Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

145 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Lehrer, DU, Respekt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

13.10.2021 um 15:15
Zitat von Dini1909Dini1909 schrieb:das ich meinen Big-Chef "dutze" hat irgendwie was mit Respekt zu tun
Bezogen auf die Schüler wäre es dann aber so, dass der Chef dich duzen dürfte.
Weil der Respekt nach "oben" gewährleistet sein soll.


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

13.10.2021 um 15:18
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Aber ich fände es OK, wenn es irgendeine Möglichkeit gäbe, die nicht dieses scheinbare Machtgefälle ausdrückt, sondern für Lehrer und Schüler gleiche Mittel bereithält.
Was ist an diesem Machtgefälle "scheinbar"? Es existiert, und das ist auch gut so. Als Schüler hätte ich keinen Funken Respekt vor einem Lehrer gehabt, der sich mit "Hallo, ich bin der Horst" vorstellte.


1x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

13.10.2021 um 15:19
Zitat von VanDusenVanDusen schrieb:hätte ich keinen Funken Respekt vor einem Lehrer gehabt, der sich mit "Hallo, ich bin der Horst" vorstellte.
Echt nicht? Ich finde Respekt entsteht auf anderen Kanälen. Und sehe darin vor allem eine Gewohnheit.

Ich habe erstmal vor jedem Menschen Respekt, egal ob er/sie fünf ist, achtzig, Doktor oder Friseur.


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

13.10.2021 um 15:23
@VanDusen
Respekt muss man sich erwerben,
Positionen durch Hierarchien genügen letztlich nicht.
Das wäre Scheinrespekt.


1x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

13.10.2021 um 15:33
Zitat von BundesferkelBundesferkel schrieb:Respekt muss man sich erwerben,
Positionen durch Hierarchien genügen letztlich nicht.
Zwischen Lehrern und Schülern besteht ein Hierarchiegefälle, muss es ein Hierarchiegefälle geben. Klar kann man das auch in einem Umfeld aufrechterhalten, in dem sich alle duzen, aber das macht es nicht leichter.

Wie gesagt, als Schüler wäre es mir nicht wichtiger gewesen, was der Lehrer Hans von meinen schulischen Leistungen hält als mein Klassenkamerad Franz. Ich habe übrigens beide Varianten persönlich erlebt: ein katholisches Jungengymnasium, in dem die Lehrer gottesgleichen Status hatten, und eine progressive Schule für Hochbegabte, in der einen der Lehrer Horst einlud, sich zu ihm an Tisch zu setzen und mit ihm ein bisschen Mathe zu lernen. Vielleicht liegt es an meiner Persönlichkeitsstruktur, aber dieser antiautoritäre "Ich bin der Horst"-Ansatz hat bei mir überhaupt nicht funktioniert.


1x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

13.10.2021 um 15:57
Garantiert kein Du. Das letzte bisschen Respekt geht dann komplett flöten. Zu wildfremden Leuten will ich Distanz waren. Das Sie ist dafür perfekt. Irgendwelche Beamten in Ämtern zu duzen ist mir auch völlig fremd. Für Frauen die einer Attacke auf der Strasse ausgesetzt sind wurde u. a. geraten laut die Person mit Sie anzusprechen. "Lassen Sie mich in Ruhe." so dass Passanten merken, dass hier kein privater Streit vorliegt, sondern eine Frau angegriffen wird. Das Sie hat so unglaublich viele Vorteile.

Bei Lehrern kann man durchaus auch einen Vornamen und ein Sie kombinieren, wenn ein lange anhaltender Kontakt besteht. Alles schon erlebt und von allen Beteiligten für gut befunden.


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

13.10.2021 um 15:59
Ich kenne es aus meiner Schulzeit so, dass wir Schüler ab der Oberstufe gesiezt wurden. Meine Lehrer hätte ich selbst nicht duzen wollen, das "Sie" ab einem gewissen Alter fand ich ganz gut.
Ich mag es nicht, wenn man mich einfach duzt, ich bin generell eher auf Distanz zu anderen Menschen und das "Du" bringt mir eine Nähe, die ich nur mit bestimmten Personen teilen möchte.
Ich selbst duze auch nicht einfach drauf los, bin wie gesagt, eher auf Abstand. Es dauert auch seine Zeit, bis ich jemanden das "Du" anbiete oder es annehme, wenn es mir jemand anbietet. Es kann aber auch sein, dass ich dann ablehne, wie ich es z.B. bei meiner früheren Chefin tat. Mit der blieb ich lieber auf "Sie", weil ich damit besser arbeiten konnte und mir das "Du" zu vertraulich gewesen wäre.


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

13.10.2021 um 16:39
Ich finde es absolut gut so, wie es ist. Ich habe meine Lehrer nicht geduzt und möchte von Fremden auch nicht geduzt werden.

Für Kinder sehe ich da noch ein größeres Problem. Nämlich, dass irgendwann der Wechsel von Schule zur Arbeitswelt passieren sollte. Und wenn Kinder dann dort das erste Mal richtig siezen müssen, ist es eine ungeheure Umstellung. Es gibt nun Mal Hierarchien, die sind meiner Meinung nach nötig für eine funktionierende Gesellschaft.

Kinder sollen nicht wie unfertige Erwachsene behandelt werden? Sie sind es aber! Sie sind vollwertige Menschen, aber noch keine Erwachsenen. Sie sind, wie es jeder von uns einmal war, auf dem Weg zum erwachsen werden.

Ich persönlich habe mich als Kind nie daran gestört, einen Erwachsenen zu siezen. Ich habe mich nie "minderwertiger" gefühlt.

Im Bezug Kinder/Lehrer benutzen viele das Wort Respekt und meinen eigentlich Unterordnung.
Jeder Mensch sollte, völlig unabhängig von seinem Alter, mit Respekt behandelt werden, ganz klar.
Als Kind zu lernen sich auch Mal unterordnen zu müssen, ist meiner Meinung eine wichtige Lektion für's Leben.


1x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

13.10.2021 um 17:00
Das "Du" ist hier oben an der dänischen Grenze nicht ungewöhnlich. Nach Aussage von Dänen ist die Anrede "Sie" ohnehin nur der Königin vorbehalten. Ich habe mich dran gewöhnt.

Meine Kinder wurden in der Schule gefragt, ob sie eine Du-Sie-Gefälle haben wollten, ein Sie-Sie oder ein Du-Du auf Augenhöhe.
Das wurde dann von LehrerIn zu LehrerIn unterschiedlich ausgehandelt und nach Mehrheitsbeschluss praktiziert.


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

13.10.2021 um 18:08
Zitat von VanDusenVanDusen schrieb:Vielleicht liegt es an meiner Persönlichkeitsstruktur, aber dieser antiautoritäre "Ich bin der Horst"-Ansatz hat bei mir überhaupt nicht funktioniert.
Das ist nicht das was ich meinte,
das „Du“ muss mit Kumpanei nichts zu tun haben und Dein Beispiel demonstriert eher etwas wie Anbiederung von Horst an seine Schüler.
Liest sich ein bisschen wie Odenwaldschule.


1x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

13.10.2021 um 19:16
es kann ja wohl nicht sein, den Lehrer dümmlich mit "Du" anzuquatschen.

darüber diskutieren zu wollen ist schon bedenklich.

wird laufend von Respekt gequatscht - und dann solcher Unfug.
Zitat von dieLaradieLara schrieb:Als Kind zu lernen sich auch Mal unterordnen zu müssen, ist meiner Meinung eine wichtige Lektion für's Leben.
zustimmung!


1x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

13.10.2021 um 21:17
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Aber ich fände es OK, wenn es irgendeine Möglichkeit gäbe, die nicht dieses scheinbare Machtgefälle ausdrückt, sondern für Lehrer und Schüler gleiche Mittel bereithält.
Das ist mein Punkt.
Ja, hab ich verstanden, jedoch sollten Kinder damit klarkommen.

Nicht jeder Erwachsene möchte von Kindern gedutzt werden oder Kinder siezen (müssen).


1x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

13.10.2021 um 21:30
Zitat von boraboraborabora schrieb:jedoch sollten Kinder damit klarkommen
Das tun sie ja, weil sie es nicht anders kennen und es gewohnt sind.
Zitat von boraboraborabora schrieb:Nicht jeder Erwachsene möchte von Kindern gedutzt werden oder Kinder siezen (müssen).
Der Erwachsene hat aber die Wahl, das Kind nicht. Das ist für mich der Unterschied.
Zitat von Alienp.Alienp. schrieb:darüber diskutieren zu wollen ist schon bedenklich.
Aha. Was genau soll daran bedenklich sein, etwas diskutieren zu wollen?
Zitat von Alienp.Alienp. schrieb:dümmlich mit "Du" anzuquatschen.
Man kann jemanden mit Du ansprechen ohne dass es dümmlich ist.
Zitat von Alienp.Alienp. schrieb:von Respekt gequatscht
Zitat von Alienp.Alienp. schrieb:solcher Unfug.
Klingt für mich ziemlich abwertend.
Du musst hier nicht mitdiskutieren, das ist doch schön :)


1x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

13.10.2021 um 22:48
Zitat von BundesferkelBundesferkel schrieb:das „Du“ muss mit Kumpanei nichts zu tun haben und Dein Beispiel demonstriert eher etwas wie Anbiederung von Horst an seine Schüler.
Liest sich ein bisschen wie Odenwaldschule.
So war das nicht gemeint. Es war eine wirklich ausgezeichnete Schule mit einem innovativen Lehrkonzept: keine konventionellen Unterrichtsstunden, sondern ein einziger großer Saal, in dem die Lehrer*innen an runden Tischen saßen und dort ihre Fächer zumeist in Gruppenarbeit unterrichteten. Als Schüler*in sollte man sich je nach Interessenlage und nach Lust und Laune von Tisch zu Tisch bewegen und dort Wissen tanken. Alle Beteiligten meinten es nur gut, und die Lehrer*innen waren fachlich und pädagogisch prima. Für viele Schüler*innen war das sicherlich ein sehr erfolgversprechendes Konzept, welches das Optimum aus ihnen herausholte.

Allein, bei einem jungen rebel without a cause wir mir verfing jenes Konzept leider überhaupt nicht. Ich sah überhaupt keine Veranlassung dazu, mich an Tische zu setzen, an denen Fächer gelehrt wurden, auf die ich keinen Bock hatte, erst recht nicht, wenn mich ein Horst oder eine Heidi lediglich sanft dazu ermunterten.

Insgesamt habe ich in dem einen Jahr an dieser Schule verflixt wenig gelernt und war froh, als ich wieder an meinem alten Gymnasium war. Dort hatte ich kaum eine Wahl, welche Fächer ich wie und wann lernen wollte, und gelegentlich schiss irgendein Oberstudiendirektor Dr. Dr. Hölzle-Stöckle aus großer Höhe auf mich herab und drohte mir mit gefährdeter Versetzung oder Schulverweis, was seine Wirkung nicht verfehlte. Ohne diesen Druck hätte ich es nicht geschafft.


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

13.10.2021 um 23:01
Haben die Berliner Jusos keine dringenden Themen, oder muss nun jeder Schwachsinn politisch diskutiert werden?
Es bleibt doch jedem Lehrer selbst überlassen, ob er sich duzen lassen möchte.


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

13.10.2021 um 23:29
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Der Erwachsene hat aber die Wahl, das Kind nicht. Das ist für mich der Unterschied.
Kinder können im Rahmen ihrer Möglichkeiten oder welche man ihnen gewährt, auch für sich eine Wahl treffen.
Man kann sie jedoch mit Erwachsenen quasi nicht auf einer Stufe stellen, dafür sind es Kinder u. die anderen Erwachsene u. die
tragen die Verantwortung, ist nunmal so.


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 00:12
Von dem Berliner Ansatz halte ich überhaupt nichts. Für mich sind Lehrer die Vorgesetzten von Schülern und als Ranghöherer sollten sie frei entscheiden dürfen, ob Schüler sie duzen oder siezen sollen.


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 03:06
Aha, Jusos produzieren mal wieder völligen Quatsch.

Siezen natürlich.

Also ich hatte vor manchen um nicht zu sagen: vielen meiner Lehrer keinen großen Respekt.

Die Vorstellung, sie auch noch duzen zu müssen, hätte ich grauenvoll gefunden.
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Distanz ist leichter zu wahren mit dem Sie.
Eben. Distanz zu Sch*** Lehrern ist gut.

Ok, es gab auch Ausnahmen. Die schöne Französisch-Lehrerin zum Beispiel, mit der ich auch Volleyball spielte.

Aber auch da wechselte ich ins Du erst nach dem ersten Kuss.


1x zitiertmelden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 03:54
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Warum eigentlich? Das "Sie" - so wird behauptet - soll Respekt ausdrücken
Ich finde es ehrlich gesagt nicht schön. Irgendwie steif. Mochte ich noch nie. Das Du klingt auch irgendwie schöner.
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Alle sagen Du? Jeder wie er will?
Aber jeder so wie er oder sie will. Es braucht hier keine Vorschriften.

Persönlich möchte ich freiwillig von jedem geduzt werden, biete das auch immer sofort an, um vorn herein eine lockere entkrampfte Atmosphäre zu schaffen und außerdem komme ich mir immer besonders alt vor, wenn ich gesiezt werde, denn es reicht schon, dass ich mich körperlich alt fühle, lach.


LG von einem Sozi.


melden

Du oder Sie? Lehrer und Schüler

14.10.2021 um 04:06
Zitat von FellatixFellatix schrieb:Aha, Jusos produzieren mal wieder völligen Quatsch
Und die Konservativen kriegen wie üblich gleich einen Herzkasper oder leiden unter berühmter Schnappatmung, sobald auch nur über Veränderungen an Gewohntem nachgedacht wird.


Es wird sich noch vieles über kurz oder lang aus unterschiedlichen Gründen ändern/verändern. Lieber schon mal dran gewöhnen.


1x zitiertmelden