weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Madame, ich liebe Sie!

155 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Poesie
goldman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 22:49
Heinrich Heine.
Ohne den ganzen Text, nur dieser Satz.
Für mich sagen diesevier Worte alles, mehr als tausend Romane.

Sie vermitteln Kühnheit,Aufrichtigkeit, einen gefestigten Charakter, Reife und Respekt.

Was meint ihrdazu?


melden
Anzeige
JackFrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 22:51
Zuviel Rum im Tee? ;-))


melden
goldman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 22:51
Nein. Es ist mir ernst.


melden

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 22:53
Ich finde das "siezen" bei einem "Liebesgeständnis" unangebracht. Allerdings könnte esauch ein Zeugnis des Respektes sein.. eine Verstärkung sozusagen.


melden
phlearner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 22:53
Wow! süß!


melden
goldman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 22:55
Das "Sie" ist eben damals so üblich gewesen. War vor 150 Jahren.


melden
leseratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 22:55
Das finde ich richtig schön...respektvoll...mal ganz was Anderes als diese stumpfsinnigenTeeniesprüche wie zum Beispiel "Willst du mit mir gehen". :)

Sowas wie das hierwürde ich gern hören! :)


melden

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 22:56
Wenn mir das jemand sagen wuerde...ich glaube ich muesste mich schon sehr zusammenreissenum nicht loszulachen XD


melden

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 22:57
Ja Goldman, das ist mir durchaus bewusst. Aber wir wollen das ja aus sämtlichenblickwinkeln betrachten, nicht wahr? ;)


melden
goldman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 22:57
Ich finde, wer das sagen kann und dabei seiner Angebeteten in die Augen sehen der hat dasHöchstmaß eines Liebes-Geständnisses erreicht


melden
goldman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 22:58
@Leielin, ja klar. ich habs zur Diskussion freigegeben : )


melden
goldman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 23:02
@Koma:
Vielleicht würde man das heute nicht mehr so sagen.
Wie könnte der Satzheute heißen ohne das zu verlieren, was er beinhaltet?


melden
hypnotized
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 23:04
Wie könnte der Satz heute heißen ohne das zu verlieren, was er beinhaltet?

"Ich liebe dich" ?


melden

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 23:05
Das "Sie" ist eben damals so üblich gewesen. War vor 150Jahren.

Das ist für mich der ausschlaggebende Punkte..
HEUTE wärees einfach nicht mehr zeitgemäß...
damals mag es wunderschön gewesen sein.

Ich glaub ich würde auch nur grinsen
wenn es jemand in der Form zu mir sagenwürde.
Da diese Umgangssprache heut zu Tage wie gesagt
nicht mehr üblich ist.

Mir reicht daher ein: Ich liebe DICH :)


melden
sandy81
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 23:06
@ goldman
wie wärs mit
du bist alles für mich?
du bist meine 10,0

aber davon mal abgesehen, worte sind heute bedeutungslos geworden jeder mensch sagtich liebe dich zueinander..
für mich sind gesten wichtiger..


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 23:06
Ich finde, wer das sagen kann und dabei seiner Angebeteten in die Augen sehen der hatdas Höchstmaß eines Liebes-Geständnisses erreicht

Liebesbekenntnisse sindindividueller Natur, was für den einen schön klingt, ist für den anderen womöglich einSchlag mit dem Holzhammer *g*


melden
goldman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 23:07
""Ich liebe dich" ?"

--> Aber da ist nicht der gleiche Respekt und diegleiche Kühnheit drin finde ich.
Wenn ichs mir recht überlege gehört das "Sie" dochdazu.
In Frankreich und anderen Ländern siezen sich junge Leute auch. Dasinflationäre "Du" gibts nur hier in der BRD überall.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 23:07
Ich müßte dabei unweigerlich an ein Dominastudio denken! :D


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 23:08
"Das inflationäre "Du" gibts nur hier in der BRD überall."

VergißFinnland nicht! ;)


melden

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 23:08
Ich fände es albern wenn man mich siezen würde...
muss ich wirklich sagen..

Ich finde in einem "Ich liebe DICH" steckt...
wenns ehrlich gemeint ist... undauch so rüber kommt...
auch sehr viel Respekt drinnen...


melden
Anzeige
goldman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madame, ich liebe Sie!

16.06.2006 um 23:08
@Sidhe: Ihr könnt mich totschlagen^^ aber ich finde, dieser Satz steht über allenindividuellen Geständnissen, Er ist perfekt.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden