Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

933 Beiträge, Schlüsselwörter: Kreuzfahrt, Neufundland, Aidaluna, Daniel Küblböck
Onida
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 20:25
@Kältezeit
80 Einsatzstunden wären wie viele Tage? ;-) Das passt doch rechnerisch gar nicht.

Edit : Jetzt habe ich es verstanden, ich dachte, die wären alle zusammen unterwegs, da im vorherigen Artikel stand, dass alle Schiffe in der Umgebung benachrichtigt werden und helfen müssen (?)


melden
Anzeige

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 20:27
@Onida
Zusammengerechnet 80 Stunden. Also 80/6.
Hätte jeder ca. 13 Stunden gesucht, wenn sich die Suchzeit auf alle proportional gleichmäßig verteilt hätte.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 20:27
KFB schrieb:Was ist denn mit fahrlässiger Tötung? Sollte doch eine Option sein wenn es sich tatsächlich so abspielte.
Wieso nur fahrlässige Tötung? Einfach 10 Jahre warten bis das irgendein Zeuge auftaucht der was von Mord faselt, und dann ne Internet-Petition für neue Ermittlungen anleiern...


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 20:28
Ok bin hier eigentlich nicht so der Schreiberling, aber bevor das mit den Einsatzstunden noch falsch weiter geht...

Wie der Name schon sagt, EINSATZstunden
Das heißt gesamte Anzahl der Stunden, welche die such"fahrzeuge" unterwegs waren
Bei 4 Schiffen und 2 Hubschraubern also im Schnitt je etwas über 13 Stunden



Edit: War jemand schneller, gut :)


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 20:29
Kältezeit schrieb:Ich habe mir mal einige Kommentare in seinem Facebookprofil angeschaut. Ich glaube, dein Wunsch bleibt leider ein Traum...
Hass ist schnell gesät und dem muss man entgegenwirken. Die Auswirkung wird unterschätzt und ist erst wieder präsent wenn schlimmes passiert.

Habe mich heute an einen Workshop erinnert in dem ging es darum für jedes negative Wort am Tag zwei gute Taten am Tag. Das Ergebnis am Ende der Woche war wirklich überraschend.

Werde es diese Woche nochmal probieren.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 20:31
@suxxi
Danke, du hast es nochmal schön ausgeführt.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 20:35
borabora schrieb:Leider schwindet die Hoffnung immer mehr, ihn wohlbehalten zu finden.
Die Hoffnung war schon gestern bei 0. Fakt ist, er war auf dem Schiff und ist während der Fahrt verschwunden. Da bleibt nur der Sprung ins Meer als Option. Und schon nach 2-3 Std waren die Chance, ihn lebend zu sehen, auf 0,00.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 20:37
Photographer73 schrieb:Auf dem Video trägt er einen Pulli, auf dem ernsthaft - Be one with the Ocean steht. Meine Fresse, sowas muß ja wohl echt nicht sein. Hirn einschalten, Dieter ! :shot:
Das würde ich ihm noch nicht mal übel nehmen. Vermutlich wurde das Video schnell unterwegs gemacht, und der hat gar nicht daran gedacht was auf seinen Klamotten steht.

Abgesehen davon ist der überwiegende Teil der bei DSDS mitwirkenden dumm wie drei Meter Feldweg, sei es nun Dietä, Sylvie oder wie die alle heißen. In einer normalen Welt würden die bei Real die Einkaufswagen zusammenschieben oder die Nassreinigungsmaschine über die Flure des örtlichen Netto bewegen anstatt sich auf Twitter oder Facebook zu solchen Themen zu äußern und dafür auch noch Beachtung zu finden...


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 20:39
Es ist einfach sehr traurig. Ich war auch nie Fan, aber habe die Staffel damals gesehen. Er konnte nicht singen, das ist mal Fakt. Aber sobald ich ihn sah, dachte ich nur, was für ein zerbrechlicher kleiner Mann und wollte ihn immer nur in den Arm nehmen. Ich hoffe, dass er nicht so alleine war und nur sich nicht finden und einordnen konnte. Einsam und ausgegrenzt zu sein ist so zum kotzen. Kehrt alle einfach nur vor eurer Tür.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 20:41
Chris96 schrieb:Die Hoffnung war schon gestern bei 0. Fakt ist, er war auf dem Schiff und ist während der Fahrt verschwunden. Da bleibt nur der Sprung ins Meer als Option. Und schon nach 2-3 Std waren die Chance, ihn lebend zu sehen, auf 0,00.
Ich traue mich ja kaum es auszusprechen, aber wieso gehen alle davon aus das er noch eine Weile mehr oder weniger unversehrt im Wasser getrieben ist? So ein riesiger Pott wie die AIDA erzeugt einen irren Sog. Ich halte es für sehr wahrscheinlich das er unter das Schiff und damit in die Propeller gezogen wurde, und somit auch nichts mehr angespült werden kann. In der Zeitung war neulich ein Bericht (nachdem die Frau im Mittelmeer über Bord gegangen war) wieviele Leute im Jahr spurlos von nem Kreuzfahrtschiff verschwinden. Also nicht gerettet wie diese Engländerin, und auch nicht tot irgendwo angespült, sondern einfach weg.

Das muß für die Angehörigen furchtbar sein wenn man denjenigen noch nicht mal zu Grabe tragen kann :(


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 20:43
TheirSlave schrieb:Abgesehen davon ist der überwiegende Teil der bei DSDS mitwirkenden dumm wie drei Meter Feldweg, sei es nun Dietä, Sylvie oder wie die alle heißen. In einer normalen Welt würden die bei Real die Einkaufswagen zusammenschieben oder die Nassreinigungsmaschine über die Flure des örtlichen Netto bewegen anstatt sich auf Twitter oder Facebook zu solchen Themen zu äußern und dafür auch noch Beachtung zu finden...
Dafür haben die für ihr Leben ausgesorgt, wovon Du nur träumen kannst. Nur weil man beim TV Arbeitet, ist man dumm? Ich hör da sehr viel Neid aus deinem Beitrag.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 20:45
Malin70 schrieb:Es ist einfach sehr traurig. Ich war auch nie Fan, aber habe die Staffel damals gesehen. Er konnte nicht singen, das ist mal Fakt. Aber sobald ich ihn sah, dachte ich nur, was für ein zerbrechlicher kleiner Mann und wollte ihn immer nur in den Arm nehmen. Ich hoffe, dass er nicht so alleine war und nur sich nicht finden und einordnen konnte. Einsam und ausgegrenzt zu sein ist so zum kotzen. Kehrt alle einfach nur vor eurer Tür.
Und ich habe immer gedacht, der braucht mal ein paar ordentliche Watschen und nen Eimer kaltes Wasser ins Gesicht damit der wieder zu sich kommt ;) Damals konnte man gut sehen das der eigentlich völlig neben sich war und keine Ahnung hatte wer oder was er damals war oder wer er sein wollte. Hatte aber vor einiger Zeit das Gefühl das er seine Mitte und seinen inneren Frieden gefunden hatte. Glaube er saß da bei Maischberger und erzählte darüber wie er sein Geld in ne Solaranlage gesteckt hatte...


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 20:51
Chris96 schrieb:Dafür haben die für ihr Leben ausgesorgt, wovon Du nur träumen kannst. Nur weil man beim TV Arbeitet, ist man dumm? Ich hör da sehr viel Neid aus deinem Beitrag.
Nein, sicher ist man nicht generell dumm nur weil einer beim Fernsehen arbeitet. Gibt ja jede Menge "normale" Jobs da. Aber Typen wie Bohlen, Katzenberger, Mallorca-Jens, die sind für mich einfach nur geistiger Bodensatz. Bei DSDS werden in den Castings (oder wie diese Auswahlsendungen vor den "richtigen" Sendungen auch immer heißen) teilweise Leute eingeladen die erkennbar geistige Defizite bis an den Rand der geistigen Behinderung, wenn nicht sogar ein Stück darüber hinaus, haben. Ein Bohlen würde mir jetzt wahrscheinlich irgendeinen Vortrag von wegen Inklusion halten (den er mühsam auswendig gelernt hat) aber das ist das Gegenteil von Inklusion, diese Leute werden eingeladen um vorgeführt zu werden. Und da scheiße ich dann auch auf "ausgesorgt bis ans Lebensende", da bin ich stolz darauf das ich noch nicht ganz ausgesorgt habe sondern einer ehrlichen Arbeit nachgehe und mich nicht für ein Haus auf Mallorca oder einen Porsche oder ein lebenslanges Abo an geschmackbefreiten Camp-David-Fummeln selber in den Dreck schmeißen muß...


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 20:53
Maischberger? Das ist ja mal eine Referenz fürs Glücklich sein. Wenn man sich profilieren will und Halt
sucht, gibt man sich sicher. Was glaubt ihr denn, wie viele Menschen vor euch stehen und die ihr bewundert und am Ende sind diese unsicher und alleine


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 21:09
Einer seiner Mitschüler behauptet jetzt, dass Daniel Küblböck sich selbst die Klamotten kaputt gemacht hätte und anderes..
https://www.google.com/amp/s/amp.focus.de/kultur/kino_tv/waren-gemeinsam-an-der-eti-berlin-schauspielkollege-beschreibt-...


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 21:12
Weiß jemand von Euch von wem Daniel adoptiert wurde und warum? Evtl. um weitere Karriere zu finanzieren?
Damit komme ich nicht klar! Er hat doch Familie, einen Vater, mehrere Geschwister. Von einer Mutter ist nichts bekannt??

Von der Adoptivseite ist nichts mehr zu hören? Etwas dubios!


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 21:22
Dill schrieb:Weiß jemand von Euch von wem Daniel adoptiert wurde und warum?
. In einem Interview mit BUNTE sagte der 27-Jährige, er und seine Adoptivmutter, die eine millionenschwere Immobilienunternehmerin auf Mallorca ist, seien sich sehr nah. „Ja, sie wollte das genauso wie ich. Also kam es vor eineinhalb Jahren in Deutschland zur Adoption. Sie hatte mein Herz berührt, ich ihres. Wir sind seelenverwandt.
https://www.bunte.de/panorama/daniel-kueblboeck-darum-adoptierte-ihn-die-millionaerin-40607.html

Frau Kaiser besitzt auf Mallorca rund 50 Ferienwohnungen und eine Finca.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 21:23
TheirSlave schrieb:Das ist doch dämliches Zeug was sich wieder irgendwelche Kinder auf Facebook oder Twitter zusammenfantasiert haben.
die stelle ist 2000km entfernt. also das ist quatsch. er eiferte wohl eher dieser rolle aus dem theaterstück nach.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 21:30
Daniel K. hat an einem Schauspielstück teilgenommen , wo er eine Frau spielte ihr Name war Rosa. In dem Stück gibt es eine Szene wo eine Frau/oder Sie selbstmord begeht in dem sie ins Wasser springt.
Daniel K. durfte dann aus irgendwelchen Gründen das Stück nicht mehr mitspielen und er postet eine lange Nachricht wie tief getroffen er ist und das das das Resultat von starkem Mobbing gegen ihn ist


Und jetzt ein paar Stunden vor dem Sprung ins Wasser von Daniel K. eröffnet jemand / er ein Instagram Account mit dem Namen : Rosa und postet Frauenbilder von Daniel.K ....oder eben er selber eröffnet dieses Profil nennt sich Rosa und postet von sich Frauenbilder.


Dann hat er doch einfach sein Stück jetzt wirklich gespielt oder


melden
Anzeige

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

10.09.2018 um 21:34
Angel2ooo schrieb:heute um 21:09
Einer seiner Mitschüler behauptet jetzt, dass Daniel Küblböck sich selbst die Klamotten kaputt gemacht hätte und anderes..
Ja, es ist echt alles möglich. Vlt wurde er tatsächlich gemobbt, vlt ist er einfach an seiner eigenen Erwartungshaltung zerbrochen, vlt. hat er es auch einfach nicht geschafft.

Wenn es wirklich ein Video gibt, dann dürfte der Vorwurf des mobbings an der Schule ja auch kein Thema mehr sein.

Ich fände es schon interessant zu erfahren, warum er in dem Stück nicht mitgespielt hat. Falls er nicht den Anforderungen gerecht werden konnte, finde ich es übrigens ziemlich pietätvoll von der Schule, dass z.Zt. nicht öffentlich zu machen.
Alphabetnkunst schrieb:Wenn du ein öffentlich bekannter Mensch bist, ist der Druck um ein vielfaches größer.
Glaube ich auch. Habe mal gelesen, dass bei jeder Antwort von Emma Watson an der Uni der Zwischenruf" Gryffindor 10 Punkte" kam. 😁 Man muss schon ziemlich cool bleiben, um das dann durchzuziehen.

Nur kann man die beiden halt nicht vergleichen. Die eine ist eine Weltstar und DK halt nicht. Daher sind Vergleiche immer ziemlich schwierig.


melden
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seid mal ehrlich169 Beiträge