Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

525 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frauen, Männer, Mörder ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 13:51
Zitat von tarentaren schrieb:Die Frage hat dies was mit Wehrpflicht zu tun, sondern eher mit veralteten Riten ein überholten Bundeswehr
Welche Riten und welche Überholung?

Habe ich was verpasst auf der Welt? Ist der Weltfrieden ausgerufen worden?


melden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 14:02
Der Weltfrieden ist ausgerufen seit Angela regiert und nur zum Telefonhörer greift und schon entschärft sich eine kritische Situation..... Ich sehe es genauso wie Werder das eine Wehrpflicht geschaffen werden kann. Und dies besser für die Gesellschaft wäre, als der Rotz mit einer gender-gerechten Sprache und Schrift. Dann, werden alle Mitarbeiter in Alten und Pflegeheimen besser bezahlt als gedacht!? Besser als bei Mercedes im Allgemeinen? Was ich sagen wollte ist, das man nach einen 8 Stunden Job, kaum noch Lust verspürt im Altenheim zu Arbeiten. Und daran krankt das ganze System und mit dem Wegfall der Wehrpflicht vielen tausende Zivis weg.


1x zitiertmelden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 14:15
Zitat von tomkyletomkyle schrieb:Dann, werden alle Mitarbeiter in Alten und Pflegeheimen besser bezahlt als gedacht!? Besser als bei Mercedes im Allgemeinen?
Wieso immer alle? Hängt vom Träger ab

Und Mercedes? Wo ist denn Mercedes..uberall?

Einfach willkürlich was vergleichen?



https://www.pflegen-online.de/altenpflege-welche-traeger-richtig-gutes-gehalt-zahlen

Du weißt ja auch wie Pflege bezahlt wird...

Pflegekasse und Zuzahlung etc..

Also erhöhen wir den Beitrag zur Pflegeversicherung usw


melden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 14:16
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Wieso mehr schlecht? Die Bw der 80er war eine sehr starke Wehrpflichtarmee
Aber nicht, weil die Ausbildung der Wehrpflicht so gut gewesen wäre, sondern weil man damals der BW noch das Material gegeben hat, das sie brauchte. Wie stark die BW ausserdem tatsächlich gewesen wäre, haben wir glücklicherweise nie real erfahren.


1x zitiertmelden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 14:17
Wieso benötigen Pflegekräfte dann einen Bonus in der Pandemie? Weil sie so toll bezahlt werden von Flensburg bis Bautzen. Jeder erhält 2.000 Euro Netto? Wers glaubt! Wenn es so wäre, hätten sich schon weit mehr Menschen zu solchen Diensten verpflichtet. Aber da hat die Bundeswehr weit mehr Zulauf an Personal bzw an Personal im Bestand.


1x zitiertmelden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 14:24
Zitat von SvenLESvenLE schrieb:Das ist doch der eigentliche Grund, warum man die Wehrpflicht hatte: billige Arbeitskräfte in der Pflege.
Wenn man das wandelt in Richtung Staatsdienst, könnte bei anständiger Bezahlung(!) wieder mit mehr Personal rechnen.
Es gab sicher noch andere Gründe, aber keinen hielt und halte ich für gut. Manche hielt ich geradezu für kontraproduktiv und verlogen (z.B. Wehrpflicht nütze der Demokratie)
Eine Mo-Fr Armee ;-)
Das wiederum ist falsch. Ich weiß z.B., daß mein Onkel regelmäßig am WE Dienst hatte. Oder auch nachts. Schichtdienst eben.


1x zitiertmelden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 14:33
Zitat von TripaneTripane schrieb:Aber nicht, weil die Ausbildung der Wehrpflicht so gut gewesen wäre, sondern weil man damals der BW noch das Material gegeben hat, das sie brauchte
Doch die Ausbildung war ebenfalls gut... Material ist wichtig aber kein Ersatz für Ausbildung..

Wen ziehst du denn als Vergleich? Innerhalb der Nato war die BW auf einen guten Stand, vor allem das Heer


Wie stark die BW ausserdem tatsächlich gewesen wäre, haben wir glücklicherweise nie real erfahren.

Das Wissen wir auch nicht vom wp... Allerdings zeigte desert storm zumindest das Niveau der Natoausbildung. Die BW war innerhalb der Nato recht hoch eingeschätzt gewesen bzgl Wertigkeit


1x zitiertmelden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 14:36
Zitat von tomkyletomkyle schrieb:Wieso benötigen Pflegekräfte dann einen Bonus in der Pandemie? Weil sie so toll bezahlt werden von Flensburg bis Bautzen. Jeder erhält 2.000 Euro Netto? Wers glaubt!
Informationsverarbeitung ist nicht so deins...


Der bonus? Erklärt sich irgendwie wegen der mehr Belastung weil die weder kurzarbeit noch home office machen können..
Zitat von tomkyletomkyle schrieb:Wenn es so wäre, hätten sich schon weit mehr Menschen zu solchen Diensten verpflichtet. Aber da hat die Bundeswehr weit mehr Zulauf an Personal bzw an Personal im Bestand.
Ha welche Dienste? Versuch doch etwas die Themen mal anständig zu trennen.


melden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 14:39
Zitat von TripaneTripane schrieb:gab sicher noch andere Gründe, aber keinen hielt und halte ich für gut. Manche hielt ich geradezu für kontraproduktiv und verlogen (z.B. Wehrpflicht nütze der Demokratie)
Ähem die Wehrpflicht diente dazu der bedrohungslage zu begegnen... Di zwischen 1949 und 1991 herrschte

Und ja der Demokratie war sie auch nützlich... Und meiner Erfahrung nach auch für Integration... Aber das sind Nebeneffekte wenn man Menschen bunt mischt und sie zusammen wirken müssen
Zitat von TripaneTripane schrieb:Das wiederum ist falsch. Ich weiß z.B., daß mein Onkel regelmäßig am WE Dienst hatte. Oder auch nachts. Schichtdienst eben.
Natürlich lief man nicht ständig auf alarmstufe rot.. Auch wenn einige Brigade immer einen hohen Bereitschaftsgrad hatten. Die BW war aber auch keine reine Wehrpflichtarmee oder so rudimentäre wie die Schweizer.


1x zitiertmelden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 14:41
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Doch die Ausbildung war ebenfalls gut... Material ist wichtig aber kein Ersatz für Ausbildung..
Es braucht beides. Deswegen bin ich ja gegen die Wehrpflicht.
Wen ziehst du denn als Vergleich?
Das was ich von den Wehrpflichtigen in meinem Umfeld damals so mitbekommen habe. Und das waren einige.
Innerhalb der Nato war die BW auf einen guten Stand, vor allem das Heer

Für eine Wehrpflichtarmee sicher. Aber wohl kaum, gemessen an dem, was man von einer fair bezahlten, motivierten, sich freiwillig gemeldeten Person erwarten kann.


2x zitiertmelden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 14:45
Zitat von TripaneTripane schrieb:Es braucht beides. Deswegen bin ich ja gegen die Wehrpflicht.
Wir waren erstmal in den 80er..


Und noch nicht bei einem neuen Pflichtdienst bzw auf Wehrpflicht beschränkt.. Aber die Bedrohungslage ist auch anders..
Zitat von TripaneTripane schrieb:Das was ich von den Wehrpflichtigen in meinem Umfeld damals so mitbekommen habe. Und das waren einige
Wiviele? Wiviele andere Wehrpflichtarmeen ziehst du zum Vergleich ran um das Niveau zu beurteilen der 80er?

Glaubst du bei den roten waren sie besser ausgebildet?


1x zitiertmelden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 14:46
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Ähem die Wehrpflicht diente dazu der bedrohungslage zu begegnen... Di zwischen 1949 und 1991 herrschte
Ich würde sagen: "Die Armee/Bundeswehr diente dazu der Bedrohungslage zu begegnen". Wie das am besten (und auch am fairsten) aussehen hätte können, darüber reden wir ja grade.


1x zitiertmelden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 14:47
Zitat von TripaneTripane schrieb:Aber wohl kaum, gemessen an dem, was man von einer fair bezahlten, motivierten, sich freiwillig gemeldeten Person erwarten kann.
Du meinst im Vergleich zum berufssoldat?

Da müsste man aktive Verbände und reserveverbande vergleichen bei manövern ob da so Welten zwischen Lagen.. Zumindest als die Reserven auch noch übten
Zitat von TripaneTripane schrieb:der Bedrohungslage zu begegnen". Wie das am besten (und auch am fairsten) aussehen hätte können, darüber reden wir ja grade.
Nein, wir reden über die Post Kalte Kriegszeit.

Denn zur Wehrpflicht im kk sehe ich keine Alternative. Die wirkliche funktionieren würde ohne die volkswirtschaft so zu belasten wie letztendlich die UdSSR dran scheiterte


2x zitiertmelden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 15:01
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Wir waren erstmal in den 80er..
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Nein, wir reden über die Post Kalte Kriegszeit.
Was jetzt? 80-er war nicht "Post", sondern mittendrin
Im Kalten Krieg war die Situation sicher eine andere, aber auch da ist mir Sinn und Zweck der WP wie sie war nicht zu vermitteln. Es wurde und wird ja stets damit argumentiert, dass die Wehrpflicht noch nicht mal kostengünstiger sei (für den armen Wehrpflichtigen sowieso nicht, der zahlt die Zeche). Wenn ich jemanden mit einem Bruchteil des Soldes abspeise, den ein Berufssoldat erhält, und dann gesagt wird, es wäre dennoch teurer, dann kann das nur an der Ineffizienz liegen, die man sich dadurch einhandelt.


1x zitiertmelden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 15:07
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Denn zur Wehrpflicht im kk sehe ich keine Alternative. Die wirkliche funktionieren würde ohne die volkswirtschaft so zu belasten wie letztendlich die UdSSR dran scheiterte
Mir ist klar, dass man damals mehr Soldaten heranziehen mußte. Auch fürs Papier, auch wegen der politischen Gesamtsituation, als nicht wirklich souveränes, großes, aber nicht über Nuklearwaffen verfügendes NATO Mitglied. Man mußte ja den Besatzungsmächten, die zu "Allierten" wurden, seinen guten Willen beweisen. Aber warum ich es gut finden sollte, wenn das auch damals schon derart ungerecht auf einen Teil der Bevölkerung abgewälzt wurde, sehe ich nicht.


1x zitiertmelden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 15:15
Zitat von BerlinerLuftBerlinerLuft schrieb:Warum sollte theoretische Gleichberechtigung nicht politisch umsetzbar sein? Geht in anderen Bereichen doch auch.
Weil es immer leichter ist, Gleichberechtigung umzusetzen wenn jemand (egal welches Geschlecht oder welche Gruppe!) Vorteile davon hat. Wenn es aber bedeutet, wie in diesem Fall, dass man zusätzliche Pflichten übernehmen muss, dann ist das plötzlich nicht mehr so erstrebenswert.


melden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 15:20
Zitat von TripaneTripane schrieb:Was jetzt? 80-er war nicht "Post", sondern mittendrin
Im Kalten Krieg war die Situation sicher eine andere, aber auch da ist mir Sinn und Zweck der WP wie sie war nicht zu vermitteln. Es wurde und wird ja stets damit argumentiert, dass die Wehrpflicht noch nicht mal kostengünstiger sei (für den armen Wehrpflichtigen sowieso nicht, der zahlt die Zeche).
Ne nochmal.... Bezogen auf Leistung und Fähigkeit der BW bezog ich mich auf die 80er.

Dann kommt die Zeit des Abbaus seit den 90ern

Und hier geht es um die Debatte ob es eine generelle Dienstpflicht geben sollte heute
Zitat von TripaneTripane schrieb:sowieso nicht, der zahlt die Zeche). Wenn ich jemanden mit einem Bruchteil des Soldes abspeise, den ein Berufssoldat erhält, und dann gesagt wird, es wäre dennoch teurer, dann kann das nur an der Ineffizienz liegen, die man sich dadurch einhandelt.
Wann wo was... Es gibt mehr als nur den sold an Kosten

Billiger war die Wehrpflicht für die BW des Kk um die 1,8 Mio v fall stärke zu erzielen.. Bzw Reserven zu haben um teilaktivierte Verbände aufzustocken usw..

Neben den 500 000 mannn BZ, SAZ usw von damals

Die Wehrpflichtigen ersetzten ja nur bedingt pkanstellen...
Zitat von TripaneTripane schrieb:politischen Gesamtsituation, als nicht wirklich souveränes, großes, aber nicht über Nuklearwaffen verfügendes NATO Mitglied
Oh welche Souveränität fehlte denn so gravierend
Zitat von TripaneTripane schrieb:Man mußte ja den Besatzungsmächten, die zu "Allierten" wurden, seinen guten Willen beweisen.
Nee, es ging schlichtweg um die Sicherheit der Nation...Man profitierte doch enorm von der natomitgliedschaft
Zitat von TripaneTripane schrieb:Aber warum ich es gut finden sollte, wenn das auch damals schon derart ungerecht auf einen Teil der Bevölkerung abgewälzt wurde, sehe ich nicht.
Das nennt man Realität und Zeitgeist

Du erwartest das man in den 50er Frauen zur Wehrpflicht gezogen hätte?

Nee man muss da schon schauen wie die Welt und Co aussah und wie die Rollen verteilt waren.


melden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 15:26
Zitat von tomkyletomkyle schrieb:Das negative bei der Aussetzung der Wehrpflicht war, das die zahlreichen "Zivis" mit zur grossen Personallücke in Alten.- und Pflegeheimen sorgte.
Es heißt allerdings WEHRpflicht, d. h. der Zivildienst war laut Gesetzt nur ein "Nebenprodukt". Daher kann man, wenn man von einer WEHRpflicht spricht, nicht damit argumentieren, dass man ja die Zivis braucht. Weil die eigentlich nur die Ausnahme sein sollen, die Regel aber der Wehrdienst.

Dass man so lange an der Wehrpflicht in alter Form festgehalten hat, lag zwar auch daran, dass man die Zivis brauchte, aber ein redliches Argument war das nicht und wurde deshalb auch nur unter der Hand gesagt.

Wenn man aber so argumentiert, dann müsste man eine allgemeine Dienstpflicht einführen, und das würde dann auch die Diskussion nach sich zu ziehen, dass diese auch für Männer und Frauen zu gelten hat. Aber dieser Diskussion wollte man auch aus dem Weg gehen und hat deswegen noch sehr lange an der "alten" Wehrpflicht festgehalten, obwohl sie zuletzt eigentlich auch nur noch eine Farce war.

Wie man es in der Zukunft handhaben sollte, weiß ich allerdings auch nicht.


2x zitiertmelden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 15:39
War der Knackpunkt der Wehrpflicht, nicht nur das man "gezwungenermaßen" eingezogen wurde und Frauen eben nicht!? Und als Frauen gezogen wurden, wurden Frauen oft, besser behandelt als ihre männlichen Kollegen, weil sie eben Frauen waren!? Mein ältester Bruder erzählte, daß Frauen bei Marsch-Übungen, früher gehen durften und die Männer sind weiter marschiert. Wie, macht es denn Israel? Da werden Frauen auch per Wehrpflicht gezogen und gemustert? Israel wird ja gerne als Vorbild genommen.


2x zitiertmelden

Neue Wehrpflicht - Sklavenarbeit nur für Männer?

21.02.2021 um 15:44
Zitat von brigittschebrigittsche schrieb:Wenn man aber so argumentiert, dann müsste man eine allgemeine Dienstpflicht einführen, und das würde dann auch die Diskussion nach sich zu ziehen, dass diese auch für Männer und Frauen zu gelten hat. Aber dieser Diskussion wollte man auch aus dem Weg gehen und hat deswegen noch sehr lange an der "alten" Wehrpflicht festgehalten, obwohl sie zuletzt eigentlich auch nur noch eine Farce war.
Haargenau das wäre die Debatte die aktuell wäre.

Eben Auch bzgl der Gleichberechtigung


melden