Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gewalt an Nachbarin

68 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gewalt, Nachbarin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von univerzal geschlossen.
Begründung: Gab ausreichend gute Tipps und Handlungsempfehlungen, abgesehen davon führt der Threads zu nichts, vor allem unter der Mitwirkung des TE

Gewalt an Nachbarin

10.10.2022 um 23:10
Hallo, ich muss mich mal kurz zu Wort melden. Neben mir ist vor ca. 2 Jahren ein Nachbar eingezogen, dieser ist Tscheschicher Herkunft und ca. 40 Jahre alt nehme ich an. Seit gut einem Dreiviertel Jahr hat er eine Freundin die ebenfalls Tscheschicher Herkunft ist. Immer wieder kommt es zwischen diesen nun zu lautem Streit und Polizei war auch schon mehrmals da weil er ihr Gegenüber gewalttätig wird. Vor kurzem war der Vermieter da und da habe ich mitbekommen das diese Ausziehen müssen weil er mit 2000€ in Miet Rückstand ist, aber das war vor gut 2 Monaten und die beiden wohnen immer noch hier und räumen ab und an mal was aus oder stellen unseren Trockenraum mit Gerümpel zu.

Als ich heute jedenfalls 14 Uhr von Arbeit heimkam saß sie wieder weinend auf der Haustreppe mit dünner Kleidung. Er sperrt sie wohl immer aus wenn er die Wohnung verlässt und sie hat keinen Schlüssel, das kam schon ein paar mal vor und in der Wohnung ist der Hund alleine. Jedenfalls sitzt sie aktuell immer noch im Treppenhaus ich glaube auch nicht das der Typ sich heute nochmal blicken lässt. Das Problem ist sie will sich halt nicht Helfen lassen und geht immer wieder zu ihm zurück, der Polizei scheint das ganze wohl deshalb auch egal zu sein mittlerweile. Und ich selber will mich da auch nicht einmischen da der Kerl ein Psychopath ist und ich ungern irgendwann mal ein Messer im Rücken habe oder ähnliches.

Mir tut sie nur irgendwo leid, sowas hat keine Frau verdient, aber wir sind nur 15 min. von der Tscheschichen Grenze entfernt ich versteh nicht warum sie sich da nicht Hilfe von Freunden oder Verwandten holt und lieber Stundenlang in der Kälte im Treppenhaus sitzt. Naja ich vermute mal stark wenn ich morgen 5:15 Uhr zur Arbeit mache sitzt sie immernoch da.

Wie würdet ihr in diesem Fall handeln?


6x zitiertmelden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 06:59
@Teutonicus
Ich würde trotzdem die Polizei rufen, wenn sie da alleine im Treppenhaus sitzt und eine Historie von Gewalt bekannt ist. Nebenbei auch wegen der Vernachlässigung des Hundes.
Lieber einmal mehr.

Alternativen:
Das Hilfetelefon des Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben ist täglich 24 Stunden kostenlos erreichbar: 08000 116 016. Bundesweit erreichbar, kostenfrei und anonym ist ebenfalls das Hilfsangebot des Weißen Rings: Täglich von 7 bis 22 Uhr erreichbar: 116 006.
Quelle: https://www.jetzt.de/gutes-leben/was-kann-ich-als-nachbar-gegen-haeusliche-gewalt-tun
Zitat von TeutonicusTeutonicus schrieb:Das Problem ist sie will sich halt nicht Helfen lassen und geht immer wieder zu ihm zurück
Das ist eher die Abhängigkeit, die in solchen toxischen Beziehungen kreiert wird. Deshalb gibt es ja so viele davon. Es fordert unglaubliche Kraft, sich davon zu lösen, und alleine ist das sehr schwierig.
Zitat von TeutonicusTeutonicus schrieb:aber wir sind nur 15 min. von der Tscheschichen Grenze entfernt ich versteh nicht warum sie sich da nicht Hilfe von Freunden oder Verwandten holt
Öh, muss ja nicht heißen dass die Verwandten auf der anderen Seite der Grenze da in Bereitschaft sitzen. Vielleicht hat sie keine, oder die sind weiter weg, oder sie kann sich aus anderen Gründen nicht hinwenden …
Zitat von TeutonicusTeutonicus schrieb:Und ich selber will mich da auch nicht einmischen da der Kerl ein Psychopath ist und ich ungern irgendwann mal ein Messer im Rücken habe oder ähnliches.
Du bist derjenige, der da jetzt was tun kann neben den anderen Nachbarn. Sie ist offensichtlich hilflos. Sie damit alleine zu lassen finde ich fahrlässig.


melden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 06:59
@Teutonicus
Wie ist es um ihr Deutsch bestellt?

Leg ihr doch einen Flyer vom weißen Ring oÄ auf die Treppe (wenn sie da sitzt), dann kann sie da anrufen.
Wenn du hörst, was in der Wohnung los ist ruf die Polizei, geht ja auch anonym


melden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 08:07
Also heute früh saß sie immernoch da, wenn sie heute Nachmittag nach Arbeit noch immer da sitzt, werde ich mal die Polizei rufen, wären dann ja schon über 24 Stunden ohne Essen und trinken und auf Toilette kann sie ja auch nicht.

Ihr Deutsch ist ganz passabel besser als von dem Typen zumindest.


4x zitiertmelden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 08:25
Zitat von TeutonicusTeutonicus schrieb:wenn sie heute Nachmittag nach Arbeit noch immer da sitzt,
Warum wartest du denn so lange?
Warum rufst du nicht direkt beim Hilfetelefon an oder der Polizei?
Allein wird sie das durch ihre vermeintliche Abhängigkeit nicht machen. Sie hat Angst. Angst vor ihm und Angst vor dem was kommt.
Zitat von TeutonicusTeutonicus schrieb:sind nur 15 min. von der Tscheschichen Grenze entfernt ich versteh nicht warum sie sich da nicht Hilfe von Freunden oder Verwandten holt
Naja, du weißt ja nicht wie ihre familiären Verhältnisse dort aussehen. Vielleicht hat sie ja niemanden mehr und ist deshalb auch so gefangen in ihrer jetzigen Beziehung.

Er wird ihr wahrscheinlich auch lange eingeredet haben, dass sie es alleine eh nicht schafft und ohne ihn nichts wert ist. Irgendwann ist man so am Ende, da glaubt man das.


melden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 08:28
Aber es sind ja noch genug andere Nachbarn im Haus die gehen auch einfach an ihr vorbei. Und wenn ich jetzt Anrufe ist sie am Ende schon weg.


5x zitiertmelden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 08:28
Zitat von TeutonicusTeutonicus schrieb:andere Nachbarn im Haus die gehen auch einfach an ihr vorbei.
Wenn alle von der Brücke springen [...]

Merkste selber, ne?


melden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 08:32
Zitat von TeutonicusTeutonicus schrieb:Aber es sind ja noch genug andere Nachbarn im Haus die gehen auch einfach an ihr vorbei.
Ja genau. Und wenn jemand schwerverletzt auf der Straße liegt, denkst du dann genauso?

Muss immer erst irgendwas passieren?
Du hast selber oben geschrieben, dass er ihr ggü schon gewalttätig war! Reicht das nicht aus?

Natürlich wehrt sie sich anfänglich gegen Hilfe, sie ist eingeschüchtert. Deswegen muss das ja immer wieder passieren!


melden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 08:40
Zitat von TeutonicusTeutonicus schrieb:Aber es sind ja noch genug andere Nachbarn im Haus die gehen auch einfach an ihr vorbei. Und wenn ich jetzt Anrufe ist sie am Ende schon weg.
Ja schon, aber mit der Mitmenschlichkeit ist es oft leider nicht gut bestellt. :(
Voll traurig.

Finde es gut dass du ein Auge auf die Frau hast!

Ich würde ihr wenigsten einen warmen Tee oder Kaffee anbieten, nach der langen und wahrscheinlich kalten Nacht im Treppenhaus. :(
Evtl. spricht sie ja mit dir, dann kann man weitersehen.

Ich würde wenn sich da nichts tut, dann die Polizei rufen, man kann sie ja nicht sitzen lassen.


melden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 08:45
Wenn Sie nach Arbeit immer noch da sitzt rede ich mal mit ihr ob sie Hilfe braucht oder biete ihr eine Decke und einen Tee an, versprochen. Das Ding ist ja wiegesagt das sie aus der Wohnung raus müssen und an einem neuen Standort wird es dann vermutlich so weiter laufen, da habe ich dann auch keinen Einfluss mehr auf sie.


1x zitiertmelden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 08:46
Zitat von TeutonicusTeutonicus schrieb:Also heute früh saß sie immernoch da, wenn sie heute Nachmittag nach Arbeit noch immer da sitzt, werde ich mal die Polizei rufen
Zitat von TeutonicusTeutonicus schrieb:Aber es sind ja noch genug andere Nachbarn im Haus die gehen auch einfach an ihr vorbei. Und wenn ich jetzt Anrufe ist sie am Ende schon weg.
Pfui. :(

Statt längst jemanden verständigt zu haben, hier gab es doch Tipps und Adressen, falls Du speziell die Polizei nicht anrufen möchtest.


1x zitiertmelden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 08:50
Zitat von TeutonicusTeutonicus schrieb:Also heute früh saß sie immernoch da, wenn sie heute Nachmittag nach Arbeit noch immer da sitzt, werde ich mal die Polizei rufen, wären dann ja schon über 24 Stunden ohne Essen und trinken und auf Toilette kann sie ja auch nicht.
meine Güte, Du hast ihr nicht mal angeboten, auf Toilette zu gehen, sich aufzuwärmen, Essen und Trinken angeboten? Kann man sich kaum vorstellen. Wie soll sie denn zu irgendwem Vertrauen fassen oder überhaupt glauben, dass es Menschen gibt, die helfen, wenn da jeder im Treppenhaus an ihr vorbei latscht, sich einen Dreck interessiert? Unfassbar.


melden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 08:53
Was genau soll der Sinn von dem Thread hier sein, wenn du nix umsetzt, was dir geraten wird?
Es ist recht deutlich, was getan werden sollte. Jetzt, nicht nach der Arbeit.


melden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 09:11
Ich hoffe wirklich, das ist hier einer dieser Trollthreads, sonst würde man doch vom Glauben abfallen. -.-
Zitat von TeutonicusTeutonicus schrieb:Mir tut sie nur irgendwo leid, sowas hat keine Frau verdient, aber wir sind nur 15 min. von der Tscheschichen Grenze entfernt ich versteh nicht warum sie sich da nicht Hilfe von Freunden oder Verwandten holt und lieber Stundenlang in der Kälte im Treppenhaus sitzt
Das ist doch purer Zynismus, oder? Meinst du der Typ hat die Frau mit Geld und Handy ausgestattet bevor er sie rausgeschmissen hat, damit sie sich ein Taxi rufen kann?

O.K., du hast Schiss vor dem Mann. Der ist doch aber gar nicht da, sagst du. Der Frau paar Decken geben, einen heißen Tee und sich erkundigen, was man tun kann? Das wäre doch drin.


melden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 09:47
Ich denke auch, der Polizei weiterleiten kann nichts schaden. Dann können die und die Frau entscheiden, wie es weitergeht.
Zitat von TeutonicusTeutonicus schrieb:Und wenn ich jetzt Anrufe ist sie am Ende schon weg.
Tja, das ist natürlich ein sehr bedrohliches Risiko.

Meinst du nicht, dass die Polizei damit umgehen kann?


melden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 10:03
Zitat von TeutonicusTeutonicus schrieb:Wenn Sie nach Arbeit immer noch da sitzt rede ich mal mit ihr ob sie Hilfe braucht oder biete ihr eine Decke und einen Tee an, versprochen. Das Ding ist ja wiegesagt das sie aus der Wohnung raus müssen und an einem neuen Standort wird es dann vermutlich so weiter laufen, da habe ich dann auch keinen Einfluss mehr auf sie.
Oh mein Gott, was soll das hier werden?
Du hast die Frau die ganze Nacht da sitzen lassen?
Nix angeboten?
Heissen Tee, Decke oder Unterstützung bei Anrufen bei einem Frauenhaus o.ä.
Nicht die Polizei gerufen?
Und jetzt lässt du sie weiter da sitzen, aber um einen Thread zu eröffnen reicht deine Zeit und dein Mut?
Wow
Hoffentlich kommst du nie in eine Notlage, in der du auf Menschen wie dich angewiesen bist.

Ruf einfach die Polizei und fertig
Du musst nicht warten bis die da sind, die nehmen sowieso deine Daten auf.

Mannmannmann, wofür hast du diesen Thread eröffnet?


melden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 10:06
@Teutonicus

Also die konkreten Vorschläge wie im Beitrag von @Tussinelda könntest Du doch umsetzen. Es erwartet ja niemand, dass Du gleich den Drachen tötest. Sollte Dich der caveman, mit dem sie lebt darauf ansprechen, könntest DU immer noch sagen, Du dachtest, sie habe sich versehentlich ausgesperrt.

Ob ich bei einer Angelegenheit, die schon länger läuft die Polizei informiere in einem Moment, wo ich gar nicht sagen kann, ob die Dame im Treppenhaus sitzt oder bis zu meiner Rückkehr von der Arbeit warten würde, ok, kann man unterschiedlich sehen.

'Da sitzt möglicherweise eine Frau im Treppenhaus, die wahrscheinlich häufig Streit mit ihrem Partner hat' ist natürlich so ein bisschen larifari.

Wenn sich jemand nicht helfen lassen möchte, wird es für alle schwierig, aber einen Tee, ein Bütterken, einen Toilettengang und ein Gespräch kann man doch immer anbieten und sollte es auch, wenn ein Bedarf offensichtlich ist.

Das wäre so das Mindestmaß an Zivilcourage, das wohl jeder von sich selbst verlangen kann.


1x zitiertmelden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 10:17
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Da sitzt möglicherweise eine Frau im Treppenhaus, die wahrscheinlich häufig Streit mit ihrem Partner hat' ist natürlich so ein bisschen larifari.
Warum "möglicherweise"?
Zitat von TeutonicusTeutonicus schrieb:Also heute früh saß sie immernoch da,
Die Frau hat die ganze Nacht da gesessen.


melden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 10:19
@fischersfritzi

Ich habe das so verstanden, dass der TE aktuell nicht zu Hause ist und daher nur sicher weiss, dass die Frau vor einigen Stunden dort saß.


1x zitiertmelden

Gewalt an Nachbarin

11.10.2022 um 10:24
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Ich habe das so verstanden, dass der TE aktuell nicht zu Hause ist und daher nur sicher weiss, dass die Frau vor einigen Stunden dort saß.
Er hätte aber heute morgen die Polizei rufen können. Oder die Frau mal ansprechen.
Einfach auf die Nachbarn verweisen und hier posten ist etwas...cringe..


1x zitiertmelden