weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

IQ

408 Beiträge, Schlüsselwörter: Gehirn, IQ, Intelligenzquotient
khan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 00:28
mich würde mal interessieren, was ihr über den intelligenzquatienten denkt...

also keine scheu... und postet mal....

khan


melden
Anzeige
der_bobby
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 01:21
Hi,

also ich finde das IQ sehr wichtig ist.
Aber es gibt auch ander formen z.B. Soziale Intelligenz, was ohne Frage auch sehr wichtig ist!

Ich war übrigens enttäuscht als ich so ein Test machte ich bekam "125" ich weiß net ich glaube ist bißl mehr als Durchschnitt.
Aber ganz ehrlich will nicht jeder sehr Intelligent sein?
Ich z.B. würde wenn es gehen würde für jeden weiteren I.Q Punkt viel bezahlen, ganz ehrlich.

Peace Bobby


melden
khan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 02:07
also ich habe den offiziellen test von "mensa" gemacht und kam auf 142... aber ich halte mich nicht für klug... war immer schlecht in der schule...


melden
der_bobby
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 02:16
Hi Khan,

142 das ist echt gut!!! Wär froh wenn ich 142 hätte.
Wie alt bisn eigentlich?


melden
khan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 02:18
ich bin 17...

bei einem test ist das alter auch sehr wichtig... weil ältere leute quasi plus-punkte bekommen.... nach "wechsler" (ein herr der den iq definiertund einen test entwickelt hat)... nimmt der iq mit dem alter ab...


melden
der_bobby
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 02:22
Ich denke das IQ schon sehr wichtig ist. Ich wünschte das Politkier nicht nur stark wären wenn es ums Reden geht, sondern auch was auf'em Kasten hätten, was ich leider stark bezweifle!



Kommunikation ist nur zwischen gleichgestellten möglich!


melden
khan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 02:24
@all... jeder, den es interessiert....
kann hier: http://www.freistunden.de/fungames/iq_eq_tests/iq_test.htm
einen vorab test machen... man muss dazu sagen, dass dieser NICHT unbedingt von relevanz ist... weil er einfach zu wenige teilgebiete abdeckt...

zum gegentest... ich hatte hier 149...
im offiziellen mensa test 142...

ob das nun von statistischem wert ist, kann ich nicht garantieren...
aber ich finde, dass dieser test dem offizielen ergebnis sehr nahe kommt...


viel spass beim testen... ;)

solltet ihr ein schlechtes ergebnis haben... stört euch nicht weiter dran... es ist wie gesagt NUR ein provisorischer test...!!!


melden
khan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 02:33
errmmm.... 149=141... hab mich verschrieben


melden
khan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 03:13
@all... die den test gemacht haben....postet mal euer ergebnis hier rein (bitte ehrlich... wenn kein bock....dann garnicht)


melden
saw
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 05:07
das kanns nich sein... wie hier zum teil um iq-"punkte" gelechzt wird?-bezahlen für iq-punkte wenn das ginge?
(öhm)

natürlich is es von vorteil "wenigstens" im durchschnitt zu liegen, mit sicherheit merkt man bei manchen menschen das es "da nich weit her" sein kann.lol.

na wie auch immer--testet

der test is entzückend.. auf der seite gibt es auch flirthoroskope etc ;)
-die beziehung zu meiner freundin entspricht zu 79,5 meinen erwartungen
-dem IQ test nach liege ich im durchschnitt mit 98.
-den EQ test hab ich nich gemacht (90 fragen-um die uhrzeit lol-also den ein ander mal)
-das tageshoroskop seh ich mir erst heute abend an ;)

gruß.Saw


melden
saw
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 05:13
ps:: hab mich auf den mensa-seiten umgesehn. diese art test die wir hier machen nennt sich "probetest".
also dürfte es kein problem sein die ergebnisse zu posten ;)
und mich würden im vergleich jeweils dazu die eq´s interessiern-eben die ergebnisse in "kurzform".
glück-auf.lol


melden
maggy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 09:09
Also ich hab mla den von RTL und nden dazugehörigen in der fehrsehzeitung gemacht... der war aber entweder total dähmlich oder ich konnte diese redewendungen etc. net... fand das sowieo teils mehr algemeinbildung als Intelligenz....
würd aber sowieo irgendowi gern mal tezsten... ist ja irgendwie sfchon ein kleiner Anhlatspunkt so 50% über 50%unter hunder.. etc. (glaub dann nochmal 50% zwischen 90 und 110 können aber auch andere zahlen hier gewesen sein) weis die nochmal jemand....????
Aufjedenfall ist mal bei mir früher "jemand" zu meienem Matheleherer gegangen (und das war nicht gerade eine Vertrauensperson) und hat gefragt: "ich hab einen IQ von 70, ist das viel?". tja nun die ist in mathe nur noch gerade auf ne 5 gekommmen...nunja die hellste war sie nicht..aber wenn es den IQ nicht gegeben häztte hatte sie sich vllt ja net ihren lehre beinflusst....
naja trotzdem... weis jemand vllt irgendwie ne site oder nen proggie zu download.. womit man gut testen kann...??
MFG
Magnus Jonas

N 52° 11' 20'' E 8° 47' 20'' 150m (UT +1)
mobil: 0177/7 92 33 52
mail: mr.sessel@gmx.de
ICQ: uin#153759809


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 10:12
khan,


sorry, ich glaube dir nicht!
Ab 120 ist man Hochintelligent, ab 140 ein Genie. Es ist natürlich nicth völlig ausgeschlossen, dass ich hier im Forum ein Genie treffe, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr, sehr gering. Ich glaube eigentlich auch nicht, dass du hier lügst, von daher schätze ich mal, dass der Test einfach scheisse (=zu einfach) war.


melden
dabigjonny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 10:16
ich bin stolz auf meine 127! (war aber en "offizieller" test, nicht der im internet, den mach ich jetzt!)
ab 130 gilt man als HOCHBEGABT und der durchschnitt liegt bei ca 95! alles was unter 80 geht gilt als minderbegabt.


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 10:29
Bei einem Test in einer bestimmten Institution lag mein I.Q. bei 140.

Dies war ein Test, der fast alle Möglichkeiten abdeckte.Ich musste teilweise 3 Sachen gleichzeitig machen und das 2 Stunden lang.
Aber es war auf jeden Fall eine Erfahrung wert.


melden
szador
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 10:42
Bei einem Test in einer bestimmten Institution lag mein I.Q. bei 140.

Dies war ein Test, der fast alle Möglichkeiten abdeckte.Ich musste teilweise 3 Sachen gleichzeitig machen und das 2 Stunden lang.
Aber es war auf jeden Fall eine Erfahrung wert.

Ich gab mir mal schnell einen Namen!
Die andere anonyme Antwort, vor DaBigJonny, war nicht von mir!

@ Anonym

Begrüsse das GENIE.

Ich bin übrigens nicht nur äusserst genial, sondern auch auf meinem Weg, GOTT, den Rang streitig zu machen.


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 11:23
*Applaus*

Hier sind also nur Hochbegabte und Genies unterwegs. LOOOOL, das glaubt ihr doch selbst nicht...


melden
szador
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 11:35
@ Anonym

Ich bin bestimmt das eizigste GENIE hier!
Mein Test war in einer Nervenheilanstalt und wurde von zwei Psychologen durchgeführt.Ich bin völlig überzeugt, das diese Leute wussten, was sie taten.


melden
szador
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 12:18
So sind nun doch wieder alle Lästerer verschwunden!

GENIES sterben einsam...


melden

IQ

19.06.2003 um 12:47
naja, ich hab mal einen test gemacht und bin auf 139 gekommen. ich bitte nun alle, mir zu unterstellen, dass ich lügen würde.
meines wisses nach gilt man ab 130 als hochbegabt. ich glaube, das wurde in der sendung von rtl gesagt.
ABER, es gibt auch leute, die einen iq von 160 haben und kein regal an die wand bauen können. man muss immer unterscheiden, ob die person ihren iq auch effektiv anwenden kann, oder ob sich die begabung nur auf kleine bildchen beschränkt, bei denen man den zusammenhang erkennen muss. desshalb sehe ich den iq wert nicht als allzu ausagekräftig an.
gut, ich liege mit meinem wert im bereich der hochbegabten; ich schätzte mich allerdings nicht als hochbegabt ein. ich komm zwar mit physik mathe und so zeug gut klar, kann aber andererseits zb in der musik keine noten lesen, oder ein dreiklang fabrizieren. das konnte ich noch nie, ist mir aber auch scheißegal.

Das Genie pflegt die Antwort vor der Frage zu kennen.


melden
Anzeige
szador
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

19.06.2003 um 12:52
Ich glaube dir!

Dann sind wir ja schon zwei Genies!

Schön dich zu lesen.


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden