Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

133 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Unterdrückung
monkey12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 20:36
Geld ist seltsam, es verschwindet immer so viel schneller als das es sich ansammelt:(


melden
Anzeige

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 20:37
Nein, das ist auch nur eine Menschliche Bewertung von etwas.


melden
carpediem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 20:39
@paranomal

Was regiert also die Welt?


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 20:40
die welt wird regiert von sich selbst...


melden
carpediem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 20:41
@experiment

"Geld regiert die Welt" das ist ein altes Sprichwort, welches manwörtlich oder sinnbildlich nehmen kann.

Eigentlich ist damit gemeint, dass Gelddie essentielle Rolle in unserem Leben einnimt, daher regiert.


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 20:41
Was regiert also die Welt?

Die Dummheit,die Gier und der schlechte Geschmack


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 20:45
Ne kein Lebewesen regiert die "Welt". Schließlich kannst du auch nicht sagen: "hey Welthör mal mit dem Klima wandel auf, sonst vereinbaren wir sanktionen gegen dich!"


melden
hypnotized
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 20:51
"Das Geld hat noch keinen reich gemacht."

Seneca


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 20:53
Hallo erstmal, ich lese hier im Forum öfters mal mit wenn ich langeweile habe. Aber alsbekennender Kapitalist muss ich mich hier natürlich melden.

Ich frage mich nunwas genau euer Problem ist?
Ihr braucht doch nicht unbedingt Geld um glücklich zusein und zu leben, es kommt nur darauf an was ihr wollt, ich erkläre euch mal meineMeinung an einem Beispiel, nämlich an mir:
Ich will eines Tages einen dicken Mercedesfahren, weil es mir Spass macht die Landstrassen zubügeln. Das Problem ist nur: Keinerist so doof und schenkt mir mal einfach so einen schönen 500 SL, denn es steckt einemenge Arbeit in so einem Meisterwerk der Technik.
Was muss ich also tun?
Richtig!
ICH muss etwas TUN.
Also kein Politiker, kein Leher, kein Christ,kein Mama und Papa, niemand ausser MIR.
Es liegt also an mir: Bin ich in meinerAusbildung faul und lebe nur so dahin wie ein Tier oder wie es ein paar von euchscheinbar wollen, dann werde ich keinen Mercedes fahren und muss mich mit meinem Fahrradzufrieden geben. Aber genau das will ich nicht. Das heisst also für mich: Ich muss michweiterhin anstrengen, meine Ausbildung erfolgreich beenden, ein Techniker, Meister oderIngenieur werden, mein Geld was ich für den Fleiss bekomme sparen und anlegen, um es danneines Tages gegen einen Mercedes zu tauschen.
Dieses Beispiel lässt sich wohl oderübel auf die meisten von euch übertragen. Sei es nun ein Pferd, Haus, Computer oder umeinfach nur bequem die Welt zu sehen.
Wer zufrieden damit ist zu Fuss zu gehen oderÄpfel zu pflücken um zu überleben, kann das doch auch wunderbar ohne Geld machen und musssich nicht um die anderen kümmern die nun mal Spass am Luxus haben, oder gibt es da etwaProbleme?


Schlusssatz:
Von Nichts, kommt auch Nichts
oder:
Gibst du Scheisse, kriegst du Scheisse.


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 20:57
Geld ist seltsam, es verschwindet immer so viel schneller als das es sichansammelt

ohja


melden
monkey12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 21:01
Geld ist komisch:(


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 21:07
Geld ist relativ komisch, es liegt nur im Auge des Betrachters.
Für mich ist nur einTauschmittel, ein Mittel zum Zweck um genau zu sein.


melden
carpediem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 21:12
@ Rattensohn: Du willst also damit sagen, dass es gerect ist, wenn ein paar LeuteMilliarden schefeln, während sie nichts tun ausser vielleicht Entscheidungen fällen,während andere in Armut leben, obwohl sie schon ihr ganzes Leben lang schuften?


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 21:15
Was ist schon gerecht?


melden
hypnotized
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 21:17
Aber als bekennender Kapitalist muss ich mich hier natürlich melden.

Hehe.

Muss dir wohlgemerkt zustimmen.


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 21:18
Rattensohn,

Weisst Du, das Problem ist so: Du hast dann irgendwann einenMerzedes, ein Häuschen und eine Jacht vielleicht noch, wenn du sehr tüchtig bist.Vielleicht noch eine Frau, die dich wegen dem Geld mag. Aber dann wirst du ja auch älter- und wenn du glück hast und dabei auch noch etwas reifer wirst...dann spürst duplötzlich, dass dich diese dinge nie wirklich tief glücklich gemacht haben. Aber man mussdeinen weg tolerieren, du musst diese lektion lernen, dazu bist zu da. Manche lernen esdann nie.


melden
carpediem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 21:20
@ manjatu: Ich habe ihn nun schon seit mehreren Jahren gelernt obwohl ich erst im Sommer17 werde. Geistige Reife hat auch seine Vorteile (Gegenüber vielen "Nachteilen")


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 21:23
Ja ist es,
denn genau diese Leute sind nicht einfach so in die Position gekommen undscheffeln Milliarden.
Bill Gates z.B. hat sich sein Geld verdient. Er war einschlauer Mensch der eine Marktlücke geschickt gefüllt hat. Noch schlauere Menschen habendies bemerkt und sich Anteile seiner Firma gekauft und sind so im Fahrwasser von Bill mitreich geworden, deren Familie natürlich mit.
Ich sehe es doch bei mir auf der Arbeit,die Leute die mal fleissig waren kommen als Chef auf den Bau und sagen wo es lang geht,kassieren die dicke Kohle vom Kunden und verschwinden mit ihrem dicken BMW, Mercedes usw.wieder. Aber das dahinter ein Haufen Arbeit steckt, sieht natürlich keiner von den 08/15Leuten, der Neid lässt sie zu Ignoranten werden.


melden

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 21:29
Wir wollen nicht darüber streiten, dass viele, welche die Kapitalisten anprangern diesnur aus Neid machen.

Aber wir dürfen die verurteilen, welche die Mitmenschen unddie Natur durch ihre Gier zerstören.

GIER und NEID, wie auch immer, das wahreGlück darf nie auf kosten anderer geschehen, ich will mein Glück nicht auf dem Leidanderer aufbauen. Punkt.


melden
Anzeige

Geld regiert die Welt - ich habe diese Welt satt.

08.05.2006 um 21:32
@manjatu:
Du kehrst da zu viel über einen Kamm.
Das ist so als würde ich euchjetzt alle die nichts vom Geld wissen wollen als Zecken, Penner oder Schmarotzerabstempeln. Ich sehe das Geld nur als Mittel zum Zweck.
Arbeiten -> Geld bekommen-> Geld gegen Mercedes tauschen
das kann dann weiter gehen:
Mercedes nehmen-> im Adrenalin rausch durch die Gegend ballern -> *AHH* Befriedigung

P.S.: Die Frau meiner Träume suche ich mir immer noch selber aus und wer schlau ist,sagt einer Frau nicht wieviel Goldbarren er zu Hause im Keller hat wovon sie sich Schuhekaufen kann ;)


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt