Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

735 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Tod, Krankheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

02.12.2009 um 17:38
@mantels

Zu Deiner Frage noch: Aufwachen aus der "Vergangenheitsbewältigung", um ganz schnell die Gegenwart zu bewältigen...


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

02.12.2009 um 17:46
Es gibt eine wesentlich infamere Methodik den Holocaust zu leugnen, als es beispielsweise die erklärten Rechtsradikalen tun. Das sind diejenigen, die die Mechanismen leugnen.


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

02.12.2009 um 18:00
Und genau diejenigen sind es, die...


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

08.01.2010 um 15:34
Hallo,

Stellt euch mal vor was passieren würde wenn die Menschen unsterblich wären.

1) Die Welt wäre rastlos überbevölkert, also noch mehr co² in der Luft.
2) Es gäbe immer weniger Arbeitsplätze, weniger Geld, mehr Armut.
3) Es gäbe mit Sicherheit mehr Gewalt.
4) Die Menschen brauchen immer mehr Platz sich auszubreiten, das bedeutet auch weniger Tierarten, die für die Umwelt so wichtig sind.

Lange Rede kurzer Sinn, Unsterblichkeit würde die Erde Kaputt machen...

Wer will das denn?

LG Kalinka


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

08.01.2010 um 17:43
@Kalinka26

Die Bevölkerungszahlen der westlichen Welt sind rückläufig, daher zählen Deine Argumente nur bedingt.......

Abgesehen davon glaube ich das ein unsterblicher Mensch anders mit seiner Umwelt umgehen würde, da die "Nach-mir-die-Sintflut"-Mentalität nicht mehr zum tragen käme....

Also ich wär gern unsterblich ;)


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

08.01.2010 um 17:45
@Saniel

Sterben kann man ja immernoch, wenn man Lust dazu hat. Aber Leben ist halt sone Sache. ^^


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

08.01.2010 um 17:47
@Hesher

Naja, "Unsterblichkeit" ist ja eh relativ..... Nicht mehr altern müssen wäre ein Anfang...
Bleiben ja noch Unfälle, Krankheiten etc....


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

08.01.2010 um 18:00
also wenn es dir gelingt deine erfahrung und dein wissen an jemanden weiterzugeben so ähnlich wie es buddha getan hat, dann lebst du ziemlich lange, bloss dass dein bewusstsein hie und da den körper wechselt.

übrigens denke ich auch das ein unsterblicher mensch, anders mit seiner umwelt umgehen würde @Saniel


1x zitiertmelden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

08.01.2010 um 18:14
Zitat von du_selbstdu_selbst schrieb:also wenn es dir gelingt deine erfahrung und dein wissen an jemanden weiterzugeben so ähnlich wie es buddha getan hat, dann lebst du ziemlich lange, bloss dass dein bewusstsein hie und da den körper wechselt.
Tut mir leid, an sowas glaube ich nicht....
Ich bleibe dann lieber dank Gentechnik in meinem Körper ;)


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

08.01.2010 um 19:00
du denkst also dein klon würde genau dasselbe ich bewusstsein entwickeln wie du? Aber du würdest ja mit viel mehr erfahrung sterben als dein klon hätte wenn er fabriziert wird, wie soll das bitte funktionieren?@Saniel


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

08.01.2010 um 19:50
Wieso sollte man Unsterblich sein?
Damit man 10000 Jahre Arbeiten kann und dann in die Rente gehen darf?
Was bringt einem die Unsterblichkeit? Erfahrungen?

Ich sehe an der Unsterblichkeit eigentlich nur negative Dinge. Was bringt es einen ewig Leben zu können? Ist nicht alles so schön gerade weil wir sterben können? Weil jeder Augenblick unser letzter sein könnte, jeder Atemzug könnte unser letzter Atemzug sein.
Ist es nicht gut zu Wissen irgendwann zu sterben?

Gäb es Menschen die Unsterblich wären, ich könnte wetten das neidisch auf unsere "Sterblichkeit" wären.
"Unsterblichkeit" ist ein Ausdruck des Neides, der Gier, der Sucht nach Materiellem, der schon ewig unter den Menschen umher wandert.

Man sagt immer "wenn ich in Rente gehe, hab ich Zeit zu leben".

Was wäre wenn wir unsterblich wären?
Wir würde jede Tätigkeit aufschieben, den wir haben ja schier Unendlich Zeit.
Wir würden sagen "Damit fange ich in 100 Jahren an", dann in hundert Jahren: "Ach ne ich hab jetzt keine Lust, in 50 Jahren vielleicht"...
Und so ging das dann immer weiter.
Ich könnt mir gut Vorstellen das viele Unsterblich sein wollen weil sie ewig feiern wollen, ewig mit Freunden abhängen wollen, ewig Sex haben wollen... ect.

Das sind die Menschen die das Leben am wenigsten genießen. Wenn man sich nach Unsterblichkeit sehnt, fehlt einem irgendetwas im Leben. Man sagt "Wäre ich Unsterblich dann..." . Leute die "Unsterblich" sein wollen genießen ihr Leben nicht, sondern springen mit ihren Gedanken entweder In die Zukunft, oder stecken in der Vergangenheit fest.

Dabei lebt ihr doch jetzt. Im Augenblick. Lebt also jetzt, und nicht "nach der Rente". Macht die Sachen die ihr immer gerne machen wollt jetzt, sonst macht ihr sie niemals...

(Ein Mensch der 80 Jahre alt wird hat Durchschnittlich 2.522.880.000 Augenblicke zu Leben. So um die 50.457.600 Atemzüge in einem Leben. Denkt daran und lebt... )

Die andere Sorte von "Möchtegern- Unsterblichen" sind die Materialisten, die Süchtig nach allem sind und alles am liebsten ewig machen würden. Denen fehlt einfach die Lebenserfahrung, und bis jetzt jeder meiner Bekannten, der nicht gerade Junkie oder Alkie geworden ist, hat begriffen das dieses Materielle nicht alles ist.

Meistens, durch die Erfahrung der Langeweile, der durch sucht-artigen Konsums
entsteht. ;)

Meiner Meinung nach wäre eine biologische Erweiterung des Menschlichen Lebens, z.B. auf 200 Jahre angemessen. Doch Unsterblichkeit ist für mich total überflüssig und
einfach nur schlecht.

(Im vorhergegangenen Text habe ich nur den biologischen Körper in dem wir uns gerade befinden erläutert. Nicht aber die Seele, Geist.... ect.)

Gruß,
Voovu


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

08.01.2010 um 22:21
@VoOvu

Ja ich sehe das genauso wie du :)

@Saniel

Ich möchte dich nicht kritisieren natürlich hast du recht und die westliche Welt bildet sich zurück aber wenn keiner mehr sterben würde, würde der rest der menschheit bald den "rückstand" decken.

Aber Fakt ist das eigentlich keiner wirklich sagen kann ob es gut oder schlecht wäre so lange zu leben und jeder eine andere Meinung hat. Ausserdem kommen ja noch verschiedene Faktoren hinzu wie zumbeispiel Genveränderungen oder die definierung von Unsterblichkeit. Ist mit unsterblich gemeint dass man garnicht sterben kann oder es einfach keine altersschwäche mehr gibt.

Ich denke Biologisch wird soetwas eh nicht möglich sein. Ich meine es ist doch klar das der Körper mit den Jahren schwächer wird. Und seien wir mal ehrlich, wenn wir einen Menschen sehen dem es aufgrund einer Krankheit (z.B. Leute die sich aufgrund eines Schlaganfalls selbst nicht mehr bewegen können und Demenz haben, oder schwer Parkinsongeschädigte) richtig beschissen geht, denken wir uns doch alle im geheimen "Ich wünsch ihm/ihr die ewige Ruhe, wo er/sie keine schmerzen mehr hat.

Haltet mich bitte nicht für Herzlos. Meine Oma hatte 35 Jahre lang Parkinson. Die Medikamente hatten ihr Nervensystem aufgefressen. Sie konnte nichts mehr, mein Opa hatte sie gefüttert, sie sahs im Rollstuhl und trug eine Windel. Sie konnte nicht einmal mehr reden. Als sie gestorben war hatte ich zwar wie alle sehr um sie getrauert, doch wir wussten alle das sie jetzt von ihren schmerzen erlöst war.

Lg Kalinka


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

08.01.2010 um 22:22
entschuldigt meine Rechtschreibfehler, ich habe ein neues Notebook :)


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

09.01.2010 um 12:35
Es würde irgendwann keine Kinder mehr geben...


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

09.01.2010 um 13:11
@Kalinka26

Der Alterungsprozess hat nicht mit Verschleiß zu tun, er ist eine gewollte fehlerhafte Reproduktion der Zellen.
Der menschliche Körper hätte bei nicht fehlerhafter Zellreproduktion eine Lebensdauer von geschätzten 10000 Jahren.... Also ich würde töten um in den Genuß dieser quasi Unsterblichkeit zu kommen.
Krankheiten, Unfälle etc bringen einen zwar weiterhin ins Grab, allerdings wären, sofern die Gentechnik den Alterungsprozeß unterbinden kann, wohl viele Krankheiten kein Thema mehr....


1x zitiertmelden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

09.01.2010 um 15:29
Ewig leben ist doch nicht toll, mal ehrlich irgendwann ist mans doch leid.
Die meisten alten Leute sagen sie wollen nicht jünger sein.
Ich denke alles hat seine Zeit, die Kindheit, Jugend, Erwachsenenalter ..
Ich fand bisher alles recht spannend, das besondere an der Jugend war die erste große Liebe, jetzt meine Kinder...irgendwann meine Enkelkinder...
Meine Eltern genießen es sehr Großeltern zu sein..
Nur noch Erwachsene, keine Teenager mehr, keine Kinder mehr...irgdenwann gibts ne Geburtenregelung und irgendwann ein Verbot wegen Überbevölkerung.
Ich wette die Menschen regeln das von allein, nicht genug Essen für alle nicht genug Platz, Geld Jobs...ja das schreit förmlich nach Krieg und Selbstzerstörung!!!!


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

09.01.2010 um 17:04
Zitat von SanielSaniel schrieb:Der menschliche Körper hätte bei nicht fehlerhafter Zellreproduktion eine Lebensdauer von geschätzten 10000 Jahren.... Also ich würde töten um in den Genuß dieser quasi Unsterblichkeit zu kommen.
Schlechte Einstellung...
Genau die Punkte die ich angesprochen habe.

Ich will jetzt nicht persönlich oder so werden, doch es interessiert mich schon brennend.
Warum willst du so alt werden? Welche Vorteile erhoffst du dadurch zu erlangen? Bzw. Was würdest du machen würde dein Wunsch in Erfüllung gehen?

Gruß,
Voovu


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

09.01.2010 um 17:40
@Saniel


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

09.01.2010 um 18:43
@VoOvu

Ich könnt mir gut Vorstellen das viele Unsterblich sein wollen weil sie ewig feiern wollen, ewig mit Freunden abhängen wollen, ewig Sex haben wollen... ect.

Wie wäre es mit ewig lernen?


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

09.01.2010 um 19:42
genau, also ich bin ja unsterblich, das heisst mein verstand ist unsterblich, aber jedes mal wenn mein körper stirbt vergess ich wieder alles und jedes mal wenn ich neu geboren werde muss ich wieder alles von neuem lernen. Echt mühsam ist das :)


melden