Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Selbstmord

420 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstmord, Suizid, Freitod, Selbsttötung
unglücklich
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

08.04.2005 um 18:43
was tun wenn es keinen ausweg, keine zukunft mehr gibt? was tun wenn einen das leben schon so ankotzt und es nicht besser wird, obwohl man alles mögliche versucht?

An captis in causa magiae permittenda defensio sit, et advocatus concedendus?


melden
Anzeige

Selbstmord

08.04.2005 um 18:44
-> positiv denken
-> hilfe suchen (therapie, freunde,...)

es gibt immer eine zukunft,.. das leben ist nicht einfach, wäre es einfach, so würde es keine herausforderung sein

und
SELBSTMORD ist KEINE LösunG!!

There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*


melden
unglücklich
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

08.04.2005 um 18:47
keine lösung? du hast dann keine probleme mehr und wenns schnell geht wie mit einen kopfschuss warum nicht?

An captis in causa magiae permittenda defensio sit, et advocatus concedendus?


melden

Selbstmord

08.04.2005 um 18:48
sehr gute Frage. Wüsste ich auch gerne.

Grundsätzlich mal daran klammern, dass man anderen damit weh tut (hilft jeden falls bei mir, dass ichs nicht mach)
Und dann Hilfe suchen, wie Chiby schon sagte.

Sich Fragen WARUM es einem so geht. Warum man sich so fühlt. Hinterfragen was die jetzige Situation ausmacht, und ob es schon immer so war.
Was früher anders war.
Kann helfen - muss aber nicht.
kA...

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Verallgemeinerung ist unfair dem einzelnen gegenüber.


melden
kikuchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

08.04.2005 um 18:48
Unglücklich,

es gibt schon mindestens 3 Selbstmordthreads bei Allmy,
Suchfunktionbenutzen,

hier ein link.

Diskussion: Selbstmord

Gruss Kikuchi

で、遅い平静深い、
容易さの微笑は、
現在の時、すばらしい時を解放する。


melden

Selbstmord

08.04.2005 um 18:49
1. das ist total feige, vor seinem problemen wegzulaufen!
2. man weis nicht was danach kommt (nach tod)
3. das leben kann auch einen wendepunkt haben
4. würdest du niemand vermissen?
5. würdest du nicht gerne wissen, was passieren würde, wenn du am dann doch nocht am leben geblieben bist
6. liebst du nichts? Gibt dir nichts einen halt?
7. weist du das du damit viele verletzen würdest..

There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*


melden

Selbstmord

08.04.2005 um 18:56
also erstens mal, ist das nicht die Lösung, für dich selbst "beseitigst" du damit vielleicht die Probleme, wovon du aber auch nichts mehr hast, und anderen bereitest du damit probleme, vielleicht zerstörst du sogar ihr Leben/ihre Zukunft.

Und außerdem, was machst du, wenns dir nicht glückt und du querschnittsgelähmt oder so bleibst? Dann hoffst du du hättest es nie getan und die, die sich um dich kümmern müssen haben noch tausend Probleme mehr, als sie ohnehin haben. Denn so sicher wie du denkst ist das mit dem Kopfschuss nicht, außerdem müsstest du erst mal an eine geignete Waffe rankommen, mit nem Luftgewehr funktionierts garantiert nicht.

I want to know God's thoughts; the rest are details. -- Albert Einstein

Fighting for peace is like f*cking for virginity!!


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

08.04.2005 um 18:59
wie alt bist du denn, unglücklich?


melden
unglücklich
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

08.04.2005 um 19:01
1. das ist total feige, vor seinem problemen wegzulaufen!

das ist egal bekommt man sowieso nicht mit.

2. man weis nicht was danach kommt (nach tod)

das sieht man dann schon

3. das leben kann auch einen wendepunkt haben

wann ist der? in 10, 20, od. 30 Jahren? nein danke reichen schon 5 jahre

4. würdest du niemand vermissen?

nein

5. würdest du nicht gerne wissen, was passieren würde, wenn du am dann doch nocht am leben geblieben bist

nein

6. liebst du nichts? Gibt dir nichts einen halt?

nein hab nichts was mir halt gibt. liebe schon, aber mich liebt nichts

7. weist du das du damit viele verletzen würdest..

wen?

An captis in causa magiae permittenda defensio sit, et advocatus concedendus?


melden
unglücklich
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

08.04.2005 um 19:04
@ralf man muss es sich natürlich gut überlegen, weil querschnittsgelähmt muss nicht sein. es gibt so viel sachen wo du sofort tod bist.

leider hatte ich schon einen selbstmord versuch, nur als ich es gerade machen wollte, waren auf einmal 15 polizisten und ein arzt da. keine ahnung woher die gekommen sind. muss mich wer gesehn haben

An captis in causa magiae permittenda defensio sit, et advocatus concedendus?


melden

Selbstmord

08.04.2005 um 19:04
Jedes leben, ist ein leben
eine einzige sekunde um geliebt zu werden ist kurz,
dennoch auch etwas
halte dich an den schönen erinnerungen fest
um nicht zu verzweifeln
halte dich daran an, das jemand bei dir ist
- irgendjemand, auch wenns nicht so scheint
liebe, auch wenn du nicht geliebt wirst
sie kommt zurück - dann, wann die zeit gekommen ist

sei froh mit dem, was du hast
es könnte dich verlassen
doch dennoch hast du mehr, als manch andere ..

(Zitat von chiby *löl* <-- mir)

There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*


melden

Selbstmord

08.04.2005 um 19:05
Warum willst du dich umbringen?

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Verallgemeinerung ist unfair dem einzelnen gegenüber.


melden
unglücklich
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

08.04.2005 um 19:11
es gibt mehrere gründe. hier ein paar stichwörter: frau meines lebens, nur probleme, keine freizeit, . weißt du ich bin wirklich ein guter mensch sag ich mal, ich gebe so viel und bekomme nichts. ich hab nur probleme, mir passieren immer so verdammte sachen, ich werde immer nur verletzt, ich habe meine ganzen freunde verloren, ich binn immer alleine (obwohl ich eigendlich recht gut aussehe) gg sagt man halt. irgendwas geht immer schief, ich ziehe einfach immer die arsch - karte, ich will und kann nicht mehr

An captis in causa magiae permittenda defensio sit, et advocatus concedendus?


melden
fantasyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

08.04.2005 um 19:12
Das sagte er doch schon



, aber @unglücklich es gibt immer eine Notlösung. Man muss nicht immer sofort an selbstmordgedanken denken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:( :( :( :(

Jeder der dies hier liest
beweist dass er sehr Neugierig
ist


melden

Selbstmord

08.04.2005 um 19:15
Frau deines Lebens? Wenns Probleme mit ihr gibt, ist sie es wohl nicht.
NUr Probleme? Welcher Art denn?
Keine Freizeit? Warum?
Warum sind deine Freunde alle weg?
Du meinst du siehst gut aus, ist das n Grund Freunde zu haben? Wenn du ein Idiot bist, hilft dir das auch nicht ^^ (Was nicht heißen soll, dass ich dich für einen halte)

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Verallgemeinerung ist unfair dem einzelnen gegenüber.


melden
berlinerjoe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

08.04.2005 um 19:16
Mann sollte immer vom schlimmsten ausgehen, dann kann das nur besser werden. Also entweder macht man den schritt nach hinten und stürzt in den Abgrund! Oder man versuch den Berg wieder zu erklimmen um wieder festen boden zu bekommen.
Der Letzte Ausweg ist immer der Tod er wir es auch immer bleiben! Aber solange man den Ausweg noch selber bestimmen kann ist es noch gut. Aber wenn man mit 80 im Sterben liegt kann man es sich nicht mehr aussuchen da liegt die Macht des Todes in den Armen des Arztes!


melden
unglücklich
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

08.04.2005 um 19:18
ich denke so, ich hab mir sowieso alles verhaut alle haben das mitbekommen mit dem selbstmordversuch. wenn ich es jetzt hin bekomme muss ich mich nicht mehr schämen und dann ist alles vorbei, vielleicht ist es auch die neugier auf den tod oder was danach kommt. ob es besser ist od. schöner

An captis in causa magiae permittenda defensio sit, et advocatus concedendus?


melden

Selbstmord

08.04.2005 um 19:19
Du schämst dich wegen dem Selbstmord versuch?
Das ist aber blöd. Du musst dich nicht schämen! Steh lieber dazu, und suche dir Hilfe.

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Verallgemeinerung ist unfair dem einzelnen gegenüber.


melden
fantasyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

08.04.2005 um 19:20
Und wenn er schlechter ist ?

Jeder der dies hier liest
beweist dass er sehr Neugierig
ist


melden
unglücklich
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

08.04.2005 um 19:29
ich hab keine freizeit durch meinen beruf, hatte schon seit weihnachten nicht mehr frei. ich war sehr glücklich bis zu dem tag, an dem erfahren hab das meine freundin nebenbei was mit meinem besten freund hatte. natürlich hab ich die beziehung schweren herzens aufgegeben. meine freunde haben das gewusst, nur zwei hatten den mut und sagten mir die wahrheit. das problem ist, das wir uns alle schon 15 jahre kennen und meine zwei ehrlichen sich mit denen ich den streit hatte weil sie es mir nicht sagten. die wollen nichts von mir wissen weil ich vor lauter wut sie alles geheissen habe. ich habe mich schon entschuldigt trotzdem ist es nicht mehr so wie früher. sie grüßen mich und ab und zu reden wir ein paar wörter mehr nicht. ich werde zu keine geburtstage mehr eingeladen, ich werde nicht mehr gefragt ob ich zb. mitkommen will am WE oder zu veranstalltungen. natürlich hab ich eh irgendwie keinen bock weil max der was was mit meiner freundin hatte auch mit ihnen immer unterwegs ist. meine freundin hat mich angefleht das ich wieder zurück komme. ich sagte das dass nicht einfach für mich ist. jetzt will ich sie wieder und sie mich nicht. Ich habe auch immer nur pech, mir wurde meine kreditkarte gestohlen od. ich habs verloren´keine ahnung, und ich bin erst nach zwei wochen drauf gekommen. da warens über 10000 euro. das hat mich ganz tief runter gezogen. und leider bekomme ich den betrag auch nicht zurück, da ich erst zwei wochen später drauf gekommen bin.

An captis in causa magiae permittenda defensio sit, et advocatus concedendus?


melden
Anzeige
fantasyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

08.04.2005 um 19:32
Meine Frage !!!

Jeder der dies hier liest
beweist dass er sehr Neugierig
ist


melden
388 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ich habe ein Problem36 Beiträge