Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

450 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Liebe

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

08.03.2019 um 00:15
Ja, aber da ist auch die große Enttäuschung dabei, wenn man sich im echten Leben trifft.


melden
Anzeige

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

08.03.2019 um 07:48
moric schrieb:Sollte dann da nicht eher stehen: "Nein, kann ich nicht" ?
Korrektur angenommen :ok:


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

08.03.2019 um 09:12
Subway schrieb:Ich würde jetzt einfach mal behaupten, dass das, was du als Zwillingsflamme verstehst/verstanden hast, nichts mit Liebe zu tun hat.
Also sollte es doch keinen Grund geben, die Liebe zu hassen.
Das, was sie getan hat, hatte null und nada mit Liebe zu tun, jep. :ok:

Und ich hasse Liebe nicht, ich hasse überhaupt nicht. :engel: :ok:

Sie hat einfach eine BPS, was eine Beziehung unmöglich macht/machte ... allerdings nicht nur eine BPS ...

Das Beste und Gesündeste, was mir passieren konnte, war, einfach Abstand von dieser ganzen Twin Flame-Thematik zu nehmen. :ok:

Wenn klar ist, dass eh alles eins ist, dann braucht man das mit den Zwillings- und Dualseelen da nicht drüberzubasteln ... auch wenn es diese Phänomene gibt und die sich besonders anfühlen.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

08.03.2019 um 09:18
Yoshi schrieb:Sie hat einfach eine BPS, was eine Beziehung unmöglich macht/machte ... allerdings nicht nur eine BPS ...
Ich habe jetzt nicht alles mitverfolgt, daher kurz die Frage: Habt ihr euch denn Online kennengelernt?

Wenn ja, wie ist das denn dann zustande gekommen? Ist dir beim textlichen Ausstausch nicht schon etwas merkwürdig vorgekommen? Ich denke mal, dass sie mit der BPS auch bei einer schriftlichen Kommunikation schon recht schwierig rübergekommen sein müsste.

Mich interessiert auch ein wenig das "mehr" an Zuneigung und Liebe als "Zwillingsflamme" gegenüber der Liebe, die man so üblicherweise erlebt und wahr nimmt, kann aber verstehen, wenn du darüber zu berichten keinen großen Bock mehr hast... aber falls doch... :-)


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

08.03.2019 um 09:20
moric schrieb:Habt ihr euch denn Online kennengelernt?
Ja.
moric schrieb:Wenn ja, wie ist das denn dann zustande gekommen?
Via Facebook. Ich habe sie in irgendeiner Facebook-Gruppe entdeckt und dann kam es auch recht schnell zum Kontakt. Sie war sofort sehr offen zu mir.
moric schrieb:Ist dir beim textlichen Ausstausch nicht schon etwas merkwürdig vorgekommen?
Doch natürlich, aber ich wollte sie dennoch kennenlernen, weil ich eine tiefe Vertrautheit mit ihr empfunden habe.
moric schrieb:Ich denke mal, dass sie mit der BPS auch bei einer schriftlichen Kommunikation schon recht schwierig rübergekommen sein müsste.
Na ja, für mich kam es jetzt nicht wirklich rüber, das kam erst bei längerem Kontakt und Treffen wirklich durch, allerdings ja, habe ich schon beim Schreiben was Seltsames gefühlt, aber halt nicht so krass ...

Edit: Ich sag's mal so ... sie kam mir beim Schreiben und in der Anfangsphase der Treffen alles andere als perfide, bösartig, durchtrieben etc. vor, aber diese Züge kamen immer mehr durch, je länger wir Kontakt hatten.

Edit: Bin halt viel mehr geschockt, wie krass man sich in Menschen täuschen kann. Nicht nur ich hätte das nicht von ihr gedacht ...


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

08.03.2019 um 09:26
Yoshi schrieb:Na ja, für mich kam es jetzt nicht wirklich rüber, das kam erst bei längerem Kontakt und Treffen wirklich durch, allerdings ja, habe ich schon beim Schreiben was Seltsames gefühlt, aber halt nicht so krass ...
Hm... verstehe... und ich kann das alles gut nachvollziehen... man rafft nicht sofort alles, was man da liest und mitbekommt... vieles davon geht eh im Rauschen der Spannung des Kennenlernens unter, weil man sich wie jeck darauf freut, jemand neues in seinem Leben zu erfahren... und dann drückt man alles zu, was an Warnsignalen sich gerne zu Wort melden würde...

...ist mir auch passiert... ich glaube aber nicht, dass die Dame eine BPS hatte... ich sehe mich eh außerstande, eine BPS wirklich erkennen zu können...

...ich habe die Dame aber nicht Online kennengelernt, daher passt das hier nicht rein (ich habe sie in einer Freizeitgruppe kennengelernt, die Gruppe allerdings ist durch eine Online-Platform zustande gekommen).

...nur so viel dazu... sie hatte fürchterliche Verlustängste und konnte Männern null vertrauen... und so auch mir nicht... ich stand praktisch jede Woche erneut unter Anklage, fremd zu gehen... jede Versicherung meinerseits, das dem nicht so ist, hielt ungefähr ein paar Tage vor, bis zum nächsten Ausbruch... irgendwann hast du dann keine Kraft mehr.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

08.03.2019 um 09:36
moric schrieb:sie hatte fürchterliche Verlustängste und konnte Männern null vertrauen... und so auch mir nicht...
Sie auch ... :no:
moric schrieb:ich stand praktisch jede Woche erneut unter Anklage, fremd zu gehen... jede Versicherung meinerseits, das dem nicht so ist, hielt ungefähr ein paar Tage vor, bis zum nächsten Ausbruch... irgendwann hast du dann keine Kraft mehr.
Okay, also können wir beiden uns tatsächlich die Hände reichen, was "unsere" Damen angeht. :ok: ^^


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

08.03.2019 um 09:42
@moric
Kann den Beitrag leider nicht mehr bearbeiten, weil Allmy bei mir abgekackt ist. :no:

Wollte noch hinzufügen, dass es bei "meiner" Missbrauchserfahrungen gab, was einiges erklärt ... allerdings keine Rechtfertigung, mit dem Partner ebenfalls grausam umzugehen. :no:


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

08.03.2019 um 09:51
@moric
Aber du hast schon recht. Warnsignale kann man wirklich bereits beim virtuellen Kontakt spüren, gerade, wenn man sehr intuitiv und feinfühlig (wie ich) ist. Es kann halt leicht passieren, dass man sich von den Worten einer Person berühren lässt (war bei mir jedenfalls so) ... ^^


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

08.03.2019 um 15:25
Yoshi schrieb:Aber du hast schon recht. Warnsignale kann man wirklich bereits beim virtuellen Kontakt spüren, gerade, wenn man sehr intuitiv und feinfühlig (wie ich) ist. Es kann halt leicht passieren, dass man sich von den Worten einer Person berühren lässt (war bei mir jedenfalls so) ...
Hm... wenn sie mißbraucht worden ist, dann ist das aber nochmal eine ganz andere Nummer, finde ich... die Verlustängste, die die Dame hatte, von der ich oben schrieb, rührten wohl von dem Vater her, der die junge Familie verlassen hatte und dann nach Spanien ausgewandert ist... na ja, sie war 14, als es passierte... die Mutter hatte den Kerl (also den Vater) raus geschmissen, weil er seine Geliebte auch noch einziehen lassen wollte... unfassbar, und klar, dass er raus flog...

...und ich muss noch eines dazu sagen... die Mutter war mit einer der liebsten und unglaublich netten Menschen, die ich je kennenlernen durfte... wäre die Tochter vom Charakter her wie die Mutter gewesen, dann wäre das eine richtig schöne Sache geworden...


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

08.03.2019 um 15:34
moric schrieb:Hm... wenn sie mißbraucht worden ist, dann ist das aber nochmal eine ganz andere Nummer, finde ich...
Na klar ist es das, aber es ist dennoch kein Grund mit jemanden, der es wirklich ehrlich meint und aus reiner Liebe auf die Person zukommt, so grausam mit ihr umzugehen ... :no:

Ich hab mit der Person jedenfalls nix mehr zu tun ...

Edit: Sexualität war das Hauptproblem in der Beziehung ... das Triggerthema ...


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

08.03.2019 um 21:24
Yoshi schrieb:Doch natürlich, aber ich wollte sie dennoch kennenlernen, weil ich eine tiefe Vertrautheit mit ihr empfunden habe.
Das isser der Fehler Yoshi, lass Dich von diesem Gefühl am Anfang nicht blenden. So kannst Du nur auf die Nase fallen. Immer alles aus sicherer Entfernung heraus betrachten. Lass Dein Gegenüber ruhig schwurbeln, die schwurbeln gerne viel und auch gerne für sich alleine, vielen geht es einfach nur darum über sich zu reden, aber bleib Du erst einmal Beobachter.

Tut mir leid... diese "ich wurde missbraucht" Nummer ziehen so viele ab. Leider, denn so weiß man nie ob die Person wirklich missbraucht wurde oder nur Mitleid abgreifen möchte um sich interessant zu machen. :( Ich höre von jeder 2/3 ich wurde missbraucht, ich wurde misshandelt, leider kommt das oft so glaubwürdig rüber wie "mein Wellensittich hat mich halb tot geschlagen usw."


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

09.03.2019 um 09:24
yong schrieb:Tut mir leid... diese "ich wurde missbraucht" Nummer ziehen so viele ab.
Kann schon sein und außerdem ist es keine Rechtfertigung dafür, sich daneben zu benehmen ... vor allem bei jemandem, der es wirklich ehrlich und gut mit einem meint ... :no:
yong schrieb:Ich höre von jeder 2/3 ich wurde missbraucht, ich wurde misshandelt, leider kommt das oft so glaubwürdig rüber wie "mein Wellensittich hat mich halb tot geschlagen usw."
Auf alle Fälle. Mag ja sein, dass was dran ist, aber viele übertreiben gerne ... Also aus einem "Ich wurde geschlagen und hab einen blauen Fleck bekommen." wird dann ein "Ich bin krankenhausreif geschlagen worden." und aus einem "An mir sind Übergriffe geschehen." wird ein "Ich bin auf übelste weise sexuell vergewaltigt worden." ... :no:

Nicht, dass ich einer Person nicht glaube, die mir solche Dinge erzählt, aber wie gesagt, es sind ja nur die Dinge, die man gesagt bekommt und der Wahrheitgehalt ist schwer bis unmöglich nachprüfbar ... :no:

Aber egal wie ... es ist niemals eine Rechtfertigung, dass man mit Leuten grausam umgeht, die wie ich bereits erwähnt habe, es wirklich gut und ehrlich mit einem meinen ... Keine Ahnung, was in manche Leute gefahren ist ... Bei manchen Leuten hört mein Mitgefühl auch vollkommen auf ... Mag sein, dass das hart klingt, aber ist so ...

Außerdem hat die Vergangenheit und Ex-Freunde/Ex-Freundinnen nichts in Beziehungen verloren (finde ich) ... Eine Beziehung sollte frisch sein (finde ich) und man braucht da nicht alten Müll aus der Vergangenheit reinzupacken ...

Übrigens bin ich immer wieder entsetzt, wenn ich höre, wie gewisse Personen tatsächlich hinter meinen Rücken über mich gesprochen haben oder sprechen. Da fällt mir Gleichgültigkeit in Bezug auf solche Individuen nicht schwer ... :ok:


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

09.03.2019 um 14:35
@Yoshi


Du bist zu eindeutig lieb. Das ist gar nicht böse gemeint, sondern ein Kompliment. Es ist schön, wenn es noch Menschen gibt, die ohne Vorbehalte auf andere zugehen. Vielleicht ziehst Du aber genau deswegen solche Frauen an?
Ich nenne solche Menschen Energievampire- nein, kein Esomüll ;). Ein Energievampir saugt Dich aus, bis kaum noch etwas da ist. er nimmt Dir die Kraft. Das sind die Menschen die immer Mitleid möchten, sich selbst ständig als Opfer sehen und von anderen 100 % Opferbereitschaft erwarten.
Yoshi schrieb:Auf alle Fälle. Mag ja sein, dass was dran ist, aber viele übertreiben gerne ... Also aus einem "Ich wurde geschlagen und hab einen blauen Fleck bekommen." wird dann ein "Ich bin krankenhausreif geschlagen worden." und aus einem "An mir sind Übergriffe geschehen." wird ein "Ich bin auf übelste weise sexuell vergewaltigt worden." ... no
Genau das. So etwas finde ich schlimm. Schlimm für die wirklichen Opfer und schlimm für den, der sich darüber dann seine Gedanken macht, Mitleid hat und Verständnis aufbringt.
Darum habe ich auch einen Hass auf diese "Ich bin vergewaltigt worden Frauen", wie diese Radiomoderatorin die den Wetterfrosch ins Gefängnis gebracht hat. Sie hat einfach mal so eben sein Leben zerstört.

Meistens erkennst Du diese Geschichtenerzählerinnen besonders gut an einem bestimmten Faktor... den schreibe ich es mal nicht öffentlich hier hin, sondern teile ihn Dir per PN mit, denn ich möchte auch in Zukunft noch die Damen enttarnen können. ;)

Die Leute werden immer hinter Deinem Rücken erzählen. Du solltest Dir ein dickes Fell zulegen. Für meine Nachbarn bin ich das absolute Arschloch und förder das auch gerne mal, so können sie sich das Maul zerreissen und ich grinse noch fröhlich dazu. Früher habe ich immer versucht nett zu den Leuten hier zu sein, als Dank hat man mir die Bäume im Garten einfach abgesägt während ich einkaufen war, man hat mir ein Loch in die Scheune getreten und mir meinen Hund genommen, weil er angeblich während meiner Arbeitszeit gebellt hat. Seit ich nun jeden direkt persönlich angehe und aggressiv auftrete ist Ruhe. Nett bringt einfach nichts.
So verhält es sich auch in den Dating Portalen- sei nicht zu nett, das wird ausgenutzt und Du zieht Menschen an, die du nicht willst.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

09.03.2019 um 14:49
Yoshi schrieb:Via Facebook.
Das sind die Schlimmsten. :D


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

09.03.2019 um 15:10
yong schrieb:Du bist zu eindeutig lieb. Das ist gar nicht böse gemeint, sondern ein Kompliment. Es ist schön, wenn es noch Menschen gibt, die ohne Vorbehalte auf andere zugehen. Vielleicht ziehst Du aber genau deswegen solche Frauen an?
Ich nenne solche Menschen Energievampire- nein, kein Esomüll ;). Ein Energievampir saugt Dich aus, bis kaum noch etwas da ist. er nimmt Dir die Kraft. Das sind die Menschen die immer Mitleid möchten, sich selbst ständig als Opfer sehen und von anderen 100 % Opferbereitschaft erwarten.
Yoshi schrieb:
Auf alle Fälle. Mag ja sein, dass was dran ist, aber viele übertreiben gerne ... Also aus einem "Ich wurde geschlagen und hab einen blauen Fleck bekommen." wird dann ein "Ich bin krankenhausreif geschlagen worden." und aus einem "An mir sind Übergriffe geschehen." wird ein "Ich bin auf übelste weise sexuell vergewaltigt worden." ... no
Genau das. So etwas finde ich schlimm. Schlimm für die wirklichen Opfer und schlimm für den, der sich darüber dann seine Gedanken macht, Mitleid hat und Verständnis aufbringt.
Darum habe ich auch einen Hass auf diese "Ich bin vergewaltigt worden Frauen", wie diese Radiomoderatorin die den Wetterfrosch ins Gefängnis gebracht hat. Sie hat einfach mal so eben sein Leben zerstört.

Meistens erkennst Du diese Geschichtenerzählerinnen besonders gut an einem bestimmten Faktor... den schreibe ich es mal nicht öffentlich hier hin, sondern teile ihn Dir per PN mit, denn ich möchte auch in Zukunft noch die Damen enttarnen können. ;)

Die Leute werden immer hinter Deinem Rücken erzählen. Du solltest Dir ein dickes Fell zulegen. Für meine Nachbarn bin ich das absolute Arschloch und förder das auch gerne mal, so können sie sich das Maul zerreissen und ich grinse noch fröhlich dazu. Früher habe ich immer versucht nett zu den Leuten hier zu sein, als Dank hat man mir die Bäume im Garten einfach abgesägt während ich einkaufen war, man hat mir ein Loch in die Scheune getreten und mir meinen Hund genommen, weil er angeblich während meiner Arbeitszeit gebellt hat. Seit ich nun jeden direkt persönlich angehe und aggressiv auftrete ist Ruhe. Nett bringt einfach nichts.
So verhält es sich auch in den Dating Portalen- sei nicht zu nett, das wird ausgenutzt und Du zieht Menschen an, die du nicht willst.
Was soll ich sagen, yong? Ich kann echt alles unterschreiben, was du da geschrieben hast.

Das "zu nett sein" wird oft ausgenutzt ... hart, kalt und abgebrüht zu sein ist allerdings auch keine Lösung, aber ich kann auch ganz anders werden. Wenn man mich dumm angeht, dann werde ich auch ganz anders ... dann war es das mit der Nettigkeit. ;) :ok:

Das merken die Frauen sicher auch, dass sie mit mir keine Spiele spielen können und dass sie mich nicht ver*****en können (zumindest nicht auf die Dauer). ;) :ok:


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

09.03.2019 um 15:12
Vymaanika schrieb:Das sind die Schlimmsten. :D
Da sagste was. :D

Vielleicht nicht alle, aber sind sicher genug darunter. xD :ok:


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

09.03.2019 um 17:21
@Yoshi

Tritt nur von außen etwas härter auf, damit du nicht die Schmeißfliegen anziehst, innen kann Du doch immer noch der Mensch sein der du bist.

Von der FB Tante hast Du Dich ja nicht verar*** lassen. ;)


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

09.03.2019 um 17:35
yong schrieb:Tritt nur von außen etwas härter auf, damit du nicht die Schmeißfliegen anziehst, innen kann Du doch immer noch der Mensch sein der du bist.
Naja, ich denke, es ist nichts verkehrt daran, ein von Herzen guter Mensch zu sein.
Wichtiger finde Ich eine gute Menschenkenntnis und dass man sich nicht zu schnell jemandem zu sehr öffnet - zumindest so lange nicht, wo man den anderen noch nicht ausreichend kennt und ihn einschätzen kann.
Sobald man gemerkt hat, dass der andere ein möglicherweise ebenso großes Herz hat, wie man selbst, kann man dann finde ich so lieb sein wie man tatsächlich ist.

Allerdings finde ich gibt es wirklich nur sehr wenige Menschen, die ein wirklich gutes Herz haben.


melden
Anzeige

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

09.03.2019 um 17:53
yong schrieb:Von der FB Tante hast Du Dich ja nicht verar*** lassen. ;)
Das nicht, aber ich habe mir viel gefallen lassen. :D :no:

Ein Softie bin ich nicht, aber ich bin auch kein Härtner ... ^^
Subway schrieb:Naja, ich denke, es ist nichts verkehrt daran, ein von Herzen guter Mensch zu sein.
Denke ich auch. Man kann von Herzen gut sein, aber man braucht sich trotzdem nicht ausnutzen zu lassen und man braucht sich nichts gefallen zu lassen.
Subway schrieb:... und dass man sich nicht zu schnell jemandem zu sehr öffnet ...
Genau das habe ich (leider) getan. :no:

Das passiert bei mir leicht, wenn ich ein Gefühl tiefer Liebe und Vertrautheit spüre ... dieses "man kann sich einfach alles erzählen" ... :no:
Subway schrieb:Sobald man gemerkt hat, dass der andere ein möglicherweise ebenso großes Herz hat, wie man selbst, kann man dann finde ich so lieb sein wie man tatsächlich ist.
Oh, ich habe schon zutiefst bei Frauen geglaubt, dass sie ein genauso großes Herz haben wie ich und dass sie auch ehrlich und echt sind, bin aber getäuscht worden. :no:
Subway schrieb:Allerdings finde ich gibt es wirklich nur sehr wenige Menschen, die ein wirklich gutes Herz haben.
Bei mir ist das so, aber bei mir ist es eben auch so, dass wie es in den Wald ruft, so schallt es zurück ... Ich bin verletzt, geschockt und enttäuscht, wenn man meine Liebe, Zuneigung, Güte usw. ausnutzt ... :no:


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt