Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

das darf es nicht mehr geben!

374 Beiträge, Schlüsselwörter: Tierschutz

das darf es nicht mehr geben!

13.03.2006 um 09:58
@Eingangspost
<"FallenAngel (01:11 PM) :
Ich fordert die Veruteilungder
Menschen, die dieses Video gedreht haben, damit solche Verbrechen inZukunft
ausbleiben.">

Wieso das denn???
Den Menschen, die dieses Videogedreht
haben, gebührt eine Auszeichnung, keine Verurteilung!
Natürlich hättensie
stattdessen auch diese eine Pelztierfarm verwüsten können oder sowas, aber dashätte doch
gar nix geändert. Das Elend wäre in tausenden anderer Farmenweitergegangen. Das Video
den Menschen zugänglich zu machen - den potentiellen Kunden!- ist sehr wichtig, denn nur
mit der Kenntnis dieser Grausamkeiten kann ein Menschentscheiden, ob er/ sie den Pelz
nun noch kaufen will.
Nur die Veröffentlichungsolcher Umstände bringt was, wenn
überhaupt ...

N.E.S.A.R.A. NOW !
Absence of evidence is not evidence of absence
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - ich genieße ihn!


melden
Anzeige

das darf es nicht mehr geben!

13.03.2006 um 10:25
oh man ich habe es kein 10 sekunden gesehen, wer sowas über herz bringt verdient selbereinen langen qualvollen tot.
tot und hass den tierquälern

Dies ist unendlich, das ist unendlich, das unendliche entspringt aus dem Unendlichen. Wenn dem Unendlichen ein Unendliches entnommen wird, so bleibt doch das Unendliche zurück.


melden
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

das darf es nicht mehr geben!

13.03.2006 um 10:35
Hier sieht man wozu der Menschen fähig sind!

im Wein liegt die Wahrheit
_____________
in vino veritas


melden

das darf es nicht mehr geben!

13.03.2006 um 10:48
Hier sieht man wozu der Menschen fähig sind!


Der Menschen?^^


melden

das darf es nicht mehr geben!

13.03.2006 um 11:46
Ich frage mich, wie alleine der Kameramann so ruhig bleiben konnte. Nicht anzunehmen,dass er auch zu der Brut der Schlächter und Quäler gehört hat, oder?
Ich wäre dasausgeflippt, echt...

The brigtest flame burns quickest...


melden

das darf es nicht mehr geben!

13.03.2006 um 11:51
LuciaFackel
Stimmt denn ohne das Video hätte es niemand erfahren und die hätten ihrDing weiter machen können .
Aber die Art und Weise wie sie gehandelt haben zeigt mirdas die Kameraleute nichts dagegen unternommen haben und einfach nur tatenlos zugesehenhaben .
Selbst bei Verbrechen die gefilmt werden wird dies häufig vergessen .
Nicht nur bei Gewalt gegen Tiere sondern auch unter Menschen .
Alle Beteiligtensollten wenigstens vor Gericht besonders die Haupttäter und diejenigen die solche Pelzekaufen (ausser Naturvölker wie die Inuit die ohne Pelze nicht überleben würden) aber diedas aus Modegründen tragen, sollten verurteilt werden !


Totgeburt
Eminenz von
¿sträwkcüR -=üRveR=- noituloveR?


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

das darf es nicht mehr geben!

13.03.2006 um 11:56
@helpinghand
Nein das glaube ich nicht.
Höchstens mit anderen Vorwand (denSchlächtern gegenüber) um dort offen filmen zu können. Das Ziel ist schliesslichentscheidend, nicht der Weg.

Hier mal bisserl was über den bekannten FilmemacherManfred Karremann:
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/4/0,1872,2380420,00.html
http://www.zdf.de/ZDFde/portraet/0,1946,2380448,00.html

--------------------------
Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.
-=CIA=- *|CduS|*


melden
dynamic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

das darf es nicht mehr geben!

13.03.2006 um 14:10
Ich könnte da nicht einfach zudehen das ist doch viel zu brutal ich wäre hingegangen undhätt dem Mann eine reingehauen.
Und hätt es der Polizei gemeldet denn so was darf manin keinem Land machen.

Oder?

Ich glaube einfach an die Aufklärung, daran, dass man Menschen überzeugen kann durch Argumente.
-=CIA=- *|CduS|*


melden

das darf es nicht mehr geben!

13.03.2006 um 14:16
Ich schätze schon... :(

N.E.S.A.R.A. NOW !
Absence of evidence is not evidence of absence
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - ich genieße ihn!


melden
dynamic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

das darf es nicht mehr geben!

13.03.2006 um 15:14
Ja genau hätt sie sofort verpetzt.
Dann würden sie ein paar Jahre in den Knastkommen.

Ich glaube einfach an die Aufklärung, daran, dass man Menschen überzeugen kann durch Argumente.
-=CIA=- *|CduS|*


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

das darf es nicht mehr geben!

13.03.2006 um 15:46
Ihr wisst doch garnicht, ob dies nicht anschliessend gemacht wurde.

Aber wieimmer gilt - andere Länder - andere Sitten.
In manchen Ländern wirste dafürausgelacht, wenn Du eine Anzeige machst.
Es interressiert keinen. Is leider so.

--------------------------
Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.
-=CIA=- *|CduS|*


melden
endless
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

das darf es nicht mehr geben!

14.03.2006 um 12:54
scheiße ich hätte fast angefangen zu heulen
Wie können Menschen sowas tun? Nein, fürmich sind das keine menschen mehr sondern nur noch Wesen ohne Herz und Verstand. Wie kannman lebendig einem Tier das Fell abziehen, ohne das einen das völlig kalt lässt? Einblutiges,schreiendes, zappelndes Tier fest zu halten und ihm dabei immer weiter die Hautauf zu schlitzen und vom Körper zu reissen?! Sowas finde ich einfach nur krank undpervers. Und sie dann einfach lebend liegen und sterben zu lassen... Ich könnte die alletotschießen, erschlagen, abstechen, nur damit sie mal fühlen was diese hilflosen Tiere zuerleiden haben.



Wenn du traurig bist und sterben willst, dann denke an die Menschen die traurig sind, weil sie sterben müssen.


melden

das darf es nicht mehr geben!

14.03.2006 um 15:30
Habe mir das Video nicht angesehen. Sowas halt ich nicht aus, mir hat gereicht, was ichjetzt darüber gelesen habe.

>>Und hätt es der Polizei gemeldet denn so was darfman in keinem Land machen<<

In China z.B. gibts kein einziges Tierschutzgesetz !Das heisst, jeder Chinese kann mit einem Tier machen was er will...

Vor 2 oder 3Monaten war eine Sendung auf Vox, sehr spät abends...da wurde gezeigt, wie 2ooo (!) Hundelebend auf einem (!) Lastwagen transportiert wurden...werden mit Stangen mit Hacken dranaus den Käfigen gezogen, in denen sie übereinander lagen, und danach gehäutet. Es istgrauenhaft....Es wurde eine Decke gezeigt, die aus 4 Golden Retrievers gemacht wurde, undein Langer dunkler Pelzmantel der aus 45 Schäferwelpen gemacht wurde.....

Soziemlich alle Echtpelzkrägen auf Winterjacken sind von Hunden. Sie werden offiziell alsAsiatischer Wolf, Gaewolf, Waschbär oder simpel als Echtpelz bezeichnet. Die Nachfragesteigt ( weil niemand sich dafür interressiert, was das wirklich ist?) besonders inEuropa und Osteuropa.....(die ja auch schon ins Geschäft eingestiegen sind). In Chinawerden die Hunde jetzt schon extra wegen dem Fell gezüchtet ( im Norden, da ists kälter,da bekommen die Hunde ein schöneres Fell) im Gegensatz zu früher, wo das Fell als "Nebenprodukt" des Hundeessens abfiel. USA, GB und Australien (und Neuseeland, glaubeich), haben die Einfuhr von Hunde und Katzenfellen verboten. Wird Zeit, dass dies auch inder restlichen Welt passiert, und dieser Horror aufhört !!


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

das darf es nicht mehr geben!

14.03.2006 um 18:18
@snafu
So ist es. Und das schlimmste daran ist, dass ein Echtpelz aus China meistnicht teurer als ein Kunstpelz von uns ist. Gerade Katze und Hund ist dort Centware.Damit ist diesem Wahn Tür und Tor geöffnet.
Die meisten wissen ja nicht mal, das sieoft gefärbte Katze am Kragen oder Schuh tragen, weil Pelze bei uns nichtkennzeichnungspflichtig sind. Da kann jeder im Prinzip draufschreiben wie er beliebt,bzw. wie es sich am besten verkauft. :(

--------------------------
Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.
-=CIA=- *|CduS|*


melden

das darf es nicht mehr geben!

14.03.2006 um 18:37
das find ich echt pervers.

()()
(°°)
(oo) Das ist Hase, kopiere Hase in deine Signatur um ihm an die Weltherrschaft zu Verhelfen.
-=üRveR=-


melden

das darf es nicht mehr geben!

14.03.2006 um 19:28
Habe eine Seite gefunden, die mich masslos aufregt :

http://www.hundefeind.de/index.html

Die schlachten und essen Hunde !
InDeutschland!!!

BITTE UNBEDINGT LESEN !!!


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

das darf es nicht mehr geben!

14.03.2006 um 19:35
@snafu
Idiotenseite. Mit Satire hat das bei weitem nichts mehr zu tun.
Die Seiteist einfach das Letzte.

--------------------------
Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.
-=CIA=- *|CduS|*


melden
the_stephan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

das darf es nicht mehr geben!

14.03.2006 um 19:47
das ist aber nur ein fake soweit ich weis

Frieden ist der einzig wahre Weg


melden

das darf es nicht mehr geben!

14.03.2006 um 20:11
Also für mich klingt das sehr echt.
Bin zu weit von Hamburg oder Potsdam entfernt,um das an Ort und Stelle nachprüfen zu können, aber vielleicht könnte das jemand machen,der in der Nähe wohnt ? Angeblich ist es seit 2004 nicht mehr verboten in Deutschland,Hunde zu schlachten. Auch in Niederösterreich (wo ich wohne) ist es, im Gegensatz zuanderen österreichischen Bundesländern, NICHT verboten Hunde zu schlachten (und zuessen)..... Mir graut vor diesen "Menschen" die sowas machen.
s.n.a.f.u.


melden
Anzeige
afriend
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

das darf es nicht mehr geben!

18.03.2006 um 20:04
Alter, auch ich hab nicht alles gesehen, aber ich als Tierliebhaber (lebendig verstehtsich) bin echt angewidert. Stopt diese brutale Quälerei.


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt