Zitat von silberhauchsilberhauch schrieb:Naja, genau das ist doch der Knackpunkt.
Ja, sag ich doch.
Zitat von silberhauchsilberhauch schrieb:Menschen, die nur Fakten kennen, brauchen nicht zu diskutieren. Da gibt es keinen Spielraum, sondern nur schwarz und weiß
Ja, und wenn dann User dennoch anfangen zu diskutieren, obwohl es eine eindeutige Faktenlage gibt, können das andere als provozierend, nervend oder eben als Trollerei empfinden.
Zitat von GoldboyGoldboy schrieb:Für mich ist ein Troll jemand, der es nicht ernst nimmt, jemand der seine eigene Meinung und Interpretation hat, meint es ernst. Es mag sich zwar nicht mit der Mainstreammeinung decken, es mag manchmal eine sehr eigentümliche oder verachtende haltung sein, ist aber trotzdem ernst gemeint.
Ja, okey, vielleicht gebrauche ich 'trollen' da ein wenig unsauber, aber ich empfinde es als Trollerei auch wenn sich der Troll ernst nimmt.