Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

678 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen
reservoirdog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 17:18
also ich halte mich selbst in (fast) jeder Hinsicht für weder schlecht noch Perfekt.


Aber das ist doch normal, jeder Mensch hat Schwächen, egal ob m oder w undman kann
sich schon allein dadurch "verbessern" , dass man seine Schwächen erkennt undoffen
zugibt.

"Nobody is perfect" ;-)


melden
Anzeige
yajoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 17:21
Ich finde nicht, dass wir als Sexobjekte genutzt werden... sondern eher alsHingucker...oder als Anreiz....

Männer sind doch genause Sexobjekt wie wir...


melden
reservoirdog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 17:28
"als Anreiz..."

das wär doch aber sexistisch, oder?

Aber sonst geb ichdir recht


melden
yajoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 17:33
ja natürlich ist es das... aber ich darf es aussprechen, weil ich ne Frau bin^^


melden
reservoirdog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 17:37
gut, du als frau:

wie fühlst du dich, wenn du auf der straße langgehst und einmann starrt dich an (meinetwegen auf den busen oder so) und dreht sich im vorbeilaufensogar um?

So was halte ich für nicht in ordnung, obwohl ich nen kerl bin.

ich selbst würde mir da nicht gut vorkommen, wenn ich so beglotzt werden würde.


melden
yajoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 17:56
Wie ich mich fühle? Das kann ich dir sagen... solange die Männer nicht aufdringlichwerden oder einen dummen Spruch vom Zaun brechen, ist es mir egal... ich denke wir Frauenhaben uns daran gewöhnt (gerade wieder zu dieser Jahreszeit)....
Wenn man einerNachschaut, ist es was anderes, als sie dumm anzumachen...


melden
reservoirdog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 18:01
dann hast du aber sicher einen starken charakter.

ich kenne auch frauen (zumbeispiel die eine, die mit nem kumpel verlobt ist),
die sich dann gleich bedrängtoder sogar schmutzig fühlen.

klingt krass, ist aber so.

ansonsten denkich, leben wir ja schließlich im jahre 2006 und daher meine ich, es gibt (wie du schonsagtest) auch genug frauen, die männern hinterher schauen o. ä. ......


melden
yajoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 18:03
ich bin weitaus alles andere als ein starker Chara... aber ich sage ja, solange ich nichtbedrängt werde, ist es normal... man wird ja auch angesehen, selbst wenn männer keininteresse an einem haben...


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 18:10
Frauen als Sex Objekt - Warum ?

Warum ?
WEil sie es KöneNen


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 18:20
Wir männer aber auch.


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 18:23
Frauen mögen es, wenn ihre äußere Erscheinung als ansprechend beurteilt wird.

Ich sehe das ähnlich wie yajoi.


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 18:26
stimmt man darf ihnen aber nur positiv nachreden


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 18:28
Hm ?

Mögen es Männer denn, wenn man ihnen negativ nachredet ??

Dasgilt wohl für alle Menschen.


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 18:29
mir isses egal meine güte jeder hat ne andere meinung ich kann auch nich jeden leiden.


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 18:32
Ach so meinst Du das.
Das ist ja noch schlimmer. ;)

Frauen ist das alsonicht egal. Die können nicht damit leben, dass eben nicht jeder jeden leiden kann.

*lol*


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 18:33
um gottes willen "schwitz" nein NEIN ich meine frauen brauchen positves nachsagen undwenn mir ne frau sacht die jacke steht dir nich is mir das egal (muss an meinewortgewandheit arbeiten)


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 18:36
Aaaah, jetzt verstehe ich. :D

Da muss ich Dir sogar Recht geben. Ich habe auchdas Gefühl, dass man mit solchen Dingen bei Männern weniger Probleme hat. :)


melden
yajoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 18:36
hier muss stark an der Kommunikation gearbeitet werden...

also mir wär es dochegal, wenn man mir nix postives nachsagt.... dann soll er mir eben nicht nachsehen, dannhat er es schneller hinter sich ^^


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 18:39
@ Jeara

meine freundin kritiesiert ständig mein aussehen meinem bestem freunddagegen ist es egal und meine beste freundinn meckert auch rum zwar nich so oft aber jasie tut es ich frag mich woher die einstellung kommt?


melden
Anzeige

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 18:40
@ yajoi

RICHTIG!


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden