Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

145 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Beruf, 2016, Tattoos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

26.01.2018 um 19:48
Möchte hier jemand über die Motivation zu Tattoos diskutieren und ist das in diesem Thread ok?


melden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

26.01.2018 um 20:08
Ich bin im Gesicht tätowiert und keiner merkt es!
Permanent-Make up 😁


1x zitiertmelden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

26.01.2018 um 20:19
Zitat von vargasvargas schrieb:Ich bin im Gesicht tätowiert und keiner merkt es!
Kann doch nicht sein, das alle Menschen mit soviel Blindheit geschlagen sind.
1f604


melden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

27.01.2018 um 08:36
@Sharasa
Naja, ich habe ja kein Tribal auf der Wange. 😉
Ich habe die Wimpernansätze tätowieren lassen.
Es sieht so aus, als hätte ich einen zarten Kajal-Strich. Verwischt halt nur nicht.

Allerdings habe ich auch noch eine „richtige“ Tätowierung an anderer Stelle.


1x zitiertmelden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

27.01.2018 um 13:43
Zitat von vargasvargas schrieb:Es sieht so aus, als hätte ich einen zarten Kajal-Strich. Verwischt halt nur nicht.
Schminken will halt gelernt sein. Na ja und wo Dein anderes Tatoo an anderer Stelle sein soll, caf1dbec04ab1da395a5e6968b0ebe0a

könnte ich mir veilleicht denken. 1f604


melden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

27.01.2018 um 13:44
Also ich habe da was falsch gelesen. Das mit dem Kajal Strich.


melden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

27.01.2018 um 17:07
Heute nicht mehr.

Heute hat doch ,,jeder" irgendein Tribal, weil er cool sein will, Frauen haben/hatten Arschgeweihe, weil sie sich damit sexy finden und und und...
Solange man nicht in richtig konservativen Kreisen unterwegs ist oder zumindest nicht offensichtlich tätowiert ist - langärmeliges Hemd beispielsweise in der Bank empfehlenswert - stört das aus meiner Sicht kaum noch jemanden. Und wenn die Tattoos nicht zu krass sind.

Natürlich sollte man nicht am falschen Ort mit den falschen Tattoos rumlaufen.
Falls man den Death Head der Hells Angels cool findet, okay, aber ohne Member zu sein sollte man nicht damit rumlaufen. Vor allem nicht auf Pauli. Könnte böse Folgen haben :D


melden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

27.01.2018 um 17:30
Also in der DDR waren auffällig tätowierte "Typen" schon fast ein Garant für einen Gefängnisaufenthalt.
Private Tattoos (hausgemacht) waren dann doch eher selten und auf kleine Motive
oder Namen beschränkt.
Tattoostudios gab es ja nicht und die Mittel doch recht beschränkt.
So waren die Motive doch recht "seltsam" und farbliche Nuancen eher selten.


melden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

30.01.2018 um 14:28
Einige , speziell ältere und konservative Menschen, haben noch das Vorurteil von Ex - Knastis und Hafen Huren die sich haben tätowieren lassen.
Früher hatten eben nur "kriminelle" Farbe auf der Haut.
Mittlerweile ist es schon eher in der Gesellschaft akzeptiert, wobei es immer wieder mal Ausnahmen gibt, wenn z.B. bei einigen Arbeitsplätzen Wert auf Seriosität gelegt wird. (Beim Tragen von nem Hemd ist z.B. ein Tattoo am Hals immer noch sichtbar)
Wobei ich mir gut denken kann, dass wenn ein "Hipster" in einer Werbeagentur n schönes Tattoo hat er nicht so schief angeguckt wird, als ein Malocher der bei einer Reinigungsfirma arbeitet.
Aber vielleicht ist das auch nur meine subjektive Vorstellung. :ask: :vv:


1x zitiertmelden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

30.01.2018 um 14:32
Von mir aus können sich Menschen von Kopf bis Fuss illustrieren lassen und auch noch alle verfügbaren Körperteile mit Metall verzieren. So lange ich das nicht tun muss, ist es mir wurst.

Ich bin mit der Anzahl der Löcher in meinem Körper zufrieden und meine Haut dekoriert sich von selbst mit Altersflecken.


melden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

30.01.2018 um 15:36
Zitat von 626626 schrieb:als ein Malocher der bei einer Reinigungsfirma arbeitet.
Du glaubst gar nicht, wieviele Malocher in Reinigungsfirmen Tätowiert sind.
Probleme könnte es nur bei (Privat-)Kunden geben.


melden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

31.01.2018 um 10:06
Ich denke das manche Motive einen eben auch härter und krimineller aussehen lassen.
Meine tattoos sind alle sehr bunt und lebendig.
In meinem Job war das nie ein Problem, ältere Patienten haben immer nur gefragt was das ist und Ach ist das hübsch und bla bla.
Naja bei nem Totenkopf auf der Hand hätten sie es vill nicht so gesehen :D
Man verbindet sowas ja automatisch mit gesehenen Sachen.
Sind es lustige Motive die man sich stechen lässt oder gang tattoos, das sieht man schon.
Ich denke das macht viel aus beim Gegenüber


1x zitiertmelden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

31.01.2018 um 11:23
Zitat von Dr.AllmyCoR3Dr.AllmyCoR3 schrieb:Naja bei nem Totenkopf auf der Hand hätten sie es vill nicht so gesehen
Ab einem gewissen Alter der Patienten könnten da falsche Schlüsse gezogen werden.


melden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

31.01.2018 um 11:31
Tattoos sind heutzutage (in unseren Breitengraden) nicht mehr so geächtet. Je nach Beruf sollte man sich dennoch etwas konservativer geben.
In meinem Job kann ich alles mit einem Anzug gut verbergen.


melden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

31.01.2018 um 11:34
@Doors
Eben :D aber wie gesagt bei mir hab ich noch nie etwas negatives gehört, die Leute wollen dann immer wissen was es bedeutet, finden es schön und man hat auch immer ein Gesprächsthema


melden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

31.01.2018 um 11:36
@Dr.AllmyCoR3

Ich arbeite in einer psychiatrischen Einrichtung. da sind die MitarbeiterInnen verpflichtet, Piercings zu entfernen und Tattoos abzukleben, um PatientInnen mit selbstverletzendem Verhalten nicht zu triggern. Ich persönlich halte das für unsinnig - es sei denn, einer der Patienten dreht ab und zieht Dir am Piercing die Nase lang.


1x zitiertmelden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

31.01.2018 um 11:37
Zitat von DoorsDoors schrieb: dreht ab und zieht Dir am Piercing die Nase lang
Also ist es nicht mehr unsinnig.


melden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

31.01.2018 um 11:37
Als ich noch im Behinderten Bereich gearbeitet habe musste ich plugs statt Tunnel rein machen da eine Bewohnerin sich gern mal fest gehalten hat :D aber auch da waren tattoos und Piercings kein Problem, eine Bewohnerin stand total auf mein Faultier :D


1x zitiertmelden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

31.01.2018 um 11:40
Zitat von Dr.AllmyCoR3Dr.AllmyCoR3 schrieb:eine Bewohnerin stand total auf mein Faultier
Sie wollte Dir Deinen Partner abspenstig machen?


melden

Gelten Menschen mit Tattoos als Verbrecher?

31.01.2018 um 11:41
@Doors
Nein mein Tattoo :D sie wollte dann auch immer eins und ich hab ihr mal so klebe tattoos geholt, man war sie glücklich :D


1x zitiertmelden