Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geköpfter läuft ein paar Meter

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Mensch, Beweise, Erklärungen

Geköpfter läuft ein paar Meter

17.08.2018 um 18:30
@Thaddeus
Wäre mal interessant gewesen deine Meinung zu lesen.
Im Bild siehst du ja, dass die relevanten Anteile des Hirns alle erheblich über dem unteren Unterkieferrand liegen.


melden
Anzeige

Geköpfter läuft ein paar Meter

17.08.2018 um 23:06
Ich könnte mir nur vorstellen, dass der Körper durch die Energie der Maschine noch irgendwo hin geschleudert worden ist und das Trauma beim Zuschauer das Laufen des Kopflosen daraus baut.


melden

Geköpfter läuft ein paar Meter

17.08.2018 um 23:30
Das geht nicht.
Der Mensch muss beim gehen wirklich schwerst mit dem Kopf koordinieren...

Ich würde in dem Fall doch eher die Urteilskraft des Zeuens anzweifeln. Ich meine man sieht ja nicht täglich Enthaubtete Kolegen..


melden

Geköpfter läuft ein paar Meter

18.08.2018 um 08:01
@gastric
Auch automatisierte Bewegungen wie Gehen werden durch das Gehirn gesteuert. Nur eben nicht durch den Teil des Gehirns, der für die bewusste Bewegung zuständig ist. Dieser Teil muss nach dem Schnitt durch den Kopf also noch vorhanden sein.


melden

Geköpfter läuft ein paar Meter

18.08.2018 um 08:16
es gibt hühner die geköpft werden und dann noch laufen oder fliegen können und ich meine nicht diesen hahn mike oder wie der heißt. warum sollte das beim menschen nicht auch so sein...


melden

Geköpfter läuft ein paar Meter

18.08.2018 um 08:20
Bei Hühnern liegt es daran, dass die Bewegungen nicht nur vom Gehirn sondern auch durch Nervenzellen im Rückenmark gesteuert werden. Nennt man Ganglien. Das ist auch bei Aalen der Fall. Köpfen und noch bewegen.


melden

Geköpfter läuft ein paar Meter

18.08.2018 um 10:57
Nain schrieb:aber es gab einen Hahn der 18 Monate ohne Kopf überlebt hat
frage am rande:
bitte, wie hat sich mike ohne schnabel ernährt? 🙈


melden

Geköpfter läuft ein paar Meter

18.08.2018 um 11:04
@cassiopeia1977
Direkt durch die Speiseröhre.
Olsen fütterte ihn mit einer Mischung aus Milch und Wasser, die er mit einer Pipette direkt in die Speiseröhre tropfte.
Wikipedia: Mike_(Hahn)


melden
TangoSierra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geköpfter läuft ein paar Meter

18.08.2018 um 11:04
Mit einer Pipette flößte er Mike durch die Speiseröhre Wasser ein und schob ein paar Körner nach, in der Hoffnung, dass der Magen sie schon kleinkriegen würde. Mike beklagte sich nicht, mischte sich unter die anderen Hühner und tat, als wäre nichts geschehen. Der Stoffwechsel funktionierte offenbar.
https://www.welt.de/geschichte/article143807325/Ohne-Kopf-lebte-Mike-noch-18-Monate.html


melden

Geköpfter läuft ein paar Meter

18.08.2018 um 11:19
diese geschichte ist ja wirklich kaum zu glauben.


melden

Geköpfter läuft ein paar Meter

18.08.2018 um 11:29
Einpaar Meter finde ich übertrieben, aber das haben Erzählungen an sich. Einpaar Schritte könnten doch durch Nervenreize bestimmt möglich sein.

Aber das ist halt so ne Sache! Wenn im Film jemand geköpft wird, sackt der Körper üblich in sich zusammen. In Wirklichkeit ist das doch kaum vorstellbar. Da ist eine gummiartige Haut, Sehnen, Muskulatur, Knochen Luft- und Speiseröhre. Da gehört ja schon ein enorme Wucht dazu, das der Kopf mit einem Schlag abgetrennt wird. Daher hat sich der Körper durch die Wucht vielleicht einfach noch bewegt.


melden

Geköpfter läuft ein paar Meter

18.08.2018 um 12:28
knopper schrieb:Dann aber andersrum und zwar dass der Kopf nach dem abtrennen noch weiterlebt...Stichwort Guillotine
Ist das jetzt ein Mandela Effekt? Denn ich las früher mal Berichte das bei den Köpfen der Enthaupteten nach ausgiebiger "Untersuchung" keinerlei Reaktionen, bzw Spuren von Leben entdeckt werden konnte. Selbst dann nicht, wenn die Köpfe angeschrien wurden.
knopper schrieb:Nach einem Bericht des französischen Arztes Beaurieux von 1905 habe der Kopf eines guillotinierten Verbrechers sogar noch etwa 30 Sekunden auf Zurufe reagiert.
Das ist eklig und faszinierend zugleich.


melden

Geköpfter läuft ein paar Meter

18.08.2018 um 18:12
Also was ich da so gelesen habe,geht man davon aus,daß man nach einer Köpfung erst nach 3 Minuten die Großhirnzellen sterben und erst nach 8 Minuten der individuelle Tod eintritt.

Also wäre es möglich @Willeswissen was dein Freund erzählt!


melden

Geköpfter läuft ein paar Meter

18.08.2018 um 18:14
Kleine Randnotiz: ich möchte bitte nicht geköpft werden.

Wie scheiße muss man sich denn fühlen, wenn man merkt das man . . . neben sich liegt? 😨


melden

Geköpfter läuft ein paar Meter

18.08.2018 um 18:15
@josie321
Sollte das jetzt ein Witz sein?
Du erzählst etwas von absterbenden Grosshirnzellen und lässt die gekappte Verbindung völlig aussen vor?


melden

Geköpfter läuft ein paar Meter

18.08.2018 um 18:53
Nain schrieb:Olsen fütterte ihn mit einer Mischung aus Milch und Wasser, die er mit einer Pipette direkt in die Speiseröhre tropfte.
Wääääääääh...igitt.


melden

Geköpfter läuft ein paar Meter

18.08.2018 um 19:17
Willeswissen schrieb: Er wird richtig wütend wenn man ihm nicht glaubt
Also ich glaub ihm nicht


melden

Geköpfter läuft ein paar Meter

18.08.2018 um 19:27
Die Hirnforschung hat mittlerweile bewiesen das zwischen dem eigentlichen Ausführen (bsp. Ein Bein bewegen) eine Sekunde in unserem Hirn vergeht. Da wir aber unseren Fuß sofort bewegen und nicht immer 1 Sekunde warten müssen heißt das: der Wille den Fuß zu bewegen ist schon da bevor man selber etwas davon weiß.

Dann müsste man auch nicht mehr laufen können wenn der Kopf ab ist, weil das Hirn ja im Vorfeld die Befehle gibt. Meine Meinung.

Andere Geschichte. Es gab im 19. Jahrhundert einen Bahnarbeiter der beim Bau einen Unfall hatte und dem eine Eisenstange durchs linke Auge und am Hinterkopf wieder rausgeflogen ist. Das krasse ist, der Mann hat es überlebt und ist erst nach ca. 10 oder 15 Jahren gestorben obwohl er eigentlich sterben hätte müssen.


melden

Geköpfter läuft ein paar Meter

18.08.2018 um 20:29
@Ldex97
Das war Phineas Gage und es gibt eine Folge des HOAXILLA-Podcasts über ihn
https://www.hoaxilla.com/hoaxilla-180-phineas-gage/

Es gibt auch eine über Störtebeker:
https://www.hoaxilla.com/hoaxilla-97-stortebeker/


melden
Anzeige

Geköpfter läuft ein paar Meter

18.08.2018 um 20:54
Mittelscheitel schrieb:Das war Phineas Gage und es gibt eine Folge des HOAXILLA-Podcasts über ihn
Ja so hieß er. Hätte seinen Namen googeln müssen.


melden
386 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt