Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verafake - Zuschauerverarsche

102 Beiträge, Schlüsselwörter: RTL, Verafake

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 14:26
Jetzt wird zurückgeschossen und wie ich finde gar nicht mal so schlecht ;)

https://kommunikation.rtl.de/de/pub/aktuell/i83882_1.cfm

Besonders interessant:
Bezahlung: Die Protagonisten erhalten 150,-€ netto an Aufwandsentschädigung für die Dreharbeiten. Jedem Arbeitslosen - in diesem Fall haben die beiden Schauspieler angegeben, arbeitslos zu sein - würden bei einer höheren Summe die Bezüge wie das Arbeitslosengeld gestrichen. Die Aufwandsentschädigung ist nicht die Motivation der Protagonisten, die im Rahmen einer TV-Sendung einen Partner suchen.
In Bezug auf die nachfolgenden Probleme der Steuer bei den Wohnungsrenovierungsprojekten muss man das fast gelten lassen
Vertrag: Im Neo Magazin Royale wird bemängelt, dass der Vertrag bewusst erst knapp zwei Monate später zugesandt wurde. Richtig ist: Der bereits deutlich früher durch die Produktion postalisch verschickte Vertrag kam immer wieder zurück, da die beiden Schauspieler in der von ihnen angemieteten Wohnung nach dem Dreh nicht gemeldet und somit auch nicht erreichbar waren.
Wenn das stimmt, dann arbeitet Neo Royale mit ähnlich schmutzigen Methoden wie alle anderen auch.


Ich sage ja, alles der gleiche Sumpf, mancher macht sich weniger schmutzig als die anderen.


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 14:42
Ich fürcht man hat das Format vom Böhhmemanns Show noch nicht verstanden!?

Klar haben die auch getrickst, aber sie zeigen doch nur wie es in mancher Richtung der Unterhaltungsindustrie zugeht, sie sind aber doch auch Teil dieser!

Finde Böhmermann macht gute Satire und hat echt was von nem modernen Eulenspiegel, mir gefällt was für Überlegungen Er bei seinem Puplikum bewirkt, find ihn mutig, frech und direkt...och ich mag den irgendwie schon!


melden

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 14:46
stanmarsh schrieb:Wenn das stimmt, dann arbeitet Neo Royale mit ähnlich schmutzigen Methoden wie alle anderen auch.


Ich sage ja, alles der gleiche Sumpf, mancher macht sich weniger schmutzig als die anderen.
Schöne Schutzbehauptungen von RTL..ändert überhaupt nichts daran das RTL 2 nicht existente Personen die keinerlei Ausweisdokumente vorgelegt haben einen Vertrag unterschrieben ließen in dem unwahre Behauptungen seitens der Produktionsfirme geschrieben wurden.


melden

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 14:54
@Nerok

Ich will in keiner Weise RTL in Schutz nehmen und erst Recht nicht diese abartige Sendung.

Was ich nun mal interessant finde, sind die recht ähnlichen Systematiken, deren man sich bedient.
Auch der Shitstorm auf Twitter, der nun auf RTL niedergeht und die Schadenfreude spricht ähnlich niedere Beweggründe an, wie die Sendung selbst. Heute grölt der Mob gegen RTL, morgen gegen dies und übermorgen wieder was ganz anderes.

Ich habe überhaupt kein Mitleid, auch wenn die Sendung inkl. Team sofort abgesetzt wird oder gleich der ganze Sender geschlossen wird.


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 14:57
RTL wäre sicher auch ein besserer Sender wenn dort Milliarden durch eine schwachsinnige Zwangssteuer einfließen würden.


melden

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 14:58
@DieSache
DieSache schrieb:Klar haben die auch getrickst, aber sie zeigen doch nur wie es in mancher Richtung der Unterhaltungsindustrie zugeht, sie sind aber doch auch Teil dieser!
Klar haben die getrickst, damit sie die beiden überhaupt da rein bekommen, das ist kein Thema.

Damit das ganze Konzept glaubwürdig ist, dürfen (zumindest nicht, wenn sie Misstände aufzeigen wollen) sie aber keine falschen Behauptungen aufstellen. Wenn sie also sagen, dass der Vertrag nicht zeitnah zugestellt wurde sondern erst nach Monaten, der Grund aber an ihrer Fakewohnung lag, dann zieht dieses Argument halt nicht.

Den Wahrheitsgehalt dahinter kann ich natürlich nicht einschätzen, ich traue RTL in dieser Hinsicht durchaus eine Lüge oder Fehlinformation vor.


melden

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 15:09
Wer dem Fernsehen glaubt, der glaubt auch der BILD.


melden

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 15:24
@Doors

Das beste Statemant habe ich auf Twitter gefunden:

"Du, im Fernsehen sagen die, dass im Fernsehen gelogen wird."

"Nein!"

"Doch!"

"Orrrrr!"


melden

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 16:12
Naja, zurückschiessen ist schwach, dann schon eher n bisschen selbstkritisch.
Und ich sags ja schon, da rollen jetzt Köpfe, sowohl bei der Produktionsfirma als auch in der Redaktion.
"Respekt an Herrn Böhmermann", sagte René Jamm von Warner. "Wir sind ihm komplett auf den Leim gegangen, denn er hat uns einen sympathischen Schwiegersohn präsentiert." Man habe sich in den Kandidaten "verliebt" und gleichzeitig die redaktionelle Aufsichtspflicht missachtet. "Wir werden dafür die Verantwortung übernehmen und inhaltlich sowie personell umstrukturieren", sagte Jamm.
http://www.zeit.de/kultur/film/2016-05/neo-magazin-royale-jan-boehmermann-schwiegertochter-gesucht-konsequenzen?


melden

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 16:21
@Samsaraa

In dem Fall passt der Vergleich mit Drogen nicht.

Ein Junkie fängt zwar relativ frei an, möglicherweise auch durch die Umstände getrieben. Aber wenn er abhängig ist, ist seine Handlungsfreiheit eingeschränkt.


Im Falle der TV-Zuschauer zwingt die niemand, Asi-TV zu gucken. Es würde auch keinerlei Schmerzen oder Nachteile bedeuten, es nicht zu tun.
Sie konsumieren den Schrott durchweg rein aus eigenem Antrieb heraus. Warum auch immer.


melden

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 16:30
oldbluelight schrieb:Warum geht man dabei aber ethisch gesehen beim erreichen einer hohen Quote offenbar über Leichen?
Warum gehen alle grosse Unternehmen über Leichen? Ich sag mal, Im Westen nichts neues:)


melden
keyshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 16:39
@Kc

Die meisten Leute, welche sich diesen Rotz reinziehen, sind fast genauso hohl, wie die armen Kandidaten dieser Shows. Diese Shows haben mit den Jahren immer mehr nachgelassen , Mitten im Leben war damals eigentlich ganz okay, damals, als da noch "echte" Kandidaten waren.
Die Quoten der ersten Ausgaben waren unterdurchschnittlich. Seitdem jedoch das Format zur Scripted Reality umgebaut wurde, sind die Quoten gestiegen. Dadurch war Mitten im Leben auch Vorbild für andere Formate im RTL-Nachmittagsprogramm. Mittlerweile sind die Zuschauerzahlen deutlich gesunken, liegen aber weiterhin auf Höhe des Senderschnitts von RTL.
quelle : wikipedia.


Ich schaue kaum noch Tv, nur noch talkshows und die eine oder andere Serie.
Das Format stand oft in der Kritik. Die schauspielerischen Leistungen der Laiendarsteller wurden bemängelt und die Drehbücher seien realitätsfern.

Ende 2011 gaben die Landesanstalt für Medien in Nordrhein-Westfalen (LfM) und die Gesellschaft zur Förderung des internationalen Jugend- und Bildungsfernsehens eine Studie zum Thema Scripted Reality in Auftrag. Nach der Studie sagen 51 % der Kinder und Jugendlichen zwischen sechs und 18 Jahren aus, dass Reality-Soaps mit erdachter Handlung bei der Lösung von Problemen helfen. 30 % der Befragten glauben tatsächlich, dass es sich bei den Sendungen um echte Doku-Soaps handele, wohingegen 48 % angaben, die Soaps seien nachgespielte Szenen aus der Wirklichkeit.

Das Ergebnis der Studie zeigt, dass "das fehlende Erkennen des fiktionalen Charakters" zu einer "fehlenden Distanzierung bei der Konfrontation mit der Problemlage führe". Fernsehen reduziere die Menschen auf "gut" und "böse", mehr nicht
auch aus Wikipedia.

Dieser Punkt ist interessant, heißt das also, dass viele diesen Müll als Beispiel nehmen ?
Das würde so einiges erklären..


Wenn ich mich in meinem Bekanntenkreis so umschaue, fühle ich mich fast isoliert. Petra, eine gute Freundin von mir hat immer X-diarrhea geschaut. Sie ist aber gar nicht so dumm und ich habe mich immer gefragt, wieso sie das schaut. Als antwort bekam ich dann sowas wie :" Weils interessant ist, was andere Menschen für Sorgen haben./ Weil mein Leben mir zu langweilig ist".

Unterm Strich habe ich versucht sie davon abzuhalten, diese Seuche anzuschauen, hat nie was gebracht. obwohl doch einmal...da wurde der tag dann "Interessant" ;)



eine andere Freundin guckt Schwiegertochter gefunden..ehm, ne.. wie ...ah egal ...

Die guckt das, weil sie das urkomisch findet, wie die leute dargestellt werden. Wenn man das als schlechte Satire sieht, dann ist das fast wieder lustig, weil man ja weiss, dass der eine oder andere Asoziale auf dieses Programm steht.

Vielleicht ist das ja Satire? - ich meine, können die Menschen so dumm sein?


ich weiss, mein alter Kumpel Einstein meinte , dass es zwei unendliche Dinge gibt, das Universum und die Menschliche Dummheit, aber...wie...wie...kann..egal


melden

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 16:46
keyshan schrieb:Diese Shows haben mit den Jahren immer mehr nachgelassen ,
Sie haben noch nie ein Niveau gehabt, das nachlassen könnte... ;)


melden
keyshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 16:50
@laucott
ahw... geht so. bei Mitten im Leben wars am Anfang wenigstens authentisch.


melden

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 16:56
keyshan schrieb:. bei Mitten im Leben wars am Anfang wenigstens authentisch.
Kenn ich nicht, aber bei dem was ich so Von RTL und Co. am Rande mitbekomme, schwer
nachvollziehbar das überhaupt, irgendetwas auf authentischer Basis aufgebaut ist.


melden

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 19:39
@datrueffel
Ohne alles gelesen zu haben aber jaa Mann!!!! Arabella, oli geisen, Andreas türk, Nicole, britt ich glaub ich kenne sie alle!!! Dazu zähle ich aber auch dr Sommer Sendung und mini playback show. Das sind solche sendungen auf der glotze, die mich iwie ne Zeitlang in der Jugend begleitet haben oO


melden

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 19:55
Ich finde das gut dass Böhmermann nun dokumentarisch da gelegt hat was für ein Schindluder mit den Leuten getrieben wird die bei so einer Reality Show mitmachen. Ich finde man sollte DSDS, Frauentausch, Bauer sucht Frau, Schwiegertochter und sonstiges Assi-Format verbieten. Ich finde es abstoßend dass man Menschen so vorführt und über sie lacht.

Ich gucke zum glück kein reguläres Fernsehen mehr und stattdessen Netflix und Amazon Video, zum einen weil ich kein Assi TV sehen möchte.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 19:56
stanmarsh schrieb:Ernsthaft? Das ist ja Satire der Satire.
Mit Satire kennt sich "Böhmi" halt mittlerweile sehr gut aus... :troll:

Mal im ernst .. dass die Sendungen geskripted sind und extra Vollhonks gesucht werden, die die Sendungen dann füllen, ist doch Jedem, der das schaut, auch bereits bewusst.

Das Problem: die Leute wollen sich nunmal auf Kosten Anderer amüsieren und da ist es eben witzig, einem Schildkrötenliebhaber beim Finden seiner ersten Liebe zuzuschauen. Die werden das auch weiter gucken, denn diese große "Enthüllung" ist eben nichts Neues.


melden

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 19:59
@Kältezeit
Kältezeit schrieb:ist doch Jedem, der das schaut, auch bereits bewusst.
Die Frage ist, ob man sich
Kältezeit schrieb:nunmal auf Kosten Anderer amüsieren
kann, wenn man weiß, dass man verarscht wird.

Wer ist so blöd, sich darüber zu amüsieren, dass er selbst verarscht wird?

Ein Fall für Alexander Holdt!


melden
Anzeige

Verafake - Zuschauerverarsche

13.05.2016 um 20:11
Kältezeit schrieb:Mal im ernst .. dass die Sendungen geskripted sind und extra Vollhonks gesucht werden, die die Sendungen dann füllen, ist doch Jedem, der das schaut, auch bereits bewusst.


Steht ja bei den Pseudo-Dokus etc auch im Abspann/Kleingeschriebenen. "Frei erfunden blablabla". :D


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden