Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen, Müdigkeit

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 16:51
hallo liebes forum :) ich hätte mal eine frage.
ist eine blöde frage und für manche wahrscheinlich unverständlich das ich soetwas frage, aber ich selbst weiß die antwort nicht wirklich...

wird man müde und fühlt sich schlaff, traurig und depressiv wenn man zu wenig isst?
mir ist folgendes aufgefallen: ich fühle mich den ganzen tag völlig kaputt. manchmal habe ich das gefühl ich kippe gleich um.
essen tue ich eigentlich immer erst so gegen 20 uhr bis 21 uhr abends. und dann werde ich immer extrem wach und könnte bäume ausreißen.
tagsüber ernähre ich mich eigentlich nur von zigaretten und kaffee... die frage ist einfach: fühle ich mich so kaputt und schlecht weil ich nichts esse?


melden
Anzeige

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 16:55
Ja


melden

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 16:57
@Cleanboy

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Besser noch: Das örtliche Bestattungsinstitut.


melden

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 17:10
@Cleanboy
"wenn ich statt reinem Diesel in meinen Tank nur noch Altöl, Formaldehyd und Wasser kippe hab ich beim Überholen bergauf kaum mehr Zug..."


melden

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 17:10
grob kann man sagen: essen = energie. Fehlt energie, fühlt man sich schlapp. Will man es etwas genauer haben, dann muss man noch inhalttstoffe und auch verdauungszeit betrachten. Schwer verdauliches macht eher müder, leichtverdauliches eher munter, einseitige ernährung fürht aufgrund von mangelernährung zu müdigkeit und abgeschlagenheit (sehr bekannt bei eisenmangel). Koffein kann btw als nebenwirkung ebenfalls müdigkeit haben.


melden

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 17:12
Du hast es immer noch nicht gelernt, mit dem Kaffee, was?


melden

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 17:12
okay, recht herzlichen dank für die antworten :)

ähm.. naja.. nich wirklich @satansschuh


melden

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 17:23
Natürlich kann das vom zu wenigem Essen bzw. auch unregelmäßigem Essen kommen das mann müde/ schlapp ist/ wird. Bei mir ist es ähnlich wie bei Dir rauche sehr viel, und habe eher das Essverhalten einer Schlange heißt mal haue ich richtig rein ein mal dann wieder tagelang total wenig.
Worauf Du achten solltest ist ob Du Zitteranfälle (Hände) bekommst wenn Du zwar Energie raus haust aber vorher nichts rein kommt kann dann daher kommen ich bekomme dann nach paar Stunden das Gefühl als kippe ich gleich um und muß mir was süßes rein hauen dann bessert es sich relativ schnell (kann aber auch von einem beginnendem Diabetis kommen bei mir ist es wohl beides)
Auch können Vitaminmängel besonders B12 oder D. wobei dies ja kein Vitamin sondern ein Hormon ist zu extremer müdigkeit und schlappheit führen auch zu depressiver Verstimmung etc. Beim B12 Mangel müßten dir aber auch Symptome wie kribbeln/ einschlafen von Fingern/ Händen und Unterarmen teils frühs beim aufwachen Arme bis zu den Schultern eingeschlafen auf fallen zumindest wenn der Mangel schon scher ist. Ich würde auch mal die Schilddrüse abklähren lassen!


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 18:05
Cleanboy schrieb:fühle ich mich so kaputt und schlecht weil ich nichts esse?
Du fühlst Dich kaputt, weil Du Dir den ganzen Tag nur Gift reinpfeifst. (zu viel Kaffee ist auch nicht gut)
Was gibt es denn Abends? Eher Tiefkühlpizza oder eher frisches Gemüse?

War das überhaupt eine ernsthafte Frage oder nur Spaß?


melden

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 18:26
Cleanboy schrieb:essen tue ich eigentlich immer erst so gegen 20 uhr bis 21 uhr abends. und dann werde ich immer extrem wach und könnte bäume ausreißen.
Warum isst du dann nicht vorher?


melden

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 18:37
@Sixtus66

Vorher? Da schläft er noch seinen Rausch aus. Da nimmt der Magen noch nichts an.


melden

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 19:03
@Doors
Ich bin ja auch Spätfresser, aber ich esse auch so dass mir nicht komisch von wird. Früh gar nichts, mittags wenig, abends viel, nachts sehr viel.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 19:04
@Cleanboy
Vielleicht solltest du mehr Kaffee trinken,so fünfzehn Tassen am Tag


melden

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 19:07
abends gibts eher fastfood wenn ich ehrlich bin... camembert und co.. halt so backofenessen..


melden

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 19:16
Cleanboy schrieb:abends gibts eher fastfood wenn ich ehrlich bin... camembert und co.. halt so backofenessen..
Weil du nicht kochen kannst oder nicht kochen willst?


Warum machst du dir für den Arbeitstag nicht einfach mal ein, zwei Brote? Oder du fängst an zu kochen, machst ein bisschen mehr und nimmst dir die Reste als Mittagessen mit
Geld gespart und gut gegessen :Y:


melden

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 19:16
Oder einfach Döner essen gehen wie vernünftige Menschen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 19:19
@Cleanboy
Alter ich warne dich inständig vor dem schädlichen und verderbten Einfluss von Obst und Gemüse,machen Bogen drum,das sind Lauerjäger


melden

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 19:36
Cleanboy schrieb:abends gibts eher fastfood wenn ich ehrlich bin... camembert und co.. halt so backofenessen..
tja, da siehst Du was Dir fehlt: Fett.
Nen Backofencamembert ist quasi ein massiver Fettklumpen.

Also fang ja nicht mit so schwachsinn wie Müsli Rohkost usw. in der früh an, eine Maschine braucht sprit und das sind Fett und Zucker.
Sobald die Grundversorgung passt kannst Du anfangen mit dem gesunden Kram zu ergänzen.


melden

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 21:26
@Warhead
@d.fense
Also ich esse tatsächlich nur Fleisch (weil mir Gemüse und co. nicht schmeckt), ansonsten nur Pizza und Nudeln aber auch nur dann wenn Fleisch oder Fisch dabei ist - mir reicht das und untergewichtig bin ich trotzdem. Ich denke man wird eher durch Süßkram dick. Also bitte nicht negativ über Fleischfressalien und Fastfood reden.


melden
Anzeige

Äußert sich der Mangel an Nährstoffen auch in Müdigkeit?

26.03.2018 um 22:06
@Sixtus66
mein text war nicht ironisch gemeint, sondern in Hinblick auf die Medial vermarktete diätverrücktheit und Fettaversion der heutigen Generation.
Wenn es ihm nach dem Camembert besser geht sieht er eben direkt was fehlt.


Dick wird man wenn man denkt ne "Yoghurt"füllung in schokolade oder Schaumgummi ohne Fett sei gesund, Multivitamingetränk besser als Cola, Schnitzel oder TK hähnchennuggets besser als Schweinebraten, ...


melden
403 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt