Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Deine Ängste aus dem Alltag

154 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Psyche, Psychologie
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deine Ängste aus dem Alltag

06.06.2009 um 11:44
@X-RAY-2

Wir haben jemanden im "engen Umkreis" ( lol ), der uns immer beleidigt. Irgendwie ist die Dame nicht nur psychisch krank, sondern scheinbar auch noch Tabletten und Alkohol abhängig.
Ich geh vorbei, brüllt die:
"GEH WEITER SONST PLATZT HIER GLEICH NE BOMBE!"
ich mach so
tzz
sagt sie "GREIF MICH NICHT AN, MEIN SOHN IST EIN ANGESEHENER RECHTSANWALT!"

Schrecklich, ich lebe in einer Siedlung voller Psychos... mich eingeschlossen.


melden
Anzeige

Deine Ängste aus dem Alltag

06.06.2009 um 11:53
@A.Darko
Ja, so eine "Dame" hatten wir auch mal in der Gegend. Die hat auch, scheinbar stark alkoholisiert, wildfremde Leute angepöbelt. Auch bei uns im Keller oder auf dem Dachboden hat sie gelegentlich übernachtet. Hab sie mal in den frühen Morgenstunden "erwischt", aber nichts dagegen unternommen, weil mir die Alte eher leid tat. Später ist sie allerdings anderen Nachbarn aufgefallen und kurz darauf war sie nicht mehr in der Gegend zu sehen.


melden
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deine Ängste aus dem Alltag

06.06.2009 um 11:57
Wie sagte schon jemand anders ?

Wer entscheidet was Normal und was Unnormal ist ?? Wer nicht in den Schuhen von anderen steht, kann nicht beurteilen, was fuer denjenigen die Realitaet bedeutet.

Was sich abhebt oder " anders " ist, vor dem oder der Sache haben die meisten Menschen Angst.

Angst - abgesehen von realen Aengsten - ist doch nur Sache - meistens jedenfalls - vor dem Unbekannten.

Damit meine ich nicht die Aengste die das Umfeld betreffen.


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deine Ängste aus dem Alltag

06.06.2009 um 12:04
@X-RAY-2

Ich tu der ja auch nichts. Die ist halt nur wirklich verrückt


melden

Deine Ängste aus dem Alltag

06.06.2009 um 12:09
@A.Darko
Nein natürlich nicht. Und es gibt tatsächlich Leute, die auf eine gefährliche Weise verrückt sind.


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deine Ängste aus dem Alltag

06.06.2009 um 12:09
@X-RAY-2

Ich weiß... deswegen hab ich die ja auch erwähnt. Wenn ich mir vorstell, dass hier auch Kinder herumlaufen macht mir das schon ein bisschen Angst, dass die auch "frei rumläuft"


melden

Deine Ängste aus dem Alltag

06.06.2009 um 12:16
@A.Darko
Die Kinder bei uns in der Gegend hatten auch Angst. Sicher nicht ganz zu Unrecht, schließlich hat die "Dame" ein sehr aggressives Verhalten an den Tag gelegt.


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deine Ängste aus dem Alltag

06.06.2009 um 12:18
@X-RAY-2

Die wohnt hier allerdings auch schon seitdem ich klein bin. Bis jetzt ist sie ausser, dass sie eben so "ist wie sie ist" nicht aufgefallen.
Kennt das ja "einfach nicht ignorieren" *g*


melden
Goran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deine Ängste aus dem Alltag

20.05.2010 um 13:58
Ich bin schüchtern und habe in einer Gruppe mit Jugendlichen extrem Angst.


melden

Deine Ängste aus dem Alltag

21.05.2010 um 09:41
@Goran

Dafür gibt's zwar nix von Ratiofarm, aber im Internet:

http://schuechtern.net/


melden
Goran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deine Ängste aus dem Alltag

21.05.2010 um 10:51
Ich danke dir Doors:)


melden

Deine Ängste aus dem Alltag

07.07.2010 um 14:13
@trios
ich habe unerklärliche Ängste. Ich habe eiegntlich alles zur Zeit erreicht was ich wollte, aber ich hab Angst, dass etwas schief geht, ich etwas vergessen habe zu erledigen, was wichtig ist.
Manchmal hab ich Angst, dass wenn ich bei Freund bin, dass zu Hause bei mir etwas passiert und ich nicht rechtzeitig da bin um es zu klären.


melden

Deine Ängste aus dem Alltag

07.07.2010 um 16:14
@rainbow-eyes


Wenn diese Ängste Dich in Deiner Lebensqualität einschränken, solltest Du etwas dagegen unternehmen.
Verhaltenstherapie, Selbsthilfegruppe oder ein Angst-Forum im netz wären meine Tipps.


melden

Deine Ängste aus dem Alltag

07.07.2010 um 19:58
@Doors
Na wirklich einschränken tut es mich nicht, nur ich mach mir dann immer Gedanken oder ruf bei mama an und frag ob Briefe oder ähnliches da ist. Vielleicht liegt es nur daran, dass meine zu krasse Zuverlässigkeit mich quält :D
Manchma ist es auch beim Urlaub so, dass ich dann im Urlaub immer an zu Hause denk und hoffe, dass da bloß nichts passiert während ich weg bin. hmm


melden

Deine Ängste aus dem Alltag

07.07.2010 um 23:10
menschenmassen die gleichgeschaltet sind und gewaltätig alle niederwälzen die sich ihnen in den weg stellen

und angst vor dem was passiert wenn ich mal richtig ausraste wenn mal wieder ein faschist meint ausländische freunde von mir anzupöbeln


melden
c-enigma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deine Ängste aus dem Alltag

11.07.2010 um 13:00
Arachnophobie! Wenn ich ne Spinne seh krieg ich einfach einen zuviel!


melden

Deine Ängste aus dem Alltag

11.07.2010 um 13:07
In Menschenmassen ist mir immer etwas unwohl, es ist zwar keine Angst, aber so ein komisches bedrückenes Gefühl. Deswegen bin ich auch nicht zum Public Viewing gegangen.
Sehe diese "Angst" aber nicht unbedingt als großes Problem in meinem Alltag.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deine Ängste aus dem Alltag

11.07.2010 um 13:12
Ganz was Doofes:

Schicke 2-Zimmer-Wohnung im 4. Stock mit Balkon
- kann nicht auf den Balkon wegen Höhenangst.


melden

Deine Ängste aus dem Alltag

12.07.2010 um 20:16
Ins Koma zu fallen.


melden
Anzeige

Deine Ängste aus dem Alltag

12.07.2010 um 20:44
@tunnelblick
tunnelblick schrieb am 07.07.2010:menschenmassen die gleichgeschaltet sind und gewaltätig alle niederwälzen die sich ihnen in den weg stellen
ja, das ist wirklich schauderhaft.


melden
384 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt