Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

735 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Tod, Krankheit, Alter, Jugend, Ende, Schönheit, Unsterblichkeit, Anfang, Lebensqualität
stichling
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

05.10.2015 um 14:14
Energie ist von Anfang an da, Energie kann nicht geschaffen oder vernichtet werden, seit dem Urknall ist das Universum nicht um ein Quäntchen mehr oder weniger geworden, weder die Materie = Körper, noch die Energie = Geist göttliches Odem. Die Lebensenergie ist u.a. beim EEG und EKG messbar, diese Lebensenergie regiert den Körper mit Verstand, Bewusstsein, und Gedächtnis (Seele).

Wenn diese Lebenergie den Körper wieder verlässt tritt der Tod ein. @albert Einstein; Materie ist geronnene Energie, ebenso Albert Einstein; der Tod ist eine optische Täuschung, also nicht Tod und da die Energie nicht zu vernichten ist, wo bleibt diese Energie, die Lebensenergie?

@ W.A.Goethe; ich bin gewiss schon tausend Mal da gewesen zu sein und noch tausend Mal wieder zukommen. @max Planck, Physiker „nicht die sichtbare Materie ist das Reale, Wahre, Wirkliche, sondern der unsichtbare, unsterbliche Geist ist das Wahre.##.

Wenn man diesen Geistesriesen, Wissenschaftlern und Nobelpreisträgern, nicht Glauben kann, wen denn?? Diese Intelligenzen mit einem Wissen gfls. außerirdische Inkarnationen von Planeten mit höherer Entwicklung (…)

Nur ein Leben auf der Erde von 70/80 Jahren, das wäre für die Krone der Schöpfung eine Verschwendung, das Leben auf der Erde ist nur ein weiters Praktikum im Zyklus aller Lebenswege, von der Asketischen bis zur Verschwendung bis zur Vollkommenheit, Gott gleich, bis zum nächsten Urknall.


melden
Anzeige

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

05.10.2015 um 16:46
stichling schrieb:Wenn man diesen Geistesriesen, Wissenschaftlern und Nobelpreisträgern, nicht Glauben kann, wen denn??
Es soll schon Leute gegeben haben, die sich sicher waren, die Erde wäre eine Scheibe oder der Mittelpunkt des Universums, dass das Atom das kleinste Bestandteil desselbigen ist und sie alle wären heute auch noch berühmt, hätte es nicht jemand gegeben, der sie widerlegt oder verbessert hätte.


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

21.01.2017 um 18:44
Ewig ist nur der reine Geist.


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

21.01.2017 um 18:45
Das ewige Bewusst(e)Sein


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

21.01.2017 um 20:49
Der "Geist" bzw. das Bewusstsein ist ja das Resultat elektrischer und chemischer Prozesse im Gehirn. Wer schon eine Vollnarkose hinter sich hat weiß wie "geistlos" man ohne diese Prozesse ist.
Zersetzt sich das Gehirn, war es das unwiderruflich mit der bewussten Existenz.


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

21.01.2017 um 20:59
@Telomeraser

Wuhuuu cooler Gedanke :)

Vielleicht geht das Bewusstesein nur irgendwo anders hin, weil es da grade nicht mehr von Nöten ist^^

Wenn ich "mein Bewustsein" "ausschalte" zB durch Narkose, ist es im Großen und Ganzen ja trotzdem noch da, nicht?


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

21.01.2017 um 21:39
@cucharadita
Ja nach der Narkose "springt alles wieder an", immerhin besteht das Neuronale Netz noch. Hat aber erst die Verwesung eingesetzt, existiert die betreffende Person nicht mehr (erst wollte ich schreiben...gibts keine Rückkehr mehr - aber das hätte impliziert, das Bewusstsein sei nun woanders).


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

23.01.2017 um 01:57
Na, wir Menschen werden alt, da unsere Zellen Tag für Tag durch neue ersetzt werden. Dabei sind die neuen Zellen nicht hundertprozentig wie die vorigen. Kopie zu Kopie zu Kopie...
Den Vorgang können wir nicht verhindern oder ausbremsen, eigentlich ist er ja naturgegeben, denn ein Mensch muss vergänglich sein, ein Gleichgewicht muss es geben...
In wieweit sich das Gleichgewicht definiert, ist noch nicht bewiesen... jedenfalls meines Wissens nach.
Logisch klingt aber der begrenzte Lebensraum und die begrenzte Nahrungsquelle...


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

23.01.2017 um 01:59
Will wirklich jemand ewig leben? Alle können es eh nicht, man hätte dann wohl heute schon ein Platzproblem.
Aber ich würde schon gerne wissen wie sich das alles so in dreihundert oder fünfhundert Jahren entwickelt hat.


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

23.01.2017 um 08:52
@Allmystery
256 Jahre wurde Adwaitya alt. Ein wahrhaft rekordverdächtiges Alter. Wäre Adwaitya ein Mensch gewesen, dürfte er der wohl weiseste Greis auf der Welt gewesen sein. Doch selbst für eine Aldabra-Schildkröte ist dieses Alter außergewöhnlich.
1.Mose 5,27 und die ganze Lebenszeit Methusalahs betrug 969 Jahre, und er starb.

Johannes 3,36 Wer an den Sohn glaubt, der hat ewiges Leben; wer aber dem Sohn nicht glaubt, der wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt auf ihm.

Naja, die wissenschaft versucht vieles zu erklären.


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

23.01.2017 um 08:57
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Will wirklich jemand ewig leben? Alle können es eh nicht, man hätte dann wohl heute schon ein Platzproblem.
Aber ich würde schon gerne wissen wie sich das alles so in dreihundert oder fünfhundert Jahren entwickelt hat.
Wieso kann man nicht ewig leben?
Irdisch gesehen magst du wohl recht haben nur ewig ist ja nicht unbedingt irdisch sondern seelisch!

Gott hat die menschliche Seele als unsterblich erschaffen und sie kann nicht zerstört werden.
Die Frage ist nur wo man die Ewigkeit verbringen wird.

Liebe Grüße
Lightshot :)


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

23.01.2017 um 09:30
@lightshot

Das kannst du in dieser Rubrik sicher fundiert belegen, wenn du es als Fakt darstellst ?


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

23.01.2017 um 17:14
@Bruderchorge
Bruderchorge schrieb:Das kannst du in dieser Rubrik sicher fundiert belegen, wenn du es als Fakt darstellst ?
Nein ich stelle es nicht als Fakt dar, ich würde mir nicht anmaßen jemanden Unwissenheit zu unterstellen auf indirektem wege. Dennoch weiss ich es da Christus auferstanden ist und lebt! Du verstehst ja wie ich meine oder?

Lieben Gruß
Lightshot


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

23.01.2017 um 18:34
"Ewiges Leben" ist ja nicht für alle Lebewesen nur reine Fiktion. Denn die Qualle Turritopsis dohrnii genießt sogar als Vielzeller zumindest theoretisch Unsterblichkeit denn durch Zellumwandlung kann diese einen Polypen nachbilden welche wiederum eine neue Polypengeneration erzeugt die aus der umwandelten Qualle nicht nur direkt hervorgeht sondern mit dieser sogar genetisch identisch ist und sich auf diese Weise praktisch immer wieder selbst verjüngen kann, zumindest solange sie nicht Fressfeinden zum Opfer fällt.

Wikipedia: Turritopsis_dohrnii

Ansonsten frage ich mich schon ob es tatsächlich so sinnvoll ist wirkliche Unsterblichkeit anzustreben. Mein persönlicher Wunschtraum ist es jedenfalls nicht auch wenn es sicherlich spannend wäre den weiteren Verlauf der Weltgeschichte immer live mitverfolgen zu können. Aber allein schon aus natürlicher Perspektive macht biologische Sterblichkeit durchaus Sinn zumal die Weltbevölkerung schon jetzt expotentiell steigt, denn bis zum Jahr 2050 werden wir voraussichtlich 9,6 Mrd. Menschen zählen können, 2100 werden es vermutlich 10,9 Mrd. sein, Tendenz also steigend da brauchen wir nicht auch noch "Highlander" dazu.

Da ich leider derzeit keine Kristallkugel zur Hand habe sind alle Angaben natürlich ohne Gewähr und kann nur mit folgender Studie dienlich sein: http://www.weltbevoelkerung.de/uploads/tx_aedswpublication/FS_Entw_Projekt_web.pdf


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

24.01.2017 um 00:00
naja das Problem ist halt wirklich das mit der Wahrscheinlichkeit.

Ein 6er im Lotto mit Superzahl wäre bei einem langen Leben theoretisch möglich....aber leider geht man vorher bei nem stinknormalen Unfall oder Flugzeugabsturz drauf, da die Wahrscheinlichkeit mit einem längeren Leben sich drastisch erhöht.


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

24.01.2017 um 04:47
Heute wohl nicht, außer Kryostase funktioniert, zukünftig vielleicht wenn es gelingt das menschliche Gehirn zu virtualisieren und ein Backup zu erstellen. Ob dies allerdings bei einem gewachsenen Gehirn je funktioniert oder überhaupt je funktioniert?


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

30.01.2017 um 13:04
Mit vollständiger Kenntnis aller biochemischen Vorgänge im menschlichen Körper und der Fähigkeit alle individuellen Eigenarten bei geringem Zeitaufwand zu analysieren sowie einer entsprechend weit fortgeschrittenen Nanotechnologie müsste auch die x-beliebig oft wiederholbare Regenerierung des lebenden Menschen möglich werden.
Ergänzend könnten einige Organe/Skelettteile durch leistungsfähigere und robustere Prothesen ersetzt werden.


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

15.04.2017 um 18:51
Für den KI-Forscher Florian Neukart ist 'Sterblichkeit' eine Krankheit die 'heilbar' ist. 
Das fortgeschrittenste Konzept sieht Quanten-Nanobots vor, die als Quantencomputer über hohe Rechenleistung verfügen und die Nervenzellen im Gehirn ergänzen, von ihnen lernen und nach und nach ersetzen.
Auf diese Art würde man allmählich zu einer unsterblichen künstlichen Intelligenz (ohne je einem gravierenden persönlichen Einschnitt zu unterliegen...).
http://science.orf.at/stories/2836518/


melden

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

15.04.2017 um 20:11
Telomeraser schrieb:Für den KI-Forscher Florian Neukart ist 'Sterblichkeit' eine Krankheit die 'heilbar' ist.
Das fortgeschrittenste Konzept sieht Quanten-Nanobots vor, die als Quantencomputer über hohe Rechenleistung verfügen und die Nervenzellen im Gehirn ergänzen, von ihnen lernen und nach und nach ersetzen.
Auf diese Art würde man allmählich zu einer unsterblichen künstlichen Intelligenz (ohne je einem gravierenden persönlichen Einschnitt zu unterliegen...).
http://science.orf.at/stories/2836518/
Interessant.
Die Sache ist jedoch, mit einem normalen Computer kann man alles machen was ein Quantencomputer kann.
Es ist also demnach nicht nötig für ein KI Bewusstsein einen Quantencomputer zu haben.
Das ist natürlich ein großes Problem...

Es ist wohl Hoffnung auf selbstorganisierende Systeme, die Mutter der Idee.
Die Hoffnung das das "irgendwie" Leben einhaucht.


melden
Anzeige

Unsterblichkeit - Ist ewiges Leben möglich?

15.04.2017 um 20:41
@Yooo

Ja, aber wenn diese Quanten-Nanobots im lebenden Menschen, in dessen lebenden Gehirn, die jeweils ausfallenden Neuronen ersetzen, bleibt das Bewusstsein erhalten. Es wäre eine fließende Entwicklung von einem Menschen zu einem Cyborg mit künstlichem Gehirn ohne jegliche Einschnitte in der biografischen Chronologie.
Ich schätze mal der Eingriff (Injektion der Nanobots) wäre so minimalinvasiv dass noch nicht mal  eine Narkose vonnöten wäre.


melden
512 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Augenkontakt...37 Beiträge