Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was sind deine Wurzeln

146 Beiträge, Schlüsselwörter: Wurzeln
gsb23
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 21:07
Rocketfinger, warum mich speziell deine Lebensgeschichte interessiert ist auch, weil ich eine Freundin habe, die aus Columbien kommt. Sie wurde im Kleinkindalter adoptiert und wuchs hier in Deutschland auf. Bis zu ihrer Pubertät war sie auch recht glücklich hier, aber dann fingen die Probleme an. Sie sehnt sich nach einer Heimat, wo auch immer diese zu sein scheint. Spanien ist auch ihr sehr lieb.

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO


melden
Anzeige
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 21:11
ich denke, dass in grobem maße viele parallelen zwischen südamerikanischen ländern und spanien herrschen.

allein die lebenseinstellung ist in vielerlei hinsicht sehr ähnlich. wobei ich mich hier auf persönliche eindrücke in meiner familie beziehe.


gruss

Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?


melden
m_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 21:13
@ gsb23, was sind vertriebenen treffen, treffen die da andere wo mal in ostpreussen gewohnt haben? wenns das ist gehen meine Eltern da nie hin, mein Opa ist schon ewig tot und meine Oma ist vor 3 Jahren gestorben ich glaube aber die sind da auch nie hin.

Huldigungen an meiner Person können später vollzogen werden.
Ich denke, also bin ich hier falsch!


melden

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 21:14
Väterlicher Seits, stammen die letzten vier Generationen aus dem altdeutschen Sachsenadel, (Titel am Ende des 19.Jhts verkauft, Textilienmagnaten). Mütterlicher Seits stufen sich die letzten drei Generationen wie folgt, Oma + Uroma Schlesien und davor holländisch bis zur Mitte des 19.Jhts.

*klick* Wir sehen euch!!!
Die Lüge bricht....schon sehr bald!
Wer meine Ängste kontrolliert, kontrolliert mich!


melden
JackFrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 21:22
Meine Vorfahren stammen aus Ostpreussen. Aus Lyck/Masuren.
Würde gerne mal sehen, wo meine Eltern ihre ersten Jahre verbracht haben. Ist ja jetzt Polen und so ziemlich nichts mehr so, wie es damals aussah.
Die alten Gebäude sind entweder durch den Krieg zerstört oder verfallen.

Sehr Schade. Alles nur, weil der bärtige Spinner seinen Hals nicht voll bekommen hat.


melden
gsb23
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 21:38
Rocketfinger,

die Lebenseinstellung spiegelt sich doch auch im Umgang miteinander wieder. Ich habe oftmals den Eindruck, dass sich hier in Deutschland Menschen mit südländischem Aussehen ausgegrenzt fühlen, obwohl dies durch ihre Umwelt nicht praktiziert wird, sie also jedwede Anerkennung bekommen die allgemein üblich ist, und trotzdem eine innere Sehnsucht verstärkt wird, je mehr ihr "deutsches" Umfeld ihnen mitteilt, dass es sie liebt und anerkennt. Demzufolge erscheint es mir nur natürlich, dass die angestammte Heimat besucht und erfühlt werden muss, um in der augenscheinlichen Fremde seinen Platz zu finden. Ich denke, es hängt viel an der Frewilligkeit hier zu sein, ob man in Deutschland glücklich werden kann.

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO


melden
jejoh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 21:42
Meine Wurzeln sind auch recht deutsch. Ich bin hier geboren, genau wie meine Eltern und Großeltern (nein halt, stimmt nicht... eine meiner Großmütter stammt aus Ostpreußen).
Davor verstreut sich das ein wenig, u.a. nach Schweden, aber auch nach Österreich und Italien.

Ich kann mir aber durchaus vorstellen D irgendwann zu verlassen.
Wenn das wirklich irgendwann der Fall sein sollte, dann zieht es mich definitiv in wärmere Gefilde!
Man mag ja von Amerika halten was man will, aber ich war mal in San Francisco und muß sagen das wäre meine Traumstadt!
Das was ich von Kalifornien gesehen habe sagt mir auch sehr zu... da zu leben könnte ich mir durchaus vorstellen.
Wenn das nicht klappt... Portugal oder Spanien vielleicht!


“ICH BIN WICHTIG! ...schrie das Staubkörnchen.”
Oo.NWIO-WBIN.oO


melden
gsb23
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 21:43
Hallo M_M,

ja, das sind diese Treffen. Da wird aber nicht, wie politisch kolportiert, das angestammte Land wieder zurückerobert, sondern es treffen sich Menschen aus verschiedenen Städten/Kreisen, die einfach Lust haben, zu ergründen, wie der Nachbar, der/die Schulfreundin den Krieg überstanden hat. Ostpreussen ist nicht mehr wiederzuerkennen und niemand will dorthin zurück. Ein Teil meiner Familie kommt dort her. Das Städtchen, der Rest davon, ist überwuchert von Brennesseln.

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO


melden
gsb23
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 21:47
Hallo Truth_man,

die Familie meiner Kollegin kommt aus Schlesien. Wenn man ihren Nachnamen liest, kann der Postbote erkennen, woher sie stammt. Sie ist dort nicht geboren, war nie dort, wird aber immer drauf angesprochen...

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO


melden
gsb23
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 21:50
Hallo JackFrost,

seitdem Polen wieder offen ist, kann man überall hinreisen. Wenn du Lust hast, so kannst du dir heute deine Elternheimat ansehen. Ich habs mal gemacht. Es hat Spass gemacht, allein darum, dass ich keine schlechten Erinnerungen hatte und das Vorgefundene so nehmen konnte, wie's halt war.

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO


melden
gsb23
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 21:55
Hallo Jejoh,

na, das ist ja kein Wunder, dass du so ähnliche Wurzeln hast wie ich! ;)

Ja, auch ich würde für meine Zukunft ein grosses Land andenken - Amerika ist wohl gross genug. Ein Teil meiner Familie lebt dort, das ist Tradition bei uns. Mein Grossonkel fing damit an, mein Grossvater schwappte nach, mein Vater schwappte hinterher und einer meiner Brüder hält den Standort. :) Die Dependance Spanien oder Portugal, warum nicht - aber wir haben ja ausserdem noch Sylt!! :)

Gruß



Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO


melden

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 21:55
Ich bin Deutsche. Meine Vorfahren stammen aus Marokko, Spanien, USA( Indianischen Ursprung) Bayern.

Sich biegen und wiegen wie ein Blatt im Winde


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 21:57
ja, wie du schon sagst, es hat viel mit der bestätigung durch das soziale umfeld zu tun.

wobei sich dass doch von mensch zu mensch sehr unterschiedlich verhält.

ich gebe dir mal ein kurzes beispiel aus meinem leben:

"bedingt durch meinen brasilianischen elternteil, zeigt sich bei mir folgendes phänomen. ich habe eine durchschnittliche helle hautfarbe. wobei man das hier als "realtiv" sehen muss, also es ist für mich hell, aber im vergleich zu normalen hellhäutigen deutschen schon wieder dunkel. doch wiederum im vergleich zu wirklich dunklen brasilianern bin ich wiederum hell.

sobald ich nun mal einen tag in der sonne verbringe, was nicht mal im sommer der fall sein muss, auch im april/mai reicht es schon aus, nimmt meine haut die sonne sehr sehr schnell an und wird sofort dunkler. ich bin innerhalb von 3 tagen in der sonne komplett dunkel.

ist dies passiert, sind die reaktionen vieler meine mitmenschen sehr erstaunlich und teils sehr verletzend. angefangen bei neidischen bemerkungen, ich hätte wohl ne prozentkarte im hiesigen sonnenstudio, bis hin zu bezeichnungen der klasse "nigger". "


ich möchte damit nur was verdeutlichen. ich kann aus dieser erfahrung beurteilen, (natürlich nur auf mich selbst bezogen, sprich rein subjektiv), dass sich mein wunsch zum auswandern doch in eben der zeit, in der sich meine hautfarbe sehr stark verdunkelt, auch sehr verstärkt.

die toleranz meiner mitmenschen steig und sinkt fast proportionell mit der helligkeit meiner hautfarbe. klingt absurd, ist aber wahr.





Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?


melden
JackFrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 22:02
Hallo gsb23,

tja...wäre vielleicht doch mal einen Sommerurlaub wert, hmm?
Ich denke, im Sommer ist die Ecke oben einladender und man hat mehr von der Landschaft (blühende Wiesen, Felder, Bäume).


melden
gsb23
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 22:17
"die toleranz meiner mitmenschen steig und sinkt fast proportionell mit der helligkeit meiner hautfarbe. klingt absurd, ist aber wahr. "

Rocketfinger,

das gleiche Phänomen beobachte ich bei meiner Freundin. Sie ist wirklich eine hübsche Perle und je dunkler ihr Teint, umso anziehender ist sie. Ihr aber geht das total auf den Geist, sie fühlt ich missgedeutet. Es kommt halt vor, dass man sie für eine Inderin hält oder für eine Türkin, je nachdem wo wir uns gerade befinden. Hört man dann aber ihren süddeutschen Akzent, ist die Verwirrung komplett. Sie hat sich nun in den Moloch London verpieselt. Ist vielleicht nicht verkehrt, da eine Reise nach Kolumbien immernoch grosse Gefahren mit sich bringt.

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO


melden

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 22:25
Du bist da zuhause, wo Du verstanden wirst.

Home is, where the heart is!

Meine Wurzeln?

Born in Germany

Vergesst das Kirchturmdenken!


Wir sind alle Terraner, dies ist eine Welt, ein Planet!





Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...


melden

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 22:26
Tjoa, ich bin halb-Engländer!
1/8 Deutscher

Der Rest kommt aus Preußen, etc.

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!

Quo licet iovi, non licet bovi!


melden
gsb23
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 22:26
JackFrost,

ein Sommerurlaub ist ganz hübsch dort. Aber vom Hörensagen habe ich die Info, dass auch ein strenger Winter seinen Reiz haben soll...;)

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 22:28
kann ich vollkommen verstehen. ich denke, london hat auch den enormen vorteil, dass es eine sehr internationale stadt ist. dort ist das soziale toleranz niveau deutlich höher als hier.

ich habe mal in süddeutschland gewohnt. dort kannte ich einen nigerianer, der seit über 20 jahren dort lebte. als der auf schwäbisch angefangen hat, haben ihn die leute angeschaut, als käm er grade aus seinem ufo direkt vom mars.


>>> Sie ist wirklich eine hübsche Perle und je dunkler ihr Teint...... <<<

glaube ich!! :D

Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?


melden
Anzeige
gsb23
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sind deine Wurzeln

03.10.2005 um 22:29
"Home is, where the heart is! "



Hallo Maccabros,

Home is, where you hang your hat! ;)

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt