Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

1.149 Beiträge, Schlüsselwörter: Youtube, Demo, Drachenlord, Emskirchen
Diese Diskussion wurde von Lepus geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers.

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 14:53
Ich habe bereits nach diesem Thema gesucht, aber ausser Beiträge im Off-Topic Forum nichts gefunden.

Bestimmt habt Ihr von der Randale Demo in Emskirchen am 20.08.18 gegen den Youtube- "Star" Drachenlord gelesen.
In dem 50 Einwohner Dorf Emskirchen sollen an einem Tag ca 800 Menschen gekommen sein um gegen Drachenlord zu protestieren.

Ich bin selbst erst auf Grund dessen auf den Youtuber Drachenlord aufmerksam geworden und obwohl seine Videos bei Youtube auf seinem Hauptkanal gelöscht worden sind, gibt es immer noch zahlreiche, meist herabwürdigende Videos über ihn.

Er selbst hat angefangen wohl schon vor 5/6 Jahren mit Metal und Lets Play-Videos und war zwar etwas schrullig aber noch kein Zielobjekt der Hater.
Das änderte sich als er angefangen wurde von einigen Personen im Internet anzugehen und dabei auch seine Schwester mit Anrufen terrorisiert wurde.

Aus Wut hat er in einer Kurzschlussreaktion in einem Video diese Leute gedroht und seine Andresse preisgegeben. Von da an kamen immer mal Leute zu ihm und er hat in seinen Videos rumgebrüllt, gedroht und beleidigt.

So bekam er immer mehr Follower auf seinem Kanal die aber im Grossteil ihn nur provozieren wollen. So entstand wohl ein Kreislauf. Bis zu diesem Höhepunkt vor 2 Tagen.

Schon nach ein paar Videos bekommt man einen ungefähren Eindruck von dem ganzen Problem. Mein Eindruck ist dass Drachenlord schwere psychische Probleme hat und ziemlich überfordert ist mit seinem Leben.

Sein Vater ist vor 5 Jahren verstorben, und seine Mutte hat ihn verlassen. Er lebt alleine in dem völlig heruntergekommenen Haus seiner Mutter.
Nach eigenen Angaben bekommt er etwas staatlichen Zuschuss, aber den Hauptteil seiner Einnahmen machen eben diese Videos aus.

Er realisiert das ganze nicht, und macht weiter.

Er ist meiner Meinung zwar selbst Schuld an dem ganzen ist aber nicht in der Lage das zu begreifen und braucht dringend Hilfe, sowie einen Ortwechsel.

Hier nochmal ein interessanter "Focus" Artikel über ihn und die Demo:

https://www.focus.de/digital/internet/randale-in-mittelfranken-hunderte-menschen-belagern-den-youtuber-drachenlord-wer-i...

Mich interessiert eure meinung, ist er selber Schuld an dem ganzen oder nicht und wie könnte man ihm helfen? Was sagt ihr zur Demo was sind das für Menschen die da hin gehen um einen Menschen fertig zu machen?


melden
Anzeige

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 15:26
Ich bin, als Außenbetrachterin, der Meinung, dass diese 'Mobbingtouristen' auch nicht ganz richtig im Oberstübchen sind. Selber Schuld ist für mich auch als Antwort zu einfach.
Vielleicht könnte man auch sagen 'Gleich und gleich gesellt sich gerne'.
Normal ist das für mich von keiner Seite. :-)


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 15:29
eternal schrieb:ein Eindruck ist dass Drachenlord schwere psychische Probleme hat
Nun ja, Youtuber eben...
eternal schrieb:Mich interessiert eure meinung, ist er selber Schuld an dem ganzen oder nicht und wie könnte man ihm helfen?
Jo, ist er. Und mein Inreresse an Hilfe für ihn strebt gegen Null.
eternal schrieb:Was sagt ihr zur Demo was sind das für Menschen die da hin gehen um einen Menschen fertig zu machen?
Wenn die Sau durchs Sommerloch getrieben ist, interessierts keinen mehr. Wenn Leute ihr Leben in der Youtubeblase verbringen und dann in die reale Welt freigelassen werden, überrascht das doch alles nicht.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 15:31
@eternal
Der Drachi ist nicht die hellste Kerze oder so, aber was die Vollpfosten da veranstalten, das ist echt zum kotzen. Ich frage mich ernsthaft was das für dumme Loser sind, dass sie so etwas nötig haben. Und man konnte sehen als Drachenlord einen von ihnen mal mit Farbe beworfen hat heulte der Typ rum, dass die Farbe nicht geht oder so und, dass er eine Anzeige machen will oder wird. Ganz ehrlich, manch anderer hätte was ganz anderes und nicht ganz so harmloses auf solche Spackos geworfen als so ein kleines weiches Kugelding mit Farbstoff drinnen.

Von mir aus kann man sie alle ruhig festnehmen und in den Jugendknast oder sonst wo stecken. Haben eh nix anderes zu tun, Sozialarbeit und dann schauen wir mal ob sie immer noch die "geilen Sauen" sind und Langweile haben.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 15:31
@oBARBIEoCUEo
Jo, genauso sehe ich das auch. Ich stehe youtube extrem Skeptisch gegenüber. Es gibt krasse Beleudugungen unter Videos. Da sehe ich auch die Plattform in der Verantwortung.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 15:36
Mittelscheitel schrieb:Nun ja, Youtuber eben...
Ja, und alle Polen klauen und alle Italiener sind Pizzabäcker........


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 15:37
Aniara schrieb:und alle Italiener sind Pizzabäcker........
Lüge! Nur 50%!!! Die anderen 50% sind Eisdealer!


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 15:38
prof.bunsen schrieb:Lüge! Nur 50%!!! Die anderen 50% sind Eisdealer!
:D Stimmt :D


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 15:43
Wenn einer keine Hilfe will kann man noch so sehr helfen wollen.... es bringt nichts.

Ich frag mich eher wer so viel Langeweile hat einen offensichtlich nicht ganz klaren Menschen auch noch zu stalken und dann noch so ne Demo aufzuziehen.

Die Leut sind für mich selbst nicht ganz OK im Oberstübchen, und arme Würstchen die offensichtlich zu was sinnvollerem, interessanterem oder besserem nicht in der Lage sind....


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 15:45
Aniara schrieb:Ja, und alle Polen klauen und alle Italiener sind Pizzabäcker........
Nein, aber Youtuber führen sich zum größten Teil in ihren Videos auf wie Verjhaltensgestörte. Solang sies in den Videos tun ist es ja okay, kann man wegklicken. Aber hier gehts um Realität, keinen virtiellen Laufstall.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 15:48
@RobynTheTiny
Angeblich fährt man zum Teil sogar nicht nur einige hundert Kilometer zu ihm sondern auch tausende von Kilometern lol. Wie bescheuert sowie aufmerksamkeits- und anerkennungssüchtig muss man sein um bei so einem Dreck mitzumachen?

Würde jemand sowas bei ihnen alltäglich veranstalten würden manche wohl schon nach kurzer Zeit am Strick hängen.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 15:50
Venom schrieb:Wie bescheuert sowie aufmerksamkeits- und anerkennungssüchtig muss man sein um bei so einem Dreck mitzumachen?
Beim Drachenlord gehts mittlerweile nicht mehr nur um Aufmerksamkeit, da geht es um CASH, der soll angeblich ne richtig schöne Mark machen mit seinem Gelaber (warum auch immer) vlt. war der Massenauflauf garnicht so ungewollt. Wer weiß?! ^^


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 15:53
Mittelscheitel schrieb:Jo, genauso sehe ich das auch. Ich stehe youtube extrem Skeptisch gegenüber. Es gibt krasse Beleudugungen unter Videos. Da sehe ich auch die Plattform in der Verantwortung.
Ja, leider kann man die Menschen nicht ändern. Da kann man nur versuchen, dass man sich so weit wie möglich und nötig fernhält. :-D


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 15:53
Ich find den ganzen Hate total unnötig und erbärmlich. Der Typ ist offensichtlich nicht ganz richtig im Kopf und wahrscheinlich mit seinem Leben überfordert. Da noch draufzutreten ist einfach zum Kotzen.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 15:54
Spukulatius schrieb:Beim Drachenlord gehts mittlerweile nicht mehr nur um Aufmerksamkeit, da geht es um CASH, der soll angeblich ne richtig schöne Mark machen mit seinem Gelaber (warum auch immer) vlt. war der Massenauflauf garnicht so ungewollt. Wer weiß?!
Mit bescheuert und anerkennungssüchtig meinte ich aber primär die Drachenlord-Hater :D


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 15:56
Venom schrieb:Mit bescheuert und anerkennungssüchtig meinte ich aber primär die Drachenlord-Hater
Ach so, okay ^^ Und Freizeit haben die anscheinend auch bis zum abwinken.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 15:56
Spukulatius schrieb:da geht es um CASH, der soll angeblich ne richtig schöne Mark machen mit seinem Gelaber (warum auch immer) vlt. war der Massenauflauf garnicht so ungewollt. Wer weiß?! ^^
Alle seine Videos scheinen grade down zu sein, kein Video > keine Euronen.

Das war einfach ne ganz widerliche Mob-Aktion. Menschlicher Abschaum....


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 16:02
eternal schrieb:und seine Mutte hat ihn verlassen
Er war schon groß zu dem Zeitpunkt, kein kleines Kind mehr. Auch wenn er sich so benimmt.
eternal schrieb:Nach eigenen Angaben bekommt er etwas staatlichen Zuschuss
Er wechselt seine Aussagen aber öfter als seine Unterwäsche. Stichwort: Arbeitspulli.





Er bräuchte sicherlich einen Betreuer, selbst wird er sich nicht kümmern. Der heuchelnde Parabelritter (der ihm ja so gern helfen würde) könnte ja versuchen, etwas in die Wege zu leiten. Der sabbelt aber auch nur vor der Kamera rum.

Dennoch ist der Katastrophentourismus mit seinem gegenwärtigen Höhepunkt "Schanzenfest" natürlich abzulehnen.


Der Adler kreist und meddel on.


melden
Anzeige

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

23.08.2018 um 16:03
soweit ich das richtig mitbekommen habe wurden seine Videos auf seinem Hauptkanal vor oder nach der Demo zum dritten Mal bei Youtube gestriked, also gemeldet, und daraufhin von Youtube gelöscht. In den Medien wird berichtet das er das selber rausgenommen hat. Dies hat er aber dementiert und wäre auch unlogisch. Gerade jetzt, bei der Bekanntheit.


melden
462 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt