Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

265 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 13:56
@xLacrima
Ich sehe das umgekehrt. Das Kind muss nämlich mit meinem Partner irgendwann auch zurecht kommen.

Stell dir vor du verschweigst ein Kind, erzählst es nach Monaten und die Person schreckt das ab und nimmt die Beine in die Hand...

Natürlich empfindest du es als nicht schlimm. Aber irgendwo will man ja wissen, an wen man sich da ran wagt.

Gab es nochmal Kontakt in der Zwischenzeit?
Hast du ihn eigtl in den sozialen Medien ( FB und co) irgendwo in der Liste?


melden
Anzeige

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 13:59
@Basto
Ja, ich kann es auch von dieser Seite aus sehen und verstehen, aber wie gesagt, ich glaub das ist wirklich Ansichtssache. Ein Teil meiner Freundinnen ist der gleichen Meinung wie du und der andere Teil sieht es wie ich.
Nein, seit eben dieser Nachricht von vor zwei Wochen herrscht wieder Funkstille. Facebook hat er net, ich bekomme also rein gar nix von ihm mit momentan.


melden

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 14:02
@moric
Ich habe eine borderline Störung.
Und einen Partner.
Dem habe ich anfangs davon auch nichts erzählt, wie den meisten Menschen in meinem Umfeld nicht.
Denn 90% der Menschen hat da ein Problem mit.
Immerhin ist es ja eine Persönlichkeitsstörung.
Für meine Schwiegereltern gleichzusetzen mit einer Schizophrenie. :D
Ich hab’s meibem Freund nach nem Jahr Beziehung eher so nebensächlich mitgeteilt.
Er hat verstanden warum ich das so lange für mich behalten habe.
Ich geh doch nicht zu einem Date und sag; Hallo, ich bin xy und hab ne Schraube locker?🙄

Soetwas ist etwas ganz intimes, das ich garantiert nicht jemandem beim kennenlernen erzähle.
Dafür braucht’s vertrauen.


melden

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 14:05
Micinima schrieb:Ich geh doch nicht zu einem Date und sag; Hallo, ich bin xy und hab ne Schraube locker?
Genauso hat es ein ex von mir gemacht.

Beim ersten Date! Ey du ich bin manisch depressiv, die Schübe sehen so und so aus, das und das passiert dann und ich habe einen Sohn der 1 Jahr alt ist. Nun weißt du wer vor dir sitzt, wenn du jetzt gehen möchtest ist das dein gutes Recht.

Der Typ war wenigstens am Anfang Knüppel ehrlich. Habe ich an ihm ja bewundert.

@xLacrima
Ok...

Du hast mit Sicherheit schon hunderte Male daran gedacht ihn zu kontaktieren. Was würdest du ihm nun schreiben?


melden

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 14:07
@Basto
Oh wow.
Naja, ich denke das kommt aber auch auf die Person an, ich hätte da viel zu viel Angst vor der Reaktion meines Gegenübers.


melden

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 14:10
@Micinima
Ja sicher. Der hat mir halt den Zaunpfahl samt Haus und Grundstück ins Gesicht gepfeffert.

Dafür aber auch genug Dinge verschwiegen :D

So oder so. Wie Mans macht, man macht es irgendjemandem nie recht.





Nur ein Kind, das zu verschweigen ist schon arg .... scheisse.


melden

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 14:11
@Basto
Ja, da geb ich dir recht.
Aber vielleicht ist da die Sachlage auch ein bisschen komplizierter.


melden

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 14:13
Basto schrieb:Nur ein Kind, das zu verschweigen ist schon arg .... scheisse.
Sehe ich auch so. Denn das Kind ist ein grosser, positiver Aspekt im Leben oder sollte es sein! Darueber redet man, und das gleich und auch mit jedem. Eine Krankheit steht auf einem anderen Blatt. Das ist privat.


melden

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 14:21
@Basto
Klar, ich hab oft dran gedacht, ihn zu kontaktieren (bzw tue es immer noch), ich hab auch manchmal begonnen, eine Nachricht an ihn zu tippen, es im Endeffekt dann aber doch wieder sein gelassen. Ich denke, ich würde ihm schreiben dass ich hoffe, dass es ihm gut geht, er mir fehlt und ich jederzeit ein offenes Ohr für ihn habe, sollte er Redebedarf etc. haben. Sowas in der Art wollte ich ihm schreiben.


melden

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 15:01
moric schrieb:Schön, schön... jetzt auf einmal so ehrlich, der Herr?
xLacrima schrieb:ich möchte nur kurz seine letzte Nachricht von vor zwei Wochen zitieren...
Und @moric
Nein, es ist noch nicht wirklich angekommen. In der Arbeitswelt schon, aber in der Gesellschaft noch nicht.


melden

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 15:48
Alphabetnkunst schrieb:Nein, es ist noch nicht wirklich angekommen. In der Arbeitswelt schon, aber in der Gesellschaft noch nicht.
Wirklich nicht? Ich finde schon... ich renne jetzt zwar auch nicht herum und posaune es heraus, aber das macht man mit keiner Krankheit, die man hat, oder?

Jedenfalls... wenn es dazu kommt, dass ich mich über Deppressionen unterhalte, dann höre ich eher Zustimmung, weil von den "fünf" (beliebige Zahl einfügen) Leuten, mit denen ich darüber spreche, falls es mal dazu kommt, dann gibt es da meist welche, die ähnliches erlebt haben.

Na ja, wie auch immer... ich sagte ja schon, dass ich zu empfindlich reagiert habe hier... vor allem, weil der Mann noch nicht in einer Partnerschaft mit der Dame war... und, wie schon erwähnt, mir ist mal etwas ähnliches passiert und da habe ich mich auch nicht sonderlich gut verhalten... bin früher raus aus der Geschichte (ein, zwei Tage und gelaufen ist auch nichts), aber gesagt habe ich auch nichts dazu...


melden

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 16:15
Basto schrieb:Nur ein Kind, das zu verschweigen ist schon arg .... scheisse.
man muss nicht alles, auch nicht, dass man ein Kind hat, sofort auf den Tisch knallen. Man kann auch jemanden erst etwas kennenlernen, bevor man die privaten Details preisgibt. Das macht niemandem zu einem "unehrlichen" Menschen oder ist sonst wie verdächtig. Es hat da jeder seine eigene "Zeit", jeder seinen eigenen Umgang mit.
Fakt ist, er hat so weit wir wissen, alles auf den Tisch gelegt.

Ich finde ja viel interessanter, dass hier kaum darauf eingegangen wird, dass die Ex Partnerin wohl auf Facebook "ausspioniert" wird. Das ist nämlich auch so ein Ding heutzutage, jede Information, die man preisgibt wird sofort genutzt, um vermeintlich "mehr" über denjenigen herauszufinden über social media. Gerade deswegen wäre ich auch vorsichtig, was ich wem erzähle. Er mag zwar krank sein, aber man weiß ja nicht, was das Gegenüber alles so für Macken hat.


melden

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 16:19
Tussinelda schrieb:Ich finde ja viel interessanter, dass hier kaum darauf eingegangen wird, dass die Ex Partnerin wohl auf Facebook "ausspioniert" wird. Das ist nämlich auch so ein Ding heutzutage, jede Information, die man preisgibt wird sofort genutzt, um vermeintlich "mehr" über denjenigen herauszufinden über social media. Gerade deswegen wäre ich auch vorsichtig, was ich wem erzähle. Er mag zwar krank sein, aber man weiß ja nicht, was das Gegenüber alles so für Macken hat.
Gekränkte Männer machen das gerne. Die ex ist an allem schuld und sowieso und überhaupt... dabei wird natürlich gehetzt beim „neuen Partner“ was das Zeug hält. Unreif.

Ebenso unreif als Außenstehende die ex zu verurteilen nur wegen den Aussagen des Vaters.

Ob sie selbst Spioniert hat sie doch gar nicht erwähnt oder?


melden

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 16:32
@xLacrima
Wenn es nichts wird, meld dich einfach bei mir. :D


melden

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 16:40
Du hast ihm gesagt, dass du mit ihm zusammen sein möchtest. Du hast ihm ebenfalls gesagt, dass du Verständnis für seine Krankheit hast und das du auch seinen Sohn akzeptierst.
Mehr kannst du nicht machen. Du hast ihm sozusagen die Hand ausgestreckt. Er müsste deine Hand jetzt ergreifen. Da er das nicht macht, möchte er das wohl offensichtlich nicht. Sorry wenn das hart klingt, aber es ist wohl so. Ob es nun an seiner Krankheit liegt oder nicht, ist eigentlich irrelevant. Es ändert nichts daran, dass er scheinbar nicht will.


melden

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 16:40
@Basto
doch, deshalb erwähne ich es ja.....
xLacrima schrieb:Nein, die Infos über seine Ex hab ich ich ganz altmodisch über Facebook, die teilen das für jeden zugänglich; er persönlich hat sie mir gegenüber nie erwähnt.
xLacrima schrieb:Er weiß davon ja nichts. Großartig "spionieren" muss man da auch gar net, es reicht ihren Namen auf Facebook einzugeben und man bekommt bereits alles am Silbertablett serviert.


melden

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 16:42
@Tussinelda
Ist irgendwie an mir vorbei gezogen....

Was ich davon halte brauchen wir nicht zu bereden.

Unreif

Edit: Mit 29 erwarte ich schon mehr von einer Person.


melden

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 16:47
Ja, ihr könnt euch jetzt gern dran aufhängen, dass ich "spioniert" habe indem ich ein einziges Mal (!) ihren Namen auf Facebook eingegeben hab. Als hätte das sonst noch nie jemand getan. Aber ist auch net mehr relevant jetzt, danke für eure Antworten. Meinetwegen kann hier auch gern geschlossen werden.


melden

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 16:48
@Basto
wenn er sie nie erwähnt hat, dann ist ja schon die Frage, woher weiß man, wer sie ist? Als nächstes bastelt man sich dann etwas zusammen wie " die macht auf Familie mit ihrem Neuen und das ist natürlich total belastend für mein Date".......ich finde, da wir hier nur eine Seite kennenlernen muss man vorsichtig sein.

@xLacrima
entschuldige bitte, DU hast das gepostet und da kann man dann eben seine Meinung zu abgeben. Es bedeutet nicht unbedingt zu vertrauen, wenn man auf FB spioniert und versucht, Informationen zu bekommen und sich dann seinen eigenen reim darauf zu machen.


melden
Anzeige

Wo hab ich mich da bloß reingeritten...

20.08.2018 um 16:53
@Tussinelda
Natürlich muss man das.

Wie bereits gesagt, ich halte von dem ganzen generell nichts. Der Typ will nicht, ich weiß nicht wie deutlich er da noch werden sollte und das muss sie akzeptieren und abhaken.

Für mich klingt sein Verhalten nach vorgeschobenen Gründen um sie nicht allzu sehr zu verletzen mit einem Korb. Ist nicht die feine Art aber gibt es halt...


melden
170 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt