Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

322 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Geld, Schule, Arbeit
Stadttaube
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 13:59
Shionoro schrieb:Was für ein ansporn wäre das denn für mobbingopfer?
Ist nicht so, als würden leute nicht ihren arbeitsplatz wegen mobbing verlassen.
Sie können schwänzen, aber nicht auf Dauer. Sie können die Schule nicht verlassen, kündigen. Das wäre wenigstens ein kleines Trostpflaster für sie. 

Hauptschulen sterben aus? Meine Umgebung hier besteht fast nur aus überfüllten Hauptschulen.


melden
Anzeige

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 14:02
Stadttaube schrieb:Vor allem die Mobbingopfer, die keinen Sinn mehr darin sagen sich jeden Tag fertig machen zu lassen
Und wäre dieser Fall auf deinem Arbeitsplatz, würdest du nicht mehr arbeiten gehen?
Stadttaube schrieb:Die ganzen Schulbücher usw. was wir kaufen mussten, man, das war dermaßen teuer
ja aber schau dir mal andere Länder an, da halten wir uns noch gut was die Kosten betrifft. 
Stadttaube schrieb:Ich bin der Meinung es würde die Raten von Hauptschulen senken und wäre ein gutes Grundersparnis für den Zuwachs an neuen Studenten, nach Abschluss vom Gymnasium usw. denn studieren ist teuer. 
Glaube ich nicht, weil Geld nicht immer Anreiz ist. Anreiz muss sein sich in der Welt umzuschauen, sich Vorbilder zu suchen und nachzuforschen wie deren schulischer Weg so war. Oder einfach auch das Verständnis, dass lernen und ein guter Abschluss notwendig dafür ist, später arbeiten zu können was man möchte. Studieren ist teuer, aber auch da gibt es eine Lösung: Arbeiten. 
Stadttaube schrieb:Sie können schwänzen, aber nicht auf Dauer. Sie können die Schule nicht verlassen, kündigen.
Sie können sehr wohl die Schule wechseln!


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 14:52
@Stadttaube

Ja das tun sie. Langfristig verschiebt sich das ganze in richtung gymnasien, deswegen gehen die hauptschulen in gesamtschulen auf.

Und ganz ehrlich: Bevor wir mobbing opfer mit kohle abspeisen sollten wir die kohle wohl eher investieren in präventionsmaßnahmen von mobbing, besser ausgebildete lehrkräfte und vorallem genügend lehrkräfte und vernünftig sanierte schulen.


melden
Steam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 14:58
@DaHe

Schüler sollten lernen damit sie danach im Berufsleben gut bezahlt werden. Ich persönlich würde auch Harz 4 abschaffen weil ich der Meinung bin wer nicht arbeitet bekommt auch nix.


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 15:07
@Steam

Und wie rechtfertigst du das, wenn es weniger arbeitsplätze als arbeitssuchende gibt und sich das langfristig noch intensiviert?


melden
Steam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 15:12
@Shionoro

Ja genau da liegt der Hund begraben. Wir können nicht sagen Millionen Menschen können hier hin kommen und denen noch arbeit versprechen. Weil dann dauert es nicht mehr lange bis wir selbst zu wirtschaftlichen "Flüchtlingen" werden. Weil selbst jetzt ist es zu knapp mit den Jobs und die Jugend sollte sich mal hinter die Schule klemmen und Vollgas geben damit sie die richtigen Jobs bekommen. Würde es keine Grundsicherung geben wären viel weniger arbeitslos.


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 15:14
Steam schrieb:Würde es keine Grundsicherung geben wären viel weniger arbeitslos.
Das mag vielleicht stimmen, aber Fakt ist doch dass du mit deinem Vorschlag wieder Leute triffst, die grundlos oder auf irgendeine nicht-standard-Art in Hartz IV gekommen sind. Du strafst diejenigen, die nichts dafür können und das ist nicht richtig. Wo ich dir Recht gebe ist, dass es der Jugend klar sein muss, dass ein guter Abschluss und eine gute Bildung absolut notwendig ist. Das sollte Anreiz genug sein.


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 15:15
@Stadttaube

Zu meiner Rente trägt der Schüler nur etwas bei, wenn er fleissig lernt (wozu ich Steuern bezahle, dass er das kann, wenn er will) und daher dann später auch einen Job findet, in dem er in die Rentenkasse einbezahlt. Geht er nicht zur Schule, lernt also nix, wird es auch mit Arbeit nix - ergo auch nicht mit Einzahlung in die Rentenversicherung. Im Gegenteil, ich werden dann seine Unterstützung vom Sozialamt über meine Steuern, die in der BRD übrigens auch Rentner bezahlen, finanzieren müssen.

Also lernt gefälligst!


melden
Steam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 15:17
@Lilith101

Ja klar das ist wohl richtig aber wenn man anfängt zu selektieren kann man es auch gleich bleiben lassen


melden
SpookyEbi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 15:20
die würden bestimmt mehr lernen wenn sie das lernen dürften was sie auch interessiert


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 15:20
@Steam
Ich gehe davon aus, dass du meintest, wenn man nicht anfängt zu selektieren kann man es bleiben lassen. 
Klar, aber das ist auch ein anderes Thema.Wie siehst du hier die Verbindung zu bezahlten Schülern?


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 15:21
@Steam

Doch das können wir, denn Immigration brauchen wir ja jetzt schon um bestimmte arbeitsplätze zu füllen, für die wir keine deutschen finden.
Unser Pflegesystem wäre ohne Osteuropäer schon lange zusammengebrochen.

Und selbst wenn du ale ausländer rauswirfst hättest du langfristig nicht genug arbeitsplätze für alle.

ist nicht das thema, wollte ich aber durchaus noch sagen.


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 15:22
Keine Arbeitslosen weil keine Grundsicherung? Das faule Pack ruht sich nur in der sozialen Hängematte im Freizeitpark Deutschland (H.Kohl) aus?

In Ländern, in denen es keine Grundsicherung gibt, gibt es auch keine Arbeitslosen?


melden
Steam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 15:26
Okay muss sagen meine Oma wird auch von so einer Polnischen Agentur für Pflege versorgt. Aber bevor man nix hat macht man doch automatisch Jobs die man sonst nicht machen würde. Wenn ich jetzt keine Arbeit hätte und meine Bude nicht heizen könnte kein fließend Wasser hätte und vielleicht noch nicht mal eine Wohnung würde ich persönlich jeden Job annehmen. Die einzige Alternative wäre draußen leben 


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 15:28
@Steam

Und dann findest du, dass einer gezwungen werden sollte in der pflege zu arbeiten, wenn er gar nicht mit alten menschen kann und dann ein richtig mieser pfleger wird?
das willst du unseren alten zumuten, nachdem die ihr leben lang geschuftet haben?


melden
Steam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 15:28
@Doors
Doors schrieb:In Ländern, in denen es keine Grundsicherung gibt, gibt es auch keine Arbeitslosen?
Ne sagt ja keiner guck Amerika an aber die haben ja auch kein Sozialsystem. 


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 15:28
@Steam

Statt eines Jobs kannst Du auch einfach in Kleinkriminalität machen - wie viele in Ländern, in denen es keine soziale Absicherung gibt. Oder Du migrierst. Für die Überfahrt wünsche ich Dir ein sicheres Schlauchboot.


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 15:30
sunshinelight schrieb:Ja. Was für einen fehlenden Freiraum? Ich nehme an, die hattest du. Und das nicht gerade wenig. Was hat dich denn eingeschränkt? Zu viel Freizeit?
Ich weiss nicht in was fuer einer Schule Du warst, aber ich war teilweise von morgens acht bis nachmittags um fuenf in der Schule! Dann noch der Heimweg, und wenn ich zu Hause war, war keineswegs Freizeit! Dann hatte ich noch Hausaufgaben! Wochenende? Freizeit? Guter Witz! Da wurde gelernt und Hausaufgaben gemacht! Jetzt gehe ich aus dem Buero und bin fertig! Die Wochenenden sind frei, die Abende sind frei, und Urlaub nehmen kann ich auch wann ich will und muss mich nicht an die Ferien halten!


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 15:31
@Shionoro

Jo, Oma wird jetzt von einem Zwangsarbeiter gepflegt, der vorher als Hilfsneger auf dem Rummel Ponies gepeitscht hat, wenn er nicht zu besoffen war.

Da ist sozialverträgliches Frühableben für Oma garantiert. Und weil der "Pfleger" ja jeden Job zu jedem Gehalt annehmen muss, macht er das für einen Euro am Tag. Das motiviert noch mal zusätzlich.

Wer nicht arbeitet, der soll auch nicht essen. Hatten wir das nicht schon mal?


melden
Anzeige
Steam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

01.03.2017 um 15:32
@Shionoro

Nicht in der Pflege ich könnte das auch nicht und habe großen Respekt vor den Pflegern sei es Altenheim oder im Krankenhaus. Aber als Bauhelfer oder ich arbeite in der Industrie da wäre es auch gut wenn manche Ecken vor der Arbeit gereingt werden.


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden