Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wieso kein Selbstmord?

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gesellschaft, Selbstmord, Suizid, Wille, Freitod, Selbsttötung
axelb.haarung
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:10
Ich frage mich schon seit einiger Zeit warum Selbstmord in der Gesellschaft verkannt ist. uns wird doch immer gesagt,dass wir Freie Menschen sind.
Deshalb müsste es doch auch legitim sein sich selbst zu töten, oder?
Wir sind doch individuelle Wesen?

Sagt mir eure Meinung.

Wie weit könn' wir geh'n für unser EGO?
AxelB.Haarung


melden
Anzeige
derfalke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:13
Selbstmord ist eigentlich eine Flucht, und Flucht hilft selten.

Seht ihr unsre Fahnen?
Hört ihr unsre Lieder?
Donawitz geht unter
und Kapfenberg kommt wieder!


melden

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:15
Bin auch der Meinung.
Für alles muss man selbst die Verantwortung übernehmen.
Also auch dafür ob man lieber lebt oder lieber stirbt.
Das geht wohl niemand was an.
Jedem seine Entscheidung.
Aber ich glaub ich bin da nicht grad sehr kompetent um diese Frage zu beantworten.
lg Kytoma

Im Traum bist du meine Realität
In Wirklichkeit bist du mein Traum


melden
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:16
also, wenn ich eine unheilbare krankheit hätte, und ich wüsste das ich die letzten 2 jahre mit höllischen schmerzen im krankenhaus liegen würde, dann würde ich mir das mit dem selbstmord genau überlegen.
lieber das, als jahrelang voller schmerzen dahinzuvegetieren.






~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~
~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~
~Go ask Alice~


melden
buzele86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:17
Diese Flucht hilft.
Es ist nur unverantwortlich die Zurückgebliebenen so zu belasten, finde ich.
Wenn du dich als Vater von der Brücke springst nimmst du deine Kinder gleich mit. Egal wie.

Früher war das halt noch extremer. Da war jede Menschenseele verdammt viel wert. So von wegen Kindersterberate und so. Das war damals essentiell, dass man lieber an der Arbeit stirbt.

"Ich bin Jedermanns Spiegelbild" - König der Narren
"Zeit und Geld sind die dümmsten Erfindungen der Menschheit." - ich


melden

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:22
>>Diese Flucht hilft. <<
das kannst du nicht verallgemeinern.
Oft hilft sie, keine Frage...
aber oft wird dieser schritt auch viel zu voreilig getroffen

Den Augenblick immer als den höchsten Brennpunkt der Existenz, auf den die ganze Vergangenheit nur vorbereitete, ansehen und genießen, das würde Leben heißen!


melden
buzele86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:24
Gut voreilig ist schwierig zu sagen, weil es gibt ja kein Nacher wo du dir Gedanken machen kannst

"Ich bin Jedermanns Spiegelbild" - König der Narren
"Zeit und Geld sind die dümmsten Erfindungen der Menschheit." - ich


melden

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:27
ja ich meinte mit voreilig, dass dieser schritt getroffen wurde ohne sich dessen vollkommen bewusst zu sein, ohne zu erkennen dass es einem vllt doch garnicht soo schlecht geht

Den Augenblick immer als den höchsten Brennpunkt der Existenz, auf den die ganze Vergangenheit nur vorbereitete, ansehen und genießen, das würde Leben heißen!


melden
buzele86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:32
Ja stimmt, wenn man sich im Aufwärtstrend vom Leben verabschiedet hat man was verpasst. Aber wen störts. (Sorry nehmt das wörtlich und nicht im Übertragenen!!)

Es bleibt meiner Meinung dabei, dass man erst dann voll über sein Leben bestimmen kann, wenn kein anderes mehr davon abhängt.

"Ich bin Jedermanns Spiegelbild" - König der Narren
"Zeit und Geld sind die dümmsten Erfindungen der Menschheit." - ich


melden

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:34
>>Es bleibt meiner Meinung dabei, dass man erst dann voll über sein Leben bestimmen kann, wenn kein anderes mehr davon abhängt.<<
ja aber kann man das dann noch als leben bezeichnen? ohne umfeld?

Den Augenblick immer als den höchsten Brennpunkt der Existenz, auf den die ganze Vergangenheit nur vorbereitete, ansehen und genießen, das würde Leben heißen!


melden
vandelpht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:34
Der Bibel nach ist Selbstmord die größtmögliche Sünde, weil man sich damit dem von Gott auferlegtem Schicksal entzieht.


melden

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:36
in der bibel steht halt viel mist...

Den Augenblick immer als den höchsten Brennpunkt der Existenz, auf den die ganze Vergangenheit nur vorbereitete, ansehen und genießen, das würde Leben heißen!


melden
buzele86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:37
Ja gut es gibt Glaubensschriften, die Schweinefleisch verbieten, einfach weil es giftige Stoffe entwickelt, wenn es verwest. Was es damals so ohne tiefkühlanlage auch sehr schnell getan hat.

"Ich bin Jedermanns Spiegelbild" - König der Narren
"Zeit und Geld sind die dümmsten Erfindungen der Menschheit." - ich


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:40
ich bin für selbstmord, eben weil wir freie individuen sind...

es ist doch auch jeder gazelle freigestellt ob sie sich dem löwenrudel nähert , oder die flucht ergreift...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!
Legalize it...
Christen sind Mörder


melden
buzele86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:47
Naja ihr instinkt verbietet es ihr strikt!!! Aber die Gazelle ist auch zu dumm für Selbstmord. So was kommt nur bei Menschen vor.

"Ich bin Jedermanns Spiegelbild" - König der Narren
"Zeit und Geld sind die dümmsten Erfindungen der Menschheit." - ich


melden

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:50
>>So was kommt nur bei Menschen vor.<<
woher willst du das wissen

Den Augenblick immer als den höchsten Brennpunkt der Existenz, auf den die ganze Vergangenheit nur vorbereitete, ansehen und genießen, das würde Leben heißen!


melden

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:53
Selbstmord ist in der Gesellschaft verkannt? Das ist mir ehrlich gesagt neu.
Es ist immer wieder traurig zu erfahren, dass ein Mensch selbst sich sein Leben nahm, und dies geschieht ja genau dann, wenn man kein Ziel mehr im Leben hat.
Wenn keiner dich mehr braucht, wenn niemand mehr an dich denkt, wenn du vergessen bist und nicht weißt, was du jetzt noch hier sollst.

Sie begeben sich dann in die Arme des Jenseits, um hier aus dieser verfluchten Welt zu flüchten. Es stehen oftmals langwierige Überlegungen dahinter, weil du dich ins Ungewisse und Unbekannte stürzt.

Für mich haben sie einen Hauch an Heiligkeit, sind dem Wahren näher, haben vielleicht entdeckt, dass das Leben keinen Sinn macht...

Was ist schon der Sinn?


melden
buzele86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 16:53
weil es keinen grund gibt warum der Instinkt der das ÜBERLEBEN gewährleisten soll, den Tod vorziehen sollte.

"Ich bin Jedermanns Spiegelbild" - König der Narren
"Zeit und Geld sind die dümmsten Erfindungen der Menschheit." - ich


melden

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 17:04
ich denke tiere sind mehr als diese bloßen "ich-muss-überleben" Maschinen

Den Augenblick immer als den höchsten Brennpunkt der Existenz, auf den die ganze Vergangenheit nur vorbereitete, ansehen und genießen, das würde Leben heißen!


melden

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 17:17
@grey:
In gewisser Weise leider schon, da wir Menschen es sind, die der Natur die Liebe verleihen.

Was ist schon der Sinn?


melden
Anzeige
buzele86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso kein Selbstmord?

28.12.2005 um 17:23
Sorry aber das hab ich nicht verstanden......
oder zumindest nicht, was du damit sagen willst

"Ich bin Jedermanns Spiegelbild" - König der Narren
"Zeit und Geld sind die dümmsten Erfindungen der Menschheit." - ich


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt