Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hilft Psychiatrie wirklich?

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:14
@Jabutuo67
Was haben sie dir bisher konkret in Aussicht gestellt?



melden
Jabutuo67
Diskussionsleiter
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:15
@Kleines25

Du meinst jetzt wegen wohnen? Da ist noch gar nichts sicher, bin natürlich auch noch nicht so lange in der Psychiatrie.



melden

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:17
@Jabutuo67
In Bezug auf alles. Welche Optionen oder Möglichkeiten haben sie dir bisher entgegenbracht?
Hast du nen Schulabschluss oder eine Ausbildung? Hattest du bei deinen Eltern zuhause einen geregelten Tagesablauf?



melden

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:18
Zitat von Jabutuo67
Jabutuo67
schrieb:
Aber das ist das Problem die bestehen mich eben in der Psychiatrie nicht wirklich. Und es ist ja nicht so als ob die mir eine Wahl geben.
Ich weiß.. In der Psychiatrie versuchen sie, jeden anzupassen, aber das funktioniert bei Autisten nicht.
Du brauchst was individuelles.
Deshalb solltest du dich ans Autismus Zentrum wenden.
Die werden sich bestimmt auch dafür einsetzen, dass du eine eigene Wohnung bekommst, weil sie verstehen, dass das zusammenleben mit anderen schwierig für dich ist. Vielleicht kennen die auch einen Psychologen, die sich mit Autismus auskennt.
Ich verstehe dich absolut. Wenn einem die Psychiatrie nicht weiterhilft, denkt man alles sei hoffnungslos. Aber das ist es nicht!



melden
Jabutuo67
Diskussionsleiter
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:18
@Kleines25

Ivh hab einen Schulabschluss, aber keine Ausbildung, die glauben auch ich schaffe keine normale Ausbildung zumindest vorerst nicht, also im ersten Arbeitsmarkt.



melden

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:19
@Jabutuo67
Okay und womit hast du stattdessen deine Zeit genutzt?



melden

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:19
Zitat von Jabutuo67
Jabutuo67
schrieb:
Versteht ihr nicht, dass es nicht darum geht den Leuten zu helfen? Chronische Patienten bringen mehr Geld ein.
Verzeih bitte, diese Aussage ist Mumpitz. Und ich denke, das weißt Du auch selbst.

Verstehe ich Dich richtig, Du wurdest mehrmals zwangseingewiesen, hast dich dort auf keine Therapie richtig eingelassen und mit Lügen dafür gesorgt, dass man Dich wieder entlässt? Bist dann im gleichen schlechten Zustand wie vor der Einweisung wieder im Elternhaus gewesen? Wo Deine Eltern sich und Dir nicht anders zu helfen wussten, als für eine neue Zwangseinweisung zu sorgen.

Wie oft sollen Deine Eltern das Spiel noch mitmachen?

Vielleicht solltest Du aufhören Deine Therapeuten zu belügen, Dir Zeit gönnen und Dich endlich auf die Therapie einlassen. Das geht nicht von heute auf morgen, das ist oft schmerzhaft und schwierig, aber sicherlich hilfreicher für Dich als der Weg, den Du bisher gegangen bist.



melden
Jabutuo67
Diskussionsleiter
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:19
@aspie

Das Ding ist meine Eltern, ausgerechnet die sind so in einem Autistenverein. Aber mit Autisten kommen die natürlich nicht wirklich klar.



melden

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:21
Ja aber auch Autisten kann man nicht immer in Watte packen, das ist nicht das Ziel. Auch du hast potenzielle Ressourcen die du nutzen könntest aber halt nicht tust.



melden
Jabutuo67
Diskussionsleiter
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:22
@ImKartenhaus

Viel Therapie habe ich nicht und hatte ich nicht in der Psychiatrie, und meistens Themen mit denen ich mich nicht identifizieren kann. Nein meine Eltern sind diesmal nicht Schuld an meiner Zwangseinweisung.

Das ist es ja da wird nicht viel therapiert.



melden

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:23
@Jabutuo67
Womit könntest du dich denn identifizieren? Weisst du genau was du eigtl. bräuchtest?



melden
Jabutuo67
Diskussionsleiter
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:23
@Kleines25

Momentan gibt es da kaum potenzielle Ressourcen und das musste mein Therapeut auch zugeben. Der selbst stimmte mir mehrmals zu, dass meine Situation äusserst schwierig ist.



melden

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:24
@Jabutuo67
Autismus kann man auch nicht therapieren. Du brauchst eher einen „Wegweiser“ und klare Strukturen



melden

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:24
@Jabutuo67
Ja und wieso? Was ist so schwierig? Ich kann mir ehrlich gesagt KEINEN Reim machen.



melden
Jabutuo67
Diskussionsleiter
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:24
@Kleines25

Das wissen die doch auch nicht was genau ich brauche. Auch Ärzte sind nicht allwissend, und ich glaube bei mir sind sie kurz vor dem aufgeben.



melden
Jabutuo67
Diskussionsleiter
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:25
@Kleines25

Man kann Autismus nicht heilen verstehst du es nicht? Du kannst da nicht viel machen.



melden

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:26
Zitat von Jabutuo67
Jabutuo67
schrieb:
Das ist es ja da wird nicht viel therapiert.
Eine Therapie wird immer langsam aufgebaut. Das geht nicht von null auf hundert. Das wäre vollkommen kontra produktiv. Du hast dort doch sicher eine Bezugs Schwester? Sprich mit der, rede mit ihr, dass Du schon mehr vertragen könntest.



melden

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:27
@Jabutuo67
Na und? Man kann damit aber leben,vorallem wenn die nicht so ausgeprägt ist.
Zitat von aspie
aspie
schrieb:
. Du brauchst eher einen „Wegweiser“ und klare Strukturen
Das hier. Und v.a. : Einsicht über die eigene Person.



melden
Jabutuo67
Diskussionsleiter
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:27
@ImKartenhaus

Anscheinend verstehst du nicht, dass sie bei mir nicht wirklich therapieren weil es bei mir nicht sehr viel zu therapieren gibt. Der einzige Grund warum ich noch dort bin ist der Beschluss der auslaufen muss. Und natürlich Wohnungslosigkeit.



melden

Hilft Psychiatrie wirklich?

13.09.2020 um 11:29
Reflektier doch dein Selbstzerstörerisches Verhalten - klappt das? Das ist ne sehr direkte Frage, die du nicht beantworten musst, aber suizid-versuche wegen was konkret?



melden