weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

678 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen
unecopine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

16.06.2006 um 22:26
Meiner Meinung nach könnten die Männer die Frauen ruhig anders ansehen...

Nichts
gegen Sex =), aber wenn man sonst nichts Anderes will, also, ich weißnicht...


Und diese Hip-Hop-Videos finde ich nicht gerade gut, sie sindfrauenfeindlich.


melden
Anzeige

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

16.06.2006 um 23:27
@unecopine
Was soll dein Beitrag? Zwingt jemand eine Frau sich als dummesunterpriviligiertes Sexobjekt darzustellen? Sie tun das doch in ihren Hip-Hop Videosfreiwillig weil sie Kohle dafür bekommen und sich noch toll dabei vorkommen, oder willstdas etwa abstreiten?
WER (!) ist hier eigentlich frauenfeindlich? Die Männer, diesich ein Fahrgestell anschauen oder die Frauen, die vorher ihren Rock bis zum Spaltehochziehen?


melden
lpunderdog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 07:55
zu den videoclips folgendes:
die meisten clips mit meiner meinung nach zuuu vielennackten frauen sind meist die rapvideos, es gibt natürlich auch andere das stimmt undstreite ich auch garnicht ab!
also ich zieh mir solche videos überhaupt nicht reinweils mich nid zu interesieren hat was da für weiber rumhüpfen und um ma ehrlich zu seinmir wärs lieber meine freundin wäre bei mir als das ich son scheiß mir ansehe
michinteressiert das echt null wiieee wenig die anhaben oder sowas weils einfach langweiligis
früher als ich da noch voll in der pubertät war ok da hätt ich mir son müllschomma reingezogen und hätte gemeint "wow sieht die geil aus"(wobei die korrekteübersetzung hierbei lautet "scheiße hat die riesen titten") so sind männer nuneinmal undes kann auch jetz keiner daherkommen und behaupten er hätte bei sowas noch nieeeehingeschaut und auch noch nieeee einen porno gesehen
männer sind nunmal so bis siemal erwachsen werden was beim einen länger und beim anderen kürzer dauert
in diesemsinne
rechtherzlichen dank für die aufmerksamkeit
hammer wieder was gelehrnt
gruß an kavka ^^
LPunderdog


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 08:02
moin

der macker hat die kohle,
die alte hat die titten

ende

buddel


melden
lpunderdog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 08:11
und was is wenn dein chef dich von heute auf morgen rauswirft? nur mal so alsvorstellung!
wer hat dann die kohle ?
SIE
außerdem hab ich von beziehunggeredet und nicht von dem was die rapper und bösen bubies im tv immer heiraten das hatdamit nix zutun !


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 08:22
moin

dann is eben schluss mit weiber

ich muss mal n smiley anfügen, dievergess ich immer

;)

buddel


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 13:01
Je kleiner der IQ, desto grösser das Bedürfnis den Oberstecher raushängen zu lassen, aufirgendwas muss mann ja "stolz" sein und das Gebiet der Sexualtität bietet anscheinendgenug Raum um Frauen zu unterdrücken und als minderwertig abzustempeln, denn irgendwogibt es immer eine mit der grösseren Oberweite und den längeren Beinen, gelle......
Frau muss da ja nicht unbedingt mitspielen, denn eigentlich finde ich, dass beim Sexdurchaus die Frauen die Hosen anhaben! Denn wenn man mal schaut, was die meisten Typenmit der grossen Klappe dann wirklich so drauf haben, naja, da kann ich ja nur müdegähnen! Also gute Nacht, Mädels!


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 14:26
Mystique

Egal wie klein der IQ auch sein mag, es gibt anscheinend immer nocheine, die drunter liegt - ansonsten könnten solche Exemplare der Männlichkeit ja nicht soerfolgreich sein (es gibt ja immer einen, der eine noch größere Klappe oder noch mehrMuskeln hat :) ).
Was das mit Unterdrückung zu tun hat, ist mir aber schleierhaft,denn wie derDULoriginal schon schrieb:
Zum "Sexobjekt" macht sich jede Person selbst,je nachdem wie sie sich nach außen hin gibt.


melden
wahrsager
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 14:51
geh bitte , die meisten frauen, die sich drüber aufregen, legen es xtra drauf an, indemsie sich provozierend anziehen etc.

und dann wundern sie sich, dass sie alssex objekt abgestempelt werden.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 14:53
Die meisten Frauen sind sowieso ständig irgendwo unterwegs um einen abzuschleppen. IhreGedanken kreisen ständig um den Mann und je nach Kultur können sie mehr oder wenigerfreizügige Kleidung und Sprüche bringen um ihrem Ziel näherzukommen.


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 14:59
Man sollte Frauen nicht immer als Sexgerät sehen ich zu meinem teil finde das man sich invielen sachen einfach besser mit frauen unterhalten kann oder ihnen gewisse sachen besseranvertrauen kann als seinem besten freund.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 15:02
Andererseits dreht sich eben bei Frauen das Allermeiste um Sex. Sie können alles bekommendafür und das wissen sie auch. Es wird eh immer krasser: Es gibt scheinbar nicht mal mehrEINE Sängerin, die ob ihrer guten Stimme Erfolg hat.


melden
nessa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 15:06
na ja, männer als sex-objekt? das kann ich mir schlecht vorstellen, also bleibt ja nurnoch die frau übrig. und mal ehrlich frauen haben ja auch fürs auge mehr zu bieten.


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 15:08
Stimmt auch wieder, aber das ist eben der fortpflanzungstrieb frauen haben ihre reize undmänner eben meistens ihr ego.


melden
reservoirdog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 15:16
In gewisser Hinsicht und bis zu einem Gewissen Punkt gefällt es den Frauen auch, sexuellbetrachtet zu werden.

Denn niemand hat mehr Macht als eine attraktive Frau,hinter der die Männer sabbernd hinterher laufen, oder?

Abgesehen davon wirdmeiner Meinung nach zu viel darüber nachgedacht.

Darüber, das Frauentratsch mitihren Freundinnen auch keinesfalls harmlos ausfällt, redet nämlich niemand!


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 15:16
@Reservoir: Word! Du hast es erkannt


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 15:20
Wieso nicht mal andersrum lassen wir mal das ganze ego weg! Lassen wir mal die ganzensprüche weg1 Lassen wir mal die ganze coolness unter freunden weg! So hat die spezies mandoch auch seine reize die frauen tierisch heiß machen ich mein jetzt nich das geld.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 15:22
Jimbo: Doch, Geld. Kaqnnst machen was Du willst aber die Natur der Frau ist daraufausgerichtet, für sich und ihre Kinder eine gesicherte Existenz zu schaffen. Ansonstensind es die (äußerlichen) Merkmale welche es schon immer waren, welche Frauen bei Männernbeeindrucken.


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 15:26
In manchen fällen bestimmt aber meine frau liebt mich und ich hab bestimmt nich genugtaler (davon kann man eh nich genuch haben) aber das es mich jibt reicht ihr volkommen.


melden
Anzeige
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

17.06.2006 um 15:27
Schöne Sache, ehrlich


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden