Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hass auf Weihnachten

245 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geld, Weihnachten, Stress ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
UnderBlackSun Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 19:27
Hallo, ich weiß das ich nicht der einzige bin der Weihnachten nicht leiden kann. Mich würde mal interessieren wie das Forum über dieses Fest denkt, in meinen Augen wurde dieses Fest von der Industrie ins Leben gerufen um die Wirtschaft anzukurbelen, in den späteren Jahren Jahren zumindest. Für mich ist es eher nur belastend, vorgeheuchelte Liebe, langeweile den ganzen Tag mit der Verwandtschaft, sinnloses Geld ausgeben. Das einzige was mir dabei Freude macht das man ab und an mal ein Glas Bier trinkt und stündlich die Gewissheit steigt das alles (vorerst) ein Ende hat. Den schon an den Feiertagen geht es weiter, es heißt die Feiertage sind zur Erholung da, aber dem ist nicht so, ich fühle mich gestresst von diesen Tagen. Das war es eigentlich auch schon könnte noch mehe negative Aspekte dieses tollen Festes aufsagen aber ich belass es dabei, der großteil hier mag Weihnachten womöglich.

In dem Sinne, allen mal keine fröhliche Weihnacht


1x zitiertmelden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 19:30
Ich mag Weihnachten in Familie.


melden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 19:31
Weihnachten ist wie Linux etwas allgemeines, für die öffentlichkeit...:)

Was du daraus machst ist deine sache...^^


melden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 19:35
Warum denn immer unbedingt vorgeheuchelte Liebe? Kann dieses Gefühl denn nicht auch echt sein? Bei uns zu Hause muss man da nichts vorheucheln, die heile Familie existiert tatsächlich. Insofern ist für mich Weihnachten v.a. deshalb ein schönes Fest, weil wir alle zusammen sind - was übers Jahr hinweg meistens zu kurz kommt, weil jeder immer viel zu tun hat. Insofern freue ich mich auf Weihnachten. Die Geschenke sind doch zweitrangig :)


melden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 19:39
Als Kind war Weihnachten Wunderschön, heute ist der Zauber verflogen. Ich habe nichts gegen Weihnachten, kann jeder feiern oder auch nicht, mir ist das egal. Heuchelei, ja. Das wissen insgeheim die meisten, aber es ist noch in den Köpfen drin, die Weihnachtstradition einzuhalten und so macht man eben noch 'n Fest und holt die Familie zu sich. Zumindest, was noch übrig ist, beziehungsweise, was noch lust hat und nicht zerstritten ist. Ich möchte trotzdem an Weihnachten gute Laune haben, wie an allen anderen Tagen auch und das steht mir und allen anderen Menschen, denen das Fest vielleicht nicht wichtig ist, aber trotzdem auch gute Laune haben wollen, ja auch absolut zu. Mies gelaunte Leute erschweren das natürlich, die können dann auch einfach wegbleiben. (Nicht gegen dich geschossen @UnderBlackSun) Wer Weihnachten nicht mag, kann ja die freien Tage zu Erholung von der Arbeit nutzen und sich entspannen oder in der Suppenküche aushelfen, was auch immer.

Frohe Weihnacht! Oder auch nicht.


melden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 19:44
@UnderBlackSun
wer zwingt Dich denn, an Weihnachten "teilzunehmen"? Ich mache nichts an Weihnachten, was ich nicht will. Wem nutzt denn das Rumgeheuchele?


melden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 19:45
Der religiöse Hintergrund geht mir am Pöppes vorbei.
Es ist einfach eine Zeit in der der Grossteil der Freunde, Verwandten und Bekannten gleichzeitig frei haben. Man kann sich besuchen/treffen in einer wunderbar entspannten Atmosphäre.
Ich liebe es.


melden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 19:47
Ich mag das Essen und das wars, denn Kram mit der Familie die man sonst nie sieht brauch ich nicht, heilig abend Mama Papa und Bruder, die andern Tage mit Freunden. Ich mag die lichter aber nicht die enge in den Städten und Geschäften


melden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 19:51
@UnderBlackSun
Hmm naja deine Ansicht.

Bei mir kommts drauf an ob ich in der Stadt bin oder in meinem Heimatland im Dorf. Beim zweiten Szenario LIEBE ich Weihnachten! Wir grillen superleckeres Zeug, trinken und/oder saufen und haben sonstigen Spaß!


melden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 19:52
Ich liebe Weihnachten! *-*

Die Lichter, die Düfte, die Familie, das Essen! :lv:
Geheuchelt wird bei uns auch nicht, man sollte die Tage eben mit denen verbringen, die man liebt, dann ist alles gut.

Weihnachtsmuffel können müffeln, aber mich stört das nicht, solange sie nicht anderen die Laune absichtlich verderben.
So einen Typen kannte ich mal, der war in dieser Zeit ständig am meckern.


melden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 20:16
Weihnachten hat nichts mit einem denken auf knopfdruck zu tun.

Das kann man in anderen dingen das ganze jahr über, abschalten.

Ich habe in der umgebung wo ich bis vor ein paar jahren fast 30 jahre lebte selber immer wieder erlebt, das es sehr wohl viel mit menschlichkeit zu tun hat, wenn man sich in dieser vorweihnachtszeit auch mal anderer menschen besinnt.

Mir wurde das oft zuteil^^...:)

@UnderBlackSun, es stimmt schon das die industrie da nicht ganz unschuldig dran ist, das die vorweihnachtszeit auch etwas hektisches für viele haben kann.

Aber wie gesagt, weihnachten ist etwas sehr allgemeines im sinne von das es milliarden von menschen weltweit feiern.

Vielmehr ist es dieses gefühl bei nicht wenigen, vor allem alleinelebenden, das diese emotionalität, die die allermeisten in dieser zeit immer mehr ergreift, nicht so leicht ableitbar im positiven sinne ist, wenn da keine menschen direkt um einen herum sind die diese starken und eigentlich schönen gefühle mit-teilen.

Dieses fest erlebt man von kleinauf sehr intensiv, und diese gefühle werden auch von der umgebung in einem immer wieder angeregt wenn diese zeit beginnt.

Natürlich trifft das nicht auf die zu, die nicht das glück hatten als christlich erzogene menschen iwie. ein schönes weihnachtsfest zu erleben.

Ich brauche nur fotos von kindern in den 50er jahren sehen, die in den krieg oder die schwere nachkriegszeit hineingeboren wurden, und an die in einer schulstunde dort dann mal schokolade verteilt wurde.

060 RT ZwergSchuleOriginal anzeigen (0,8 MB)

Auch wenn ich gott sei dank diese zeit nicht erleben mußte und in den 60er jahren geboren wurde, sind für mich solche geschichten nur schwer zu ertragen.


melden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 20:16
@UnderBlackSun
Trink mehr Glühwein dann biste nicht mehr so stinkig. Weinachten is halt familientreffen plus Glühweinstandl.

@Lepus
Gibts bei euch auch nen weinachts(hasen)braten?


1x zitiertmelden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 20:18
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Gibts bei euch auch nen weinachts(hasen)braten?
Nein, ich stelle mich eher nicht zur Verfügung.

Bei uns gibt es Rinderrouladen.


melden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 20:25
Ich liebe Weihnachten und freue mich sehr auf morgen nur nicht aufs Autofahren xD das würde ich gerne verschlafen.
Aber ansonsten freue ich mich sehr :)
Und ich wünsche alle die das hier lesen eine tolle Zeit morgen :) esst zu viel raucht oder dampft zu viel einmal im Jahr
Darf man 😊


melden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 20:28
Man kann auch schön alleine weihnachten feiern.

Wenn ich das geld hätte würde ich mir auch einen schönen baum aufstellen.

Ich habe sehr viele figuren zum schmücken.

(Aber kein lametta...^^ :D )


melden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 20:31
@Lepus
Also dich würde ich Weihnachten essen das ist ein Kompliment ich esse net jeden xD hihihi


1x zitiertmelden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 20:34
Welch Energieverschwendung etwas zu hassen. Nicht zu mögen, möglichst nicht Aktiv teilzunehmen ist eine Sache. Aber Aktiv hassen?

Na ich denke du hast andere "Feiertage"


melden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 20:38
Zitat von IllyriumIllyrium schrieb:Also dich würde ich Weihnachten essen das ist ein Kompliment ich esse net jeden xD hihihi
XD
Ich lasse mich auch nicht von jedem vernaschen... Moment...
Das klang falsch.


melden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 20:44
@Lepus
Hahahha xD
Hmm mit Klöße und Blaukraut wirst du bestimmt ein Gedicht 🤤

Die Leute die Weihnachten hassen sollen halt mehr Glühwein saufen ab ein gewissen Pegel haben die bestimmt
Auch wieder Spaß.
Man kann sich auch die verhasste Verwandtschaft schön saufen.

Machen doch total viele xD

Wenn ich alleine wäre würde ich es mir trotzdem schön machen mit nen Weihnachtsbaum schöne Musik und ne Flasche Tequila so hab ich jedenfalls früher gemacht. Ich erinnere mich auch gerne wenn auch bruchstückhaft zurück.


melden

Hass auf Weihnachten

23.12.2017 um 21:22
Mein Bruder hat mir vorhin einen schönen Text geschrieben und das trotz aller Schwierigkeiten, also hat Weihnachten doch etwas positives und löst tatsächlich etwas besinnliches in vielen Menschen aus...

Ich selbst war die letzten 3 Jahre (sowie heute auch) über Weihnachten arbeiten. Habe es aber eigentlich immer sehr genossen wenn unsere kleine Familie (waren nur zu dritt) beisammen saß, Märchen guckte (was ich heute übrigens immer noch gerne mache) und zum 1. Weihnachtsfeiertag der hilflosen Ente mit brachialer Gewalt die Gliedmaßen vom Körper riss (:D)


melden