Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

145 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Lehrer, DU, Respekt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 05:21
Mich einfach so zu duzen geht mal gar nicht.
Menschen,die Ich nicht kenne duze Ich auch nicht und will auch nicht geduzt werden.

Sollte sich das einer meiner Leute in der Firma erlauben,kann er gleich seine Koffer packen.
Ich möchte besonders von minderjährigen Kötteln mit "Sie" oder "Herr" angesprochen werden,sonst kann
Ich sehr ungehalten werden.


4x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 05:49
Zitat von LuckyLookLuckyLook schrieb:Ich möchte besonders von minderjährigen Kötteln mit "Sie" oder "Herr" angesprochen werden,sonst kann
Ich sehr ungehalten werden.
Siehst du, genau das meine ich mit : "Jeder sollte respektvoll behandelt werden". Bei dir ist eindeutige rauszulesen, dass du keinen Respekt vor minderjährigen "Kötteln" hast. (Köttel bedeutet bei mir im Raum Kleintier-Kacke, da empfinde ich deine Wortwahl als sehr daneben, hoffe aber, dass es bei dir im Sprachgebrauch einfach etwas anderes bedeutet).

Man kann nämlich auch sehr respektvoll darauf bestehen gesiezt zu werden und das Machtgefälle somit zum Ausdruck bringen.

Schließlich ist ""Du Arschloch" schneller gesagt als "Sie Arschloch".


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 06:39
Zitat von LuckyLookLuckyLook schrieb:Ich möchte besonders von minderjährigen Kötteln mit "Sie" oder "Herr" angesprochen werden,sonst kann
Ich sehr ungehalten werden.
Ich fand es eher unangenehm, als Jüngere anfingen, mich zu siezen ( so mit Anfang- Mitte 30 ).


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 07:42
Zitat von LuckyLookLuckyLook schrieb:Sollte sich das einer meiner Leute in der Firma erlauben,kann er gleich seine Koffer packen.
Ich möchte besonders von minderjährigen Kötteln mit "Sie" oder "Herr" angesprochen werden,sonst kann
Ich sehr ungehalten werden.
Wie trivial sich wegen eines Wortes wie "Du" oder "Sie" aufzuregen und sich eventuell ein gutes Verhältnis mit jemanden zu versauen, nur weil man so starre Strukturen hat..

Jeder Mensch ist es erstmal wert kennengelernt zu werden (übertreiben wir mal nicht, natürlich keine Massenmörder etc.), dabei ist es vollkommen unabhängig ob man irgendeine künstliche Hierarchie auferhalten will.
Wir sind alle gleich, ob Kind, Erwachsener, Behinderter oder Tier.

Ich finde es sinnlos jemanden zu Siezen, ich habe niemanden zu respektieren oder zu wertschätzen, nur weil er älter/besser bezahlt/"ranghöher" ist. Respekt verdient man sich, und das nicht durch beruflichen Erfolg oder durch Alter, sondern durch empathische Taten, Hilfe und Verständnis und einer menge Erfahrung. Dann kann man auch das Sie verlangen. Aber wer sich seinen Respekt dadurch verdient, verlangt auch sicherlich kein Sie von jemanden.

Aber gut, jedem das seine. Man kann natürlich auf Erfahrungen und coole Momente mit Menschen verzichten, nur weil man irgendeine Anrede als wichtig empfindet.

Natürlich auch zu dem Topic :
Kinder müssen nicht Siezen. Genauso wenig wie es irgendjemand muss. Kindern kann man Respekt durch seine Art, seine Taten und seine Erfahrungen beibringen. Immerhin ist Respekt keine Angst vor jemanden, sondern Anerkennung der Person. Kinder können immerhin die Eltern auch respektieren ohne zwingend Siezen zu müssen.
Druck, Zwang und künstliche Hierarchien aufzuerhalten stoppt Menschen nur vor neuen Erfahrungen, statt sie zu sammeln. Tausendmal lieber habe ich ein Kind das mich duzt und sich dazu eher mir gegenüber öffnet, als ein Kind das mich siezt und dafür mir gegenüber eher verschlossen ist.

Aber das sind nur meine 2 Cents.


1x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 08:06
Zitat von LirathielLirathiel schrieb:Aber das sind nur meine 2 Cents.
Deine 2 Cents halte ich für gut angelegt.

Interessant wären in diesem Thread Kommentare von Menschen aus Ländern, wo es die Unterscheidung von „Du“ und „Sie“ nicht gibt.

Mich würde dabei der emotionale Aspekt interessieren.


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 08:14
Zitat von Dini1909Dini1909 schrieb:Ich kann mir nicht vorstellen das ich meinen Big-Chef "dutze" hat irgendwie was mit Respekt zu tun.
So sehe ich das auch. Wenn ich in Besprechungen mit der Geschäftsleitung sitze würde diese "Distanz" die es benötigt verloren gehen.

Mir ist von klein auf beigebracht worden, mir unbekannte Leute oder bei der Arbeit erst einmal mit "Sie" anzusprechen.
In der Realschule wurden wir bis zum Ende von den Lehrern mit "Du" angesprochen, was auch überhaupt kein Problem darstellte.
Als ich dann in der Berufsschule war, fragten uns die Lehrer wie wir angesprochen werden wollten. Wir wurden dann mit dem Vornamen und "Sie" angesprochen.

Wenn Auszubildende bei uns in der Abteilung sind, lasse ich mich von diesen mit "Sie" ansprechen. Bisschen Anstand und Respekt muss schon sein ;)


1x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 08:30
Zitat von Obse89Obse89 schrieb:Wenn ich in Besprechungen mit der Geschäftsleitung sitze würde diese "Distanz" die es benötigt verloren gehen.
Ich denke, das ist nur Gewohnheitssache. Wie erwähnt gibt es Länder und Sprachen, in denen es diese Unterscheidung zwischen Duzen und Siezen nicht in unserem Umfang gibt, und ich vermute, dass es auch in diesen Ländern trotzdem möglich sein dürfte, den nötigen Respekt zwischen Angestellten und Vorgesetzten herzustellen.

Interessant übrigens, wie unterschiedlich das Thema empfunden wird. Ich selbst werde ehrlich gesagt meistens lieber geduzt. Das Siezen schiebt einen Keil zwischen meine Gesprächspartner und mich, den ich oft als unangenehm wahrnehme. Wenn man mich siezt, fühlt es sich für mich eher so an, als ob man mich ein Stück wegschieben wollte.


1x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 11:52
Zitat von martenotmartenot schrieb:Wie erwähnt gibt es Länder und Sprachen, in denen es diese Unterscheidung zwischen Duzen und Siezen nicht in unserem Umfang gibt
Im Englischen zum Beispiel sollte man sich da nicht täuschen. Es gibt zwar kein Äquivalent zu Du/Sie, aber Autoritätspersonen redet man mit Sir oder Madam an, spricht sogar von ihnen in der dritten Person, z. B. "Will Sir require anything else?" Als informeller als die deutschen Gepflogenheiten kann man das nicht bezeichnen.

Auch die skandinavischen Länder sind nicht so egalitär, wie es scheint. Dort lässt sich der soziale Status aus dem Nachnamen ableiten, es gibt sogar eine Kaste von Quasi-Adeligen, die "geschützte" Namen haben. Wer nicht mit einem dieser Namen geboren wurde, darf ihn im späteren Leben nicht annehmen.


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 11:55
Als Lehrer wird man normalerweise gesiezt. Das macht auch klar, dass man als Lehrer nicht auf derselben Stufe wie die Schüler steht und eine gewisse formelle Distanz besteht.
Schüler ab der Oberstufe werden in der Regel gefragt, ob sie geduzt oder gesiezt werden möchten. Ich habe bisher keine Klasse erlebt, die gesiezt werden wollte.

Ich bestehe auch außerhalb dieses Lehrverhältnisses aufs Sie, wenn ich die Person nicht kenne und ihr das Du nicht angeboten habe.
An der Kasse oder im Restaurant kommt da gern das Du, um Nähe aufzubauen (Nähe = Wohlfühlen, wie im Wohnzimmer sitzen). "Kann ich dir noch etwas bringen?" Ich antworte dann: ich wüsste nicht, dass wir uns kennen und Duzen.


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 12:20
Früher war, auch unter bekannten Geschäftspartnern, eindeutig mehr Distanz und mehr Förmlichkeit. Heute werde ich schon von Möbelhäuslern oder Telekommunikationsanbietern ungefragt geduzt.


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 12:33
Ich bin das mit dem Siezen auch gewohnt, nach dem Umzug nach Österreich, war das ganz schnell rum.
Hier wird ganz schnell geduzt.
Ist ungewohnt am Anfang, aber man kann gut mit Leben.


1x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 12:36
Zitat von Kokolores82Kokolores82 schrieb:Hier wird ganz schnell geduzt.
Es hängt wahrscheinlich zum Teil auch von der Branche ab. Ich bin in der IT tätig, und schon seit Beginn meiner Berufstätigkeit haben sich eigentlich überall immer fast alle geduzt. Ein formelles Sie im Job kenne ich eigentlich nur gegenüber deutlich ranghöheren Chefs (die nächste und übernächste Rangstufe wird ebenfalls geduzt, erst die Abteilungsleitung wird gesiezt, mit der man normalerweise kaum etwas zu tun hat).


1x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 12:40
Zitat von martenotmartenot schrieb:Es hängt wahrscheinlich zum Teil auch von der Branche ab
Ich bin in der Metall Branche, in Deutschland wurde der Geschäftsführer gesiezt.
Hier duzt man den Geschäftsführer.


1x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 12:45
Zitat von Kokolores82Kokolores82 schrieb:Hier duzt man den Geschäftsführer.
In Deutschland gibt es auch Branchen, wo sich auch gleichrangige Kollegen siezen, selbst wenn sie seit Jahren zusammenarbeiten. Für mich wäre das allerdings sehr gewöhnungsbedürftig.


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 12:48
Zitat von LuckyLookLuckyLook schrieb:Mich einfach so zu duzen geht mal gar nicht.
Menschen,die Ich nicht kenne duze Ich auch nicht und will auch nicht geduzt werden.

Sollte sich das einer meiner Leute in der Firma erlauben,kann er gleich seine Koffer packen.
Ich möchte besonders von minderjährigen Kötteln mit "Sie" oder "Herr" angesprochen werden,sonst kann
Ich sehr ungehalten werden.
Ich hoffe das ist ironisch-sarkastisch gemeint.

Ansonsten sei gesagt, wer so viel Wert auf das Sie, auf gesiezt zu werden legt, hat wohl keine anderen Probleme und fühlt sich wohl auch immer etwas wichtiger, auf dem hohen Ross sitzend, wenn er oder sie gesiezt wird.


Einige Menschen da draußen sollten sich mal dringend lockerer machen und wohl auch weniger wichtig fühlen.


1x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 12:59
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Ich hoffe das ist ironisch-sarkastisch gemeint.

Ansonsten sei gesagt, wer so viel Wert auf das Sie, auf gesiezt zu werden legt, hat wohl keine anderen Probleme und fühlt sich wohl auch immer etwas wichtiger, auf dem hohen Ross sitzend, wenn er oder sie gesiezt wird.


Einige Menschen da draußen sollten sich mal dringend lockerer machen und wohl auch weniger wichtig fühlen.
während meiner Ausbildung habe ich meinen Ausbilder/Abteilungsleiter auch mit "Sie" angesprochen. Mit dem Rest vom Team war ich per Du.

Das hat was mit Anstand und Respekt zu tun und so sehe ich das heute noch. Das sollte man in der Erziehung beigebracht bekommen.


3x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 13:03
Zitat von Obse89Obse89 schrieb:Das hat was mit Anstand und Respekt zu tun und so sehe ich das heute noch. Das sollte man in der Erziehung beigebracht bekommen.
Naja, eher mit Gewohnheiten und regional üblichen gesellschaftlichen Gepflogenheiten. Man kann auch respektvoll miteinander umgehen, obwohl man sich duzt.


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 13:08
Zitat von Obse89Obse89 schrieb:während meiner Ausbildung habe ich meinen Ausbilder/Abteilungsleiter auch mit "Sie" angesprochen
Ich auch, uns wäre im Traum nicht eingefallen unseren Ausbilder zu Duzen.

Als ich Führungskraft wurde, hab ich mich auch noch die ersten 4 Wochen Siezen lassen, und bin dann auf das Du übergegangen.
Allerdings musste ich das erste Mal im Leben, dass Du dann wieder zurücknehmen.
Gefühlt war keinerlei Distanz mehr vorhanden, und der Respekt ging gefühlt auch flöten.


1x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 13:08
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Aber was ist die Lösung?

Alle sagen Du? Jeder wie er will?
You can say you to me. ^^

Ich hab mir schon lange angewöhnt nur noch den Namen zu sagen oder eben du. Das "sie" ist so antiquiert.


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 13:25
Zitat von Obse89Obse89 schrieb:während meiner Ausbildung habe ich meinen Ausbilder/Abteilungsleiter auch mit "Sie" angesprochen. Mit dem Rest vom Team war ich per Du.
Hätte er auch gleich mit Kündigung reagiert, wenn du es entweder absichtlich oder auch nur mal mehr in Gedanken gewagt hättest ihn zu duzen?


SpoilerZum Glück gibt es auch noch sowas wie das Arbeitsrecht. Nur wegen Duzen gleich entlassen zu werden, würde ich mir jedenfalls nicht gefallen lassen. Insbesondere dann nicht, wenn Probezeit schon um.


Ich hatte solche und solche Chefs. Am liebsten waren mir die wenigen, die man duzen durfte. Die boten das freiwillig an. Diese fühlten sich auch weniger wichtig auf dem hohen Ross sitzend.
Nur Vorarbeiter oder auch Objektleiter durfte ich, egal in welcher Branche oder Firma, immer duzen. Ihnen war auch eine lockere, entkrampfte Atmosphäre wichtig.


1x zitiertmelden