Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

166 Beiträge, Schlüsselwörter: Kind, Jugendschutz, Jugendlicher, Jugendschutzgesetz, Ausgangssperre

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 18:21
Letzten Samstag wurde in meiner Heimatstadt gegen Mitternacht ein 14jähriges Mädchen vergewaltigt. Noch etwa eine Stunde zuvor wurde sie von der Polizei kontrolliert - zu diesem Zeitpunkt in Anwesenheit eines 22jährigen Mannes. Dieser ist auch der mutmaßliche Täter und befindet sich gegenwärtig in Untersuchungshaft.

Das Mädchen könnte meine Tochter sein. Und wenn sie das wäre, dann wäre sie um diese Uhrzeit nicht mehr draußen gewesen. Da ich jedoch keine Kinder habe, würde es mich interessieren, wie ihr das seht: um welche Uhrzeit sollten Kinder und Jugendliche zuhause sein?

Das Jugendschutzgesetz schreibt hier nämlich nichts vor. Die Polizei hatte keine Handhabe während ihrer Kontrolle, das Mädchen nach hause zu schicken, sie war (zu diesem Zeitpunkt) nicht in einer hilflosen Lage und augenscheinlich nicht alkoholisiert. Daher wurden lediglich die Personalien aufgenommen und dann rückte die Polizei wieder ab.

Ich wüsste gerne die Meinung von Eltern, aber auch von Jugendlichen, dahingehend, wann man denn abends zuhause sein sollte. Laut Jugendschutzgesetz darf man sich bis zum Alter von 14 Jahren bis 22 Uhr in einer Gastronomie oder einer Diskothek aufhalten, ab 16 Jahren bis 24 Uhr und ab 18 Jahren so lange man möchte - es gibt aber keine Bestimmungen für "draußen".

Da ich vermeiden möchte, dass diese Diskussion in die falsche Richtung ausufert, werde ich darauf verzichten, einen Artikel zu dem Fall zu verlinken - sollte jemand wissen um welchen Fall es sich handelt, bitte ich darum, keinen Link zu posten - es geht mir hier nicht um die Tat und den Täter, das kann an anderer Stelle diskutiert werden, sondern um die grundsätzliche Frage, zu welcher Uhrzeit Kinder und Jugendliche zuhause sein sollten!

Und bitte nicht falsch verstehen, dass ich das so *rational* sehe - ich verurteile die Tat zutiefst und es tut mir sehr leid für das Mädchen, dass sie diese Erfahrung machen musste.


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 18:35
in speziell diesem Fall hätte es zu jeder Uhrzeit dazu kommen können.

find die Gesetze so wie sie sind ok.


melden

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 18:39
tic schrieb:in speziell diesem Fall hätte es zu jeder Uhrzeit dazu kommen können
Ich wollte eigentlich nicht ins Detail gehen, aber es hat sich auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an einer Hauptstraße ereignet - also bis 20 Uhr sind da noch Leute einkaufen gegangen.

Aber klar, wenn es woanders stattgefunden hätte, wäre das zu jeder Uhrzeit möglich gewesen, das stimmt schon.

Aber meinst du nicht, dass es nicht dazu gekommen wäre, wenn das Mädchen z.B. um 20 Uhr zuhause gewesen wäre?


melden

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 18:40
Als meine Tochter 14 Jahre alt war, da durfte sie bis 22 Uhr draußen bleiben. Ich muss aber dazu sagen, dass wir vom Dorf kommen, wo nichts passiert ist und nichts los war.
In einer Großstadt hätte ich sie bestimmt nicht so lange draußen gelassen.
Natürlich musste sie in der Woche eher drin sein. Nur Freitags und Samstag habe ich ein Auge zugedrückt.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 18:46
Aber meinst du nicht, dass es nicht dazu gekommen wäre, wenn das Mädchen z.B. um 21 Uhr zuhause gewesen wäre?
kenn den Fall ja nicht und ob der Typ besoffen, nüchter, etc war
wenn er nüchtern schon so drauf ist dann wäre es auch irgendwann am Tag geschehen..


melden

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 19:04
Ich bin keine Mutter, aber wenn ich eine wäre, dann dürfte ein 14 jähriges Kind bei mir nicht bis Mitternacht draußen bleiben. Ich selbst bin einer Wohngruppe (Heim) großgeworden. Ich weiß noch, dass ich in meiner Jugend in der Woche um 18:00 Uhr bzw. 18:30 Uhr zu Hause sein musste. Wie es am Wochenende war weiß ich nicht mehr genau, glaube aber dass es sich da um ne Stunde verschoben hatte.

Spontan würde ich sagen am WE gegen 20 Uhr vielleicht auch 21 Uhr sollten 14 jährige nicht mehr draußen sein.


melden
keyshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 19:05
Cathryn schrieb:Da ich vermeiden möchte, dass diese Diskussion in die falsche Richtung ausufert, werde ich darauf verzichten, einen Artikel zu dem Fall zu verlinken - sollte jemand wissen um welchen Fall es sich handelt, bitte ich darum, keinen Link zu posten - es geht mir hier nicht um die Tat und den Täter, das kann an anderer Stelle diskutiert werden, sondern um die grundsätzliche Frage, zu welcher Uhrzeit Kinder und Jugendliche zuhause sein sollten!
ich kenne den Fall, meine Jungs arbeiten solche Meldungen täglich ab. Man kann der Polizei in diesem Fall vorwerfen nicht richtig gehandelt zu haben.

Besonders in Anbetracht der Umstände, mit wem das Mädchen unterwegs war, hätte die Polizei sofort die Eltern einschalten müssen, Stichwort: Gefahren Vorbeugung.


melden

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 19:10
keyshan schrieb:Besonders in Anbetracht der Umstände, mit wem das Mädchen unterwegs war, hätte die Polizei sofort die Eltern einschalten müssen, Stichwort: Gefahren Vorbeugung.
Es hätte aber genauso passieren können, wenn sie mit dem netten Nachbarn von nebenan unterwegs gewesen wäre.

Ich frage mich inzwischen, ob die jungen Mädchen von heute vielleicht einfach zu gutgläubig sind oder sich aus welchem Grund auch immer "erwachsen" benehmen wollen oder ob das Mädchen einfach nur eine schlechte Entscheidung getroffen hat, mit einem so viel älteren Mann unterwegs zu sein. Auch wenn jetzt 8 Jahre nicht besonders viel Unterschied erscheinen, macht es schon einen Unterschied, ob sie 14 oder 30 ist.


melden

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 19:12
Cathryn schrieb:zu welcher Uhrzeit Kinder und Jugendliche zuhause sein sollten!
naja... das kann man so genau nicht sagen... Um 6 Uhr ist es im Winter schon stockdunkel, im Sommer ist es da noch drei Stunden lang hell.

Zu meiner Mutters sagten die Großeltern immer: Wenn die Straßenlampen angehen, musst du heim.

Zumindest für abgelegene Gegenden würde eine Ausgangssperre für Kinder Sinn machen. Für die Stadt sehe ich das Problem jetzt nicht so stark.


melden
keyshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 19:15
@Cathryn
Cathryn schrieb:Ich frage mich inzwischen, ob die jungen Mädchen von heute vielleicht einfach zu gutgläubig sind oder sich aus welchem Grund auch immer "erwachsen" benehmen wollen
1. Indoktrinierte "Kuschelkultur"
2. Sexualisierung durch Medien


Es gibt immer und überall böse Menschen, ja das stimmt. Aber wenn man sich gewissen Zahlen bzgl. Tätergruppen anschaut , dann fällt einem einiges auf. Ich muss mal schauen, irgendwo habe ich noch Unterlagen von der Polizei Niedersachsen von 2008 bzgl. Kriminalstatistik.

Das können wir dann, wenn ich es finde, in Relation zu einer aktuellen stellen.


melden

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 19:22
Ich finde es unverantwortlich egal ob Mädchen oder Junge! Ich bin Mutter eines achtjährigen Sohnes, und nichtmal ich würde gerne in der Dunkelheit als Erwachsene herumirren. Obwohl leider es auch tagsüber soetwas passieren kann, aber ich persönlich finde es erhöht die Gefahr, eines Verbrechens wenn man um die Uhrzeit allein herum läuft, meine Meinung.


melden

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 19:23
@Cathryn

Bei Kindern ist es klar, da muss es gewisse Zeiten geben, wann das Kind wieder zu Hause zu sein hat.
Allerdings ist es bei Jugendlichen schon schwieriger.
Jugendliche möchten ihre Freiheiten, dazu kommt, das es allgemein üblich geworden ist, 14 jährige Jugendliche selbst bis nach 22 Uhr draußen bleiben zu lassen.
In Berlin zumindest.

Für richtig halte ich das auch nicht.
Wenn Jugendliche zu Hause wohnen, haben sie sich auch an Regeln zu halten.
Und meine Regel lautet: spätestens 22 Uhr zu Hause sein.
Am WE, ab 16 Jahren bis Mitternachts oder besser übernachten lassen, wenns geht.

Passieren kann leider immer irgendwo, irgendwann, irgendetwas.
Davor ist man nie sicher, und das letzte was Heranwachsende brauchen sind sogenannte Helikopter-Eltern.
Die schwirren die ganze Zeit um ihre Kids herum, nur um sicher zu stellen, das denen auch ja nichts passiert.

@BackToLife

Ja, so sehe ich das auch. ;)


melden

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 19:28
Bedauerlich, heftig.

Aber perfekt kann mann seine Kinder bestimmt auch nicht abschirmen. Es gibt keine zu 100% Sicherheit.


melden
keyshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 19:31
BackToLife schrieb:Ich finde es unverantwortlich egal ob Mädchen oder Junge! Ich bin Mutter eines achtjährigen Sohnes, und nichtmal ich würde gerne in der Dunkelheit als Erwachsene herumirren. Obwohl leider es auch tagsüber soetwas passieren kann, aber ich persönlich finde es erhöht die Gefahr, eines Verbrechens wenn man um die Uhrzeit allein herum läuft, meine Meinung.
Richtig ja. Dazu kommt, dass die Polizei das Mädchen weiter mit diesem "Mann" herum laufen ließ. Das ist abstrakt, sehr sogar.

Man kann auch nicht drum herum kommen, den Artikel zu verlinken, da die Diskussion damit völlig aus dem Zement gerissen wird.

Aber @Cathryn will ja gar nicht darüber diskutieren, ob die Polizei einen Fehler gemacht , sondern lieber darüber reden, ob "Kinder" - wobei allgemein Frauen gemeint sind- eine Ausgangssperre brauchen.

Natürlich kann man sagen :" bla bla bla, das arme Mädchen". Aber am Ende werden deutschlandweit extrem viele Frauen vergewaltigt werden.

@kofi
ja das ist der Fall. Ich werde mal sehen ob ich da unten jemanden habe, der sich da mal zwischenklinken kann.


melden

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 19:31
@kofi
Cathryn schrieb:sollte jemand wissen um welchen Fall es sich handelt, bitte ich darum, keinen Link zu posten
Danke :(

Ich hätte gern verhindert, dass es nun in diese Richtung gehen wird ... es ging mir um eure Meinung zu den Ausgangszeiten von Kindern und Jugendlichen - hoffe das hat sich nun nicht erledigt.


melden
keyshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 19:32
Cathryn schrieb:Ausgangszeiten von Kindern und Jugendlichen
Frauen. Du hast Frauen vergessen. Nicht nur Jugendliche sind in Gefahr auch Frauen.


melden

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 19:34
@Cathryn

Ich für meinen Teil, werde lediglich über die "Ausgangszeiten" für Kinder und Jugendliche diskutieren. ;)

Ausgangszeiten klingt allerdings nach dreimaligem vor einem Hinmurmeln ganz schön komisch. :)


melden

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 19:35
@Cathryn

Tut mir Leid, hab ich nicht gesehen. Auf jeden Fall sind wir doch nicht in einem gigantischen Freiluftgefängnis, wenn du es schon "Ausgangszeiten" nennst.Da schließe ich mich @Tanne an, dass das komisch klingt.

Wie könnte man es aber anders nennen oder interpretieren? Begleiten viele Eltern einfach ihre Kinder nicht mehr so wirklich in deren Lebensalltag?


melden

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 19:36
@keyshan
keyshan schrieb:Frauen. Du hast Frauen vergessen.
Wir wollen es nicht übertreiben. Ab einem gewissen Alter sollte man dann doch so weit sein, dass man selbst einschätzen kann, wann und mit wem man sich wo rumtreibt.

Ich will keine Ausgangssperre für Frauen - das wäre Quatsch.

Es geht mir darum, inwiefern man Kinder und Jugendliche allein draußen lassen darf/kann - und dabei ist es egal, ob nun Männer aus Finnland, England, Simbabwe, Syrien oder dem Saarland draußen rum laufen!
Tanne schrieb:Ausgangszeiten klingt allerdings nach dreimaligem vor einem Hinmurmeln ganz schön komisch.
Klingt komisch, da hast du recht.
"Kinder- und Jugendsperrstunde" klingt aber auch nicht besser. :(


melden
Anzeige
keyshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgangszeiten/Ausgangssperren für Kinder und Jugendliche

13.12.2016 um 19:38
Tanne schrieb:werde lediglich über die "Ausgangszeiten" für Kinder und Jugendliche
und den Frauen.... wieso denkt keiner an die Frauen?
Cathryn schrieb:Wir wollen es nicht übertreiben. Ab einem gewissen Alter sollte man dann doch so weit sein, dass man selbst einschätzen kann, wann und mit wem man sich wo rumtreibt.
ehm... Naivität vergeht nicht durch die Volljährigkeit. Nein nein, wenn man muss das Kind schon beim Namen nennen.


melden
128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt