Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

2.670 Beiträge, Schlüsselwörter: Erdogan, Gedicht, Böhmermann, JAN, Schmähkritik

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:04
@raheem
Natürlich stehen Frauen grundsätzlich darauf wenn diese mit nackten üppigen Brüsten und daran saugenden Männern öffentlich dargestellt werden.

Erdogans mimimi ist dagegen völlig berechtigt. :palm:


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:04
@O.G.

Ulkig, ich bin überrascht was dein Verweis auf eine mögliche Gesetzesänderung angeht.

Allen Klischees zum Trotz sieht man scheinbar also: Wenn politischer Wille da ist, gehen manche Dinge ja doch relativ schnell - woanders hadert man sonst (oder wenn kein öffentlicher Druck oder eine Debatte dazu ist) und es dauert.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:07
@Warden
Warden schrieb:Wie dem auch sei, ich hoffe juristisch passiert dem wenig oder nichts was das Gedicht angeht.
Schätze mal, so ganz in Eigenregie und ohne Absegnung von oben wird er das auch nicht in die Sendung gebracht haben. Die Frage stellt sich mir da, ob er als Einzelperson verklagt wird.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:08
@Warden
Mag aber auch daran liegen, dass sich selten jemand dazu herabgelassen hat, sich auf §103 zu berufen, ich glaub, das letzte Mal vor 20 Jahren. Warum etwas abschaffen, was sowieso obsolet ist?


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:08
emz schrieb: Die Frage stellt sich mir da, ob er als Einzelperson verklagt wird.
Es gingen Anzeigen gegen Böhmermann persönlich sowie auch gegen das ZDF ein..also wird er das wenn es zur Verhandlung kommt nicht allein durchstehen müssen.


melden
raheem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:13
@Libertin
Hey, mit halbnackten Brüsten hat sie sich - verstörend genug - schon selbst präsentiert. Die Üppigkeit außerdem ist vermutlich dem Wohlstand geschuldet, mit dem sie die Mit-Glieder ernähren kann.
Ersthaft, was ist daran beleidigend, eine Frau beim Stillen zu zeichnen? Ich sehe da nicht annähernd das gleiche Maß an beleidigender Absicht.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:13
@Layer8

Gesetze sollten schon in dem Sinne "rein" sein und nicht irritieren. Was drin steht ist ja an sich erst mal bindend für Behörden und Bürger ebenso. Wenn der also nach politischem Willen oder auch gesellschaftlichem Verständnis obsolet ist, der Paragraph, dann kann er ruhig weg. Also offiziell. Gestrichen werden, sozusagen. Ersatzlos, in dem Sinne.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:15
Warden schrieb:Gesetze sollten schon in dem Sinne "rein" sein und nicht irritieren
Die Todestrafe in Hessen wird auch nicht abgeschafft, obwohl man da einiges Irritationspotential annehmen kann


melden
Sauffenberg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:16
Die Frage ist ja überhaupt - wieviel Böhmermann steckt in "Böhmermann"? Es wäre ja auch durchaus denkbar, dass das Schmähgedicht auf dem Mist von irgendwelchen Redakteuren/ Autoren gewachsen ist. So nach dem Motto: "Hier lies mal vor - bringt uns wieder in die Schlagzeilen!"
Kann das nicht beurteilen, dazu bin ich zu wenig in seine Show integriert, ebensowenig, inwiefern das juristisch überhaupt eine Rolle spielen würde.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:17
Dieter Hallervorden: Erdogan, zeig mich an!
https://soundcloud.com/sunrockstudios/erdogan-zeig-mich-an


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:17
@Sauffenberg

Naja, vielleicht "Anstiftung" oder "Mittäterschaft nach §25 oder §26 StGB, glaube ich. Dazu müsste die Tat aber erst mal in einem Verfahren als rechtswidrig (ohne Entschuldigungsgründe oder so) anerkannt werden, sonst würde der ja nicht greifen wenn die Tat "ok" war.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:18
http://www.mdr.de/nachrichten/politik/inland/faktencheck-beleidigungsparagraf-boehmermann-100.html

Da wird sich Erdogan denken, das waren noch Zeiten:
Im Strafgesetzbuch von 1871 wird die Tat mit lebenslangem Zuchthaus oder lebenslanger Festungshaft, in minder schweren Fällen mit zeitlicher Zuchthaus- oder Festungsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:19
raheem schrieb:Ersthaft, was ist daran beleidigend, eine Frau beim Stillen zu zeichnen? Ich sehe da nicht annähernd das gleiche Maß an beleidigender Absicht.
Sehe ich und ich wette auch die Merkel anders ebenso wie der Erdogan sich jetzt über das kleine Gedicht echauffiert. Was letztlich zählt ist die Intention dahinter. Sicherlich war das Gedicht schon sehr grenzwertig in seiner Wortwahl aber ich denke die Türkei hat im Moment ganz andere Probleme um die sich der Recep kümmern sollte.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:25
Gesetze sollten schon in dem Sinne "rein" sein und nicht irritieren

Die Todestrafe in Hessen wird auch nicht abgeschafft, obwohl man da einiges Irritationspotential annehmen kann
OK, das war nur um des Klugscheißens willen, natürlich kann man das nicht vergleichen, da Bundesrecht Landesrecht bricht und die Todesstrafe schon von daher nicht vollstreckt werden kann, da lohnt sich der Aufwand der Gesetzesänderung tatsächlich nicht. Anders bei der Majestätsbeleidigung, die ein anachronistisches Relikt darstellt, die bestimmte Personen rechtlich privilegiert, also sogar das Prinzip der Gleichheit vor dem Recht verletzt. Ist doch absurd: je nach Kläger (bzw. in Anspruch genommenem Paragraphen) wird dasselbe Delikt unterschiedlich bestraft (1 Jahr bzw. 3-5 Jahre). Irgendwo in der bisherigen Diskussion hatten wir den Punkt des mit zweierlei Maß Messens: hier ist Kritik angebracht, denn mit welchem Recht genießt ein Würdenträger einen besonderen Schutz? §185 ist völlig ausreichend


melden
raheem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:26
@Libertin
Eben falsch gedacht. Erdogan positioniert sich seit geraumer Zeit durch vermeintlich außenpolitische Erfolge. Da kommt ihm das Einknicken der Kanzlerin aktuell und die auch sonst devote Haltung gerade recht, um innenpolitisch seine vermeintliche Macht als "Dünya-Lideri" zu feiern.
Hätte Böhmermann aber wissen können.


melden
raheem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:34
Jemandem die "Würde" zu gestehen, um im gleichen Atemzug einen besonderen Schutz damit einhergehend zu verneinen, ist doch recht sinnlos.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:41
@raheem
besonders im Sinne von privilegiert gegenüber anderen Rechtssubjekten. Dass Erdogan sich als gleicher als gleich wähnt mag vorstellbar sein, ist aber völlig intolerabel.


melden
raheem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:42
@Layer8
Die Beurteilung überlassen wir lieber den Gerichten.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:44
Gute Besserung


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 20:54
hmm also ich sehe Erdogans Vorgehen in dieser Sachse überhaupt nicht als berechtigt.

Vorhin zufällig gehört das er seit seinem Amtsantritt vor ca. 20 bereits 1800 Strafverfahren wegen Beleidigung an seiner Person eingeleitet hat.

Ich meine da würde doch jeder sagen das der Typ nicht ganz knusper ist oder? Er möchte das nur positives über ihn geschrieben wird, ja keine Kritik usw...

Und jetzt versucht er es sogar in Deutschland. Ich hoffe unsere Bundesregierung ist so schlau und schmettertet das Ganze gnadenlos ab. Mal n bisschen Stärker und Macht demonstrieren, denn Deutschland ist ja wohl n Tick größer und mächtiger als die Türkei.

Würden sie nachgeben en bekäme er ja nur Recht und hätte gezeigt das er selbst auf deutschem Gebiet seine Finger im Spiel hat. Das wäre ein schlag ins Gesicht für alle jene die in der Türkei, wegen genau dieser Sache in Haft sitzen.

Wie gesagt...Deutschlands Stimme hat n bisschen mehr Gewicht, auch grade in Europa. Ich hoffe sie schmettern es ab.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden