weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Selbstmord

76 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Selbstmord, Suizid, Depression, Freitod, Selbsttötung
dabigjonny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

17.06.2003 um 21:47
ich hab auch scheiß eltern, und in momenten in denen es mir beschissen geht denke ich auch oft, dass das leben keinen sinn mehr hat! aber: denk an deine freunde/freundin/geschwister usw... willst du denen dass wirklich antun?? für dich ist der schmerz vorbei, aber den den DU verursachst ist mit sicherheit schlimmer!
naja es ist dein leben! aber verlange von uns nicht, dass wir dir tipps geben! denn dann wären wir mitschuldig!

PS: eine fallschirmspringerin hat vor einigen jahren einen fall aus <5000m überlebt!! sie schlug auf dem rollfeld von nem flughafen auf, und war bis auf eine gehirnerschütterung UNVERLETZT!!


melden
Anzeige
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

17.06.2003 um 22:24
@ psyrotic

ABER WIESO VERDAMMTE SCHEISSE HABE ICH MEHR SCHEISS MOMENTE ALS GUTE MOMENTE??


Keine Sorge, das hat schon seinen Grund.
Bevor du geboren wurdest, hast du dir dieses Leben ausgesucht,
mit all seinen positiven Momenten, aber auch all den Problemen,
denen du dich im Laufe der Zeit stellen mußt.
Deine Seele hat das Bestreben zu lernen, Erfahrungen zu sammeln
und somit zu "wachsen". Das kann sie am besten, indem sie eben vor
Probleme gestellt wird. Mit jedem Problem lernt deine Seele dazu.
In deinem nächsten Leben wirst du deine jetzigen Probleme wahrscheinlich
gar nicht mehr haben, denn wozu das gleiche nochmal lernen? Dafür werden es andere sein, die du dann selbst bestimmst.

Wenn du dich jetzt umbringst hat das keinen Sinn, du wirst in deinem nächsten Leben wieder mit dem selben Scheiß konfrontiert, da deine Seele bestimmte "Lektionen" nicht gelernt hat. Das muß doch nicht sein?!
Wenn du durchhältst, hast du´s hinter dir.

Meinst du, du bist der Einzige mit Problemen? Wenn sich jeder wegen seiner
Probleme umbringen würde, gäbe es keinen einzigen Menschen mehr auf dieser Erde. Wir alle haben irgendetwas auszusetzen an unserem Leben (aus oben genanntem Grund).

Es gibt auch Fälle, bei denen Menschen, die sich umgebracht haben, gar nicht registriert haben, daß sie tot sind. Sie haben ständig versucht, sich das Leben
zu nehmen ohne Erfolg (so blöd das auch klingen mag). Für mich wäre das die reinste Hölle!


Ich kann dir nur eines sagen - Augen zu und durch, denn:

NUR DIE HARTEN KOMMEN IN DEN GARTEN


melden
evidence
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

17.06.2003 um 22:29
ONLY THE PARANOID WILL SURVIVE

Na, nicht verrückt genug für dieses Leben?

König der Staunenden


melden
cowboyjoe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

17.06.2003 um 23:21
@ Anonym:
Interessante Theorie das.
Nur,als welches Wesen werde ich als nächstes geboren?
Als Kakerlake,da die Erde von einem Atomkrieg zerstört wurde?
Oder als Ausserirdischer namens Gwork auf dem Planeten Sigma 3?

@ psyrotic:
Ich hatte das selbe Problem.Ich wollte mich umbringen,einfach alles lief schief.
Das ist jetzt ein 3/4 Jahr her.

Ich bin noch lange nicht über dem Berg,und momentan immer noch in Gefahr es zu tun.Ich wollte es still und heimlich tun.
Mein Bruder schnüffelte unbemerkt an meinem PC herum und fand einen Abschiedsbrief,den ich am Schluss geschrieben hatte (was keineswegs beabsichtigt war).

