weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

The Power of love...!

144 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe
sebmirax1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Power of love...!

20.10.2015 um 01:12
Bei dem titel fällt mir jemand ein der das singt.
Es gibt nicht stärkeres als die liebe.Sie ist STark und auch Vergänglich.


melden
Anzeige

The Power of love...!

20.10.2015 um 02:56
der Liebe zu Freunden, der Natur oderüberhaupt der Allgemeinheit gegenüber
Die Liebe ist ein ziemlich bedeutungsschwangeres Wort für so eine schlecht formulierte Frage.

Freunde liebt man meiner Meinung nach nicht. Man respektiert sie, schätzt sie, achtet sie, es können sich geschwisterliche Gefühle entwickeln. Ob diese mit 'Liebe' gleichzusetzen sind weiß ich nicht. Zu meinem Bedauern bin ich Einzelkind.

Die Allgemeinheit Liebe ich persönlich nicht. Ich versuche zwar jedem Menschen den nötigen Respekt, Freundlich- und Höflichkeit zu erweisen, aber im Grunde genommen kann ich die Meisten unter Ihnen nicht lange ertragen, bin der typische Einzelgänger.
Zudem habe ich auch noch nie große Liebe von Fremden für Fremde beobachtet - Daher kann ich mir auch nicht vorstellen, dass irgendwer die Allgemeinheit liebt.

Die Meisten lieben sich ja nicht einmal selbst, wie sollten sie dann jemand Anderen lieben? Menschen sind für den jeweils Anderen nur ersetzbare Konservendosen.

Ich sterbe lieber einsam, als mich aus Verzweiflung an einen Menschen zu klammern, den ich aus meiner 'Einsamkeit heraus liebe'. Widerlich...


melden

The Power of love...!

20.10.2015 um 08:15
Heute vor 22 Jahren ist der Mensch geboren, bei dem ich das erste Mal sehr intensiv das Gefühl von wahrer Liebe für einen Menschen empfand.
Meinen Neffen hielt ich als Baby im Arm und er war erkältet und war so schutzbedürftig.
Ich war zwar selbst jahrelang verliebt oder litt unter Liebeswahn, wie mir jemand sagte, aber dieses Gefühl war doch anders und neu.
Habe mir selbst auch Kinder gewünscht, aber habe wohl immer auf den falschen Mann gewartet. Vielleicht auch ganz gut so, daß es nicht geklappt hat, denn mit meinen Ängsten wäre wohl kein Kind gesund aufgewachsen.

Witzig. Der Threadtitel erinnert mich daran, dass ich mal eine "Vision" von einem sprechenden Rahmen hatte.
Wenig später sah ich dann das Video von Frankie goes to Hollywood "the power of love", wo auf einem goldenen Rahmen der Sänger zu sehen ist und singt. Aber ob mir das nun etwas bestimmtes sagen sollte, weiß ich bis heute nicht. Schräg daran ist noch, dass mein Bruder auch Frank heißt. Frankie goes to...

Als ich das erste Mal richtig verliebt war, spürte ich, wie sich "das Herz öffnete". Ich kann es schlecht beschreiben. Aber ich hatte das Gefühl auch toleranter und offener für andere Lebenssituationen zu werden.

Nur mich selbst zu lieben, das klappt irgendwie nicht so richtig, habe ich so das Gefühl.


melden

The Power of love...!

20.10.2015 um 08:20


melden

The Power of love...!

20.10.2015 um 10:58
@sebmirax1


@tenyearsafter

Ich kenne das wo unser Sohn geboren würde, wuchs ich in vieles.

Ich machte soviel bewusst mit. Sah sein mut, und unterstütze trotz meine ängste. Er war wild, neugierig, probierfreudig, und so bin auch auch mit gewachsen. Habe mich oft umgedreht und gewartet auf sein schreien weil was in die hose ging. Nur ich würde auch mutig.

Und er kam einmal traurig nach hause, er sagt bin kein gute Skater habe noch nichts gebrochen, dabei war er klasse und brauchte oft das passende gefühl mit weil er früh lernte gefahren zu erkennen, und gut zu fallen.

Und endlich da war was gebrochen, haha liest sich komisch, nur ich wusste es war ihm wichtig.

Heute sobald hier schnee liegt (wir wohnen meist flacher) stelle ich mich auch hinter am auto an und mache schnowborden am auto. Und jetzt passt der Sohn auf mama auf das nichts passiert ;)


melden

The Power of love...!

20.10.2015 um 11:09
@tenyearsafter

ich weiss nicht ob du zeit hast, nur es werden häufig 'junge flotte omas' gesucht.


melden

The Power of love...!

20.10.2015 um 12:04
@waterfalletje2
Ist wohl so. Man wächst mit seinen Aufgaben.
Aber heute hätte ich keine Lust mehr mich mit einem Haufen schreiender Kinder abzuplagen.
Manchmal kommt allerdings die fünfjährige Tochter unserer Nachbarin zu uns. Sie sagte, dass sie es gut fände, wenn mein Mann und ich ihre Großeltern wären.

Ist jetzt schon einige Jahre her, da war ich mit einem Rudel 4-5jähriger auf einer Geburtstagsfeier zusammen.
Ich versuchte ein bißchen Ruhe reinzubekommen, denn das Geschreie war groß. Die Tochter meines Cousins war am schlimmsten. Sie sprang wie wild auf dem Hochbett herum, riss mir in den Haaren, riss meinen Ohrring raus, und zu guter letzt bekam ich eine Plastiktüte über den Kopf gestülpt.
Einzeln komme ich mit den Kiddies wohl klar, aber sobald die im Rudel auftreten ist mir das zu viel. Bei Erwachsenen ist es wohl ähnlich.


melden

The Power of love...!

20.10.2015 um 16:33
@tenyearsafter

Ok, naja so wild meine ich auch wieder nicht ;)

Er war gerne sportlich unterwegs, das meine ich schon eher. Das hätte er sich nicht getraut.

Bist du halt vielleicht die etwas ruhig bedürftiger mensch, ist doch auch ok!


melden

The Power of love...!

20.10.2015 um 16:38
Welche Kraft? Naja die Liebe gibt uns zum Beispiel starke Motivation etwas zu tun was wir uns ansonsten vll nie zugetraut hätten oder sonst Angst gehabt hätten usw. sei es was gutes, aber leider auch was schlechtes, ich glaube das alleine zeigt schon welche Kraft die Liebe haben kann.


melden

The Power of love...!

20.10.2015 um 22:00
Ich bin froh nicht verliebt zu sein.
Das vernebelt nur die Sinne..
Erstmal um anderes kümmern dann die Liebe.
Man sagt das der Mensch liebe braucht.
Ich für meinen Teil benötige sehr wenig
In irgendeiner Weise liebe ich mein Auto da es fast wie ein Mensch ist :trollking:
mit höhen und tiefen wie eine Zwischenmenschliche beziehung


melden

The Power of love...!

20.10.2015 um 22:06
@Jonny32


Ich liebe meine familie, nur unser auto auch. Er ist jetzt stillgelegt. Ein bisschen seele haben wir auch darin gehaucht !

War immer vor uns da, lies uns nie im stich. Und wir haben das gefühl wir lassen im jetzt im stich.

Nur wir schauen jetzt nach ein neues, passendes. Mal schauen ob sein sein bäuchlein auch zufrieden zustellen ist mit etwas öl und benzin.

Kurzum wir liebten auch unser auto. Ist doch völlig ok, gibt da auch so eine werbung, bist du bestimmt die vorlage gewesen :)


melden

The Power of love...!

20.10.2015 um 22:11
@waterfalletje2

Das ist schön zu hören 👍

Ich dachte ich währe der einzigste der Gefühle für Autos hat.


melden

The Power of love...!

20.10.2015 um 22:13
Im Laufe des Lebens sollte jeder mal verliebt gewesen sein. Das ist eine wichtige Erfahrung.

Wenn man vernünftig dazulernt, dann ergibt es sich automatisch, dass man verliebt sein kann, ohne dass die Sinne vernebeln.

Meine Autos mag ich auch, von Liebe wage ich da aber kaum zu sprechen. Eher von einer Art Verbundenheit. Sobald aber ein neuer Wagen ansteht, ist der Alte nur noch ein Haufen Blech mit Rädern und nichts mehr.


melden
aero
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von aero

Lesezeichen setzen

The Power of love...!

20.10.2015 um 22:19
Ich kenne leider in meinem RL sehr viele verheiratete "liebes"beziehungen die gar keine sind.
Eher ene zweckgemeinschaft/kameradschaft als ein liebesglück. Sie haben damals vllt. auch aus liebe geheiratet, aber manche auch weil ihnen nichts besseres einfiel als zu heiraten.





(Wer will kann sich ja mal von den Rolling Stones "Sittin on a fence" anhören. Aber vorsicht, könnte auch weh tun.)


melden

The Power of love...!

20.10.2015 um 22:26
aero schrieb:aber manche auch weil ihnen nichts besseres einfiel als zu heiraten.
@aero
ja, so welche Paare kenne ich auch genug. Halte ich auch nichts von.

Aber, die meisten denken sich sehr wohl was beim Heiraten und wenn man ein gesittetes Leben führt, bringt eine Heirat einige Vorteile.
(Andere Steuerklassen, mehr Einkommen, Bevorzugungen beim Arbeitgeber, Übernahme des Partners in der Krankenkasse des anderen - automatisch auch die Kinder, Bevorzugungen bei anderen Belangen und und und).

Und in einer Partnerschaft ist es ja nun auch so, dass man gemeinsam zu sehen muss, wie man im Leben am besten vorankommt und wo man gemeinsam die meisten Vorteile raus ziehen kann.

Ich persönlich würde aber auch trotz dessen nicht heiraten.


melden
aero
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von aero

Lesezeichen setzen

The Power of love...!

20.10.2015 um 22:42
@Alfo

Ich bin jetzt 53 und war noch nie verheiratet. Ich könnte mir aber gut vorstellen vllt. doch noch mal zu heiraten.

Aber dann wäre es auch eine frau die ich von herzen liebe und, und das ist der springende punkt, bei der u.a. auch meine sexuellen seiten berfriedigt werden.

Und nicht eine beziehung wo der partner sich sexuell iwie. anders orientiert und im bett nur noch danebenliegt und sich einen runterholt alá "American Beauty"...


american-beauty


melden

The Power of love...!

21.10.2015 um 01:41
@samcrowley

Die Liebe kann ich kaum in Worte fassen...
Sie ist so Kraftvoll und alles verändernd.

Man sieht sehr vieles anders als zuvor.
Der Blick wird klarer.

Es gibt viele Arten von Liebe.
Doch ich gehe nun auf die Liebe zu meinem Partner ein.

Diese Liebe hat mir so viel gegeben.
Ein paar Worte hier würden nicht ausreichen.

Wenn ich ihn sehe, umarme und Küsse ich ihn so oft es nur geht...

Bei ihm habe ich das Gefühl jemanden wiedergefunden zu haben den ich ewig vermisst habe.

Ich habe das Gefühl ihn nicht nur aus diesem Leben zu kennen,
sondern auch noch aus vielen anderen Leben.

Dass unsere Seelen,
oder wie auch immer man es nennen mag,
schon seit einer langen Zeit zusammen gehören.

Wenn ich ihn sehe ist da dieses Knistern,
diese einzigartige Chemie.
Es ist unvergänglich
Immer noch so schön wie am ersten Tag.

Und ich bin davon überzeugt,
es wird bis ins Alter hin,
bis zum Tod
und auch darüber hinaus so bleiben.

Dieses Gefühl vergeht nicht.
Es ist unendlich.
Einfach unendlich.

Ich habe in ihm nicht bloß jemand gefunden um den ich mich sorgen und den ich lieben kann,
sondern viel mehr als das.
Man kann es nicht einfach beschreiben
es ist ganz Tief im Herzen.

Es ist Liebe , Zuneigung, ein Gefühl des Zusammengehören's,
und Vertrauen,
und dieses Gefühl dass man mit dieser Person durch dick und dünn gehen kann,
immer man selbst sein kann.

Egal für wie "verrückt" einen Außenstehende manchmal halten,
bei ihm, ist es normal,
bei ihm, kann ich, einfach ich sein
und er kann er sein.

Wir halten zusammen.

Gegen alle Vorurteile.
Gegen alle auferlegten Grenzen.

Die Liebe wird niemals enden.
Die Liebe wird immer siegen.

Dieses Gefühl.
Dieses Gefühl kann uns keiner nehmen,
denn es ist so
so unbeschreiblich tief drin.

Liebe ist pures Glück.

Harmonie, ja auch manchmal etwas "Streit"
aber nie so dass man sich ernsthaft verletzen würde,
ich denke richtig gestritten wie manche es vermuten,
haben wir noch nie.

Nur manchmal verschiedene Meinungen,
aber auch das lernt man,
aneinander zu akzeptieren und zu lieben.

Es ist unbeschreiblich.
Mit der Zeit wächst da eine Verbindung.
Oder ist immer schon da gewesen,
die niemand jemals nehmen kann.

Sie ist einfach da. Unendlich. Unaufhörlich.

٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠ Tja,,, so sieht Veri die Liebe , so und noch viel intensiver, denn man kann es gar nicht beschreiben... ٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠


melden
aero
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von aero

Lesezeichen setzen

The Power of love...!

21.10.2015 um 01:47
@DaemonLunae


Hast du schön formuliert... :)


melden

The Power of love...!

21.10.2015 um 01:48
@aero
Danke :)

Ich bin der Meinung, die Liebe, allgemein, kann sehr vieles verändern, bereichern, die Augen öffnen, ect.
Freut mich dass es dir gefallen hat :).


melden
Anzeige
aero
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von aero

Lesezeichen setzen

The Power of love...!

21.10.2015 um 01:53
Richtig verliebt sein kann etwas sehr schönes sein.

Es kann aber auch jenachdem eine sehr schmerzhafte sein wenn man als noch jüngerer mensch nicht so abgeklärt ist damit man eine beendete liebe in den geistigen schredder schieben kann.


melden
417 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Körpergröße163 Beiträge
Anzeigen ausblenden