Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Sind Frauen grausamer als Männer?

1.059 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Männer, Grausamkeit

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 01:21
Das scheint Petrarca sagen zu wollen. 21 Jahre um eine gewisse Laura weinen - Wahnsinn!

Was meint Ihr dazu?

Francesco Petrarca

Wie weinte Cäsar, der in Griecheneland
Manch Dasein tilgte, als des Feindes Haupt
Er sah, der seines Lebens war beraubt
Vom schnöden Wicht am Nilesstrand;

Wie weinte, der einst Goliath überwand:
Er sah den Sohn, von Blut benetzt, verstaubt!
Und König Saul, an den er einst geglaubt,
Fiel bald am Berg des Fluchs durch eigne Hand!

Nur dich kann nimmer Liebesklage rühren;
Vergebens müht sich ab der Liebesgott,
In deinem Herzen heiße Glut zu schüren,

Nicht Tränen hast du, nein, nur bittren Spott
Für mich, wenn hundertfach ich liebend sterbe
Und jäh im Glanze deines Blicks verderbe.






qui tacet consentire videtur


melden
Anzeige

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 01:52
vielleicht so: Frauen sind psychisch grausamer und Männer physisch

Ich möchte etwas sagen, aber ich weiß nicht was ich sagen soll. Nun habe ich es gesagt! Einfach Göttlich!


melden

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 02:04
ah nur so ein Gedanke: wenn Frauen vergewaltigt werden, werden Männer hart bestraft. Wenn Männer von Frauen psychisch vergewaltigt werden, passiert nix viel. Das kommt weil Männer juristisch, staatlich die Kontrolle haben. d.h. nur einseitig. So dass die Männer mehr leiden müssen. In Wirklichkeit sind die Frauen die mächtigeren da sie mehr Genuß haben.

lol hetzt mich doch. Das ist nur meine Anschauung, ich bin nix gegen Frauen. Sie können mich sowieso nicht beherrschen weil ich ein Übermensch bin. Bei den Untermenschen ist es mir egal *g*

Ich möchte etwas sagen, aber ich weiß nicht was ich sagen soll. Nun habe ich es gesagt! Einfach Göttlich!


melden

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 02:22
BläckKneight, Du Übermensch, Dein Weltbild ist ja straff organisiert, Übermensch - Untermensch; und: Ja, schon kapiert, Du nix gegen Frauen.
Aber:
An Vergewaltigung dacht ich eigentlich weniger. Ich glaub, Petrarca auch nicht.
Lies doch noch mal das letzte Terzett:

"Nicht Tränen hast du, nein, nur bittren Spott
Für mich, wenn hundertfach ich liebend sterbe
Und jäh im Glanze deines Blicks verderbe."

Klingt doch nicht nach Vergewaltigung, oder? Mir ist auch, ehrlich gesagt, nicht klar, welche Freude sowas machen könnte.




qui tacet consentire videtur


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 02:32
Sind Frauen grausamer als Männer? Oder sind sie nur grausam zu manchen Männern? Und wenn es so wäre, welchen Grund hätten sie dazu? Wenn ein Mann eine Frau begehrt und sie ihn nicht - ist sie dann grausam? Oder ist es eher das Schicksal des Mannes, welches er als grausam erachtet? Wer hat Schuld? Wer ist Täter, wer ist Opfer? Von was Opfer? Die Antwort für meine Überlegung liegt auf der Hand. Ist der Mann bereit, sie auszusprechen? Ist die Frau grausam, weil sie sie ausspricht? Ist Wahrheit grausam? Ja. Zu sagen, "Ich liebe dich nicht und wärst du der einzige Mann auf Erden", das ist grausam. Gerecht wird diese Antwort beiden Parteien nicht.

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 02:39
" wenn Frauen vergewaltigt werden, werden Männer hart bestraft. Wenn Männer von Frauen psychisch vergewaltigt werden, passiert nix viel. Das kommt weil Männer juristisch, staatlich die Kontrolle haben. d.h. nur einseitig."

LOL

Da müsste sich der arme Mann mal bei seiner Männergruppe, welche ja die Macht ganz einseitig ausübt, ganz ordentlich ausheulen. Wenn er dann noch laufen kann, ist natürlich die Frau schuld. ;) - Klar! - Na gut BlackKnight - ich geb dir ne Chance - was ist falsch an deiner Überlegung? Kommst du selbst drauf? Bin gespannt...

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO


melden

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 03:55
nene meine beobachtung ist so genau, dass ich sogar erkennen kann, was die männer falsch machen. ich mache da nix falsch, es betrifft mich also nicht, denn ich hasse die meisten männer, die sind schweine!

Ich möchte etwas sagen, aber ich weiß nicht was ich sagen soll. Nun habe ich es gesagt! Einfach Göttlich!


melden

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 04:11
Aber, gsb23, wann hättedenn Liebe je nach Recht gefragt?
Du hast insoweit recht, als Du sagst:

>>Zu sagen, "Ich liebe dich nicht, und wärst du der einzige Mann auf Erden", das ist grausam.<<
Ich stelle mir vor:
Zwei Menschen allein auf einer Insel, unklar, wie sie dahin gekommen sind, sie sind da. Ein Mann und eine Frau. Es kommt, wie es kommen muss, er liebt sie bald. Die Insel liegt abgelegen, es besteht wenig Hoffnung. Und doch sagt sie ihm voreilig diesen Satz, den sie nach wenigen Wochen schon sehr bereut. Lässt er sich ungehört und ungeschehen machen? Der Satz war zu grausam, das sieht sie ein.
Fortan lebt sie also danach.

Was ist das, gsb23?
Hat sie bloß ihr Glück verpaddelt - oder ist sie grausam?






qui tacet consentire videtur


melden
autodidakt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 04:51
Die Insel liegt abgelegen, es besteht wenig Hoffnung.

Worauf beziehst Du die Hoffnung, die ihrerseits so trostlos daherkommt? Darauf, dass Weibchen ihm reinen Wein eingeschenkt hat?

Ich sehe, ihr seid alle solo. Irrational, Mann und Weib auf einer Insel ... Wenn er sie bald liebt - und sie ihn nicht - Glück verpaddelt? Grausam?

"Ich liebe dich nicht und wärst du der einzige Mann auf Erden"

Auf die Insel bezogen hätte ich ihr einen Arschtritt gegeben und den Fischen zum Fraß vorgeworfen. Wunderherrlich, dass meine Frau anders drauf ist, theoretisieren lässt sich viel, wenn einem das jeweilige andersgeschlechtliche Pendant partout nicht begegnen möchte. Aber wenn, dann Prost Mahlzeit und cheers. 00000296

Was auch immer wir wissen können oder dürfen - es wurde bereits zuvor gewusst.


melden
kaleun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 06:07
definitiv ja ;)

wenn man mal eine Weile in einem Büro mit einigen Frauen
zusammengearbeiten hat kommt man auf diese Meinung. Den "Krieg" den
Frauen machen könnten ist alles andere als schön.
Psychologogische Kriegsführung halt. Zumindest ist mir soein Verhalten unter
Männern noch nie so aufgefallen, um sich gegenseitig fertigzumachen.
Naja gar kein Zoff untereinander ist halt immer noch am besten.



- hier könnte Ihre Werbung stehen -


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 09:45
ich sag einfach mal : Männer sind Schweine, Frauen aber auch


Fazit: es gleicht sich alles aus

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen


melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 10:08
@cassiel
Ihr Glück verpaddelt..
Nun ja, Dein Beispiel erinnert unangenehm an Zwangsheirat..

Denn, wo ist bitteschön die Liebe? Sie ensteht aus der Entscheidung heraus? einfach, weil es sich so angeboten hat, daß da ein Mensch ist, der einen liebt, und
man kann, wenn man will, ihn zurücklieben?

Nein, sie hat ihr Glück dann nicht verpaddelt, weil Du es besser weißt.

Gruß,
q.




Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind


melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 10:14
Frauen erscheinen gerade Männern grausam, die zurückgewiesen wurden in ihrer
"Liebe".
Meist ist es an den Männern, zu erkennen, zu lernen, was Liebe eigentlich ist.
Und schon ist die Grausamkeit der Frau keine mehr, sie ist eine
annehmbare freie Entscheidung der Frau.

Altmodische Sichtweisen, eine Frau zu erobern, um ihr ihr "Glück" mit einem Wort
aufzuzwingen, sind ohne Fass und Boden.

Was in dem Herzen einer Frau vorgeht, will ein Mysterium bleiben, nur ab und an
wird eine Ahnung zugelassen.

Eine Frau "zu bekommen" ist hier nicht Thema, denn das ist auch nur eine Illusion
sondergleichen.

q.

Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind


melden
zaphood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 10:18
Ja

"Wir werden nass, nackt und hungrig geboren. - und dann wird alles noch schlimmer"


melden

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 10:47
absoluter quatsch .....
männer und frauen nehmen sich nichts im grausam sein ..liebe & hass läßt uns zu bestien mutieren ....
wir quälen uns gleichermaßen viel und da gibt es kein mehr und kein weniger ,ich meine es hält sich in der waage ...


_____________________________
εiи Ŧяεuиđ isт εiи мεиscн,
đεя мicн so иiммт ωiε icн вiи uиđ иicнт so,
ωiε εя aм ωεиigsтεи scнωiεяigкεiтεи мiт мiя нaт .


melden

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 10:51
"wenn man mal eine Weile in einem Büro mit einigen Frauen
zusammengearbeiten hat kommt man auf diese Meinung. Den "Krieg" den
Frauen machen könnten ist alles andere als schön. "

Ich arbeite mit 4 Frauen in einem Büro und kann dies nur bestätigen... Kann aber auch Zufall oder Gesellschaftsabhängig sein.

Ich bin der Schatten der die Nacht durchflattert,
ich bin das Pulver, welches die Milch zum Leben erweckt,
ich bin... OvO


melden

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 13:39
Ich bin auch der Meinung von kaleun und OvO.
Auch in der Liebe, miyu, da will ich Dir widersprechen. Wer zB mal eine Frau abgewiesen und ihr einen Korb gegeben hat, die sich ausgerechnet Dich in den Kopf gesetzt hatte, der weiß, wovon ich rede. Man erwirbt sich auf Jahre hinaus eine unerbittliche Feindin, die Dir mit allen (aber auch allen) Mitteln die größten Schwierigkeiten macht und mit dieser Lebensaufgabe völlig zufrieden zu sein scheint. Oder denkt an die Grundschullehrerin, bei der Ihr aus irgendeinem Grund das Pech hattet, mal mit einem Streich, der ihr zu nahe kam, unten durch zu sein. Sie kennt kein Pardon mehr, solange man sie hat.
quentin, das Inselbeispiel war nur e i n mögliches Beispiel. Vielleicht nicht nach Deinem Geschmack. Ok, ich glaub, ich verstehe, was Du meinst. Dann denk Dir halt selbst ein besseres aus, erzähl eben ein anderes Gleichnis, Du wirst auch schon einige kennen.



qui tacet consentire videtur


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 13:46
nein,...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...


melden

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 13:52
wieder eienr dieser verallgemeinerungen? ich finde gsb23 hat das schon ganz gut ausgedrückt. und miyu hat es gut ergänzt. sowohl männer als auch frauen führen oft sowohl einen physischen als auch einen psychischen krieg. das ist somit der mensch in seiner ganzen pracht, machtgeil, gierig und verständnislos dem anderen individuum gegenüber. lieber die schuld auf andere laden, statt bei sich zu suchen. und da fangen die probleme an...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Was sind das für Zeiten, in denen Gespräche über Bäume fast ein Verbrechen sind, weil sie ein Schweigen über soviele Untaten mit einschließen.


melden

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 13:54
"Wer zB mal eine Frau abgewiesen und ihr einen Korb gegeben hat, die sich ausgerechnet Dich in den Kopf gesetzt hatte, der weiß, wovon ich rede. Man erwirbt sich auf Jahre hinaus eine unerbittliche Feindin..."

Dann hast du sie aber sehr unfreundlich abgewiesen... Denke nicht, dass dies verallgemeinert werden kann.

Ich bin der Schatten der die Nacht durchflattert,
ich bin das Pulver, welches die Milch zum Leben erweckt,
ich bin... OvO


melden
Anzeige

Sind Frauen grausamer als Männer?

25.05.2005 um 13:59
Und an autodidakt:

"Zu sagen, "Ich liebe dich nicht und wärst du der einzige Mann auf Erden", das ist grausam." (gsb23) Ich stimme ihr zu, das ist grausam - weil es wahr und unwiderruflich ist. Meintest Du das mit " ihm reinen Wein einschenken"? Jeder Mensch, dem das gesagt worden ist, wird es sofort begreifen. Da braucht nichts mehr erklärt zu werden, deshalb ist es grausam.
Ich glaube aber, gsb23 wollte damit etwas Ähnliches wie miyu sagen: Es halte sich die Grausamkeit beider Geschlechter die Waage.
Das glaube ich eben nicht. Ich glaube, dass Gefühle bei Frauen generell viel tiefer reichen und deshalb das Pendel bei ihnen nach beiden Seiten hin heftiger ausschlägt.
Woran Du übrigens sehen willst, wir seien alle solo, kannst Du bitte nochmal erklären: Da ist wohl Dein Wunsch, famos als der einzig beweibte dazustehen, der Vater Deiner Interpretation gewesen?
Beispiel Petrarca: Er hatte natürlich Frauen, während er politische Fäden zog, durch die Welt reiste, Laura liebte und für sie dichtete, und sogar Kinder. Warum auch nicht? Sie war ja wohl auch verheiratet.

Sie soll übrigens nach einer Theorie über ihre geheimnisvolle Identität eine Vorfahrin des Marquis de Sade gewesen sein...





qui tacet consentire videtur


melden
111.993 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Selbstmord142 Beiträge
Anzeigen ausblenden