Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

222 Beiträge, Schlüsselwörter: Frau, Mann, Abtreibung, Kleinwüchsig
garret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 15:28
@GilbMLRS
GilbMLRS schrieb:Heutzutage verdammt man aus lauter Gutmenschlichkeit den Eltern gegenüber schon Ungeborene dazu, ein Leben mit evtl. starken Einschränkungen führen zu müssen. Das find ich das eigentlich Perverse an der ganzen Sache....wenn schon so exorbitant hohe Chancen bestehen, dass sich ein Defekt fortsetzt, diese Chance auch noch wahrzunehmen und damit jemanden schon verurteilt zur Behinderung auf die Welt zu bringen. Krank, einfach nur krank.
Was ist, wenn es nicht mit Absicht passiert?
Sollen also alle Menschen mit einem "Defekt" nicht mehr den Beischlaf vollziehen dürfen oder sich am besten noch kastrieren lassen?


melden
Anzeige

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 15:40
Wenn ich so manche Beiträge hier lese, dann fehlen mir wirklich die Worte...

Manche hier sollten ihre Einstellung noch deutlich verändern bzw. verbessern... Wer denkt, dass ein Mensch keine Anrechte hat ein Kind auf die Welt zu bringen, nur weil er kleinwüchsig oder Behindert ist, liegt nicht richtig und hat ein wirklich eingeschränktes Denkverhalten.


melden
garret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 16:49
@froschilein84

Meine Meinung.

Aber natürlich, in diesem Fall hier, wäre auch ein Waisenkind zu sich zu nehmen ein guter weg gewesen. Die Entscheidung liegt jedoch bei den Betreffenden.


melden

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 16:56
wenn wir hier auf der welt auch nur eines wissen sollten dann das liebe unergründlich ist. ich wünsche den beiden ein glückliches leben.


melden

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 17:17
@froschilein84
Einem Menschen eine Behinderung zuzumuten, denn sie wussten über das Risiko bescheid, das nenn ich egoistisch. Schau dir mal die Eltern von Behinderten an die sich Sorgen machen "hab ich was in den Genen? - hab ich was falsch gemacht in der Schwangerschaft?" und dann gibt es die, die ein Risiko haben und wie schonmal genannt lotto spielen damit. Das das Kind ein lebenlang gehänselt wird, ausgelacht etc. ist dann ja allen egal. Es braucht kein Kind um seine Liebe zu beweisen!


Darky, die selber seit 2 Jahren mit Behinderten arbeitet.


melden

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 17:47
@darkylein
Verschone mich bitte mit solchen Aussagen ok?

Sowas geht garned!

Ich glaub ned, dass du das so beurteilen kannst, nur weil du mit "behinderten" arbeitest!

Ich habe selbst eine Behinderung? Also was möchtest du mir jetzt damit sagen?


melden

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 17:50
@Kovu
Mich stört es in keinster Weise!!! Warum auch??? Ich bin ein Mensch mit einer gehörigen Portion Selbstbewustsein,also............fuck the others...Ausser bei ihren extrem sportlichen Betätigungen......DA fühle ich mich schon manchmal n bisschen mickrig.......

Nein aber mal im Ernst,unsere gesellschaft ist doch übermasen Aufgeklärt!!! Warum also über so was sich aufregen?????
Da gibts 10000 andere Sachen die mich tagtäglich auf die Palme bringen in den Medien usw.


melden

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 17:51


melden

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 19:09
Wenn ich mir dieses Video da oben angucke, könnte mich irgendwo das kalte Grausen packen ... Wieso MUSS denn auf Gedeih und Verderb ein eigenes Kind in die Welt gesetzt werden? Na gut, sie hat Glück gehabt und alles ist gut gegangen, für das Kind und sie .
Es hätte aber auch anders kommen können, nichtmal bei einer "normalen" Schwangerschaft kann irgendwer garantieren, daß wirklich alles gut geht!


melden

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 19:24
@Thalassa
Deine Einstellung ist erbärmlich


melden

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 19:29
@froschilein84


Wieso? Weil ich nachdenke und Für und Wider abwäge?

Gibt es nicht schon genügend unvermeidbares Elend? Muß man Vermeidbares nun auch noch leichtfertig provozieren?


melden

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 19:33
@Thalassa
Was hat denn das bitte mit "Für und Wieder" zu tun? Denk doch nicht so eingeschränkt und beschränkt! Das bringt doch keinem was und schon garnicht dir selbst! Ich will dich hier auch ned angreifen, geschweige denn beleidigen. Aber du solltest mal deine Denkweise überdenken!


melden

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 19:38
@froschilein84

Tja, ich kann nur von mir persönlich ausgehen ... ich hätte Schiß gehabt, meinen Herzfehler - oder zumindest die Anlage dazu - weiter zu vererben.
Ich bin aus Überzeugung kinderlos geblieben.
Was andere machen, ist mir letztendlich relativ egal, ich muß ja nicht damit leben.


melden

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 19:44
@Thalassa
Gut, deine Einstellung ist eben deine Einstellung! Du siehst es leider aus einer gewissen Angst - Perspektive, aus einem negativen Denkmuster heraus.
Weisst du, wenn man schon mit dem Gedanken ran geht, eine Krankheit oder Veranlagung weiter zu geben, kann man auch davon ausgehen, dass dies möglicherweise passieren wird.
Ich könnte dir da vieles zu sagen, aber das würde an dieser Stelle den Rahmen sprengen. Was du für dich machst, musst du wissen. Aber du solltest nicht von dir auf andere schliessen.

Nur so als Info, ich wusste genau was ich mache und ich bereue nichts!


melden

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 19:51
@froschilein84


Naja, ich sag ja - schön und Glück für dich, daß alles gut gegangen ist ...
Meine Denkweise hat weder mit Angst, noch mit Negativdenken etwas zu tun - eher mit Verantwortungsbewußtsein ... ich bin mir nichtmal sicher, ob man in diese Welt überhaupt noch so gedankenlos Kinder setzen sollte.
Zum Glück habe ich einen Partner der genauso denkt wie ich, ansonsten wäre er wahrscheinlich auch nicht mein Partner.


melden

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 19:53
@froschilein84
Wenn man schon mit großer Sicherheit sagen kann, dass man ein eigenes Leiden weitervererbt, sollte man das nicht noch herausfordern...
Natürlich kann das Kinder von normalen Eltern treffen, dann ist es halt Pech. Man sollte sich bei sowas nur nicht zu sehr auf sein eigenes Glück verlassen.

Ich fände es beschämend später dem eigenen Kind erklären zu müssen, dass man es, fast schon bewusst, mit einer Behinderung auf die Welt bringen wollte.


Das gleiche gilt, wenn eine Frau bei der Schwangerschaft ihr eigenes Leben gefährdet. Bzw. schon vorher wahrscheinlich ist, dass es große Komplikationen bei der Geburt geben wird.


melden

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 19:56
@Epica
Ein Mensch der eine Behinderung hat, egal welcher Art hat doch deswegen trotzdem genau so das Recht auf ein Erden leben hier und wenn es nur als Erfahrung dient! Findest nicht eher deine Einstellung gerade etwas Egoistisch?


melden

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 20:02
@froschilein84
Genau, warum macht es nicht jeder seinen Kindern möglichst schwer im Leben. :/

Du hast aber schon gemerkt, dass es hier nicht darum geht, ob Behinderte ein "Recht auf Leben" haben...ja?


melden

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 20:08
Es geht doch hier um vermeidbare Behinderungen bzw Defizite und nicht um die Behinderten an sich! Ich habe selber mittlerweile 80% und ich bin heilfroh, daß ich nicht aus purem Egoismus einem weiteren Menschen zugemutet habe, dies eventuell zu erben.


melden
Anzeige

Kleinwüchsige Frau - Mann 1,90m groß...

06.11.2010 um 20:14
@froschilein84
froschilein84 schrieb:Deine Einstellung ist erbärmlich
Hehe, cool. Ich mag Rückgrat.

@Thalassa
Thalassa schrieb:Es geht doch hier um vermeidbare Behinderungen bzw Defizite
Alle ab zu Gentest.
Schwangerschaften nur noch mit Stempel der Behörden.


melden
206 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden