Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

444 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Liebe

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

22.11.2018 um 13:24
@PeterThomas

Es kommt ja auch immer darauf an, was ich mir von einer Online-Bekanntschaft verspreche. Gelegentlichen Sexualkontakt oder lebenslängliche Ehe mit Kind und Reihenhaus.


melden
Anzeige

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

22.11.2018 um 13:26
PeterThomas schrieb:Obwohl es ja trotzdem sein könnte das man die person toll findet.
Jemanden toll finden heißt ja noch nicht, das man sich verliebt. Die guten Kumpel findet man irgendwie ja auch toll, sonst würde man mit denen nichts unternehmen.


Und eine online Bekanntschaft kann faszinierend sein aber romantische Gefühle bleiben für mich persönlich unwahrscheinlich.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

22.11.2018 um 13:27
Es kann aber auch sein dass mir die person besser gefällt weil sie 10 cm kleiner ist als angegeben oder eine figur hat die ich anziehender find als das angegebene.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

22.11.2018 um 16:40
@PeterThomas
Ja, dann kannst du dich ja immer noch verlieben (nachdem ihr real Kontakt hattet)


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

22.11.2018 um 16:47
Es gibt auch leute die sich als langweilig oder uncharismatisch wahrnehmen und es so im internet schreiben und im wahren leben stellen sie sich als spannende leute mit charisma raus.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

16.02.2019 um 20:59
Mein Mann und ich haben uns durch Zufall online kennengelernt, sehr viel geschrieben dann telefoniert und an einem lauem Sommerabend getroffen, wir wohnen in der gleichen Stadt, haben die gleichen Interessen und harmonieren wirklich sehr gut miteinander.
Verliebt waren wir am Anfang nicht, waren aber sehr angetan voneinander, dass verliebt sein kam später.

Das das verlieben über Chat nicht möglich ist, will ich so nicht sagen, ich war mal in einen Mann verliebt, ziemlich stark vor ein paar Jahren den ich nur über das Internet also per schreiben und Teamspeak kannte.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

17.02.2019 um 10:26
@FallinginLove
Ich kann dir dazu Folgendes sagen ... Prinzipiell ist alles möglich. Ich habe Verliebtheit auch schon via Internet erlebt, allerdings sollte man da höchste Obacht geben. Man macht sich oft ein Bild von der Person, in die man verliebt ist oder bei man meint, sich in sie verliebt zu haben. Mag sein, dass beim Treffen das dann auch so ausschaut, wie es sich via Internet angefühlt hat (muss aber nicht immer so sein). Ich habe mal längere Zeit mit einer Frau geschrieben und meinte, mich in sie verliebt zu haben. Das war auf einer Dating Seite (weiß nicht mehr genau, wie sich die Seite nennt). Allerdings musste man bezahlen, damit man überhaupt mit den Leuten dort schreiben konnte und es stellte sich heraus, dass es eine Abzocke war und da sonst wer vor dem PC gehockt haben kann ... Via Allmystery (also hier) habe ich auch längere Zeit mit einer Frau geschrieben. Es kam auch zu einem Treffen, wir hatten uns beide miteinander verbunden gefühlt. Ich fühlte das vor dem Treffen gar nicht so stark, wie sie es von sich gesagt hatte. Irgendwann kam es dann doch zum Treffen, war auch ganz schön. Erst fühlte es sich befremdlich für mich an, aber dann immer vertrauter und dann fühlte ich sogar eine sehr intensive Verbindung und Liebe, ging natürlich davon aus, dass das von beiden Seiten so erlebt wurde, aber nach dem Treffen hatten wir weiterhin geschrieben und es stellte sich heraus, dass sie es nicht so fühlt. Das hatte sie zumindest so geschrieben. War irgendwie verletzt, enttäuscht und auch irgendwie geschockt, weil ich mir so sicher war, dass es beidseitig war ... Aber irgendwie wurden bei mir die Gefühle auch klar, weil ich gemerkt hatte, dass es wohl doch nicht so passte, wie ich es mir vorgestellt hatte. ^^

Daraufhin bin ich einer weiteren Frau via Facebook begegnet, mit der ich ebenfalls eine tiefe Liebe, Verbindung und Vertrautheit gespürt habe (bereits beim virtuellen Kontakt). Sie hatte genauso empfunden (zumindest sagte sie das und es fühlte sich für mich so an, als ob sie genauso empfindet). Wir hatten uns als das empfunden, was man als "Zwillingsflammen" bezeichnet, wobei ich auch so (in der Art) mit der Frau aus Allmystery empfunden hatte. Allerdings beschäftige ich mich nicht mehr mit der Zwillingsflammen- und Dualseelen-Thematik, weil ich einfach sehe, was für ein riesen Hype das im Internet ist (lauter Coaches etc. unterwegs ...). Ich kann aber sagen, wie alle, die es erlebt haben, dass es das Phänomen der Zwillingsflamme bzw. Dualseele gibt. Es ist sehr intensiv (leider aber in beide Richtungen, also Himmel, Hölle und alles, was dazwischen liegt, aber gleichzeitig auch wunderschön, vertraut, Zuhause, Gott, Einheit, mystisch, magisch usw.). Allerdings kann man sich heftigst darin verlieren, so wie das aber generell bei Verliebtheit passieren kann. Ich konnte einfach irgendwann nichts mehr von diesem Thema hören, weil sich das mit ihr irgendwann nur noch wie die reine Hölle angefühlt hat, allerdings nicht, weil ich oder sie etwas dafür konnten, sondern weil mir die Intensität zu viel war und ich mit solchen intensiven Gefühlen einfach nicht umgehen kann. Vielleicht schreibe ich noch mehr dazu, aber das ist erstmal alles, was mir einfällt.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

17.02.2019 um 10:36
Doors schrieb am 22.11.2018:Gelegentlichen Sexualkontakt
Wenn man es halt braucht ... xD


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

17.02.2019 um 10:42
Kurt.hustle schrieb am 26.09.2018:Du sagst ja selber das du eher nicht der Typ bist für Schreibbeziehungen.
Ich mag sowas auch überhaupt nicht ... zumindest nicht auf die Dauer ...

@all
@FallinginLove
Zum Thema ... Man sollte sich bewusst darüber sein, dass sich die Leute im Internet als alles Mögliche ausgeben können und dass das Dargestellte im Internet überhaupt nicht dem entsprechen muss, wie die Person sich außerhalb des Internets verhält und wie sie generell außerhalb des Internets ist (also vom Wesen her).

Mit anderen Worten:

Es kann sein, dass man mit einer total psychopathischen bzw. psychisch gestörten Person schreibt, die sich aber via Internet ganz normal und gesund gibt.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

17.02.2019 um 10:48
Ford schrieb am 26.09.2018:Denn im Grunde genommen erhält man durch das Chatten Signale und Bestätigung zurück, die man braucht.
Ja, nur lass nicht außer Acht, dass man auch viel hineininterpretieren kann ... Erst, wenn man wirklich den Menschen vor sich hat, weiß man wirklich, was Sache ist und dann zeigt sich, ob sich das Geschriebene bestätigt (war bei mir der Fall).
Ford schrieb am 26.09.2018:Ich habe hier im Forum ein paar User, mit denen ich sehr gerne schreibe, aber verliebt habe ich mich noch nie. Aber ich lasse das auch nicht zu.
Wie kommt es, dass du es nicht zulässt? Angst vor Enttäuschungen? :O
FallinginLove schrieb am 26.09.2018:Und da ist schon ein Punkt. Sind diese geschriebenen Worte echt, oder „verliebt“ man sich in eine Illusion?!
Eben das findet man erst im "realen" Kontakt raus.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

17.02.2019 um 11:05
Für einige geht das sicherlich. (Für mich nicht, es gehört in meinen Augen etwas mehr dazu)

Social Media kann ja sogar zu Sucht führen und dahinter stehen bestimmt auch Personen zu denen man hochschaut (evtl. ähnlich wie bei der Liebe?)

Habe letztens von einem Fall gehört indem ein Mädchen über ihr Handy ihren Freund zum Selbstmord überredet/gezwungen hat. Sie stand dann vor Gericht wegen Beihilfe zum Mord - obwohl sie nur per Handy "anwesend" war.

Im großen und ganzen will ich damit eig. nur zeigen und sagen, dass es möglich ist sich übers internet zu verlieben da Heutzutage die Kommunikation sehr vortgeschritten ist (man kann so gut wie alles teilen) & dass man echt aufpassen sollte..

Wer weiss vielleicht macht einem die Vorstellung, die man von einer Person hat das ganze noch viel schöner als es eigentlich ist.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

17.02.2019 um 13:37
Lufu schrieb:Wer weiss vielleicht macht einem die Vorstellung, die man von einer Person hat das ganze noch viel schöner als es eigentlich ist.
Da sagst du was. Es kann halt leicht passieren, dass man sich ein Bild von der Person macht, mit der man virtuell Kontakt hat (z.B. von dem, was die Person im Internet teilt (Facebook o.ä.) und außerdem macht man sich ein automatisch ein Bild von der Person durch das, was im Chat geschrieben wird ... Bei einer Person war es allerdings nicht so, dass ich mich in sie verliebt habe, sondern das Gefühl von seelischer Verbundenheit und Liebe war die ganze Zeit da.

@all
@Lufu
Sogesehen kann ich sagen, dass ich mich noch nie via Internet verliebt habe ... Das Gefühl starker seelischer Verbundenheit war mit der Person die ganze Zeit da, mit der ich auch "real" zu tun hatte.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

17.02.2019 um 14:04
Wo beginnt verliebtheit bei euch?


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

17.02.2019 um 14:08
Ich unterscheide ganz klar zwischen echter reiner Liebe (Essenz) und Emotionen, welche kommen und gehen.

Man sollte die ganzen körperlichen Prozesse nicht außer Acht lassen, die mit sowas einhergehen ...

Liebe ist einfach ... Gefühle lassen sich nicht erzwingen ...

Ich habe emotionale Liebe erlebt, aber auch das, was man als "spirituelle Liebe" bezeichnen könnte, erlebt.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

18.02.2019 um 02:03
PeterThomas schrieb:Wo beginnt verliebtheit bei euch?
Was für eine schöne Frage ^^
Wenn ich mich zurückerinnere: Verliebtheit war für mich: Die Schmetterlinge im Bauch zu fühlen, wenn man den anderen sieht. Eine Art "Verzaubert zu sein" vom anderen. Das Bedürfnis zu haben, ihn anzusehen, in die Augen zu schauen, ihn als wunderschön anzusehen - egal ob er jetzt in dein ursprüngliches Schönheitsideal passt oder nicht, seine Stimme hören zu wollen, ihm gerne zuzuhören, alles um einen herum zu vergessen, mehr über den anderen erfahren zu wollen, diese angenehme Spannung, die sich da aufbaut, wenn man noch nicht sicher weiß, ob sich da jetzt etwas Ernsteres ergibt oder nicht. Dem anderen einfach um sich haben zu wollen.
Das sowas online entstehen kann, stelle ich mir doch etwas schwierig vor. Da fehlt einfach zuviel dazu. Die Gestik, Mimik, Stimme, Geruch des anderen usw.
Aber Verliebtsein ist schon eine schöne Sache. ^^
Ach @PeterThomas , wir werden das beide noch einmal erleben können. Glaube ich fest daran. ^^


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

18.02.2019 um 09:19
Man verliebt sich doch in erster Linie in das Bild, was man sich von der Person macht, die man nie real gesehen hat.
Man verliebt sich in die Texte und bastelt sich im. Kopf den Menschen zusammen.

Je identischer das Bild dann in der Realität ist, desto besser.

Hab mich mal in einen "Chatter" aus der nächsten Stadt verknallt. Kannte kein Bild. Nach dem ersten Treffen waren wir beide erst entsetzt, weil wir uns völlig falsch optisch "ausgemalt" haben und als nächstes haben wir gelacht.

Ein Paar sind wir nie geworden, aber es wurde eine tolle Freundschaft draus


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

18.02.2019 um 09:22
PeterThomas schrieb:Wo beginnt verliebtheit bei euch?
Finde das ist ganz schwer zu sagen. Würde "verliebt" & "liebe" auch trennen.

Verliebt ist dieses schwärmen wenn man jemanden ganz toll findet und ne rosarote Brille trägt, alles scheint perfekt zu sein.

Liebe ist wenn man den Partner dann auch mit seinen Fehlern kennt aber diese einfach akzeptiert und auch liebt.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

18.02.2019 um 10:04
Liebe ist einfach, Punkt ...

Entweder sie ist da oder eben nicht.

Es kann durchaus passieren, dass das Bild, das man sich von jemandem via Internet macht, auch der Realität entspricht (wenn auch nicht zu 100% ...). Aber zumindest kann es passieren, dass das, was da bereits via Chat gefühlt wird, dann auch dem entspricht, was sich "real" abspielt.

Ich hab aber auch schon Leute in den Himmel gehoben, obwohl sie gar nicht so waren, wie ich dachte. :D


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

18.02.2019 um 10:51
Yoshi schrieb:Liebe ist einfach, Punkt ...
Liebe kommt -imho - nach der Verliebtheit wenns um Partnerschaft geht.

Wobei sich Liebe auch durchaus in verschiedenen Bereichen anders anfühlt.
Die Liebe zum Leben und meinen Mitmenschen ist anders als die Liebe zu den Kindern, meinen Tieren, gegenüber einem Partner.
Ist eigentlich gar nicht so einfach das zu beschreiben. ^^
PeterThomas schrieb am 22.11.2018:Es kann aber auch sein dass mir die person besser gefällt weil sie 10 cm kleiner ist als angegeben oder eine figur hat die ich anziehender find als das angegebene.
Da wäre es für mich vorbei. Nicht wegen der fehlenden 10cm oder den paar Kilos mehr, sondern weil man den Kontakt bereits mit einer Lüge begonnen hat. Was das betrifft bin ich empfindlich.


melden
Anzeige

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

18.02.2019 um 14:45
Ich denke schon, dass man sich verlieben kann, aber jeder Mensch ist anders, ich persönlich würde es nicht mehr wollen, bei Lügen hört es bei mir auf, und da viele sich gerne hinter dem PC verstecken, und sich ihre Welt schön reden, ist meine Meinung besser finger davon,
Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.


melden
442 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt