Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

444 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Liebe

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

19.11.2018 um 17:42
Sich in jemand im Internet verlieben der aus der Nähe ist halte ich für üblicher als es der threattitel vermuten lässt. Ich halte es auch über eine Entfernung für möglich aber wie im lotto zu gewinnen für sehr schwer. Und wenn ich so was am start hätte würde ich für den anderen sogar umziehen.


melden
Anzeige

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

20.11.2018 um 12:53
@Mailaika

Bevor ich geheiratet habe, hatte ich mit meiner jetzigen Frau über Jahre eine ziemlich ferne Fernbeziehung (BRD-Irland). Damals gab es keine Telefon-Flatrates und keine Emails. Nicht mal richtig billige Billigflüge.

Ich glaube, dass es funktionieren kann, wenn die Liebe gross ist, wenn es eine Perspektive gibt und wenn man sehr diszipliniert ist.

Es ist ein extremer Stress-Test - wenn man den übersteht, übersteht man alles andere auch. So jedenfalls meine subjektive Erfahrung und Meinung.

Das Manko, das ich dabei sehe, ist allerdings die Tatsache, dass man vom anderen nur immer dessen "Sonntags-Gesicht" sieht, so wie es Milva in einem Chanson beschrieb:

"Du siehst immer nur mein Sonntagsgesicht.
Du siehst nie mein Alltagsgrau.
Keine Angst, damit belaste ich dich nicht.
Ich bin doch nicht deine Frau.
Du siehst immer nur mein Sonntagsgesicht.
Du siehst nie mein Alttagsgrau."

Man gibt sich in den wenigen, kostbaren Stunden realer Zweisamkeit natürlich viel mehr Mühe miteinander, weil es so viel zu sagen, zu zeigen und zu lieben gibt. Danach kommt dann wieder der Entzug, die Durststrecke, nur überbrückt durch sehnsüchtig erwartete Lebens- und Liebeszeichen aus der Ferne.

Man konnte, zumindest damals, nicht eben schnell miteinander via Telefon, SMS, Email etc. miteinander kommunizieren. Das war zeitweilig sehr belastend. Noch mal muss ich das nicht haben. Wenn wir heute getrennt auf Achse sind, ist das, segensreiches Internet, hurra, viel einfacher.

Abgesehen von Schwangerschaft und Stillzeit war und ist meine Frau berufsbedingt an gut 200 Tagen im Jahr entweder 170 km entfernt an ihrem Arbeitsplatz oder in Europa auf Achse bzw. Tragfläche. Allzuviel Nähe kann nur schädlich sein. Freiheit ist eins der "Geheimrezepte" für die Dauer unserer Beziehung. Je länger die Leine, desto treuer der Hund - und eine Katze braucht überhaupt keine Leine. Die kommt zu Dir, wenn sie gestreichelt werden will.

Man kann statt einer Fernbeziehung auch einfach nur getrennte Schlafzimmer haben: Eins hier und das andere in Australien.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

20.11.2018 um 13:19
Doors schrieb:Das Manko, das ich dabei sehe, ist allerdings die Tatsache, dass man vom anderen nur immer dessen "Sonntags-Gesicht" sieht
Das ist es, wenn ich sage, man ist ja dann immer wie im Urlaub. Man hat keinen gemeinsamen Alltag. Keine Frage nach dem “hast du die Stromrechnung bezahlt“, “du warst dran mit Mülltonne rausstellen“, “warum hast du die Wäsche nicht aufgehangen“, “mein Gott, lass mir doch erstmal 10 Minuten Zeit, wenn ich von Arbeit komme“. Weißt du, wie ich meine?
Klar, die Zeiten zu denen man sich dann tatsächlich sieht und physisch beieinander ist, sind unfassbar intensiv, auch nach Jahren noch. Einfach weil man sich so lange vermissen musste und unbändig auf das “Wiedersehen“ warten musste. Es ist einfach eine ganz andere Form der Beziehung, als bei Partnerschaften, die sich dauerhaft einen Haushalt teilen. Welche nun besser oder schlechter ist, vermag ich nicht zu beurteilen. Muss ich aber zum Glück auch nicht. ^^

Ihr habt euch sicherlich viele Briefe geschrieben in der Zeit und vermutlich habt ihr einige davon noch? Wer kann das über Chatverläufe schon sagen?
Zumindest hattet ihr das Glück, dass euch nicht auch noch die Zeitverschiebung im Wege stand, wenn ihr denn mal die Möglichkeit zum telefonieren hattet.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

20.11.2018 um 13:23
Mailaika schrieb:du warst dran mit Mülltonne rausstellen
Manchmal wird man daran erinnert:


74b61a1e21fd7707aec9b0bbd74767ce


In der Tat haben wir unsere Liebesbriefe aufgehoben. Irgendwann haben unsere Kinder sie gefunden und sich mit verteilten Rollen vorgelesen. was tut man nicht alles für den schauspielerischen Nachwuchs.

Bekannten ist Schlimmeres widerfahren. Da haben die Kinder Briefträger gespielt und die Umschläge in der Nachbarschaft in die Briefkästen geworfen. Danach wurden die Blicke der Nachbarn wohl etwas eigenartig.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

20.11.2018 um 13:28
Doors schrieb:und sich mit verteilten Rollen vorgelesen.
Oh nein, das ist ja allerliebst :D
Doors schrieb:Da haben die Kinder Briefträger gespielt und die Umschläge in der Nachbarschaft in die Briefkästen geworfen
LOL
Das ist wie wenn du deine WA ala “Schatz, kochen brauchst du nicht, lieg einfach schon bereit im Bett, wenn ich von der Arbeit komme und dann mach ich dir den Hengst, so wie du es magst“ aus Versehen nicht an die Liebste, sondern an den Schwiegervater, die Schwiegermutter, oder gar eines der Kinder schickst :D


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

20.11.2018 um 13:43
@Mailaika

Um das Problem nicht zu bekommen, verschicke ich keine Botschaften via Smartphone/Mobiltelefon. Obwohl so ein "Ich werde Dich nageln bis Du winselst, Du geile Schlampe!" versehentlich an die Chefin geschickt, gut aussieht. Vielleicht springt ja noch eine Gehaltserhöhung dabei raus. Gibt ja Menschen, die stehen auf Dirty Talk.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

20.11.2018 um 14:35
Doors schrieb:versehentlich an die Chefin geschickt, gut aussieht.
So lange du eine Chefin hast! Stell dir vor, du hast nen Chef :D


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

20.11.2018 um 14:38
@Mailaika

Vorausgesetzt, die sexuellen Präferenzen sind entsprechend gelagert, könnte auch den diese Botschaft in Entzücken versetzen.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

20.11.2018 um 14:40
Doors schrieb:könnte auch den diese Botschaft in Entzücken versetzen
Wohl wahr, die Frage ist nur, ob es auch den Versender glücklich macht :D


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

20.11.2018 um 14:42
@Mailaika

In meinem Falle: Nein.
Aber ich habe derzeit eine weibliche Vorgesetzte. Die würde ich aber nicht mal mit der Kneifzange anfassen. - Obwohl, wenn ich's mir recht überlege... Da, wo's wehtut, schon.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

20.11.2018 um 14:58
Doors schrieb:Da, wo's wehtut, schon.
LOL
Mal zurück zum Thema, vermutlich hast du deine Frau nicht übers Internet kennengelernt, sondern sieciwo getroffen und ihr habt festgestellt, dass zwischen euch eines der Weltmeere liegt?
Oder war es der Vorgänger des chattens, nämlich ne Brieffreundschaft?


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

20.11.2018 um 19:15
@Mailaika

Das Kennenlernen beschieb ich bereits in einem Thread über die schlimmsten Dates:

Meine Frau stammt aus Irland. Unsere Begegnung war die Folge eines von mir ziemlich stümperhaft angegangenen Interviews mit IRA-Kämpfern. Da verabredet man sich über ein paar Ecken mit den "Fighters" in einer finsteren Gegend, kriegt eine Papiertüte auf den Kopf, eine Knarre in die Rippen und eine hübsche Kabelbinder-Fesselung. Dann wird man in ein Auto geworfen und kurvt stundenlang durch die Gegend. Irgendwo wurde ich ausgeladen und konnte mir zwei Stunden mit gefesselten Händen und der Tüte über'm Kopf eine Debatte anhören, ob man mich nun besser als Spitzel erschiesst oder mir ein Interview gibt.

Zwei ziemlich lange Stunden. Einer der "Erschiessen!"-Fraktion war einer ihrer Brüder. Ich glaube, noch heute bedauert er, überstimmt worden zu sein. Weil die netten IRA-Jungs mich nicht auf's Klo liessen, musste meine Jeans halt nass werden. Die Boys fanden's lustig - offenbar so lustig, dass sie mich dann doch nicht erschossen, sondern mir kumpelhaft auf die Schulter schlugen und einer mich mit zu sich nach Hause nahm, um mir trockene Klamotten zu verpassen.

Padraig nahm mich mit, auf der Treppe stellte er mich, immer noch mit nasser Büx, seiner Schwester vor - und der Blitz schlug bei uns beiden ein. Liebe auf den ersten Blick! Kaum hatte ich geduscht und eine trockene Hose an, war sie auch schon wieder ausgezogen. Tja, nun sind wir über ein Vierteljahrhundert verheiratet, unser Sohn trägt als zweiten Vornamen den ihres Bruders - und der freut sich auf Familienfeiern immer noch, wenn er die für mich eher unerquicklichen Szenen unserer Begegnung darstellt. Irischer Humor eben.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

21.11.2018 um 03:52
Naja man verliebt sich in das Trugbild welches einer schafft indem er sich besser darstellt um zu gefallen und seine Chancen zu erhöhen.
Meine letzte Erfahrung war so erschreckend und negativ dass ich ein für alle male davon kuriert wurden bin.

Kontakt knüpfen via Inet ok aber verlieben? Nein.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

21.11.2018 um 05:34
3.14 schrieb:Naja man verliebt sich in das Trugbild welches einer schafft indem er sich besser darstellt um zu gefallen und seine Chancen zu erhöhen.
Aber warum muss denn immer einer es ernst meinen, während der andere ein Trugbild schafft? Warum sollen denn nicht beide es ehrlich meinen dürfen?
Das bezieh ich gar nicht ausschließlich auf deinen Post. Es wurde hier so oft gesagt, mittlerweile. Und das sehe ich anders, wenn beide es ernst meinen und ehrlich zueinander sind, warum sollte man sich dann nicht verlieben können?
Klar kann es immer sein, dass der eine den anderen verarscht, egal ob Inet oder RL. Aber es MUSS nicht sein.
Ich rücke von meiner Meinung nicht ab :D


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

21.11.2018 um 08:34
Sympathie ja, verlieben nein.
3.14 schrieb:Naja man verliebt sich in das Trugbild welches einer schafft indem er sich besser darstellt um zu gefallen
Womöglich "verliebt" man sich auch in das Trugbild, das man sich selbst von jemandem aufbaut. Die Möglichkeit gibt es auch.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

21.11.2018 um 10:00
Ach, Trugbilder kann man sich auch im realen Leben schaffen. Nicht umsonst heisst es ja, dass Liebe blind macht. Blöd gern noch obendrein. Wenn bei Männern das Blut in den Schwellkörpern gebraucht wird, läuft das Gehirn schon mal leer.

Mehr Schein als sein begegnet einem tagtäglich durchaus auch im realen Leben. Anders als im Internet kann man dies, beispielsweise am Arbeitsplatz oder sonstigem sozialen Umfeld, allerdings nicht so einfach durch Knopfdruck bzw. ignorieren beenden. Da muss man dann durch.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

21.11.2018 um 11:21
PedroThomaso schrieb:Was wäre den für euch allgemein das Maximum was ihr auf euch nehmen würdet an anreise.
800 Kilometer, bin aktuell aber glücklicherweise nur bei 500


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

21.11.2018 um 17:28
@Doors
Trugbilder gibts auch im wahren leben aber das internet macht es leichter eines aufzubauen.


melden

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

22.11.2018 um 13:16
@PedroThomaso

Spätestens beim ersten Realkontakt kann's dann aber schon mal kneifen.


melden
Anzeige

Online-Liebe: Kann man sich beim chatten ernsthaft verlieben?

22.11.2018 um 13:21
Stimmt. Obwohl es ja trotzdem sein könnte das man die person toll findet.


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Rechts oder links?81 Beiträge