weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

320 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Ausbildung, Praktikum

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 14:47
@Alundra
Man kann sehr viel alleine hinbekommen, weil sehr viel an einem selbst hängt. Wenn man von Grund auf ein Mensch ist, der schnell verunsichert ist oder Angst hat, dann muss ich mir Hilfe holen. Klar, das können Freunde sein, Familie, eine Beratungsstelle, Psychologen, Therapeuten, oder auch Internetforen ;)

Was bei den meisten einfach auch der Fall ist, ist dass sie Beratungsresisten sind. Alles wird so abgetan "Ist doch ein alter Hut". Ja, dachten wir vielleicht früher auch. Aber da ist absolut was wahres dran. Irgendwie muss man schon auch denen Vertrauen, die schon was hinter sich haben. Auch wenn da Dinge dabei sind, die man vielleicht nicht hören will. Aber dann ist demjenigen noch weniger zu helfen und er darf noch weniger behaupten, dass es an anderen liegt. 


melden
Anzeige

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 14:49
@Lilith101
Ja natürlich, aber eben nicht alles. Da braucht man andere führ. Schon richtig nur anders gesagt ^^


melden

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 14:55
Wenn es absolut nicht klappen will, dann muss man vielleicht an seiner Arbeitsmoral arbeiten, denn wenn ich einfach über all das Feedback bekomme, ich sei zu langsam und unkonzentriert, dann wird da was wahres dran sein.

Ich hatte z.B mal ein längeres Praktikum beim Floristen, wobei Handwerkliche Berufe mir nicht liegen. Das war ein schei** Job, es war im Laden eiskalt, ich musste viel körperliche Arbeit leisten und eigentlich alles machen was kein Mensch gerne macht, dennoch habe ich mich zusammen gerissen, es durchgezogen und bin abends tot ins Bett gefallen. Was ich daraus gelernt habe? Der Job ist das was man daraus macht, obwohl es total übel war habe ich meinen Spaß gehabt und am Ende sogar etwas mit nehmen können. Der Bericht war auch positiv, auch wenn ich dadurch gemerkt habe, dass der Beruf des Floristen nichts für mich ist.


melden

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 14:59
@Alundra
Aber fast alles würde ich behaupten. Denn es ist einfach so, dass andere das nicht für einen machen. Im Prinzip darf man sich von anderen auch gar nicht abhängig machen lassen in der Hinsicht, weil eben die den Arbeitsalltag nicht für einen managen.


melden

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 15:00
Ob Arbeit "Spass" macht (muss sie das, liebe Spassgesellschafter?) sei einmal dahin gestellt. Ich denke, das hängt sowohl von der Art der Arbeit, dem Grad der Einflussmöglichkeiten und "Selbstverwirklichung", der Position, den Kontakten etc., als auch nicht zuletzt von der Bezahlung ab.

Wenn mir jemand mehr zahlt, als ich für meine jetzige Tätigkeit bekomme, dann gehe ich auch Toiletten putzen oder Müll sortieren.

Das Ungerechte ist ja nur, dass die tödlich langweiligen Jobs schlecht bezahlt werden, die interessanten aber hoch dotiert sind. eigentlich müsste es doch umgekehrt sein. Die Frau am Fliessband sollte wg. Monotonie mehr bekommen, als ihr abwechslungsreich tätiger Chef.


melden

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 15:03
@Doors
Auch da muss ich widersprechen bzw. erst einmal die Definition von interessant und hoch dotiert abfragen. Auch das interpretiert doch jeder selbst für sich. Und da lassen sich doch dann auch schon bestimmte Tendenzen ableiten. 

Und eigentlich ist es ja schon klar, dass der Chef, der ein breiteres Themengebiet zu betreuen hat, mehr Geld verdient, als die Frau die am Fließband arbeitet. Da gehts vom Bildungsstand über Aufgabenbereiche, Verantwortung usw. 


melden

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 15:09
@Lilith101
Ich denk da sind wir zweierlei meinung was man allein kann und was nicht. Aber es ist ok und hier nicht wichtig. Der kern ist das es welche gibt die hilfe brauchen und andere nicht so sehr.

Und wie ich hier verstehe wird arbeit hier mit Beruf und Job definiert. Wenn das so ist dann sollte man sich nicht wundern das man von seinen Job zuendebringen möchte um nachause zugehen und mit Arbeiten beschäftigen die einem gefallen.


melden

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 15:12
@Alundra
Ich gebe dir Recht, dass manche mehr Hilfe brauchen als andere. Aber es liegt dann an ihnen sich Hilfe zu holen und auch das anzunehmen was man ihnen rät. Das habe ich vorhin schon einmal versucht zu erklären.

Wie soll Arbeit denn sonst definiert werden außer mit Beruf und Job? Das verstehe ich nicht ganz...


melden

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 15:12
@Lilith101

Ich habe in fast fünfzig Jahren Berufstätigkeit so ziemlich alle Seiten und Ebenen der Erwerbsarbeit kennen gelernt. Für eine Arbeit, in die ich mich mehr selbst einbringen kann, durch Kreativität und Verantwortung, fände ich niedrigere Bezahlung angebracht als für fremdbestimmte, stumpfsinnige, gesundheitsgefährdende Arbeit.


melden

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 15:16
@Doors
Respekt für deine lange Erfahrung. Ich weiß allerdings nicht was du mir mit deinem letzten Post sagen willst. Warum soll kreative Arbeit  in der man vielleicht auch noch Verantwortung trägt schlechter bezahlt werden, als eintönige Arbeit. Nicht jeder Arbeitsplatz am Band ist gesundheitsgefährdend. Das definiert sich schon allein durch das Wort "Verantwortung"


melden

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 15:20
@Lilith101

"Es gibt wohl nur ein Unternehmen, das einer Vorstandsfrau nach 13 Monaten im Amt eine Abfindung von 12,5 Millionen Euro und eine Rente von 8000 Euro monatlich zahlt. Nur eines, das der Vorstandsmannschaft in einem Jahr mit Rekordverlust noch Boni von 34,9 Millionen Euro überweist. Und das für 60.000 Euro eine Heizanlage in den Firmenteich einbauen lässt, damit die Koi-Karpfen sich nicht verkühlen.

Es ist - natürlich - der Volkswagen-Konzern. Er ist, gemessen an den Verkaufszahlen, der größte Autohersteller der Welt. Man könnte auch sagen: der größte Selbstbedienungsladen."

(SPON 7.2.17)


Einfach mal mit dem Durchschnittslohn von Arbeiten oder Putzfrauen in dem Unternehmen vergleichen. Ich will ja nicht, dass Leitende weniger verdienen - eher, dass "die da unten" mehr verdienen.

Wenn ich als Manager versage, bekomme ich eine Abfindung (s.o.) und einen gut dotierten neuen Job. Was bekamen beispielsweise die Schlecker-Frauen nach dem Versagen des Managements?


melden

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 15:23
@Doors

kann ich dir nur recht geben...und ohne jetzt groß abzuschweifen....das wird sich auch unter einer evt. SPD-Regierung nicht groß ändern...
Is schon mies was da abgezogen wird.

Als kleiner Mann kannste dich aufregen und wettern....logo. An der Situation ändern tut sich aber eh nichts…und das weiß man ganz genau.
Es ändert sich nichts!


melden

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 15:26
@knopper

Na, zumindestens haben wir schon mal einen, wenngleich niedrigen, Mindestlohn. Das ist schon mal ein kleiner Fortschritt gegenüber früher, als Zimmermädchen, Schlachterei-Arbeiter oder Friseurinnen für 3,- EUR/Stunde malochen mussten.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 15:27
Doors schrieb:Na, zumindestens haben wir schon mal einen, wenngleich niedrigen, Mindestlohn.
"Mindestlohn" . . . der an allen Ecken ausgehebelt wird . .  .


melden

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 15:29
@Lilith101
Arbeit kann man auch in seinem Garten, wenn es einem freude bereitet. Oder sich um Tiere kümmern. Oder künstlerisch arbeiten.
Arbeit kann man nicht gleich mit Job und beruf defineren.
Und es ist nicht immer Geld einbringend.
Aber was ist den Geld bitte für ein wert.
Du Arbeitest um viel Geld zu verdienen, um dir Materiele dinge zu Kaufen die dich kurz glücklich machen.
Wobei man genausogut Glücklich sein kann mit und ihn seiner Arbeit/ Job mit wenig geld.
Denn im endeffekt kommt doch das selbe dabei Raus.
Lieber schon vom anfang an "Glücklich" (interresiert, begeister, lebensfroh...) sein als sich ein lebenlang abzumühen umzum schluss für ein par Jahre dieses Glück, wenn überhaupt erleben zu können.

Und das schöne dabei, es ist nie zuspät das in angriff zunehmen. Egal wie Alt oder welches geschlech.


melden

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 15:34
Alundra schrieb:Aber was ist den Geld bitte für ein wert.
Du Arbeitest um viel Geld zu verdienen, um dir Materiele dinge zu Kaufen die dich kurz glücklich machen.
Wobei man genausogut Glücklich sein kann mit und ihn seiner Arbeit/ Job mit wenig geld.
Wenn ich einen Job habe der mir viel Geld bringt hilft mir das insgesamt glücklicher zu sein denn Geld hilft einem weniger Sorgen im Leben zu haben.

Ist einfach so.

Ich muss mich nicht sorgen das ich genug essen habe, das ich mir was neu kaufen kann wenn etwas kaputt geht, das ich unvorhergesehene Kosten bezahlen kann, das ich Freunden in Not helfen kann..etc.

Geld alleine macht nicht glücklich.
Aber es hilft einem sehr dabei glücklicher und sorgenfreier zu sein.


melden

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 15:37
@Nerok
Ja es hilft sehr. Wenn man die Grundbedürfnise so stillt das man keine sorgen damit hatt.

Es liegt warscheinlich auch am menschen wie man damit umgeht.


melden

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 15:37
@Doors
Ok du gehst da schon weiter, ich dachte ans laufende Gehalt. Da sind wir natürlich einer Meinung, dass die weiter unten in der Futterkette mehr verdienen müssen. 

@Alundra
Ok das mit der Gartenarbeit und Hausarbeit habe ich verstanden, aber das muss halt eben auch gemacht werden. Mir zahlt das auch keiner ;) Den Job aber kann ich mir aussuchen, wenn ich dementsprechend daraufhin gearbeitet habe. Das heißt mich macht mein Job glücklich. Und genau das kann jeder haben. Das ist es doch was ich meine.

Wenn ich, wie @Nerok sagt, einen guten Job habe in dem ich gut verdiene, dann macht mir das weniger existenzielle Sorgen, nimmt mir somit Druck und ich kann etwas glücklicher durchs Leben gehen. Was uns wieder zeigt: Jeder ist dafür selbst verantwortlich


melden

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 15:43
@Lilith101
Natürlich es ist auch so. Aber sich nicht dadurch vollkommen abhängig zu machen ist gut.
Es gibt natürlich pflichten die man hatt. Das man ein Job hatt damit die Wohnung fenenziert wird und essen oder kinder usw.


melden
Anzeige

Wenn jeder Arbeitsversuch schief geht

27.02.2017 um 15:46
@Alundra
Du hast mich falsch verstanden. Ich meinte sich nicht abhängig zu machen, von der Person, oder der Institution die einem beratend und mit Hilfe zur Seite steht.

Natürlich bist du finanziell abhängig von deinem Job. Das ist schon klar. Aber man muss selbständiger in seinem Tun und Handeln werden, so dass man irgendwann allein durchs Berufsleben gehen kann und nicht bei jedem negativen Ereignis jemanden aufsuchen muss. Weisst du was ich meine?


melden
128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden