Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

1.174 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sexualität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 10:24
Zitat von KybelaKybela schrieb:Ansonsten reagieren Frauen und Männer gleich. Auch beim Betrachten von erotischen Bildern:
mein Eindruck ist irgendwie dass aber selbst Frauen auf andere Frauen halt so reagieren wie auch ein Mann. Heißt es besteht eine Tendenz dass sie diesen anderen Frauenkörper dann interessanter finden als bspw,. einen gut gebauten Männerkörper.

natürlich nicht alle, aber dieses Verhalten habe ich doch schon oft beobachten können...sogar bei meiner eigenen Mutter. :D
Wenn eine Frau bspw. im TV sehr gut aussieht oder auch in echt dann gibt es sehr schnell Lob für ihre Äußeres wie bspw., "das ist ja ne Flotte"...oder so.
Über einen mann der gut aussieht hab ich das aber im Grunde noch nie gehört, sprich da ist sie irgendwie strenger was das Erscheinungsbild angeht...
Oder nimm bspw. männliche Stripper, ich meine schon dass das Verhalten der Frauen die sich den Stripper ansehen ein anderes ist als Männer die eine Stripperin angeiern. :D
warum?

Ich kann es mir nicht so recht erklären, aber das muss ja irgendeinen evolutionsbiologischen Hintergrund haben.


1x zitiertmelden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 11:12
Zitat von knopperknopper schrieb:Ich kann es mir nicht so recht erklären, aber das muss ja irgendeinen evolutionsbiologischen Hintergrund haben.
Ich würd's Neid und Missgunst nennen. :D

Ich mag mir andere Frauenkörper so überhaupt nicht angucken.
Natürlich kann ich sagen, der ist ästhetisch schön. Aber mir geht dabei keiner ab.

Kann bei einem männlichen Traumkörper und nem hübschen Gesicht aber durchaus mal passieren.


1x zitiertmelden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 11:15
Zitat von knopperknopper schrieb:jo…und seltsamerweise immer so rum. Also ich hab so was noch nie andersrum gesehen, also Katalog-Herren aus Osteuropa oder so....
es ist stets in die Richtung... aber nur so eine Feststellung, wird sicherlich seine Gründe haben....
Ja klar. Die sogenannten Katalogfrauen werden ja deshalb geholt, weil ein Mann gerne eine Beziehung mit traditionellen Rollen führen möchte und dafür offensichtlich keine passende Frau findet. Es gibt nunmal mittlerweile wenige Frauen in Deutschland und Österreich, die gerne Hausfrau sein möchten.

Wenn sich eine Frau einen Mann aus einem Katalog holt, muss sie den ja auch versorgen und finanziell erstmal aushalten. Es dauert ja mitunter, bis man eine Sprache beherrscht und dann einen Job findet. Würde keine Frau machen. Umgekehrt, also dass ein Mann eine Frau aushält, das ist bedingt durch die alten Rollenvorstellungen ja noch akzeptiert. Dass eine Frau einen Mann aushält, ist jedoch überhaupt nicht akzeptiert.
Zitat von knopperknopper schrieb:hm ok... :D Aber das wars dann auch?
oder geht es dann noch weiter nach dem Motto "ohh und der ist Single, denn musst du unbedingt mal kennenlernen..." ? wohl eher nicht oder? :D
Glaub ich eher nicht! Wäre ja auch ziemlich sinnlos, bei irgendeinem männlichen Model. Die Wahrscheinlichkeit, dass man diesen Mann mal im realen Leben trifft, ist eher gering. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ein Mann unbedingt das Playboymodel kennenlernen möchte.
Zitat von KybelaKybela schrieb:Ansonsten reagieren Frauen und Männer gleich. Auch beim Betrachten von erotischen Bildern:
Äh - in der Studie geht es um Pornos und nicht um reine Nacktbilder. Ich sprach über Nacktbilder (ohne sexuelle Handlungen, die gezeigt werden).


2x zitiertmelden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 11:21
Zitat von boraboraborabora schrieb:Wer eben auf "geschönte" Fotos steht, schaut sich kaum was Anderes an.. k. A.
Ich schaue mir prinzipiell attraktive Menschen lieber an. Auch in normalen Filmen und Serien. Mich hat zum Beispiel bei Malcom in the middle immer gestört, dass die Darsteller da so auf hässlich gemacht sind. Ich mag sowas gar nicht. Hässliche oder durchschnittlich aussehende Menschen gibt es auf der Straße genug, die muss ich nicht auch noch im TV sehen. ^^ Da kann ich gleich in Wien spazieren gehen.

Auch in Büchern stelle ich mir die Charaktere immer gutaussehend vor (außer, sie werden explizit anders beschrieben).

Unterhaltung ist immer Phantasie. Das Gute daran ist ja eben gerade, dass es nicht so ist wie im realen Leben. Bei Pornos spielt das ebenfalls mit.

Hier mal ein Interview, das die unterschiedliche Reaktion von Männern und Frauen auf nackte Körper beschreibt:

https://www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2015-05/sexkolumne-maennerphantasien


2x zitiertmelden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 11:42
Zitat von violetlunavioletluna schrieb:in der Studie geht es um Pornos
und in solchen geht es nicht nur um den Sexualakt.
Pornographie, ist die direkte Darstellung der menschlichen Sexualität oder des Sexualakts,
Wikipedia: Pornografie
Zitat von violetlunavioletluna schrieb:und nicht um reine Nacktbilder.
Auf einem FKK-Strand laufen Männer auch nicht mit einem Dauerständer herum oder sind dauererregt. Kann vermutlich nicht jeder, und braucht vielleicht bei einem männlichen Teenager etwas Gewöhnungszeit.

ich sprach von erotischen Bildern. Und so steht es auch in der Studie.
we performed a quantitative metaanalysis of all published functional magnetic resonance imaging (fMRI) studies that presented erotic visual stimuli to male and female subjects of different sexual orientation (i.e., bisexual, homosexual, heterosexual, and transsexuals), and compared the metabolically up-regulated neural networks with respect to sex to assess the correspondence of neural activation across multiple neuroimaging studies.
https://www.independent.co.uk/life-style/love-sex/sex-photos-arousal-men-women-porn-study-a9006156.html


3x zitiertmelden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 11:48
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ich auch, das mit dem Orgasmus war nur ein Beispiel.
Aber die Damen wären ganz schön schlecht in ihrem Job, wenn sie dich merken lassen würden, dass sie gelangweilt sind.
Glaub mir ruhig, auch wenn ich euch dazu weitere Details garantiert ersparen werde, aber ich schrieb gestern Abend nicht von professionellen Damen.

Die Damen, die ich meinte und die man auf bestimmten Seiten buchen (kaufen) kann, sind meist Studentinnen, die entweder alleine in ihrer Wohnung wohnen oder in einer WG und das Angenehme (Spaß, neue Leute kennenlernen und Sex) mit dem Nützlichen (Money) verbinden. Meist wegen Studium.
Die wollten auch vorher, dass man ausführlich kommuniziert/schreibt einschließlich Foto vom männlichen Gegenüber und Alter.
Ebenso bestanden die Treffen nicht nur aus Sex und wieder Tschüss...

Das ist tatsächlich nicht ganz so wie mit dem typischen Gewerbe und den ganzen Vorurteilen zu vergleichen.


1x zitiertmelden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 12:00
Zitat von violetlunavioletluna schrieb:Ich schaue mir prinzipiell attraktive Menschen lieber an. Auch in normalen Filmen und Serien. Mich hat zum Beispiel bei Malcom in the middle immer gestört, dass die Darsteller da so auf hässlich gemacht sind. Ich mag sowas gar nicht. Hässliche oder durchschnittlich aussehende Menschen gibt es auf der Straße genug, die muss ich nicht auch noch im TV sehen. ^^ Da kann ich gleich in Wien spazieren gehen.
Sehr interessant jetzt den Bogen zu Film und Serie zu spannen.

Bei mir ist es genau umgekehrt, wobei es auch auf das Genre ankommt.

Je natürlicher/normaler/durchschnittlicher die Darsteller und Darstellerinnen aussehen, auch vom Stil, desto realistischer empfinde ich den ganzen Film oder die Serie. Wenn dann auch noch die Dialoge stimmen... umso besser.

Wo nur Typ Model (Mann + Frau) mitspielt, empfinde ich das Ganze allein schon dadurch unrealistisch. Da gibt es leider genug Serien und Filme.


1x zitiertmelden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 12:04
Zitat von violetlunavioletluna schrieb:. Die sogenannten Katalogfrauen werden ja deshalb geholt,
weil Menschen einsam sind und sich nach einer Partnerschaft sehnen.
Zitat von violetlunavioletluna schrieb:Würde keine Frau machen.
Stichwort Bezness

dann lies mal hier, was Frauen so tun:

https://www.1001geschichte.de/wahre-geschichten-301/


1x zitiertmelden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 12:18
Zitat von KybelaKybela schrieb:...und in solchen geht es nicht nur um den Sexualakt.
Ja, ist mir schon klar. Ich meinte aber explizit nur Bilder nackter Körper ohne sexuelle Handlung.
Zitat von KybelaKybela schrieb:Stichwort Bezness

dann lies mal hier, was Frauen so tun:

https://www.1001geschichte.de/wahre-geschichten-301/
Das ist für mich eine reine Hetzseite.
Zitat von KybelaKybela schrieb:ich sprach von erotischen Bildern. Und so steht es auch in der Studie.
Eben. Ich nicht. ;) Ich meinte einfach nur Bilder nackter Menschen.


1x zitiertmelden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 12:22
Zitat von violetlunavioletluna schrieb:Ich meinte einfach nur Bilder nackter Menschen.
dann ist das wie beim FKK.
Zitat von violetlunavioletluna schrieb:Das ist für mich eine reine Hetzseite.
Ah ja.

Dann nehmen wir wikipedia:

Wikipedia: Romance Scam


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 12:22
@Groucho

Nochmal ganz kurz:

Ich finde es daher jetzt sogar sehr gut, dass ich das Thema käuflichen Sex angesprochen habe, weil sich auch hier Vorurteile finden lassen und das Ganze nur mit professionellen Damen in entsprechenden Establishments oder Richtung Escort in Verbindung gebracht wird.

Wer sich mal ernsthaft mit dem Thema beschäftigt hat, der wird jetzt auch wissen, dass ich keinen Scheiß geschrieben habe und es tatsächlich nicht nur Schwarz und Weiß gibt.

Auch die Damen hier können das ruhig glauben, dass es nicht nur professionelle Damen gibt, die perfekte schauspielerische Talente an den Tag legen können oder das Ganze aus Zwang tun.
All das gibt es natürlich. Aber das ist nicht das, was ich meinte und erlebt habe...


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 12:22
Zitat von KybelaKybela schrieb:Auf einem FKK-Strand laufen Männer auch nicht mit einem Dauerständer herum oder sind dauererregt. Kann vermutlich nicht jeder, und braucht vielleicht bei einem männlichen Teenager etwas Gewöhnungszeit.
Genau das ist der Punkt - speziell dein zweiter Satz. Der zeigt nämlich die Reaktion auf Nacktheit von jungen Männern, die noch nicht durch gesellschaftliche Regeln beeinflusst ist. ;) Dauerständer im FKK-Bereich wäre ja verpönt, drum lernen die Männer schnell, das abzustellen. Hier werden gesellschaftliche Regeln vor Reiz gesetzt, was auch gut und wichtig so ist.
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Die Damen, die ich meinte und die man auf bestimmten Seiten buchen (kaufen) kann, sind meist Studentinnen, die entweder alleine in ihrer Wohnung wohnen oder in einer WG und das Angenehme (Spaß, neue Leute kennenlernen und Sex) mit dem Nützlichen (Money) verbinden. Meist wegen Studium.
Bist du dir ganz sicher, dass das nicht nur nette Geschichten sind? Die Phantasie von der willigen Studentin ist ja nun auch nichts Neues. ;) Die "Studentinnen" sind wohl meist einfach Prostituierte.


2x zitiertmelden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 12:27
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Sehr interessant jetzt den Bogen zu Film und Serie zu spannen.
Für mich ist das alles Phantasie, die mit Realität nichts zu tun hat. Ich mag auch lieber Filme in Genres, die eben ganz weit weg von der Realität sind, wie Science Fiction, Fantasy, Mystery, Thriller....
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Je natürlicher/normaler/durchschnittlicher die Darsteller und Darstellerinnen aussehen, auch vom Stil, desto realistischer empfinde ich den ganzen Film oder die Serie. Wenn dann auch noch die Dialoge stimmen... umso besser.
Genau das ist es ja, was ich nicht möchte. Realität hab ich jeden Tag. Das finde ich nicht unterhaltsam. Der Grund, warum ich mir Filme oder Serien ansehe ist ja, dass ich der Realität entfliehen möchte. Wenn ich Realität haben will, geh ich in Wien spazieren. ^^
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Wo nur Typ Model (Mann + Frau) mitspielt, empfinde ich das Ganze allein schon dadurch unrealistisch. Da gibt es leider genug Serien und Filme.
Nicht unbedingt Typ Model. Attraktivität ist ja mehr als nur ein symmetrisches Gesicht und ein großer, schlanker Körper.


1x zitiertmelden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 12:29
Zitat von violetlunavioletluna schrieb:Hier werden gesellschaftliche Regeln vor Reiz gesetzt,
es könnte aber auch sein, dass KEIN REIZ vorhanden ist.
violetluna schrieb (Beitrag gelöscht):Es gibt auch österreichische, deutsche.... Heiratsschwindler und Betrüger,
du hast mit Katalog angefangen. Und Frauen nicht so doof wären.
Zitat von violetlunavioletluna schrieb:jungen Männern, die noch nicht durch gesellschaftliche Regeln beeinflusst ist.
es könnte aber auch sein, dass junge Menschen erst ihren Körper kennenlernen müssen und einen Hormonrausch erleben.
Das gilt auch für Mädchen, die sich kichernd unter der Stranddecke verstecken.


1x zitiertmelden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 12:33
Zitat von KybelaKybela schrieb:du hast mit Katalog angefangen. Und Frauen nicht so doof wären.
Das hat aber mit Romance Scam nichts zu tun. Da wird ja niemand betrogen, weil beide wissen, worauf sie sich einlassen.
Zitat von KybelaKybela schrieb:es könnte aber auch sein, dass KEIN REIZ vorhanden ist.
Aber nur deshalb, weil er von gesellschaftlichen Regeln überlagert wird.
Zitat von KybelaKybela schrieb:es könnte aber auch sein, dass junge Menschen erst ihren Körper kennenlernen müssen und einen Hormonrausch erleben.
Das gilt auch für Mädchen, die sich kichernd unter der Stranddecke verstecken.
Der Hormonrausch äußert sich aber bei Burschen und Mädchen unterschiedlich. Mädchen sind nicht dauerfeucht als Teenager, Burschen haben aber zeitweise einen Dauerständer. Das liegt an unserer Sozialisierung. Mädchen haben eher romantische Träume von Liebe, Heirat und Kinderkriegen als von unverbindlichem Sex.


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 12:38
Zitat von KybelaKybela schrieb:Auf einem FKK-Strand laufen Männer auch nicht mit einem Dauerständer herum oder sind dauererregt. Kann vermutlich nicht jeder, und braucht vielleicht bei einem männlichen Teenager etwas Gewöhnungszeit.
Kann ich tatsächlich so definitiv bestätigen.

Wie gesagt, meine gesamte Kindheit in einem (privaten) FKK-Club verbracht sowie unzählige Ostseeurlaube an FKK-Stränden.

Mir ist aus der Erinnerung heraus nicht ein einziger Ständer in Erinnerung. Und auch vom Alter und Geschlecht war es bunt gemischt. Insbesondere an den Stränden.
Von ebenso Familien bis zu älteren Ehepaaren oder Solo-Menschen war da alles dabei.


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 12:42
Zitat von GoldboyGoldboy schrieb:Dass ist wirklich eine gute frage, warum manche leute nicht über sex reden können, ohne dabei entweder zu pervers zu werden oder ohne dabei auszuweichen.
Kennt ihr das Format "Paula kommt"?

Da wird immer zu einem Thema oder mit einer Person über sexuelle Dinge gesprochen und da wird ganz normal ohne zu kichern oder sonstiges drüber gesprochen. Mir gefällt der Umgang da sehr gut mit dem Thema.


1x zitiertmelden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 12:43
Zitat von violetlunavioletluna schrieb:Bist du dir ganz sicher, dass das nicht nur nette Geschichten sind? Die Phantasie von der willigen Studentin ist ja nun auch nichts Neues. ;) Die "Studentinnen" sind wohl meist einfach Prostituierte.
Mir ist klar, dass das schwer vorstellbar ist.

Habe es eigentlich auch nicht nötig, mich hier zwischen den Zeilen als Lügner oder zumindest naiven Gläubigen titulieren zu lassen.

Glaubt es oder glaubt es nicht. Es gibt, was das Thema käuflichen Sex angeht, tatsächlich nicht nur schwarz und weiß und ausschließlich professionell.

Auch hatte das Ganze überhaupt nichts mit irgendwelchen Rollenspielen und der Befriedigung irgendwelcher Fantasien zu tun.


1x zitiertmelden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

11.11.2019 um 12:45
Naja, Romance Scam ist da echt ein eigenes Thema. Ich frage mich immer, wie man auf sowas reinfallen kann.

Wenn mich jemand anschreibt, und mit mir Skypen oder Whatsappen will, dann gebe ich meine Daten nicht preis. Sowas kann man auch auf der Internetseite machen.

Wenn jemand aus Nebulösen gründen tausende euro geld will, dann sollten die Alarmglocken schrillen. Wenn sich die person um ein treffen drückt, dann sowieso.
Zitat von RumoRumo schrieb:Da wird immer zu einem Thema oder mit einer Person über sexuelle Dinge gesprochen und da wird ganz normal ohne zu kichern oder sonstiges drüber gesprochen. Mir gefällt der Umgang da sehr gut mit dem Thema.
Dass ist eine Fernsehen Sendung, im wahren leben hab ich es oft genug anders erlebt.


1x zitiertmelden