Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

355 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Menschenrechte, Kriminalfälle, Massenmord, Kriegsverbrecher
Blackbird_ger
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 20:25
„Was soll ich denn bereuen“, fragt Karl M. Der 96-Jährige ist verurteilter Kriegsverbrecher, saß aber für seine Taten nie im Gefängnis. Heute tritt er in der Neonazi-Szene auf, wird dort verehrt. Die Panorama-Reporter Robert, Julian und Fabienne haben M. interviewt und sich auch in seinem Heimatort umgehört. Wie geht die Gesellschaft mit einem 96-Jährigen um, der seine Verbrechen heute noch rechtfertigt - noch dazu den Holocaust leugnet? Soll man die Verbrechen und seine Ansichten thematisieren oder ihn in Ruhe lassen?

Quelle: Youtube STRG_F


Youtube: SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?


melden
Anzeige

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 21:07
Das Video macht einen echt sprachlos.
Unfassbar.
Egal, ob dieser Karl M., die Bewohner seines Wohnorts oder diese Demonstranten.
Ich frage mich einfach nur, was in diesen Menschen vorgeht. Nicht viel wahrscheinlich.
Meiner Meinung nach, sollte man ihn nicht in Ruhe lassen, egal wie alt er auch ist. Hoffentlich wird er noch verurteilt.


melden

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 21:12
@lilac
Er wurde doch in Frankreich schon verurteilt, wir liefern halt nur leider nicht aus.


melden

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 21:14
@KFB
Ich meine Volksverhetzung in Deutschland


melden

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 21:14
Wegen der


melden

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 21:15
@lilac
Wird nicht mehr passieren, wahrscheinlich würde der gar nicht bis zum Prozessende überleben, dann ist auch nichts mehr mit Verurteilung


melden
Blackbird_ger
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 21:16
Für mich gehört dieser Fall vor den EuGH. Verjährt hin oder her, ein Kriegsverbrecher der seine Taten auch 70 Jahre später noch unterstreicht und sich als Koryphäe feiern lässt gehört hinter Gitter!


melden

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 21:19
Blackbird_ger schrieb:ein Kriegsverbrecher der seine Taten auch 70 Jahre später noch unterstreicht und sich als Koryphäe feiern lässt gehört hinter Gitter!
Und mit welcher rechtlichen Begründung?


melden

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 21:34
neeeiiinnn...so einen sollte man nie in "Ruhe" lassen.


melden
Blackbird_ger
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 21:34
@löm

§8 – 12 VStGB
§130 StGB (im Zeitraum 1949 bis heute)
Respektive die Französische Rechtssprechung mit gleichem oder vergleichbarem Inhalt

*Edit: ...Um nur ein paar Rechtsgrundlagen zu nennen

EuGH weil Ausserordentliches Verfahren als übergeordnete Instanz wegen Verurteilung in FR (zum Zeitpunkt der Urteilsverkündung noch nicht EU!) und versuchter Wiederaufnahme des Verfahrens durch Deutsche Behörden (jetzt EU) was aber aufgrund der Europäischen Rechtslage gescheitert ist.
Zudem legt der gute Mann mit jedem Satz über seine Zeit in der Waffen SS ein weiteres Teilgeständnis ab.


melden

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 21:48
@Blackbird_ger
Nein man sollte ihn nicht in Ruhe lassen, auf keinen Fall.


melden

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 22:09
@KFB
Wahrscheinlich leider nicht, weil unser Staat dafür viel zu träge ist.
Trotzdem hoffe ich, dass er noch belangt wird. Und nur, weil er vielleicht bald nicht mehr lebt, heißt das für mich nicht, dass man ihn deswegen in Ruhe lassen sollte.


melden

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 22:11
@lilac
In Ordnung finde ich das auch nicht aber wenn man jetzt anfängt ihn zu belangen, werden wieder sinnlos Steuergelder verpulvert.

Außerdem ist es verjährt und wenn man jetzt "eine Ausnahme" macht, wäre das ein Präzedenzfall der ichwillgarnichtwissenwas Tür und Tor öffnen würde


melden

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 22:14
@KFB
Ich meine ja auch, wegen Volksverhetzung. Die Anzeigen sind ja aktuell, wenn ich das richtig verstanden habe.
Und in dem Fall, habe ich auch nichts gegen Verschwendung von Steuergeldern (ok, da kann ich jetzt wirklich nur für mich sprechen)
Aber, meiner Meinung nach, gibt es wirklich nichts, was rechtfertig diesen Mann in Ruhe zu lassen.


melden

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 22:16
@lilac
Vom emotionalen Standpunkt kann ich das durchaus nachvollziehen aber ich frage mich doch, ob da ein praktischer Nutzen wäre.

Vielleicht dient er dann der braunen Suppe eher als ehrwürdiger Märtyrer und wird noch mehr verehrt, Heldenmythos und so.


melden

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 22:24
@KFB
Da hast du sicher nicht unrecht.

Trotzdem kann ich den emotionalen Standpunkt einfach nicht ausblenden.
Diese arrogante Ignoranz und Empathielosigkeit dieses Mannes macht mich einfach rasend.
Ich denke auch, dass die moralische Schuld einfach zu schwer wiegt um es gut sein zu lassen.


melden

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 22:27
Aus meiner Sicht verjährt manche Schuld nicht. Er sollte für seine Verbrechen zur Verantwortung gezogen werden.


melden
Blackbird_ger
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 22:27
@lilac

So sehe ich das auch. Die Hinterbliebenen,- egal ob zwischenzeitlich verstorben oder nicht haben ein Recht auf Gerechtigkeit. Und einen Kriegsverbrecher egal wie alt, ungestraft davon kommen zu lassen ist nicht gerecht.


melden

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 22:34
Wenn er in den Knast kommen würde, dann müsste es ja fast ein Seniorenheim sein oder gibt es auch Senioren Knast, also min. ein saftiges Strafgeld so hoch das ihm das so richtig schmerzt würde ich gut finden und in wie fern man ihn noch als zurechnungsfähig einstufen kann weiß ich auch nicht bei diesem hohen Alter.


melden
Anzeige

SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

10.04.2019 um 23:44
Der Mann wird wahrscheinlich eh nicht mehr lange zu Leben haben und gerade ältere Menschen neigen dazu, sich ihre Fehler oder Bergehen nicht mehr einzugestehen.
Gerade Menschen die schon ewig gewissen Überzeugungen hinter her hängen, danach gelebt (und in diesem Fall gemordet) haben werden das nicht einsehen. Warum auch? Es gibt ja genug Menschen, die ihn aufgrund seiner Taten als Helden feiern, womit er eine Bestätigung für sein rechtes Weltbild bekommt

Er wurde 1949 zum Tode verurteilt, weil er an der Tötung 86 unschuldiger, französischer Männer beteiligt war. Dass solch ein Verbrechen 'verjähren' kann ist absolut nicht nachzuvollziehen. Es sollte kein Verbrechen geben was verjährt, denn das Leid der Opfer verjährt in aller Regel auch nicht.

Was ich - mal am Rande - aber viel interessanter finde, sind die Kommentare unter dem Video.
Da steht dann:
"Währed den Anfangen die Geschichte wiederholt sich, aber dieses Mal von Links" oder
"Solange er in Deutschland nicht verurteilt ist, gilt die Unschuldsvermutung, denn das Urteil in Frankreich ist nicht rechtskräftig" oder
"Die Reportage wurde absichtlich so aufgebaut, dass der Zuschauer keine neutrale Meinung zu dem Mann annehmen kann, immerhin kommt das Wort Kriegsverbrecher schon zu Beginn vor und das Interview wurde gezielt geschnitten" oder
"Hitler hatte mit der Judenermordung nichts zu tun, das war Goebbels und die KZ's wurden nicht als Vernichtungslager errichtet".

Das alles könnt ihr unter einem einzigen Kommentar, welches oben angepinnt ist und die Fragen der User zusammengefasst beantwortet, nachlesen.
Danach gönnt ihr euch einen Kotzeimer.
Reschichtsrevisionismus und tolerieren bzw ausleben rechten Gedankengut in der reinsten Form.


melden
456 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Unsere Sinne27 Beiträge