Jetzt bin ich beim Psychologen,der mir ehrlichgesagt überhaupt nicht geholfen hat.Ich habe das ganze nochmal überdacht,aber: Kleinste Kleinigkeiten werden wahrscheinlich reichen,um mich wieder aus der Bahn zu werfen.

Wobei ich die einzigste Möglichkeit sehe,sich in einem luftdichten Raum zu setzen und viele Kerzen anzumachen.Ist die einzig sichere und garantiert schmerzlose Methode.

In Anbetracht meiner Lage das ich wenigstens genug zu Essen habe und mir noch alle Möglichkeiten der Bekämpfung meiner Probleme wie Übergewicht,welches ich bereits erfolgreich besiegt habe offen stehen gebe ich jetzt aber noch nicht auf,sondern versuche es zumindest jetzt zum guten zu wenden.

Das Leben ist zu kurz,um sich umzubringen.

Niemand weiss wirklich was nach dem Tod kommt.Und sterben kannst du vorerst noch früh genug,z.B. in 80 Jahren!


melden
troester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

17.06.2003 um 23:41
wenn du dich jetzt umbringst, wirst du den moment der befreiung nicht erleben und das wäre doch schade, denn dieser moment wird kommen-ich habe ihn auch erlebt-und viele vor dir.


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

18.06.2003 um 00:18
ist euch eigentlich aufgefallen, dass er nicht mehr geantwortet hat?
mir ist das mulmig...


L'alurl gol zhah elghinyrr gol


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

18.06.2003 um 00:19
sollte sein anliegen wirklich ernstgemeint sein...

L'alurl gol zhah elghinyrr gol


melden
florian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

18.06.2003 um 00:39
es ist auch halb eins ...
wahrscheinlich liegt er schon im heiabettchen...

Und wenn alles versagt fangen wir an zu raten und zu spekulieren...


melden
pragmatist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

18.06.2003 um 00:42
Morgen hat er's wahrscheinlich schon wieder vergessen. hihi :)

I don't want to believe. I want to know.


melden
pragmatist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

18.06.2003 um 00:43
Oder er träumt davon wie es wäre "sich umzubringen, es aber nicht zu bemerken und immer wieder zu versuchen, sich umzubringen". Muaha

I don't want to believe. I want to know.


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

18.06.2003 um 00:59
nu sei ma nich so böse!
solche anspielungen können verdammt gefährlich werden für sein leben...

L'alurl gol zhah elghinyrr gol


melden
psyrotic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

18.06.2003 um 12:00
Bin wider da.


Heute geht es wider ein bisschen besser.Ich hoff es wirt noch besser.Undich offe es wird für eine langgeee Ziet nicht mehr schlimm

ONLY THE PARANOID WILL SURVIVE


melden
cowboyjoe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

18.06.2003 um 14:11
@ psyrotic:
Du bist noch so jung.Versuche erstmal Fuss zu fassen,eine Lehre zu machen oder besser noch weiter zur Schule zu gehen.
Dann suchst du dir eine Freundin,einen Job und ziehst von zu Hause aus.
Wenn alles klappt,bist du deine Eltern somit in ein paar Jahren los,und deine Probleme haben sich erledigt.


melden
algiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

18.06.2003 um 17:32
stimme cowboyjoe absolut zu.......was natürlich auch noch passieren kann: du kommst in ein paar jahren drauf, dass deine eltern eigentlich ganz tolle leute sind und belächelst deinen damaligen unmut als pubatären anfall geistiger umnachtung........wär nur schad wenn du dich vorher umbringen würdest - so ist es für dich unmöglich rauszufinden ob deine eltern wirklich durch und durch böse menschen sind!? denk mal drüber nach........es gibt höhen und tiefen im leben - da muss man durch - auch du! und ich wünsche dir dass du bald merkst dass deine eltern dich furchtbar lieben und sich mit ihrer überzogenen strenge nur vor ihrer angst dir könnte was zustossen schützen wollen......und glaub mir für deine mami wirst du immer der süsse kleine junge bleiben - da fährt die eisenbahn drüber!

......ich laber nicht einfach nur so dahin - nein - hab das gleiche durchgemacht - im gleichen alter - und ja, ich habs versucht - und ich dachte auch ich wollte wirklich sterben - war gott sei dank zu ostern - war grad so schön am ritzen, da warf ich einen blick aus dem küchenfenster und sah die bäume blühen und die kinder spielen und dachte mir: und das alles wirst du niemehr sehen! und das nur weil du momentan keinen ausweg siehst?
als nächstes griff ich zum hörer und holte hilfe.........

übrigens ist mit suizidversuchen nicht zu spassen - solltest du überleben oder auch so wie ich selbst abbrechen - wird dich ein psychologe durchleuchten - ob du willst oder nicht - das krankenhaus darf dich nicht entlassen bevor nicht absolut sicher gestellt ist dass du keinen suizidversuch mehr unternimmst........und ich hab gehört, die die es tatsächlich ein zweites mal darauf ankommen lassen können unter umständen sogar ne zeit lang in der klapse landen..........

aber wie ich gerade lesen durfte gehts dir heute eh schon besser :)
du bist mit deinem problem auch sicher nicht allein auf der welt - wie gesagt - wir alle müssen da durch......schlimm ist es nur wenn man gar niemanden hat mit dem man darüber quatschen kann - aber wie du siehst kann da auch ein allmyforum abhilfe schaffen!


*..ich denke, aber bin ich?..*


melden

Selbstmord

18.06.2003 um 21:55
hallo
bhin selber 15 aber ich sag dir was auch wenn das leben manchmal beschissen zu sein schein es ist großartig. weist du mir gehts auch manchmal scheiße ( wie jeden) aber jedesmal wenn ich dran bin auf zugeben regt sich etwas in mir das sagt: du darfst nicht aufgeben versuchs einfach alles hinzukriegen und wenns nichts wird is es auch nicht schlimm...
denk an deine freunde du kannst ihnen nicht antun einen freund zu verlieren!!! du schreibst immer was von kollegen was sind sie??


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

18.06.2003 um 22:16
hindernisse sind nie so groß, daß der mensch sie nicht überwinden kann.
immer sind sie den jeweiligen fähigkeiten angepasst und über den erfolg entscheidet
der mensch.


melden

Selbstmord

18.06.2003 um 22:21
junge mach keine scheiße, ich glaube wir alle haben unsere tiefpunkte, wir alle haben mal kein bock mehr und für viele scheint, zumindest (glücklicherweiße) für kurze zeit, der suizid am sinnvollsten. aber da kommt man wieder raus, mann! glaub mir, ich weiß wovon ich rede. ich bin jetzt 16, ende des jahres 2000 gings mir auch dermaßen beschissen. es lief einfach alles falsch. beschissene noten in der schule mordsstress mit den eltern, schlussstrich mit der freundin... es war einfach nur beschissen und ich erinnere mich auch nur sehr ungern an diese zeit. ich hatte damals auch die absicht, einen abgang zu machen, aber ich habs, ZUM GLÜCK, nie fertig gebracht. heute steh ich über solchen problemen. in der schule hab ich mich gefangen, eltern und freunde ok. auch wenn´s mir heute mal scheiße geht, dann steh ich drüber, alles kommt schon wieder ins reine.
mach bloß net den fehler, der vielen ein schönes leben verbaut hat. und wenn´s dir mal scheiße geht, dann ist es halt so. das hat keine ewige dauer. glaub mir.
alles hat seine zeit.

Das Genie pflegt die Antwort vor der Frage zu kennen.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

18.06.2003 um 22:29
@ *ISIS*

genau das wollte ich gerade sagen . ....brav weiter so :)

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
stranger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

23.06.2003 um 09:01
Oh Mann, und ich dachte immer, mir geht´s beschissen.


melden
Anzeige
phantom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

23.06.2003 um 15:36
is auf jeden fall nicht einfach den menschlichen körper ausser bertieb zu setzten
wichtig is auf jeden fall das was immer du tust dabei nicht gefunden wirst und dir wohlmöglich noch jemand hilft


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden