Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann eine Droge so etwas bewirken?

88 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Psyche, Chemie, LSD ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
onkelhorst Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 00:35
Ich gehe mal davon aus, dass ein Großteil von euch den bekannten amerikanischen Sektenführer und "Serienmörder" Charles Manson kennt!

Nun ja, ich habe mich mal über ihn schlau gemacht, und gelesen, dass er sich in den fünfziger jahren des US-Militär für Forschungszwecke zur Verfügung gestellt haben soll! Diese Versuche sollten hauptsächlich zeigen, wie Menschen auf die damals neuentdeckte stark psychedelische Droge LSD reagierten.

Nun frage ich mich: Könnte LSD Mansons geistige Störungen (die er ja ganz offensichtlich hatte, wenn man schaut was er und seine Untertanen so gemacht haben) ausgelöst haben, und wenn ja, könnte LSD tatsächlich jemanden so derartig psychisch kaputt kriegen dass es über Jahrzehnte anhält?

Was meint ihr?


melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 00:41
hhmmm, ich habe schon bestimmt 40 mal lsd genommen, und solche mörderischen gedanken oder gefühle nicht entwickelt.
aber jeder mensch ist anders.
ich will deine theorie weder bestätigen noch verneinen.
kann sein das bei manson durch das lsd ne birne durchgeknallt ist, aber ich denke das passiert nur in einem von einer million fällen.






~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~


~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~



melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 00:49
Es kommt immer auf die Erziehung und die Entwicklung an, denk ich.
Grad wenn es um Halo Drogen geht.

Grad Deprissive Menschen reagieren sehr emotional auf solche Drogen.

Wer mir eine Grube gräbt, der gräbt sein eigenes Grab.


melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 00:49
jede "psychedelische" substanz kann latente
psychosen aktivieren, darin liegt ja gerade ihr
potential (in therapeutischer hinsicht).

Denke metaphorisch, denke hypothetisch, aber falle nie einem Dogma zum Opfer.


melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 00:51
LSD wurde schon von den alten Schamanen genommen bevor überhaupt ein Europär ein Fuss auf das amerkanische Kontinent gesetzt hat. Sollte die Theorie nur annährend stimmen, dann müssten sich die Ureinwohner Amerikas schon längst gegenseitig zerstückelt haben und nur die Überreste dort zu finden sein.

Macht ist immer lieblos.
Liebe niemals machtlos.



melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 00:56
LSD kann bei einem Konsumenten tatsächlich lebenslange Folgeschäden hervorrufen. Zumeist äußern sich diese in starken Angststörungen, wahnhaften Ideen (!) und Psychosen (!).

Im Szenejargon nennt man das "aufm Trip hängengeblieben".


Bei Manson selbst spielten aber andere Faktoren eine maßegebliche Rolle- die Quellen seines Denkens und Handelns sehe ich eher in seinem damaligen geistigen Umfeld und seinen Einflüssen. Das Denken von Manson war überwiegend von anarchistischen und satanistischen Ideen, sowie von Erzählungen aus dem Science-Fiction Bereich geprägt.

Unter anderem zählten der Satanismus, das geistige Umfeld des amerikanischen OTO, Robert Heinlein und so ungerne ich das zugebe, auch Aleister Crowley zu seinen prägenden Einflüssen.


Möglicherweise brachte LSD Manson an einen Wendepunkt. Ich meine zwar, daß er von Jugend an eine Neigung zu psychotischem Denken hatte, aber LSD könnte quasi das Tröpfelchen, welches das Fass zum überlaufen bringt, gewesen sein. Unwahrscheinlich ist das nicht- in Mansons Umfeld wurde nachweislich eine ganze Menge LSD konsumiert (Hippies eben^^) und er selbst wurde ja auch von seiner Kommune als Gott verehrt.

LSD könnte seine Neigungen vielleicht endgültig aus den Tiefen seiner Psyche emporgespült haben. So unwahrscheinlich ist das meiner Meinung nach nicht.





Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.



melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 01:03
"LSD wurde schon von den alten Schamanen genommen "

*rofl* So ein Schwachsinn.


Die Schamanen nahmen Peyote- Kakteen, aber bestimmt kein LSD. LSD muß in einem Labor synthetisiert werden, und ich bezweifle doch stark, daß die Ureinwohner Amerikas über so etwas verfügten. ;)

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.



melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 01:06
Hm. Das darf nicht fehlen: Gr, A.




Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.



melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 01:08
@Apollyon und auch die "anderen"

>LSD kann bei einem Konsumenten tatsächlich
>lebenslange Folgeschäden hervorrufen. Zumeist
>äußern sich diese in starken Angststörungen,
>wahnhaften Ideen (!) und Psychosen (!).

genauso wie du mit einem auto gegen eine baum
(oder sonstwohin) knallen kannst, wenn du nie
damit fahren gelernt hast ....
genauso wie du mit einem flugzeug, welches du zwar
vielleicht eventuell vom boden bringst, kaum ohne
eine "Bruchlandung" wieder "runterkommst", wenn du
nie fliegen gelernt hast ...
usw... etc ...

leidiges thema, bei dem man immer wieder
feststellen kann wie (des)inFORMiert die breite
masse eigentlich ist ...


Denke metaphorisch, denke hypothetisch, aber falle nie einem Dogma zum Opfer.


melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 01:14
@neo

Wow ... man bringt Drogen schon mit Autofahren und sonst was in Verbindung.
Du vergisst nur eins.
Alles was du angeführt hast, ist ein Lernprozess.
Ganz im Gegenteil zu Drogen.

Wer mir eine Grube gräbt, der gräbt sein eigenes Grab.


melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 01:14
manson hatte einfach nur freude daran, menschen zu quälen. was hat das mit droge zu tun? so einfach ist das.

Das Leben ist ein unsichtbarer Krieg.
Warum ist die Menschheit immer noch am scheitern, wo ich doch geboren bin?



melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 01:16
@Apollyon

>Die Schamanen nahmen Peyote- Kakteen, aber
>bestimmt kein LSD. LSD muß in einem Labor
>synthetisiert werden, und ich bezweifle doch
>stark, daß die Ureinwohner Amerikas über so etwas
>verfügten.

hmm, der user da oben meinte doch sicher
"anders"... ;)

ich denke dass hier bewusstseinsveraendernde
substanzen im allgemeinen gemeint waren, dass das
nicht LSD sein konnte ist wohl jedem klar ;)

und der schamanistische gebrauch von
bewusstseins(erweiternden)/veraenderden substanzen
beschraenkt sich keinesfalls auf peyote ;)

Denke metaphorisch, denke hypothetisch, aber falle nie einem Dogma zum Opfer.


melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 01:18
@SamaelCrowley

es gibt "dinge" im leben die erfordern eine
gewisse geistige und koerperliche "reife", von
daher scheint mir der (zwar hinkende, aber dennoch
anschauliche) "vergleich" angemessen.

Denke metaphorisch, denke hypothetisch, aber falle nie einem Dogma zum Opfer.


melden
onkelhorst Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 01:18
Nein also ich meinte des so:

Er wurde Versuchen mit LSD unterzogen (Da dies ja Anno 45 vom dr.hoffmann entdeckt, bzw. aus dem mutterkornpilz synthetisiert wurde). Ich wollte wissen, ob es nun derart bei dieser person eingeschlagen hat, dass sie zu einem kranken monster wurde, oder ob er schon vorher die tendenz dazu hatte.


melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 01:19
@experiment

Indem Drogen Bewußtseinserweiternt wirken ...

Wenn du schon Gedanken hast die mit Mord zu tun haben, könntest du sie unter Drogen ausführen.

Wer mir eine Grube gräbt, der gräbt sein eigenes Grab.


melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 01:20
jetzt kommen die ganzen latenten experten aus ihren löchern.


melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 01:20
@neo

"es gibt "dinge" im leben die erfordern eine
gewisse geistige und koerperliche "reife", von
daher scheint mir der (zwar hinkende, aber dennoch
anschauliche) "vergleich" angemessen. "

In einem Zustand unter Drogen kann man davon nicht mehr sprechen.

Wer mir eine Grube gräbt, der gräbt sein eigenes Grab.


melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 01:21
Drogen wirken bewußtseinsverändernd, nicht bewußtseinserweiternd!


Wollte ich nur mal gesagt haben ;)





Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.



melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 01:23
dennoch haben menschen unterschliedliche bewußtseinsstärke

Das Leben ist ein unsichtbarer Krieg.
Warum ist die Menschheit immer noch am scheitern, wo ich doch geboren bin?



melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 01:23
@neoschamane

du siehst ja, manche können 40 mal lsd nehmen, und manche landen nach dem ersten trip für 3 jahre(oder was weiss ich wie lang, wir wissen ja was passiert wenn man erstmal im regelwerk der psychiatrie gefangen ist) in der psychiatrie. wie gesagt, latente psychose ( rein therapeutisch). ;-)


melden

Kann eine Droge so etwas bewirken?

06.11.2005 um 01:27
@ NeoSchamane


Ich habe selbst genug Erfahrungen mit Drogen aller Art gemacht, um das beurteilen zu können. Desweiteren weiß ich ein ganz "kleinwenig" über Psychologie und Medizin Bescheid.


leidiges thema, bei dem man immer wieder
feststellen kann wie (des)inFORMiert die breite
masse eigentlich ist ...



Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob das jetzt ironisch gemeint ist, bzw. auf meinen Post bezogen, aber egal. Jedenfalls werden von vielen Leuten die Wirkungen von LSD unterschätzt. Und diese können tatsächlich verheerend sein- bei Substanzen wie Psilocybin genauso.


@ OnkelHorst


Manson hatte schon vorher ganz eindeutig die Tendenz dazu.






Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.



melden