Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

1.790 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Schöpfung, Weltbild ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 01:26
@luci

Eigentlich meine ich nicht nur dich mit dieser andauernden " :) " einstellung hier im forum, sondern alle, die sich selbst ununterbrochen als megaglücklich zeigen müssen.

Mit dem *ggg*, über das ich in dem letzten post herfiel, ist ja zu sehen gewesen, dass ich soetwas im allgemeinen abstoßend finde - dieses ständige *tralala* in den Themen nervt mich noch viel mehr, als wenn jemand mal konfrontativ wird (da man bei einem konfliktbereiten user wenigstens erkennen mag, woran man ist!)

Ich meine ich, ... ich bin nun mal Waage von sternzeichen! Und wenn es eine Partei (nett oder böse) übertreibt, dann werde ich stinkig!

Auf dauer geht dieses gegenseitige hin und her von schleimereien auf den senkel!

Ihr schleimt euch doch nur gegenseitig voll, weil ihr euch dann auf etweilige reaktionen von den angeschleimten freut - z.B. in form eines freundeslisten eintrags - das ist wie ne sucht! - ... so ähnlich wie mit den Handy SMS verschicken.

Aber eigentlich ist es ja so, dass ich im prinzip gar nix gegen dich hab - es ist nur (wie auch bei anderen) dieses extrem der liebe die ihr hier immer wieder zeigt - in maßen währen diese liebesbezeugungen erstensmal ausgeglichener - und zweitensmal kann man sich dann auch sicher gehen das ein seltenerer liebesbeweis von jemand dann ehrlich gemeint ist und nicht einfach schleimerei ist!

LSD Jayco

Erzähl mir keinen scheiß, ich spül den sowieso gleich wieder runter!
Ich liebe doneforever!!!



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 01:31
@ Jayco
Hast Du mein Posting auf S.26, vom 25.7., 21.34, mal gelesen?
Lieben bedeutet m.E. nicht, immer rumträllern, und ich empfinde das, was ich hier tue, auch nicht so.
Laß uns doch mal konkret auf Stellen eingehen, die Dir mißfallen oder die Du nicht verstehst, ganz egal, wie lange die zurückliegen.

Absence of evidence is not evidence of absence

N.E.S.A.R.A. N O W !



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 01:34
@ Jayco
Ich ärgere mich oft über Leute hier, aber ich poste dann nicht gleich. Was würde das nützen? Hinterher täte es mir leid, ich würde mich vielleicht sogar schämen.
Da Du mit Sternzeichen anfängst: ich bin Widder. Cool keepen ist für mich nicht leicht!

Absence of evidence is not evidence of absence

N.E.S.A.R.A. N O W !



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 01:45
Nun auf deine erste frage bezogen:

Ich habe diesen bestimmten poostleider gerade nit auf anhieb finden können, aber ich versuche die grudaussage noch einmal zu erläutern.

Ich hatte mal von dir gelesen, das du der meinung währest, dass man natürlich auch mal einen menschen nicht ausstehen mag, da seine vorstellungen und sein streben nach eigenglück, sich mit deinen ideealen kreutzen - aber was mich dann iritierte ist, dass du aber trotz dem denkst, das wir alle menschen sind, und daher jeder auch die grundzüge der menschlichkeit in sich trägt - also nauch aussen hin kann man bestimmte menschen hassen, aber im innern liebt man ihn doch - als menschen!

Das fand ich einfach nur wiedersprüchlich und auch etwas unrealistisch - wenn man jemanden mit ascheu endgegen tritt, dann auch echt und aufrichtig - denn sonst bist du selbst nicht echt (zumindest in den augen anderer)!

Egal ob du dich im nachhinein dann dafür schämst - du musst aufrichtiger zu deinen gefühlen stehen - und aufhören irgendwelche "ausrede Ideeale" für deine unaufrichtige art zu erfinden - wenn es um sachen neg. seinen mitmschen gegenüber Gefühle zeigen geht.

Erzähl mir keinen scheiß, ich spül den sowieso gleich wieder runter!
Ich liebe doneforever!!!



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 01:54
@ Jayco
Ich verstehe...
Naja, also ich empfinde "jemanden nicht ausstehen können" nicht als Haß oder Abscheu.
Ich habe solche Empfindungen wie Haß und Abscheu gegenüber anderen Menschen einfach nicht mehr. Früher, ja, weil ich letztlich nichts anderes für mich selbst empfunden habe.
Ich verurteile auch niemanden für solche Gefühle.
Nur - ich verstehe Menschen, die so empfinden, nicht so gut.
Die Gefühle, die man für seine Mitmenschen hat, resultieren aus der Sicht, die man auf sich selbst hat, man "spiegelt" sich dann in den anderen.
Man kann nicht von heut auf morgen entscheiden, sich selbst und damit auch die anderen von nunan zu lieben, das ist ein Entwicklungsprozeß. Was ich nicht vertehe, ist, daß die unglücklichen Menschen, die ja auch nach Hilfe und Lösungen für ihre Probleme suchen, dies nicht anstreben.
Du sprachst von Depressionen - betrifft Dich das ?

Absence of evidence is not evidence of absence

N.E.S.A.R.A. N O W !



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 02:13
@jayco
- "Ich hatte mal von dir gelesen, das du der meinung währest, dass man natürlich auch mal einen menschen nicht ausstehen mag, da seine vorstellungen und sein streben nach eigenglück, sich mit deinen ideealen kreutzen - aber was mich dann iritierte ist, dass du aber trotz dem denkst, das wir alle menschen sind, und daher jeder auch die grundzüge der menschlichkeit in sich trägt - also nauch aussen hin kann man bestimmte menschen hassen, aber im innern liebt man ihn doch - als menschen!"

Das ist genau der Post, auf den ich Dich hingewiesen habe, *g*.

Findest Du das verlogen oder unverständlich?

Ich sehe genau darin die Akzeptanz/ Toleranz, von der ich hier immer "trällere".
Bedingungslose Liebe heißt eben, daß ich an meine Mitmenschen keine Bedingungen stelle, durch die sie diese Liebe verdienen müssen. Ich erwarte vo ihnen auch nicht, daß sie sich so benehmen, daß ich sie mögen kann.

Absence of evidence is not evidence of absence

N.E.S.A.R.A. N O W !



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 02:31
Sagen wir mal... ich hätte eigentlich allen grund dazu Depressiv zu sein!

Aber bei mir kam es doch anderst, da die neg. Dinge in meinem leben nicht langsam auftraten, sondern alle schlag auf schlag!

Das heist, das ich anderst als bei denen, wo sich die neg.energie langsam in ihre gewohnheiten einschleichen, - ich diese dinge sofort erkennen konnte - und diese erkenntnis, welche dinge wirklich für mich belastend und neg. sind hatte es mir möglich gemacht gegen sie anzukämpfen - dadurch wird man stärker und unterwirft sich nicht seinen problemen!

Ich wachse mit meinen problemen - ein ständiger kampf gegen das neg. macht mich stark.

Doch ich hätte allen grund dazu depresiv zu sein...


Erzähl mir keinen scheiß, ich spül den sowieso gleich wieder runter!
Ich liebe doneforever!!!



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 02:36
@jayco
Dein Posting ist richtig ergiebig für mich:

- "Das fand ich einfach nur wiedersprüchlich und auch etwas unrealistisch - wenn man jemanden mit ascheu endgegen tritt, dann auch echt und aufrichtig - denn sonst bist du selbst nicht echt (zumindest in den augen anderer)!"

Das kommt aber einfach nur, weil Du es nicht verstehst. Dafür kann ich nichts.
Wenn jemand mir seinen Ärger entgegenhält und an mir ausläßt, dann versucht er dabei, sich einer Last zu entledigen. Wenn ich mich dafür zur Verfügung stelle, gehts ihm hinterher besser, und ich bin die, die sich ärgert. Deshalb nehem ich z.B. buddels Ärger einfach nicht entgegen, lasse ihn zu ihm zurückfließen. In gewissem Sinne erziehe ich meine Mitmenschen damit wohl auch, denn wenn einer merkt, daß er bei mir nicht abladen kann, sondern sich stattdessen hinterher selbst noch mehr ärgert, weil ich es weglache, dann hört der damit auf!

- "Egal ob du dich im nachhinein dann dafür schämst - du musst aufrichtiger zu deinen gefühlen stehen - und aufhören irgendwelche "ausrede Ideeale" für deine unaufrichtige art zu erfinden - wenn es um sachen neg. seinen mitmschen gegenüber Gefühle zeigen geht."

Meine Emotionen, also Ärger und so, sind meist sehr kurz. Aber wenn ich sie poste, stehen die hier bis zum jüngsten Tag - das ist dann nicht authentisch, verstehst Du?

Absence of evidence is not evidence of absence

N.E.S.A.R.A. N O W !



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 02:39
@jayco
Meines Wissens entseht Depression durch einen Mangel an Ausdruck. Sowohl Ausdruck der Individualität, wie auch der Gefühle.
Kannst Du das bestätigen, oder macht es Sinn für Dich?

Absence of evidence is not evidence of absence

N.E.S.A.R.A. N O W !



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 02:47
@geraldo

>>nämlich dass es letztlich nicht auf das jeweilige Denkmodell ankommt, weil es Ausdruck der jeweiligen subjektiven Art und Weise ist, "ordnung ins eigene chaos zu bringen" oder anders ausgedrückt, das individuelle Bewusstsein zu erweitern. Demnach gibt es kein Denkmodell das besser ist als ein anderes - sie sind nur unterschiedlich<<

genau, es ist daher nicht falsch , in niederes und höheres zu unterteilen, oder in mehr weisheit und weniger weisheit, - eher im gegenteil. wir entwickeln halt methoden um dieses oder jenes für uns greifbar und verständlich zu machen. jedes denkmodell ist auch parallel dazu ein blosses glaubenskonstrukt, [wie schon erklärt,(ich hoffe du konntest es nachvollziehen) wissen ist auch nur ein glaube] wie ich es auch schon im homosexuellenthread geschreiben habe. du wirst es daher jetzt mit allerhöchster wahrscheinlichkeit auch besser verstehen.

von wegen bodenloser quatsch ;)

ich bin jung, stark und niemanden rechenschaft schuldig!


melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 02:47
Ich denke, nicht-pathogene affektive Depression hat vor allem mit einem akuten Mangel an Selbstvertrauen zu tun aufgrund dessen kein Weg mehr zu einer (bestimmten) Selbstverwirklichung gesehen wird bzw. keine Möglichkeiten dazu bestehen.

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 02:49
Niemand handelt ohne grund.
Wenn jemand einen frusst an dir auslässt, bzw. dich mit einer kritik konfrontriert oder unmut über eine verhaltensweise von dir, - dann solltest du auch darauf eingehen.

Denn diese kritik lasst so einer nicht von sich um etwa nur seine Last abzulassen, sondern um diese sache mit dir zu klären um die standpunkte zu klären und um zu einer (von dir ach so geliebten) Problemlösung zu kommen!
Und da solltest du nicht einfach abweisend sein und denken, dass du irgend eine freiwillige Bereitschaftsperson für den belastungsabbau anderer bist!

Denn auch im streit lassen sich probleme lössen - vor allem deswegen weil sie mit dem Scheitern verwand sind - streitgespräche sind neg. und können ein scheitern im zwischenmenschlichen zur folge haben!

Aber erst durch das Scheitern können wir richtig wachsen und somit auch schneller lernen wie man Probleme besser optimal lössen kann.

Du siehst es ja daran, dass du dich ständig (will nicht rechtfertigen sagen) der kritig ausgesetzt siehst - Weil du einfach nicht auf deine kritiker eingehen willst, wenn sie mit dir eine konfrontation haben, findet diese meinungsverschiedenheit mit dennen nie ein ende - da man personen mit denen man ungelöste konflikte hat, nicht wirklich tollerieren kann!

Erzähl mir keinen scheiß, ich spül den sowieso gleich wieder runter!
Ich liebe doneforever!!!



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 02:51
Der letzte war natürlich an dich Luci...

Erzähl mir keinen scheiß, ich spül den sowieso gleich wieder runter!
Ich liebe doneforever!!!



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 02:55
@geraldo

Depresionen können auch gezwungener maßen auftreten, wenn man durch zu viele probleme die es zu lösen gilt, keine zeit für die selbstverwirklichung findet.

@luc

Ich kann das in so fern bestätigen, dass ich doch sehr beeinflusbar (individualitäts gefährdet) bin (und schon immer gewesen bin) - weshalb ich mich zum schutz des öffteren in ein egoistisches verhalten rette...

Erzähl mir keinen scheiß, ich spül den sowieso gleich wieder runter!
Ich liebe doneforever!!!



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 02:59
@jayco:

Nujo, ungelöste Probleme mit keiner Lösbarkeit in Sicht ist auch eine Nichtverwirklichung seiner Selbst, weil ja die Lösung auch eine Selbstverwirklichung ist. Ich meinte mit Selbstverwirklichung jetzt gar nicht mal so vordergründig, das tun zu können, was man grade machen will.

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 03:00
@ Jayco
Ich habe mich eigentlich immer auf Kritik eingelassen, aber ich GEHORCHE nicht. Wenn buddel mir z.B. schreibt, daß meine Postings zu lang sind und deshalb keine Diskussionen mehr stattfinden, dann seh ich mir an, seit wann mein Thread auf S.1 steht, wieviel Beiträge er enthält, wieviele Seiten er hat - und stelle fest: es is nix dran an der Behauptung!
Und wenn Du Dir buddels Posts mal näher ansiehst, dann siehst Du auch, daß nur wenige wirklich Kritik sind, und auf die bin ich m.E. immer eingegangen. Der Rest ist eher... unsachlich, drückt nur aus, daß es ihm persönlich nicht paßt, wie ich denke, und das ist mir völlig egal!!! Wie gesagt, ich habe an den Menschen buddel keinerlei Ansprüche, aber an den MOD buddel schon.

Du scheinst außerdem davon auszugehen, daß die Leute hier Konflikte klären möchten - ich glaube, da irrst Du Dich gewaltig! Jeara und gsb23 z.B. wollen gar nix klären, nur nerven, und freuen sich wie die Schneeköniginnen, wenn ich darauf immer wieder ernsthaft eingehe. Ich müßte bescheuert sein, um das immer mitzuspielen!

Hast Du noch mehr Beispiele?

Absence of evidence is not evidence of absence

N.E.S.A.R.A. N O W !



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 03:11
@ Jayco
Ach ja, Cassiel, jetzt fällts mir wieder ein...
Das hat mir allerdings auch leid getan, ihn zu "verlieren", war aber hinterher nicht mehr zu ändern.
Das war einer von meinen spontanen Posts, der das vermasselt hat, ganz zum Schluß...

Absence of evidence is not evidence of absence

N.E.S.A.R.A. N O W !



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 03:22
@luci

Nee es reicht eigentlich mit den Beispielen - ich habe dich jetzt lange genug mit kritik konfrontriert - jetzt weis ich durch deine reaktionen welchen standpunkt du vertrittst und welche ideeale du hast.

Du siehst ein bischen pfeffer in der diskusion durch kritik - kann auch zu problemlösungen führen. Ein bissl Streit kann also auch nit schaden... ;)

Wahre ich nähmlich nicht durch diese kritik auf dich eingegangen im bezug auf meine etwas neg. denkweise gegenüber deinen ideealen, so währe ich noch eine lange zeit mit dieser neg. meinung über dich rumgelaufen.

Dieses Beispiel auf dein verhalten mit den Kritikern bezogen - ich meine das ignorieren...

Ich war ja auch einer von denen die undachlich beiträge posteten, die dir nicht passen - du siehst, selbst diese haben einen grund dazu, dich mit unsachlichkeit zu nerven - und dieser grund warum sie dich damit nerven könnte (wie bei mir) der sein, das es ihnen nit paast, wie du hier der meinung bist, das totale liebe herschen sollte.

Erzähl mir keinen scheiß, ich spül den sowieso gleich wieder runter!
Ich liebe doneforever!!!



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 03:25
@ Jayco
- "Du siehst ein bischen pfeffer in der diskusion durch kritik - kann auch zu problemlösungen führen. Ein bissl Streit kann also auch nit schaden..."

Wie ich schon sagte - ich bin Widder - also bin ich ganz Deiner Meinung, Streiten kann total Spaß machen!
Aber konstruktiv, bitte, und ohne Haß, dann isses lecker!

Absence of evidence is not evidence of absence

N.E.S.A.R.A. N O W !



melden

Wendezeit – Entscheidet Euch JETZT

31.07.2005 um 03:38
Ein streit kann nur dann ohne Haß vonstatten gehen, wenn der streitpunkt nicht ein sehr ernster ist.

Sobald es aber wirklich ein ernsthafter konflikt zwischen den streitenden ist, wenn sich ihre wege zu sehr kreuzen, dann ist auch ein Haßvoller streit unabdingbar, um ihn richtig lössen zu können - auch wenn diese lösung nur die sein wird, dass man sich ab dann einfach nur ignoriert...

Haß gibt es nicht umsonst!

Und ich selbst war dem... sagen wir mal "Yang" eine zeitlang näher als dem Ying (was ich aber auch immer wieder gerne tun würde - Egoismus/ Streitsucht/Oberflächlichkei/Eigennutzigkeit - all die neg. sachen eben.)

Und als Waage sehe ich beide seiten immer als richtig an - sie dürfen nur nicht überwiegen - denn gut&böse sind eigentlich nur ein werkzeug um Macht auszuüben und auch um ganz spezielle Emotionen im leben bewältigen zu können - oder lebensphasen.

Ich kann sogar behaupten, das ich diese speziellen Lebensphase in der mein leben neg. war nicht ohne schaden überstanden hätte - wenn ich nicht die möglichkeit gehabt hätte, Egoistisch zu sein (als schutz um zu mir selbst zu finden).



Erzähl mir keinen scheiß, ich spül den sowieso gleich wieder runter!
Ich liebe doneforever!!!



melden