Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Suche Tipps für meine Diät

96 Beiträge, Schlüsselwörter: Diät, Stoffwechseldiät

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 16:55
@Venom

Ja das ist häufig das Problem, du Must eine Lösung finden, die dich auch langfristig glücklich macht.

Sonst kommt der Jojo Effekt ....


melden
Anzeige

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 17:03
Ich versuche momentan auch meine Ernährung umzustellen + sportlich aktiver zu sein, wobei ich nicht vorhabe meine Muskeln aufzublasen wie es manche wohl tun sondern zuerst mal Fett zu verbrennen und dann erst die Muskeln aufzubauen, ich habe gehört beides geht leider nicht gleichzeitig.

Fürn Anfang esse ich beispielsweise deutlich mehr scharfes Essen (was ich vorher schon sowieso liebte) und dies kann je nach dem laut einem Artikel den Stoffwechsel um bis zu 25% beschleunigen, aber natürlich sollte das nicht die einzige Waffe für den Stoffwechsel sein, war nur ein Beispiel :D Ich habe jedenfalls damit angefangen meinem Stoffwechsel durch Ernährung einen Boost zu geben.

Und nein, das soll keine Diät werden, ich werde mich ganz sicher nicht mit Hunger bestrafen, einfach nur ein wenig Kalorienzunahme runterschrauben (nicht zu viel), solange ich nicht meine höchstens 2100 (paar mehr oder weniger, ist egal) Kcal überschreite muss ich kein schlechtes Gewissen haben.


melden

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 17:06
@Venom

Grundsätzlich macht es schon Sinn sich Muskelmasse zum fett verbrennen zuzulegen, denn Muskeln erhöhen deinen Energieumsatz.

Sonst verlierst du am Ende nur Muskeln und kaum fett und dann hast du richtig verkackt quasi.

Dazu Must du natürlich kein Hulk werden :D


melden

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 17:11
Venom schrieb:Ist Diät nicht nur eine kurz- und höchstens eine mittelfristige Lösung? Wenn dann würde ich nicht komplett auf Süßigkeiten etc. verzichten sondern einfach nur limitieren und beispielsweise als Belohnung ansehen wenn ich vorher meine gesunden Ziele erreiche, zum Beispiel 5-6 Tage lang gesund ernähren und dazu als Bonus sportliche Aktivitäten oder Sonstiges was halt fördernd für den Körper und Geist ist, kann auch Meditation sein und wenn ich das halt durchgezogen habe dann darf ich mich an einem Tag oder an zwei Tagen verteilt mit sogenannten Sündenmitteln belohnen.
Ah, Du sprichst den "Cheat Day" an. :D
Die Frage ist dann, wie VIEL dann an 1-2 Tagen die Belohnung ausmacht. Wenn dann auf Teufel komm raus geschlemmt wird, ist die Ernüchterung danach auf der Waage groß...

Ich bin der Meinung, dass in größeren Abständen unregelmäßig mal ein bisschen genascht werden darf.
Nicht aber jede Woche regelmäßig. Wenn man sich schwer tut, überhaupt auf Ungesundes zu verzichten, lechzt man doch gerade danach, die Woche irgendwie zu "überstehen", um dann sich selbst beruhigend zu "belohnen". Das könnte ausarten. :D

Ich war mit den Kindern am Sa., 08.07.17 auf dem "Ice Cream Festival" im Augarten, Wien.
Da gab es etwa 15 Stände div. Eisanbieter. Da kaufte ich auch einige Kugeln - fast nur zuckerfrei - zum Verkosten für mich und genoss es. :D
Alles in allem naschte ich heuer erst 5 oder 6x Eiscreme aus einem Eissalon, überhaupt kein Supermarkt-Eis mehr.

Und nun...nasche ich Eis nicht diese Woche, nicht nächste, vielleicht nicht übernächste, sondern irgendwann mal ´ne Kugel...
Das ist unverkrampft.


melden

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 17:14
@Skorpiusa
Ihr hättet lieber zum Tichy kommen sollen -.- :D

@Bruderchorge
Ich beschäftige mich momentan sowieso mit Ernährung, allerdings gibts da wohl so viele Meinungsverschiedenheiten...
Was den Muskelaufbau angeht, Proteine spielen da wohl eine besonders große Rolle was die Ernährung angeht, aber ich habe sicher nicht vor mir das ganze Chemiezeug aka Proteinshakes und Pulver reinzudrücken, das geht auch ganz biologisch.


melden

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 17:17
Venom schrieb: beispielsweise als Belohnung ansehen wenn ich vorher meine gesunden Ziele erreiche, zum Beispiel 5-6 Tage lang gesund ernähren und dazu als Bonus sportliche Aktivitäten oder Sonstiges was halt fördernd für den Körper und Geist ist, kann auch Meditation sein und wenn ich das halt durchgezogen habe dann darf ich mich an einem Tag oder an zwei Tagen verteilt mit sogenannten Sündenmitteln belohnen.
Ja.
Finde ich hervorragend!

Ich meine aber, dass es besser nur einen "Sündentag" geben sollte oder dass man es höchstens mal ausprobiert, ob es auch mit zweien geht, also ob dadurch der Effekt der ganzen Anstrenungen nicht zunichte gemacht wird.

Außerdem, das mit dem "Sündentag" hätte auch den Effekt, dass man mit jedem Tag, der vergeht, sich immer mehr freuen würde, weil man ja dann in drei Tagen, in zwei Tagen , morgen endlich "darf". ;)


melden

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 17:18
Venom schrieb:Ihr hättet lieber zum Tichy kommen sollen -.- :D
Den mag ich nicht. Bevorzuge andere... :D
Ganz besonders nun einen neuen Eisladen, der auch einige wenige Sorten mit Stevia anbietet -"Zuckero"!
Klingt zwar nur nach Zucker, ist aber nicht so. :D


melden

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 17:20
@Skorpiusa
Den muss ich mal suchen, hier bei mir gibts nicht so viele die mir auch geschmacklich taugen, aber ich bin sowieso kein Eis-Fanatiker :D

@ruku
kommt halt auf die Person an. Man kann das auch täglich zuführen wenn man weiß wo die Grenzen sein sollten.


melden

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 17:24
Venom schrieb:Den muss ich mal suchen, hier bei mir gibts nicht so viele die mir auch geschmacklich taugen, aber ich bin sowieso kein Eis-Fanatiker :D
Google mal. Die Eis-Nascherei sollte nur ein Beispiel sein, wie ICH es handhabe. :-)
Muss eh jeder selbst wissen, was ihm gut tut... :-)
Venom schrieb:Was den Muskelaufbau angeht, Proteine spielen da wohl eine besonders große Rolle was die Ernährung angeht, aber ich habe sicher nicht vor mir das ganze Chemiezeug aka Proteinshakes und Pulver reinzudrücken, das geht auch ganz biologisch.
Yep! NACH dem Sport nimmt der Körper (die Muskeln) besonders viel Eiweiß auf. Abends keinen Fruchtzucker (kein Obst) mehr essen, sondern eben gemischter Salat mit Huhn oder Fisch oder
1 Becher Cottage Cheese mit 1 TL Kurkuma und dazu div. Gemüse wie Tomaten, Paprika, Gurken, Stangen-Sellerie usw.


melden

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 17:26
@Skorpiusa
Hmm das Ding ist aber auch, dass ich wohl damit rechnen muss um die 400-500€ monatlich für eine gescheite Ernährung ausgeben zu müssen :ask: Beispielsweise Fische sind ganz sicher nicht so billig wenn man die jeden oder jeden zweiten Tag essen will :D


melden

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 17:29
Venom schrieb:Hmm das Ding ist aber auch, dass ich wohl damit rechnen muss um die 400-500€ monatlich für eine gescheite Ernährung ausgeben zu müssen :ask: Beispielsweise Fische sind ganz sicher nicht so billig wenn man die jeden oder jeden zweiten Tag essen will :D
Hm. Teuer ist relativ. Das, was Du Dir möglicherweise an Fleisch, Naschzeug, Chips, Alk und/oder Zigaretten (falls Du rauchst) ersparen würdest, kannst locker in hochwertige (Bio)Lebensmittel investieren. ;-)

"Du bist, was Du isst" kommt nicht von ungefähr. ;-)


melden

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 17:31
@Skorpiusa
Also Fleisch habe ich nicht vor so ganz zu reduzieren, wenn dann besser mehr auf Hühnerfleisch umsteigen. Naschzeug durch Bio-Lebensmittel zu ersetzen passt sowieso und Zigaretten rauche ich sowieso nicht, nicht mal meine Mutter darf vor mir rauchen :D


melden

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 17:32
Hmm, ja, um weniger Kalorien zu sich zu nehmen, muss man nicht unbedingt mehr zahlen ... eher im Gegenteil ;)
Sport kann man dazu auch noch billig betreiben ...


melden

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 17:34
Venom schrieb:Also Fleisch habe ich nicht vor so ganz zu reduzieren, wenn dann besser mehr auf Hühnerfleisch umsteigen. Naschzeug durch Bio-Lebensmittel zu ersetzen passt sowieso und Zigaretten rauche ich sowieso nicht, nicht mal meine Mutter darf vor mir rauchen :D
Sehr gut! :D
Du sollst auch nicht ganz auf Fleisch verzichten, 1-2x pro Woche ein Hühnchen/eine Pute ist schon der richtige Weg.
Fisch 1-2x pro Woche wäre auch gut. Ich kaufe z.B. auch bis um die Hälfte reduzierten (Bio)Lachs oder Bachsaibling, wenn die Verpackung noch richtig luftdicht verschlossen ist. Auch das kann man noch essen. :-)


melden

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 17:36
Issomad schrieb:Hmm, ja, um weniger Kalorien zu sich zu nehmen, muss man nicht unbedingt mehr zahlen ... eher im Gegenteil ;)
Sport kann man dazu auch noch billig betreiben ...
Gratis oder billig sporteln - da stimme ich Dir zu.
Doch zwei ungesunde Chipspackungen sind noch immer billiger als ein gemischter Salat. Ist leider so.


melden

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 17:38
@Skorpiusa
Skorpiusa schrieb:1-2x pro Woche ein Hühnchen/eine Pute ist schon der richtige Weg.
Fisch 1-2x pro Woche wäre auch gut.
NUR?!
Raisins Face
:D

Ich habe zum Beispiel jetzt bevor ich arbeitslos wurde auf der Arbeit gerne den gegrillten Fisch (Forelle) gegessen und dies tat mir gut, war jedenfalls eine der gesündesten Optionen von anderen Lebensmitteln auf der Arbeit :D


melden

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 17:47
Venom schrieb:NUR?!
Ich habe zum Beispiel jetzt bevor ich arbeitslos wurde auf der Arbeit gerne den gegrillten Fisch (Forelle) gegessen und dies tat mir gut, war jedenfalls eine der gesündesten Optionen von anderen Lebensmitteln auf der Arbeit :D
Jössas! Tu das Bild weg! :O :D
Siehste. Nix wie ran ans Fischige. :D

Wir driften langsam ab zu chatten und das ist nicht von Vorteil. Dann gibt´s Schelte. :D

Deshalb...das ersparte Geld vom wertlosen Futter-Müll in wertvolles Zeug investieren et Voilà - Dein Körper wird´s Dir danken. :D


melden

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 20:30
@Googleme

Ich beginne gerade damit bewusst kleine Portionen zu essen. Hab mir dafür extra kleine Schüsseln gekauft. Da ist ungefähr nur die Hälfte Platz an Menge von z.b.Nudeln im Vergleich zu den andern tiefen Tellern die ich sonst immer benutzte.
Mein Magen grummelt zwar abends ein wenig,aber ich denke nach ein paar Tagen hab ich mich an die geringere Menge gewöhnt. Der Vorteil ist es kostet nix bis auf die Anschaffung der Schüsseln und ich kann immer noch das selbe essen. Hmmm. Lange Rede kurzer Sinn - EssDieHälfte - sozusagen.. :)


melden

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 21:45
Ich freu mich schon auf Samstag abend, ich darf essen was ich will *-*


melden
Anzeige
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Tipps für meine Diät

13.07.2017 um 21:50
@Googleme

Besorg dir das Buch "Fettlogik", von Dr. Nadja Hermann, da werden eigentlich alle Fragen beantwortet.

https://fettlogik.wordpress.com/impressum/

Kurz gesagt, Lebensmittel mit geringer Energiedichte, viel auch Kraftsport und weniger Kalrien zu Dir nehmen als Du verbrennst.

Seht interessant auch diese Seiten-

http://www.dr-moosburger.at/publikationen.php


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden