Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

03.11.2016 um 19:23
@sunshinelight

Wie viele Narzissten kennst du die sich in Therapie befinden?


Lern selber lesen!


melden
Anzeige

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

03.11.2016 um 19:24
@Mila_
Was soll deine Frage? Langeweile?
Oder Was willst du jetzt genau?
Lerne lesen, meine Antwort steht oben.


melden

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

03.11.2016 um 19:26
@sunshinelight
sunshinelight schrieb:Sie hat eine Erfahrung gemacht. Schön.
Nö! Nicht schön. Langer Leidensdruck!
sunshinelight schrieb:Nochmal: Hier wurden mehrere Störungen aufgezählt.
Zu Recht. Denn es gibt Mischformen.
sunshinelight schrieb:Und viele arbeiten hart an sich, also bitte.
Und viele leben ihre manipulative Störung. Und jetzt?


melden

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

03.11.2016 um 19:27
@sunshinelight

Alles klar, lass stecken. Auf deine freundliche Art bekomme ich tatsächlich Langeweile.


melden

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

03.11.2016 um 19:28
sunshinelight schrieb:Vor dir sollte man abhauen.
Sag mal gehts dir noch gut?? Da erzählt jemand, wie er jahrelange Erfahrungen mit einem Narzissten erlebte und du stellst dich hin, als wüßtest du alles besser? Ich kenne Leute, die einen Narzissten als Partner haben und das ist bei Gott nicht lustig. Schraube etwas zurück, bevor du dich zu diesem Thema äußerst.


melden

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

03.11.2016 um 19:32
Interested schrieb: Und viele leben ihre manipulative Störung. Und jetzt?
Ja, heißt also nicht alle

Wenn sie also nur einen kennt, der es auslebt, muss man alle über den gleichen Kamm scheren?
Interested schrieb: Nö! Nicht schön. Langer Leidensdruck!
Hat sie sich so ausgesucht. Warum also zieht sie jetzt über alle her? Was gibt ihr das Recht?
Hat sie nicht, ganz sicher nicht. Man urteilt nicht über Menschen, die man nicht kennt.

@ackey
Jop, mir geht es super.
Danke der Nachfrage.
Na, willst du jetzt auch über Menschen mit einer von ihnen nicht ausgesuchten Störung herziehen?
Dann nur zu, doch glaub nicht, dass ich mich da raushalte.


melden

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

03.11.2016 um 19:34
@sunshinelight

Man merkt an Deinem Beitrag, wieviel Ahnung Du hast. :D Ihre Erfahrung gibt ihr das Recht, davor zu warnen. Ganz interessant, diese Täter-Opfer Umkehr, die Du hier betreibst. ;) Und auch interessant, dass DU so genau weißt, was sie sich wann wie ausgesucht hat.
sunshinelight schrieb:Man urteilt nicht über Menschen, die man nicht kennt.
So, wie Du über sie gerade urteilst?


melden

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

03.11.2016 um 19:36
@ All
Ich z.B. traue mir nicht zu, einen narzisstischen Menschen als solchen erkennen zu können. Vielleicht kann das ein Psychiater. Es gibt soviele Bezeichnungen für psychisch gestörte, wie Soziopath, Psychopath, Borderline usw. wie will man die dann einordnen?
Habe einen Psychopathen im Verwandtenkreis. Da bin ich heute noch am nachdenken, wie ich den einordnen kann. Oft sind solche Exemplar ja hochintelligent, manipulativ und man kommt schlecht an sie ran.
Einen Narzissten stelle ich mir als unnahbar, gefühlos und nur auf sich bezogen vor und über Leichen gehend.


melden

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

03.11.2016 um 19:39
ich habe bin nicht besonders gut informiert was die 'narzistische Persönlichkeitsstörung' betrifft
bin seit schon ca.10 Jahren in Behandlung und ganz aktuell steht bei mir auf dem Zettel den ich
zum nächsten Termin beim Doc mitnehme: "Narzissmus?"

den gleichen Gedanken hatte ich auch schon zu 'Psychopath'
es gibt sicher nicht wenige die das schon seit vielen vielen Jahren von mir denken. kein Wunder
wenn man von einem Jugendlichen erfährt das er scheinbar aus purer Freude und mit Absicht
der Quälerei ein Tier getötet hat..


melden

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

03.11.2016 um 19:40
sunshinelight schrieb:Man urteilt nicht über Menschen, die man nicht kennt.
Interessant..und was machst du gerade?
sunshinelight schrieb:Na, willst du jetzt auch über Menschen mit einer von ihnen nicht ausgesuchten Störung herziehen?
Dann nur zu, doch glaub nicht, dass ich mich da raushalte.
Und du ziehst über Menschen her, die sich das vielleicht auch nicht aussuchten, nämlich in dem sie sich einen Partner wählten, ohne zu wissen, daß dieser eine NPS hat.


melden

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

03.11.2016 um 23:07
Interested schrieb: Man merkt an Deinem Beitrag, wieviel Ahnung Du hast. ":D" Ihre Erfahrung gibt ihr das Recht, davor zu warnen. Ganz interessant, diese Täter-Opfer Umkehr, die Du hier betreibst. ";)" Und auch interessant, dass DU so genau weißt, was sie sich wann wie ausgesucht hat.
Ich weiß besser Bescheid als du glaubst.
Interested schrieb: So, wie Du über sie gerade urteilst?
Ich urteile über das, was sie schreibt. Und mache deswegen nicht eine ganze Menschengruppe nieder. Mag sein, dass es welche gibt, die sich nicht ändern wollen, aber es gibt welche, die versuchen das. Und das ist kein Spaziergang.
ackey schrieb: Und du ziehst über Menschen her, die sich das vielleicht auch nicht aussuchten, nämlich in dem sie sich einen Partner wählten, ohne zu wissen, daß dieser eine NPS hat
Was heißt hier, nicht aussuchen? 24 Jahre klingen für mich sehr nach Wahl. Wenn es jemand wäre, der an sich arbeitet, würde ich das verstehen. Aber so lange sich das mit anzugucken und dann auch noch alle in eine Schublade zu stecken... ist inakzeptabel.

Besonders da es Menschen gibt, die ohne eine Störung mindestens genauso schlimm sind oder schlimmer. Du bist ein störungsfreier Mensch, oder? Soll ich dich jetzt nieder machen, nur weil es halt solche Leute gibt und dich mit ihnen gleichstellen? Mache ich nicht. Habe kein Recht dazu, obwohl ich mindestens einen Menschen kenne, der gesund, aber einfach sche... ist.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

04.11.2016 um 07:22
http://www.narzissmus.net/mein-emotionaler-ferrari-in-mir-und-wie-ich-damit-fahren-lernte/

Dieser Text, der von einen echten Narzissten in Therapie, finde ich sehr interessant @sunshinelight ich gehe mit dir in so weit konform dass es tatsächlich nichts bringt als Opfer eines narzisstischen Partner den anderen herabzusetzen da man letztendlich selbst denselben Fehler begeht und man so nicht richtig abschließt. Desweiteren wird bei jeden Arschloch die Diagnose Narzisst schnell um sich geworfen. Allerdings können Außenstehende nur den Rückzug antreten. Den aus den meisten Quellen erfuhr ich oft, dass ein Narzisst sich erst dann in Therapie begeben, wenn sie auf richtig kräftig in Leben auf die Schnauze fallen und leiden. Und das geschieht in unserer heutigen Gesellschaft meist viel zu selten, im Gegenteil es werden solche Störungen gefördert. Schneller, höher, weiter im Arbeitsleben... Statusdenken untereinander... Casting-shows die sagen "Sei das beste, tollste, schönste, geilste, sagenhafteste! "... Und sogar Sendungen und Werbespots die schönheitsops als den glücksmacher schlecht hin verkaufen... All das Dinge die den Narzissten gerade zu bestätigen seine perfekte Fassade nach außen aufrechtzuerhalten damit keiner sein kaputtes inneres sieht. Die Liebe eines Partners kann da auch nichts ausrichten, da der Komplementärnarzist nur den drang seine Perfektion zu bestätigten füttert. Das Tragische ist halt, dass so ein Mensch nicht nur andere sondern letztendlich sichv irgendwann selbst zerstören. Und selbst in Therapie sind narzissten eine schwere Arbeit für Psychologen, da sie ihren Therapeuten entweder überhvöhen oder abwerten.


melden

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

04.11.2016 um 09:00
@sunshinelight
Offenbar bist Du selbst Narzisst. Wieso urteilst Du über andere? Glaubst Du, Narzissten sind die einzigen Menschen, denen mal was schlimmes zugestossen ist? Ich verrate Dir mal n Geheimnis: nicht alle haben schlimmes erlitten, manche werden auch so erzogen!


melden

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

04.11.2016 um 09:07
@Black_Canary
Dabei kann eine narzisstische Persönlichkeitsstörung auch bei Überversorgung und Verwöhnung entstehen :D Genetische Veranlagungen sind übrigens auch erwähnenswert.


melden

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

04.11.2016 um 13:27
@Myster-Ry

Zur Klarstellung, ich bin keine 'Sie sondern ein 'Er' auch wenn das gerade inhaltlich nicht viel zur Sache tut, ist es komisch für mich, als Frau angesprochen zu werden.

@Hatori

und @Interested

Danke für Eure Unterstützung.

Also ich kann nur davor warnen, sich auf eine Beziehung mit einem Menschen mit einer Persönlichkeitsstörung, zb einer Frau mit einer NPS einzulassen. Ich konnte eine Person nicht glücklich machen und JEDER den ich kennengelernt habe mit ähnlichen Erfahrungen berichtete Ähnliches. Man muss dem Unglück der Menschen mit einer Persönlichkeitsstörung nicht auch noch das Glück der anderen opfern. Muss natürlich jeder für sich entscheiden, aber ich denke wir sind in einem Forum, um Meinungen und Erfahrungen auszutauschen und das ist meine.

Eine Persönlichkeitsstörung wird zwar zurecht als Erkrankung bezeichnet, aber es ist halt nicht wie ein Infekt oder eine Wunde, wo man von einer Abheilung ausgehen kann. Das was sie Euch zeigen, ist ihre Persönlichkeit, es gibt keine andere positive dahinter. Eine typische Narzistin / ein t. Narzist kann das für eine Weile vorspielen, aber es ist nur Show. Die Manipulation, der Terror sind die Realität. Alles andere ist eine billige Imitation, oder um ein anderes Bild zu benutzen: Es ist die leuchtende Angel eines Tiefseefischs mit ziemlich scharfen Zähnen. Warum haben diese Fische wohl ihr Leuchtorgan in der Nähe Ihrer Zähne???


melden

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

04.11.2016 um 15:20
Black_Canary schrieb: 
Offenbar bist Du selbst Narzisst. Wieso urteilst Du über andere? Glaubst Du, Narzissten sind die einzigen Menschen, denen mal was schlimmes zugestossen ist? Ich verrate Dir mal n Geheimnis: nicht alle haben schlimmes erlitten, manche werden auch so erzogen!
passt irgendwie hierzu:
NothingM schrieb: die Diagnose Narzisst schnell um sich geworfen. 
@Black_Canary
Du urteilst doch gerade auch. Und ich urteile nicht, ich verteidige Menschen mit Problemen vor Menschen, die nicht verstehen, was solche Menschen eigentlich durchmachen.

Von wegen, man sollte abhauen vor jedem mit einer Störung. Mehr sage ich gar nicht.


melden

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

04.11.2016 um 18:23
Auf die Frage der TE noch einmal eingehend, habe ich die Erfahrung gemacht, wobei ich gar nicht recht wusste, dass es überhaupt eine Persönlichkeitsstörung ist in diesem Umfang, am besten mit Ignorieren zu reagieren. Zuerst wusste ich gar nicht, wie mir geschieht, dass es da jemanden gibt, der sich freut einen Menschen mit Worten zu verletzen, herabzusetzen. Erst mit der Zeit wird einem bewusst, dass das wohl doch sehr, vorsichtig ausgedrückt, egoistische, zerstörerische, manipulative Züge sind. Bei näherer Betrachtung erwies sich dieser Mensch doch als arme Seele, also nicht arm, aber er konnte sich selber gar nicht leiden, konnte aber auch nicht aus seiner Haut. Also entweder man nimmt denjenigen so wie er ist, man kann denjenigen auch verscheißern, wobei das seine Wut schürt oder aber, man geht seinen eigenen Weg.
Ich bin der Meinung, wer andere klein macht ist selber nicht ganz grade.
Und außerdem sind es die perfekten Blender.


melden

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

04.11.2016 um 18:27
All
@Nehme mehr männliche als weibliche Narzisten wahr. Liegt wohl daran, dass es bei Frauen nicht so auffällt. Denn bei Frauen nimmt das eben weniger wahr, sie sind dann lediglich neurotisch, was viele Fazetten dazu beinhalten kann.


melden

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

04.11.2016 um 23:46
@PassionGirl
Zunächst einmal: Ich bin kein ausgebildeter Psychoanalytiker, Psychotherapeut, Psychologe usw usf (aber ich bin mir dessen wenigstens bewusst). Allerdings habe ich jahrelange Erfahrungswerte was psychiatrische Erkrankungen angeht, habe selbst mehrere Jahre Therapie gemacht und mir vieles auch aus Fachbüchern angelesen. Das kann ich zumindest mit Fug und Recht behaupten. Zunächst einmal scheint hier offenkundig nicht nur von Dir der Begriff "Narzissmus" völlig fehlinterpretiert zu werden. Ein "Narzisst" hat häufig überhaupt kein großes Interesse sich verbal oder körperlich über andere zu erheben. Warum? Ganz einfach: Erst ist viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt. "Narzissmus" bedeutet im Grunde genommen nicht viel mehr als "Ich-Bezogenheit". Das heisst: Diesen Leuten fehlt sehr häufig viel zu sehr das große Interesse (bzw. der Blick) an und für anderen Menschen, weil sich der weit überwiegende Teil seiner Gedanken um sich selbst, seine Probleme, sein Leiden, seine Situation etc etc dreht. Die Dinge, die Du beschreibst (insbesondere das offenkundige Wohlgefühl wenn er sich über Dich und andere erheben kann, die Mystifizierung seiner Person - die meist nicht viel mehr als ein Torso ist, das übersteigert zur Schau gestellte Selbstbewusstsein u. Ä.) weisen deutlich eher auf eine soziopathische, möglicherweise auch sadistische Komponente/Erkrankung hin. Ich bin mir nicht sicher ob es klug ist, Dir dies mit auf den Weg zu geben, denn ich rate AUSDRÜCKLICH davon ab, es zu probieren oder gar zu provozieren: Diese Leute sind sehr häufig in ihrem Habitus ziemliche Kartenhäuser. Wenn ein bestimmter Kernpunkt getroffen wird, dann sind diese Leute ganz schnell ganz ganz winzig. Das Risiko allerdings dass Du eingehst, wenn Du jetzt gewissermassen versuchst "Hobby-Psychoanalyse" bei ihm selbst als Person betreibst und diesen Kern tatsächlich triffst, dann kann das unkalkulierbare Folgen haben. Ein Stück weit ist das sehr gut vergleichbar mit dem Märchen "Rumpelstilzchen". Klingt vielleicht zunächst bescheuert, ist es aber bei näherer Betrachtung ganz und gar nicht. Rumpelstilzchen merkt, dass jemand sich irre dafür interessiert, SEIN großes "Geheimnis" zu luften. Und jeden Abend tanzt er am Lagerfeuer und feiert seinen Triumph. Denn er ist ja allen so turmhoch überlegen. Der Blick für das echte Interesse an ihm als Person fehlt ihm. Er sieht immer nur seine turmhohe Überlegenheit. Bis eines Tages: Bautz! Ihm einer knochentrocken die Wahrheit vor den Latz knallt. Da rastet er vollkommen aus und reisst sich selbst in Stücke. Gut, das wird Deine Bekanntschaft nun sehr wahrscheinlich nicht tun, aber der Kern der Botschaft dürfte angekommen sein. Ich rate Dir dringend: Such Dir, etwas bissig formuliert, ein anderes, harmloseres Hobby. Ich würde sogar so weit gehen ihm ganz klar zu sagen - das aber besser telefonisch oder schriftlich - ihm klar zu sagen, dass Du keinerlei Kontakt zu ihm mehr wünscht. Sollte dann noch Reaktion von ihm kommen, er Dir gar nachstellen o. Ä. dann solltest Du ihm auch klar sagen, dass Du notfalls bereit bist, Dir Hilfe bei der Polizei etc zu suchen. Wie gesagt: Ich kann jetzt nur nach dem gehen, was Du in ein paar Sätzen beschrieben hast, aber demnach klingt das nach einem Seiltanz, der droht, Dir das Genick zu brechen.


melden
Anzeige

Wie verhält man sich bei einem Menschen mit narzisstischen Zügen?

05.11.2016 um 01:18
@sunshinelight
Beziehungsmässig macht es schon Sinn von einem Narzissten wegzurennen...wenn diese Person kein Bock hat etwas zu ändern.


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt