Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

459 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Beziehung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 17:08
Zitat von EintagsflieginEintagsfliegin schrieb:Das stimmt. Das wär mMn das unglücklichste Szenario. Da ziehst du in eine fremde Stadt und dann das. Ich hoffe die TE meldet sich...ich schalt jetzt auch mal weg von meinem Kopfkino. Ich glaube, das ist echt nicht ohne, wenn man für die Liebe an einem anderen Ort ein neues Leben wagt. Da hängt wahnsinnig viel dran..trotzdem iwie spannend. Ich würde definitiv immer ein Plan B und C haben..dann erspart man sich viel Kummer. :/
Ein Szenario, was auch nicht so weit hergeholt ist. Gibt sicherlich häufig Fälle, wo ein Partner erst später sein wahres Gesicht zeigt oder nach einiger Zeit die Beziehung und den Partner einfach nur als selbstverständlich ansieht, wenn er oder sie der Meinung sind, den Anderen fest im Sattel zu haben oder ein gewisser Alltag in der Beziehung eingekehrt ist.

Dafür gibt es leider nie eine Garantie und die wenigsten Menschen würden freiwillig in ihr Unglück ziehen. Da würde nur eine Glaskugel helfen.


melden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 17:09
Zitat von EintagsflieginEintagsfliegin schrieb:Ich glaube, das ist echt nicht ohne, wenn man für die Liebe an einem anderen Ort ein neues Leben wagt. Da hängt wahnsinnig viel dran..trotzdem iwie spannend. Ich würde definitiv immer ein Plan B und C haben..dann erspart man sich viel Kummer. :/
Dann sollte man aber auch wirklich ein neues Leben wagen; und zwar sein eigenes - indem der Partner natürlich trotzdem eine tragende Rolle spielt, aber wenn dieser widererwarten mal wegbricht, man nicht ohne alles und ohne Lebensgrundlage dasteht. Wie du schon angemerkt hast, Plan B und Plan C sollten in der Schublade griffbereit sein.


melden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 17:24
Was mir bei solchen und ähnlichen Threads wirklich fehlt, ist die Gegendarstellung, in diesem Fall mal wieder des Freundes, des Lebenspartners. Kann man natürlich nicht erwarten und auch nicht erzwingen, aber wünschen würde ich mir das wirklich. Manchmal, nicht in diesem Fall, auch nur zu reinen Unterhaltungszwecken.


1x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 17:26
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Manchmal, nicht in diesem Fall, auch nur zu reinen Unterhaltungszwecken.
Das zerrüttete Leben anderer Menschen unterhält dich? Sehr fragwürdig, diese Aussage.


2x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 17:32
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Das zerrüttete Leben anderer Menschen unterhält dich? Sehr fragwürdig, diese Aussage.
Wenn es um wirklich ernsthafte Angelegenheiten geht, natürlich nicht. Aber wenn es eher um belanglose Dinge für mein Empfinden geht, dann kann das durchaus Unterhaltungswert für mich haben. Ähnlich wie in einer Talkshow, in der sich Pärchen oder Getrennte aus den unterschiedlichsten Gründen fetzen.

Gebe ich gerne zu und kann trotzdem ruhig schlafen.


melden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 17:38
@rhapsody3004

Muss man dann aber vielleicht nicht in solch einem Thread posten und der Betroffenen noch erörtern das man nur aus Unterhaltungsgründen dabei ist und garnicht genug davon bekommen kann, zu hören, wie blöd es läuft.
Kann man ja, für sich, im stillen Kämmerlein so sehen.


1x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 18:07
Zitat von Catze33Catze33 schrieb:Du (weiblich) wirst nachts von deinem Freund bei einer Meinungsverschiedenheit rausgeschmissen,nachdem du 600km weit von deinem alten Wohnort zu ihm gezogen bist. Du hast keine Ahnung wo du hin sollst,um dich herum ist nur Wald und du kennst keine Menschenseele.
Da bist du nun,allein nachts mit Schnee,es ist bitter kalt während er seelenruhig schläft...
Wie soll man das deuten? Hat so ein Verhalten überhaupt etwas mit Liebe zu tun?
Was ich tun würde: Damit wäre die Beziehung für mich beendet. Ein Mann, der mich unter den Bedingungen so rauswirft, kommt für mich aus diversen Gründen nicht in frage.

Zum Thema Liebe: klar kann er dich lieben. Aber was er tut (= dich raus werfen) ist halt nicht akzeptabel.


1x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 18:33
Zitat von NuxeNuxe schrieb:Aber was er tut (= dich raus werfen) ist halt nicht akzeptabel.
Das sehe ich differenzierter.
Mitten in der Nacht im Wald aussetzen ist nicht akzeptabel, aber es gibt durchaus Situationen, wo ein Streit so eskaliert o sich einer der Streitenden so hysterisch o mit iwas drohend oder was auch immer daneben benimmt, dass das passieren kann.
Auch MANN muss sich nicht alles gefallen lassen .
Wie das HIER war, wissen wir ja nicht .


1x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 18:36
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Sehr fragwürdig, diese Aussage.
Die moralische Überlegenheit des Ein oder der Anderen im Netz ist es hin und wieder auch, bzw. nervt mich einfach.


1x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 18:38
Zitat von trellatrella schrieb:Die moralische Überlegenheit des Ein oder der Anderen im Netz ist es hin und wieder auch, bzw. nervt mich einfach.
Was für eine moralische Überlegenheit bitte?
Das ich es FRAGWÜRDIG finde einem verzweifelten Menschen nen Unterhaltungsfaktor unterzujubeln um sich daran zu ergötzen?
Kannst du gern halten wie ein Dachdecker und es genauso machen, ich werd es dennoch fragwürdig finden.


1x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 19:21
Ich glaub die TE wird sich garnicht mehr rühren. Pech gehabt ._. also bei mir is die Luft draussen. Ich würd der etz gern an den Lippen hängen. Ganz ehrlich ne. Egal >.>


melden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 19:45
Also auf mich wirkt das surreal, herzlos und eisekalt! Ich muss den Leuten beipflichten und würde freiwillig auch nicht zu dem herzenskalten Kerl zurück wollen! Wenn er mit dir schon so umgeht, was soll in Zukunft noch kommen🤔?


melden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 20:00
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Das ich es FRAGWÜRDIG finde einem verzweifelten Menschen nen Unterhaltungsfaktor unterzujubeln um sich daran zu ergötzen?
Da geb ich dir recht.
Nachdem wir nicht genau wissen, was sich da genau abgespielt hat und letztlich auch unbekannt ist, wie sie mit der Situation klar kommt, ist es bestimmt besser wenn man solche Äußerungen hier vermeidet.
Denken kann man ja, was man will ...
Ich mach mir da jetzt schon Gedanken u hoffe, dass sich das positiv auflöst, wie auch immer.


melden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 20:57
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Muss man dann aber vielleicht nicht in solch einem Thread posten und der Betroffenen noch erörtern das man nur aus Unterhaltungsgründen dabei ist und garnicht genug davon bekommen kann, zu hören, wie blöd es läuft.
Kann man ja, für sich, im stillen Kämmerlein so sehen.
Mir reicht es langsam mir Dinge zu unterstellen, die ich so nie geschrieben habe. Außerdem regt es mich zunehmend auf, dass meine Beiträge nicht richtig gelesen werden.


melden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 20:59
Zitat von stradivaristradivari schrieb:Das sehe ich differenzierter.
Mitten in der Nacht im Wald aussetzen ist nicht akzeptabel, aber es gibt durchaus Situationen, wo ein Streit so eskaliert o sich einer der Streitenden so hysterisch o mit iwas drohend oder was auch immer daneben benimmt, dass das passieren kann.
Auch MANN muss sich nicht alles gefallen lassen .
Wie das HIER war, wissen wir ja nicht .
Richtig, wir können hier nur das kommentieren, was uns gesagt wurde. Nur darauf habe ich mich bezogen. Nachts, im Winter, im Wald, ausgesperrt.

Dass man grundsätzlich theoretisch in irgendeinem Streit das Haus mal verlässt oder vor die Tür gesetzt wird will ich auch ehrlich gesagt gar nicht bewerten. Kann sicherlich passieren, mir persönlich noch nie, aber da ist ja jeder Jeck anders ;-)

Dass sich in einer Beziehung keiner der Beteiligten alles gefallen lassen muss, ist selbstverständlich. Jeder muss da seine persönliche Grenzen ziehen und die wären, bei mir persönlich, in der Situation die die Threadstarterin schildert, absolut erreicht.


melden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 22:52
@Catze33
Tja... Die Geister die ich rief.....
jetzt hast du soviel unterschiedlich Input bekommen hier, eine, deine Rosine zum rauspicken wird es sicherlich geben. Ein gutes Forum hier, Hilfestellung, Denkansätze, geistige Turnübungen- alles wurde angeboten. Du hast quasi ein Buffet de luxe. Du schaffst das schon. Toi Toi Toi. Und - nicht vergessen- der Antrieb kommt immer von innen, sonst gäbe es zb Automobile nicht. Reiß dich zusammen. Und hier noch, extra für dich zur guten Nacht eine feine großartige Ballade von the one and only Goethe: Der Zauberlehrling

„Hat der alte Hexenmeister
Sich doch einmal wegbegeben!
Und nun sollen seine Geister
Auch nach meinem Willen leben.
Seine Wort´ und Werke
Merkt ich und den Brauch,
Und mit Geistesstärke
Tu ich Wunder auch.

Walle! walle
Manche Strecke,
Daß, zum Zwecke,
Wasser fließe
Und mit reichem, vollem Schwalle
Zu dem Bade sich ergieße.

Und nun komm, du alter Besen!
Nimm die schlechten Lumpenhüllen;
Bist schon lange Knecht gewesen:
Nun erfülle meinen Willen!
Auf zwei Beinen stehe,
Oben sei ein Kopf,
Eile nun und gehe
Mit dem Wassertopf!

Walle! walle
Manche Strecke,
Daß, zum Zwecke,
Wasser fließe
Und mit reichem, vollem Schwalle
Zu dem Bade sich ergieße.

Seht, er läuft zum Ufer nieder,
Wahrlich! ist schon an dem Flusse,
Und mit Blitzesschnelle wieder
Ist er hier mit raschem Gusse.
Schon zum zweiten Male!
Wie das Becken schwillt!
Wie sich jede Schale
Voll mit Wasser füllt!

Stehe! stehe!
Denn wir haben
Deiner Gaben
Vollgemessen! -
Ach, ich merk es! Wehe! wehe!
Hab ich doch das Wort vergessen!

Ach, das Wort, worauf am Ende
Er das wird, was er gewesen.
Ach, er läuft und bringt behende!
Wärst du doch der alte Besen!
Immer neue Güsse
Bringt er schnell herein,
Ach! und hundert Flüsse
Stürzen auf mich ein.

Nein, nicht länger
Kann ichs lassen;
Will ihn fassen.
Das ist Tücke!
Ach! nun wird mir immer bänger!
Welche Miene! welche Blicke!

O, du Ausgeburt der Hölle!
Soll das ganze Haus ersaufen?
Seh ich über jede Schwelle
Doch schon Wasserströme laufen.
Ein verruchter Besen,
Der nicht hören will!
Stock, der du gewesen,
Steh doch wieder still!

Willst am Ende
Gar nicht lassen?
Will dich fassen,
Will dich halten
Und das alte Holz behende
Mit dem scharfen Beile spalten.

Seht, da kommt er schleppend wieder!
Wie ich mich nur auf dich werfe,
Gleich, o Kobold, liegst du nieder;
Krachend trifft die glatte Schärfe.
Wahrlich! brav getroffen!
Seht, er ist entzwei!
Und nun kann ich hoffen,
Und ich atme frei!

Wehe! wehe!
Beide Teile
Stehn in Eile
Schon als Knechte
Völlig fertig in die Höhe!
Helft mir, ach! ihr hohen Mächte!

Und sie laufen! Naß und nässer.
Wirds im Saal und auf den Stufen.
Welch entsetzliches Gewässer!
Herr und Meister! hör mich rufen! -
Ach, da kommt der Meister!
Herr, die Not ist groß!
Die ich rief, die Geister
Werd ich nun nicht los.

„In die Ecke,
Besen! Besen!
Seids gewesen.
Denn als Geister
Ruft euch nur, zu seinem Zwecke,
Erst hervor der alte Meister.“


melden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 23:03
Zitat von Catze33Catze33 schrieb:Du (weiblich) wirst nachts von deinem Freund bei einer Meinungsverschiedenheit rausgeschmissen,nachdem du 600km weit von deinem alten Wohnort zu ihm gezogen bist. Du hast keine Ahnung wo du hin sollst,um dich herum ist nur Wald und du kennst keine Menschenseele.
Da bist du nun,allein nachts mit Schnee,es ist bitter kalt während er seelenruhig schläft...
Wie soll man das deuten? Hat so ein Verhalten überhaupt etwas mit Liebe zu tun?

Edit: Grund der Meinungsverschiedenheit war das ich
Das Gefühl habe mit allem allein gelassen zu werden,da ständig jeder pups wichtiger ist.
Derhat ja wohl nicht alle Tassen im Schrank. Spätestens nachdem er sich wohl hingelegt hat wohlwissend, dass du da draußen in der Kälte rumstehst würde ich als Grund nehmen die Beziehung zu beenden. Ist aber nur meine Meinung.

Was hat er sich dabei gedacht?


1x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 23:13
Nachdem mich diese Geschichte heute den ganzen Tag beschäftigt hat und ich glaube, dass sich die TE heute nicht mehr melden wird, schweife ich etwas ab.

Es ist ja schon ein Abenteuer, sich auf einen neuen Partner einzulassen u dann sogar seine Zelte abzubrechen u 600 km entfernt von Kind u Job mit Hund, Katze , Maus neu anzufangen.
Und wenn das dann nicht so klappt wie man es sich vorgestellt hat.
Im Hinterkopf vielleicht das Gefühl, jetzt abhängig zu sein, da keine größeren finanziellen Reserven da sind. Dieses Gefühl kann einen schon belasten .

Und wenn man da nicht though ist , kann das auch eine neue Beziehung belasten.

Ich selber hab das Abenteuer zusammen wohnen wohl auch aus dieser „ Angst“ nie gewagt .
Allerdings wäre es bei mir auch mal über den großen Teich gegangen.
Aber allein der Gedanke, mit einem neuen Partner hier zusammenzuziehen:
Ich würde hier nicht in absehbarer Zeit wieder eine bezahlbare Wohnung finden wenn es nicht klappt , allein das macht mich schon nervös.
Auch wenn ich mich nicht mittellos auf so eine Sache einlassen würde u beruflich schon klar käme .
Das ist ein wunder Punkt bei mir u wurde heute wieder bestätigt.


melden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

18.02.2021 um 23:21
Zitat von Anti_VenomAnti_Venom schrieb:Was hat er sich dabei gedacht?
Das wissen wir nicht - und auch nicht ob er „seelenruhig schlief“
Vielleicht hat sich dort die Lage auch beruhigt.


1x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

19.02.2021 um 00:03
Zitat von stradivaristradivari schrieb:Vielleicht hat sich dort die Lage auch beruhigt.
Much adoe about nothing


1x zitiertmelden