weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 12:04
borchert schrieb:Die Homosexuellen sind wohl die besten Beispiele für Leute, die "Multikulti" befürworten.
Wenn ich einen "zuwanderungskritischen" Politiker nennen müsste, der im demokratischen Spektrum steht, fällt mir aber als erstes Jens Spahn ein.


melden
Anzeige

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 12:04
Satansschuh schrieb:Wo hat die Frau denn bitte immer Recht?
Sarkasmus.

Prinzipiell halte ich aber eine Entwicklung von den Fäusten weg, mal eher das Gehirn einschaltend, als äußerst positiv.
Oder was ist sonst mit "Femisierung der Männer" gemeint?

Vielleicht haben die jetzt einfach auch nur die Möglichkeit, so zu leben, wie sie es wollen. Gefühle zu äußern, wo sie es früher nicht durften oder es als Schwäche angesehen wurde, sie offen zu zeigen.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 12:05
Cesare schrieb:Und da würde ich widersprechen. Wenn ich den Fernseher anschalte oder durch die Stadt laufe sehe ich in Werbung und Medien immer Heterosexualität; Homosexualität hingegen ist so selten, dass sie mir immer auffällt. Und "Transsexualität" ist niemals als "Normalität" dargestellt, sondern steht sogar immer im Fokus, wenn sie vorkommt.
Falsch. Immer wieder gibt es Filme, die sich mit dem Thema auseinandersetzen. In der Werbung sieht man oft feminisierte Männer.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 12:05
borchert schrieb:In der Werbung sieht man oft feminisierte Männer.
Bring mal bitte ein konkretes Beispiel, damit ich weiß was du mit "feminisiert" meinst.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 12:07
Cesare schrieb:Wenn ich einen "zuwanderungskritischen" Politiker nennen müsste, der im demokratischen Spektrum steht, fällt mir aber als erstes Jens Spahn ein.
Er soll also schwul sein? Ich weiß nicht, ob das korrekt ist. Aber wenn ja, ist er einer der wenigen Ausnahmen. Alice Weidel steht auch im demokratischen Spektrum.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 12:08
borchert schrieb:Er soll also schwul sein? Ich weiß nicht, ob das korrekt ist. Aber wenn ja, ist er einer der wenigen Ausnahmen.
Der ist sogar verheiratet; sein Ehemann ist Journalist bei irgendeinem Klatschblatt und begleitet ihn häufig zu offiziellen Anlässen.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 12:11
borchert schrieb:Alice Weidel steht auch im demokratischen Spektrum.
Das sehe ich nicht so. Aber die ist auch homosexuell, stimmt.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 12:11
Cesare schrieb:Bring mal bitte ein konkretes Beispiel, damit ich weiß was du mit "feminisiert" meinst.
Zwar keine Werbung, aber in der Berliner U-Bahn gab es vor Jahren Plakate mit dem Hinweis, was zu tun wäre, falls ein Gewaltverbrechen stattfinden sollte. Ein Bild eines feminisierten jungen Mannes, der einen Alarmknopf drückte. Nur ein Beispiel.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 12:13
borchert schrieb:Ein Bild eines feminisierten jungen Mannes, der einen Alarmknopf drückte.
Könnte das daran liegen, dass "feminine" Männer häufig als "schwul" gelesen werden und Opfer von Hasskrimnialität werden? Also dass dieses Hilfeangebot explizit u.a. an sie adressiert war?


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 12:16
@borchert
Und all diese Verschwörung gegen den Mann und seine Männlichkeit trägt dazu bei, dass immer Männer schwul werden, weil sie sich ebenfalls besser lenken lassen und nicht, weil sie einfach nur schwul sind?


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 12:19
Cesare schrieb:Könnte das daran liegen, dass "feminine" Männer häufig als "schwul" gelesen werden und Opfer von Hasskrimnialität werden? Also dass dieses Hilfeangebot explizit u.a. an sie adressiert war?
So könnte man zwar das ganze interpretieren. Aber vielleicht entspricht der feminisierte junge Mann der Norm? Junge Männer geben jeden Monat hunderte € für Schönheitsprodukten aus. Die Brust muss natürlich glattrasiert sein. Und obendrauf mindestens einen Ohrring...


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 12:20
der_wicht schrieb:Und all diese Verschwörung gegen den Mann und seine Männlichkeit trägt dazu bei, dass immer Männer schwul werden, weil sie sich ebenfalls besser lenken lassen und nicht, weil sie einfach nur schwul sind?
Ich halte das auch für ein Gerücht @borchert Und wären nicht nach deiner Theorie homosexuelle Männer auch immun gegen "weibliche Manipulation" und viel unabhängiger von Frauen, als heterosexuelle Männer? Wieso sind Schwule besser zu kontrollieren, als Heteros, wie soll das zusammen hängen?
borchert schrieb:Junge Männer geben jeden Monat hunderte € für Schönheitsprodukten aus. Die Brust muss natürlich glattrasiert sein. Und obendrauf mindestens einen Ohrring...
Aha? Echt? Schönheit-OPs? Was wird denn da so gemacht?

Und Brust rasiert, hm? Viele Schwule sind aber "Bärchen" mit richtig viel Haaren und betonter, rauer Männlichkeit.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 12:21
der_wicht schrieb:Und all diese Verschwörung gegen den Mann und seine Männlichkeit trägt dazu bei, dass immer Männer schwul werden, weil sie sich ebenfalls besser lenken lassen und nicht, weil sie einfach nur schwul sind?
Homosexualität, glaube ich, kann teilweise durch Normenveränderungen entstehen. Das finde ich irgendwie logisch.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 12:24
borchert schrieb:Homosexualität, glaube ich, kann teilweise durch Normenveränderungen entstehen.
Bist du davon betroffen? Merkst du selber was davon?


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 12:27
@borchert
Du findest es logisch, völlig gleich, ob es Sinn macht? Ich finde es logisch, dass sowas nur homophone Menschen denken können.
Also halten wir fest, gäbe es Beckham, Harry Potter, all die Boy Bands und sonstige Konsorten nicht, wären Männer noch männlicher und Frauen noch hörig, was die Männer unkontrollierbarer machen würde, weil sie sich ihrer Heterosexualität bewusster wären und damit für die Politik problematisch? Steile These :D


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 12:27
@borchert
Dass sich Männer zunehmens pflegen, ist doch durchaus ein sehr positiver Aspekt.
Und sicherlich auch ein Resultat der Emanzipation der Frauen. Wir können nun nämlich endlich auch selbst entscheiden, welches Männchen bei uns einkehren darf - das erhöht logischerweise die Ansprüche und die Männer reagieren darauf mit angemessener... Körperpflege.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 12:56
Coquet schrieb:Sarkasmus
Tschuldigung, mein Sarkasmusdetektor ist defekt.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 13:08
borchert schrieb:Junge Männer geben jeden Monat hunderte € für Schönheitsprodukten aus. Die Brust muss natürlich glattrasiert sein. Und obendrauf mindestens einen Ohrring...
Kann es sein dass du dich einfach nur von der Mode überfordert fühlst? Heteromänner passen sich halt heutzutage an den Geschmack der Frauen an. Wenn du mit unrasierter Brust was aufreißen wilkst, empfehle ich dir Grindr. Körperbehaarung ist heutzutage eben eher ein Homo-Marker.

Oder fühlst du dich von der heutigen Mode überfordert? Sind die Ohrringe zu teuer? Sieht deine Brust ohne Haar zu weiblich aus? Ich glaube ja dass viele Männer das eigentlich nur kritisieren, weil sie heutzutage den Druck durch Schönheitsideale und Modetrends genau so mitbekommen wie Frauen.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 14:14
Wyrdo schrieb:Wenn du mit unrasierter Brust was aufreißen wilkst, empfehle ich dir Grindr. Körperbehaarung ist heutzutage eben eher ein Homo-Marker.
Das möchte ich doch stark bezweifeln. Ich gehe sogar davon aus, dass die wenigsten Herero- Männer sich komplett rasieren und sich "dem Geschmack der Frauen anpassen."

Auch wenn ich selbst nicht auf Männer stehe, so würde mich als Frau ein Mann ohne Behaarung eher abschrecken und so gar nicht reizen.


melden
Anzeige

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

24.06.2018 um 14:38
Coquet schrieb:Dass sich Männer zunehmens pflegen, ist doch durchaus ein sehr positiver Aspekt.
Und sicherlich auch ein Resultat der Emanzipation der Frauen
Waren Männer "früher" (dazu müsste man erstmal wissen um welche Zeitspanne es sich handelt) denn ungepflegt? Und das nur weil sie sich Körperhaare entfernen? - Klar ist das ist eine Frage des Geschmacks - doch sicherlich nicht eine Frage der Hygiene. Und welche Rolle genau spielt dabei die Emanzipation der Frau?
Coquet schrieb:Wir können nun nämlich endlich auch selbst entscheiden, welches Männchen bei uns einkehren darf
Im neuzeitlichen Europa war das schon so gut wie immer der Fall, dass Frauen sich ihre Partner aussuchen können. Doch auch hier, eine Frage der Zeitspanne.
Coquet schrieb:und die Männer reagieren darauf mit angemessener... Körperpflege.
Was ist denn in deinen Augen angemessen? Täglich zu duschen sollte heutzutage wohl das Mindestmaß sein.


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden