Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

133 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Unterdrückung
carpediem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:13
@Silberblume: Stimmt auch wieder^^


melden
Anzeige

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:13
PaRaNoMaL habsch mir fast gedacht ;)

sehr schade :D

obwohl ich mitbeiden bedeutungen nix anfangen kann, an meinem hals hängt nämlcih ein Kreuz... aber,genau andersrum als bei dir auffm ava^^


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:15
@ Carpe


aber, manchmal denke ich, es wäre toll wenn alle menschengelichviel geld zur Verfügung hätten. dann würde es sicher auch weniger an hungersterbende Kinder geben u.s.w...
aber andererseits is das ja unsinnig, denn der, dermehr arbeitet, hat denke ich das rceht mehr zu verdienen, aber wnen es dnan in diesemilliardenbeiträge geht... dann find cihs wieder zu viel...


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:15
@carpediem
Korrekt


melden
carpediem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:17
man sollte als erstes ein gerechtes Sytsem einführen. Minimal und Maximal - Verdienste.Ich denke da an einen sogenannten "freien Kommunismus" obwohl diese nezeichnungwahrscheinlich falsch ist.

Ausserdem sollten diejenigen die mehr schuften auchmehr verdienen.


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:17
Ich kenne mich mit dem Satanismus net sehr gut aus, aber eins weiss ich, das er immernoch besser ist, als das Christentum (Zumindest so wie er von vielen gelebt wird)


ôO auä... darf man denn unterteilen was besser ist und was nciht? vorallem, wenn es doch auch im Satanismus diese versch. Lehren gibt... also weiß net...

ich mein, einige machen blutige rituale, andere glauben einfcah nicht an Gottu.s.w...

genau wie im Christentum gibs da wieder viele versch. lehren oder nich?


melden
carpediem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:19
Genau. Aber von der breiten Masse wird ein sehr, wie soll man sagen, anitbiblischesChristentum gelebt. Viele Christen haben die Bibel nicht einmal gelesen.


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:20
Ne wenn man Satanismus von der Teufelsanbetung trennt, dann gibts keine wirklichverschied. Lehren, aber auch keine vollkommen eindeutige. Es ist halt eine PersönlichePhilosophie und nix fürs Kollektiv.


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:20
hmm.. und wer sagt das es Plicht ist Carpe?

denn in der bibel selbst steht, dasman Gott auhc anders erkenne kann... z.B durch die schöpfung


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:20
Es gibt nur eine Möglichkeit, wenn man keine Macht hat im grossen: dagegen etwas zuunternehmen im Kleinen. Hunderte, Tausende müssen im kleinen was tun.

1.VERWEIGERUNG Verweigert unnötigen Konsum, verweigert Oberflächliche Produkte,Unterhaltung und so weiter. Verweigert sinnloses.

2. VERNEINUNG Kehrtoberflächlichen Gesprächen den Rücken, werdet einfach im denken und klar, fühltmenschlich und natürlich, sich versuchen nicht zu verstellen, nicht mitlachen, wenn esnicht lustig ist

3. UMKEHR Hängt euren Job an den Nagel, bezieht Arbetislosen-und Sozialhilfe, damit das System möglichst bald zusammenbricht. Tut keine Arbeit, dieeuch nicht gefällt. Wenn ihr müsst, sucht unbedingt Teilzeitstelle. Arbeitet nur noch,das es zum Leben reicht. Zapft eure Eltern und Euer Erbe jetzt schon an, braucht alleReserven von euch selbst und eurer Familie auf, damit nichts mehr übrig bleibt.

Wir müssen die Destruktivität ausräuchern und aushungern lassen.


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:21
hmm PaRaNoMaL

würdest du dich denn selbst als satanist bezeichnen?


melden
carpediem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:23
Deine Taktik wird als Schmarotzing bezeichnet. Wobei ich das Schmarotzen noch nie sopositiv betrachtet habe,, wie du es mir gerade beigebracht hast. ;)


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:23
Ich weiß das ist kopiert, aber ich finds absolut passend:

Das Problem vonChristen ist...
*Sie haben ein bestimmtes Ideal.
* Wie dieses Idealsein soll, dafür haben sie auch eine Gebrauchsanweisung undRichtlinien (Bibel und Gebote).
* Nun versuchen sie, danach zu handeln, weil esda steht oder weil es irgendein Oberfuzzi (Pfarrer, Papst, Jesus) gesagt hat.
*Sie sind aber nicht wirklich so, wie es da steht, dass sie sein sollten!
* Unddrum stöpseln sie alle nur irgendeinen Scheiß zurecht, der hint' und vorn' nichts wird,weil sie einfach nicht die Typen dazu sind.

Das ist grundsätzlich falsch! Manwird damit nie glücklich (weil man entweder nichts zusammenbringt oder mit dem Ergebnisnicht wirklich zufrieden ist) und handelt sich meistens auch noch eine ganze MengeNeurosen ein (durch unterdrückte Wünsche).


So, aber sorry wollte nicht vomThema ablenken...


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:24
Ja Silberblume...zumindest bin ich auf dem Weg


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:25
sry wegen mit offtopic


@ topic


@ manjatu


Hunderte, Tausende müssen im kleinen was tun.

leicht gesagt, schwerzu tun...


zu 1. achja? wer legt dnen fest ab wann es zuviel ist?

zu 2. hat für mich ncihts mit geld zu tun

zu 3. ??? so? den job kündigen?neee... is doch sinnlos... das machts doch nur shclimmer


melden
carpediem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:29
@ Silberblume: Ich selber habe die Bibel auch leider noch nicht gelesen, werde esmir aberdemnächst vornehmen, wie ich auch alle anderen Schriften lesen will. (z.B. Koran) Ichmöchte die Menschen verstehen, warum sie so leben und ob sie nach ihrer Weltanschauungnach "richtig" leben.


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:32
schön, ja lies die bibel ;) find ich gut :D

@ para wir klären das besser weiterüber pn ;)


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:33
Ja ansonsten verliert man hier schnell den Faden.


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:34
Unser vollkommen überverschuldete Staat macht das Schmarotzertum ja erst möglich, in demes den Megaschmarotzern - das sind die Geldhaie, Machtbesessenen und Raubgeier in denoberen Etagen - auf legalem Weg ermöglichen die Menschen auszusaugen.

Natürlichist das Leben auf Kosten anderen nicht in Ordnung, wenn man selber keinen Beitragleistet. Aber viele am Rande der Armut haben Fähigkeiten die sehr menschlich sind, abereinfach nicht gefragt werden von der Industrie. Also sie hätten viel zu geben an dieGesellschaft, aber es interessiert sich niemand dafür, weil es kein Geld bringt undkeinen materiellen Wert hat.

Also, wenn jemand Geld bezieht von anderen, soll eres wirklich nur für ein einfaches Leben brauchen und nicht damit schmarotzen.


melden
Anzeige
carpediem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 19:38
und sein restliches Geld nutzen um anderen zu helfen.


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Abstraktes Denken67 Beiträge