Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wofür würdet ihr sterben?

94 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Sterben, Sinn

Wofür würdet ihr sterben?

08.01.2019 um 23:39
zaara schrieb:ich dir auch
Danke :)


melden
Anzeige

Wofür würdet ihr sterben?

09.01.2019 um 10:45
Man hat nur das eine Leben, ich persönlich würde für niemanden sterben


melden

Wofür würdet ihr sterben?

09.01.2019 um 10:59
Vor dem Sterben stelle ich mir zunächst einmal die Frage, wofür es sich zu leben lohnt.


melden

Wofür würdet ihr sterben?

09.01.2019 um 13:12
Wenn ich meine Kinder ausnehmen soll, für nichts und niemanden.
Meine Kinder sollen nicht als Halbwaisen aufwachsen müssen und schon gar nicht weil Mama für irgendein Ereignis gestorben ist.


melden

Wofür würdet ihr sterben?

09.01.2019 um 13:39
Wandermönch schrieb am 05.01.2019:Lassen wir mal Kinder , Familie und Partner weg.

aber abgesehen davon - würdet ihr für etwas sterben?
Das sind die Gefährlichen, die bereit sind, für ihre Überzeugung zu töten oder zu sterben.


melden

Wofür würdet ihr sterben?

09.01.2019 um 15:19
ich denk mir: sterben muss sowieso jeder.

dieser abstrakte gedanke: für etwas sterben , das kann man sich schwer vorstellen.

aber denkt man zb an die hitler attentäter - dann ist es konkret und greifbar. ich bewundere diese leute - allein für den versuch.

ich kann hier jetzt nicht posten was mir dazu durch den kopf geht - aber ich mein ich glaub ich würde schon mein leben opfern oder gefährden um eine diktatur zu stürzen. haben ja im grunde alle rebellen in der geschichte gemacht.

ob ich mich für ein krebsmittel opfern würde - das ist so abstrakt - da hab ich keine meinung zu.


melden

Wofür würdet ihr sterben?

09.01.2019 um 19:14
Mailaika schrieb:Wenn ich meine Kinder ausnehmen soll, für nichts und niemanden.
Meine Kinder sollen nicht als Halbwaisen aufwachsen müssen und schon gar nicht weil Mama für irgendein Ereignis gestorben ist.
Ich glaube, das war auch so gemeint: dass wenn man keine Kinder hat/hätte, wofür man dann sterben würde. Ich würde die Option freiwillig vorzeitig zu sterben auch nur unter der Voraussetzung keine Kinder zu haben überhaupt in Betracht ziehen. Ich finde es unverantwortlich freiwillig aus dem Leben zu scheiden, wenn man Kinder hat. Auch wenn es für etwas sehr Hohes wäre wie:
Wandermönch schrieb:mein leben opfern oder gefährden um eine diktatur zu stürzen
Das stimmt, das würde ich auch eventuell.
Aber da ist mir noch was eingefallen.
Wenn ich keine Kinder hätte und ich würde beispielsweise von der Diktatur gezwungen meine Ideale öffentlich zu veraten. Je nachdem was es ist. Oder ich wäre ein Wissenschaftler und ich müsste Atomwaffen herstellen ansonsten wars das. Dann würde ich eventuell doch dafür sterben.


melden

Wofür würdet ihr sterben?

09.01.2019 um 20:10
Doors schrieb:Vor dem Sterben stelle ich mir zunächst einmal die Frage, wofür es sich zu leben lohnt
Es lohnt sich zu leben, um sein Leben zu leben.

In seinem Leben kann man vieles vollbringen, wie: Menschen zu helfen, ein Haus bauen, "sich ein eigenes Leben aufbauen"

Es gibt auch sehr viele schöne Dinge in dieser Welt, die man bewundern kann, wie: Blumen, Bauwerke aus alter Zeit, Bilder, Landschaft... es gibt so vieles das schön ist.
Wenn man mit offenen Augen durchs Leben läuft, sieht man diese Dinge auch.


"Licht existiert ohne Schatten nicht..."
Leider gibt es aber auch schlechte Dinge am Leben, damit muss man lernen um zu gehen...


Wenn dir in deinem Leben etwas nicht passt, kann man es verbessern, dazu muss man sich aufrappeltn und die Dinge selbst in die Hand nehmen. Das gibt es leider nicht Gratis.

Ich sag immer "träume nicht von deinen Träumen, sondern mach das sie Wirklichkeit werden, dann brauchst du nicht mehr deinen Träumen nach hängen, denn du kannst sie leben."

"Leben ist eine Kunst", würde ich jetzt mal sagen. :)


melden

Wofür würdet ihr sterben?

09.01.2019 um 20:31
Für nix. Ich will nicht sterben


melden

Wofür würdet ihr sterben?

09.01.2019 um 20:55
Ich würde niemals im Leben für eine Sache, Ideologie oder was auch immer sterben wollen; erst recht nicht für irgendeinen Menschen - genau wie es niemals jemand für mich tun würde. Hab auch schon zu viel für/wegen anderen gemacht und nen Scheiß dafür zurückbekommen.
Doors schrieb:Vor dem Sterben stelle ich mir zunächst einmal die Frage, wofür es sich zu leben lohnt.
this


melden

Wofür würdet ihr sterben?

09.01.2019 um 21:01
Wandermönch schrieb am 05.01.2019:Lassen wir mal Kinder , Familie und Partner weg.

aber abgesehen davon - würdet ihr für etwas sterben?

Was ist euch so wichtig, dass ihr euer leben dafür riskieren oder opfern würdet?
Ne wahl haben wir ja nicht. :D
Wir müssen immer für das Leben sterben.
Die Rechnung kommt am Ende.

Ich hänge eignetlich nicht all zu sehr am leben.
Wie Oma immer sacht: wer früher stibt ist länger tot.


melden

Wofür würdet ihr sterben?

09.01.2019 um 21:04
@Yooo

also ich persönlich glaub nicht mal an den tod. aber das gehört wohl nicht hier her :D


melden

Wofür würdet ihr sterben?

09.01.2019 um 21:11
Wandermönch schrieb:also ich persönlich glaub nicht mal an den tod. aber das gehört wohl nicht hier her :D
Also wenn ich dadurch die Wollhaarmammut wieder zum Leben bekommen könnte wqürde ich zb. schon vorzeitig ins Gras beißen. :D
Oder für sonstige rein hypothetischen Dinge halt aber was realistisches fällt mir nicht ein.
Einen all zu großen Unterschied seh ich aber auch nicht ob ich jetzt sterbe oder später.
Das Resultat ist so ziemlich das gleiche.


melden

Wofür würdet ihr sterben?

09.01.2019 um 21:13
würdet ihr für etwas sterben?

Frage mich oft wozu ich da bin, gerade wenn man das Gefühl hat das der Alltag einen auffrisst. Aber ich werde einfach gebraucht. Daher, absolut nein.


melden

Wofür würdet ihr sterben?

09.01.2019 um 21:17
@Dziuny

ideale verraten ja. da ist das selbe wie einen job in der diktatur zu kriegen. eigentlich ein no go ... aber wenn man mal überlegt - man kann das system viel besser sabotieren wenn man teil davon ist :D
das ist so doppelagenten shizzle


melden

Wofür würdet ihr sterben?

09.01.2019 um 21:26
Doors schrieb:wofür es sich zu leben lohnt
Yooo schrieb:ob ich jetzt sterbe oder später
echt schön zu lesen womit Menschen in ihren Leben nichts besseres Anzufangen wissen außer wozu bin ich auf der Welt? Lohnt sich irgendwas oder alles Schrott?
Ist das nicht dieser Zwang den der Mensch sich selber aufgelegt hat? Ist er nicht selber Schuld? Irgendwann mal ganz, ganz früher gab es diese Probleme nicht in dem ausmaß. Sollte man sich mal Fragen was geändert werden muss das nicht nur 1/3 das Leben schön findet... Dann weiß man vllt auch was man auf diesen Planeten soll und für was es sich zu leben Lohnt, für das rum jammern jedenfalls nicht. Menschen stellen sich gegenseitig die Beine, also müssen Menschen an sich arbeiten das alle es für Lebenswert Empfinden.

Was ich hier soll, dahinter bin ich auch schon gestiegen, auch warum das alles so läuft und von wem ich Hilfe hab. Darin bin ich wenigstens schon schlauer.


melden

Wofür würdet ihr sterben?

09.01.2019 um 21:39
Da ich dem Zitat von @Doors direkt zugestimmt habe, fühle ich mich durch Dich inhaltlich angesprochen und möchte Dir nun antworten.
zaara schrieb:echt schön zu lesen womit Menschen in ihren Leben nichts besseres Anzufangen wissen außer wozu bin ich auf der Welt? Lohnt sich irgendwas oder alles Schrott?
Das siehst Du falsch. Natürlich fange ich was mit mir an - ich habe Hobbys, die absolut geil sind, arbeite in einem sozialen Beruf, scheiße nicht auf die Gesundheit meines Körpers, bin höflich und nett zu meinen Mitmenschen - nur ich finde nicht, dass all das in irgend einer Weise den Sinn meines Lebens ausfüllt. Welchen Sinn denn? Hat meine Mama mich auf die Welt gebracht, mit dem Ziel, dass ich X Freunde habe, den Beruf Y erlerne und ihr Z Enkel schenke? Keiner hat mich gefragt, ob ich in erster Linie überhaupt leben möchte - ich bin einfach so hier auf dieser Welt, weil....??? wieso??? was soll das? genauso wie keiner die Frechheit besitzen darf, mein Leben ungefragt zu beenden, soll auch niemand so dreist sein, mein Leben ungefragt zu beginnen.
Das hindert mich doch nicht daran Spaß am Leben zu haben. Wie gesagt, ich hab richtig geile Hobbys und auch paar gute Leute um mich herum. Nur ist das alles doch nicht der Grund weshalb es Mutter Natur zugelassen hat, dass aus anorganischer Materie irgendwann ein Leben entsteht, dass bei Allmy als Naig registriert ist.
zaara schrieb:Irgendwann mal ganz, ganz früher gab es diese Probleme nicht in dem ausmaß.
Weil damals die Leute ihren Lebenssinn über ihre Religion definieren mussten und einige wenige davon taten es sogar verrükterweise freiwillig; diejenigen, die sich der Religion abwendeten, wurden ermordet oder verjagt. Bleiben nur verblendete Religionsanhänger über, deren Lebensinhalt es ist, sich ihrem Schöpfer zu unterwerfen und das hat ihnen halt ein temporäres Gefühl von Glück gegeben.
zaara schrieb:Sollte man sich mal Fragen was geändert werden muss das nicht nur 1/3 das Leben schön findet...
obiges wieder einführen


melden

Wofür würdet ihr sterben?

09.01.2019 um 22:22
zaara schrieb:Lohnt sich irgendwas oder alles Schrott?
Ich weiß nicht wo das Problem ist.
Das ist doch eine legitime Frage. :D
zaara schrieb:Ist das nicht dieser Zwang den der Mensch sich selber aufgelegt hat? Ist er nicht selber Schuld?
So gesehen wäre ein unbedingt leben wollen auch ein selbst auferlegter Zwang.
Ich bin da demnach dann relativ frei von zwängen, da ich mich weder unbedingt umbringen will (offensichtlich) noch um das Leben groß rum trauer.

----------------------------------------------

Wobei das ja auch irgendwie super logisch ist: "Was realistisches fällt mir nicht ein."
Unnötig der Satz wieder von mir.
Wenn es mir einfallen würde, würde ich hier jetzt nicht schreiben. :D
Deshalb ist es vermutlich auch so still um die ganzen Leute denen es eingefallen ist - die können hier jetzt auch nichts realistisches schreiben. :D


melden

Wofür würdet ihr sterben?

10.01.2019 um 13:25
Samsaraa schrieb: Ich will nicht sterben
Pssst, ich verrate Dir ein Geheimnis:

Du wirst es!


melden
Anzeige

Wofür würdet ihr sterben?

10.01.2019 um 13:28
@Naig
@zaara

Das Leben, konkret: DEIN Leben hat nur den Sinn, den DU ihm gibst.

Wenn Du nicht in der Lage bist, Deinem Leben selbst einen Sinn zu geben, dann bliebe noch das Angebot der Sinngebungsbranche, vom Psychoguru bis zum Sektenfanatiker, vom Konsumjunkie bis zum Drogenkonsumenten.

Dann allerdings würde ich persönlich doch lieber tot umfallen.


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden