weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Selbstbewusst

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstbewusstsein
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 17:29
Goldman, hör auf zu spammen. Hat man dir grad einen deiner Threadsgelöscht
oder warum machst du hier den Lauten?

Schreib was zum Thema oderhalt den
Schnabel!

Gruß


melden
Anzeige
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 17:31
@leseratte: ich weiss, daß die meisten threads vollgemüllt sind, da gehört auch von denMods immer dirket gelöscht, daß nur wichtige Beiträge erhalten bleiben. aber man muß janich alles 10x zusammentragen

@gsb: Was ist los mit Dir? Schlechten Tag gehabtoder warum schiesst Du Dich so auf mich ein?


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 17:31
"Wie denkt ihr darüber, und vor allem, was meint ihr, zu welcher Kategorie ihr zählt?"

Manchmal bin ich sehr zufrieden mit mir und der Welt - dann kann auch meineUmwelt mit mir zusammen zufrieden sein. Da freuen wir uns beide und machen uns einenschönen Tag! :)


Und manchmal....aber das will ich hier besser nichtschreiben...;)


Liebe Grüsse!:)


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 17:32
Definierst du =quentin= das Wort "Selbstbewusst" eher als:

1. Sich selbstbewusst sein, was du bist, wer du bist, und was für einen Teil du im Uhrwerk derGesellschaft bist.

oder

2. Du etwas aus Überzeugung tust, du jedochnicht weißt wer du bist??


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 17:33
@Topic

Ich bin eine von diesen Personen, die sich gerne als "Arschloch"bezeichnet... ganz einfach, weil ich viele Handlungen tätige, die für andere und imEndeffekt, wenn die Zeit schon ein bisschen verstrichen ist, nicht mehr nachvollziehbarist.

In letzter Zeit hat sich aber dieses sich-selbst-fertigmachen gebessert;ich lerne allmählich, mich zu akzeptieren und zu mögen.
Dadurch steigert sich auchmein Selbstbewusstsein; nicht zuletzt, weil die Menschen um mich anfangen, mich zuakzeptieren.

Ein gesundes Mass an Selbstschätzung und Selbstvertrauen istvollkommen in Ordnung! Solange man nicht überheblich wirkt und nicht zum Egoistenmutiert...
Ich denke, wenn dieses Selbstbewusstsein zu stark ist und eben in purerSelbstverliebtheit gipfelt, dann zeugt das schon davon, dass man irgendwo eine ziemlichgrosse Schwäche hat.
Solche Leute empfinde ich persönlich als arrogant undMitmenschen gegenüber verletzend.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 17:37
"Klar ist, daß die Wenigsten sich sehlbt gegenüber ehrlich sind."


Ja, istklar - ist darum auch kein Beinbruch. Jeder weiss Bescheid und jeder agiert, wie er kann.Manche haben keine Lust, über sich und ihr Leben besonders lange nachzudenken, leben dasLeben wie es kommt und sind einfach glücklich.

"Klar ist auch, daß diese Weltnicht besser werden wird, wenn wir uns vor unserer eigenen Wahrheit fürchten."...

...Womit die erste Hürde zu nehmen ist - "Was ist Wahrheit?"


Gruß


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 17:40
Wahrheit ist das was du für dich, als richtig erkannt hast, gleich was das der Rest derMenschheit davon hält.

So kommt es bei mir oft vor, dass ich etwas als wahrtituliere, jemand anders aber als komplette Lüge - woher kommt das ?


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 17:41
Manche haben keine Lust, über sich und ihr Leben besonders lange nachzudenken, lebendas Leben wie es kommt und sind einfach glücklich.

... und dann gibt`swiederum solche, die sich einfach zu viele Gedanken machen ...


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 17:42
Mal Selbstbewusst sein als sicheres Auftreten definiert:

Die meisten die heuteselbstbewußt auftreten (bzw. meinen es zu tun) sinds garnicht. Trifft v.a. aufJugendliche zu. Andererseits mangelt es den Deutschen zwischen 25 und 45 erheblich anSelbstbewusstsein.
Leider trifft das auch auf viele Lehrer u. sonstige Erziehersowie Chefs zu


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 17:55
Wer sich als selbstbewusst einschätzt, denkt sicherlich in dem Moment daran,wie er knifflige Aufgaben gelöst und schwierige Situationen gemeistert hat.

Selbstbewusstsein ist also teilweise das Ergebnis bestimmter Fähigkeiten, die sichein Mensch im Laufe seines Lebens angeeignet hat.

Sicher ist, ohne das nötigeUrvertrauen geht ein Mensch sein Leben lang auf Krücken, anstatt auf den eigenen Beinen.Selbstbewusste Menschen haben einen gestärkten Rücken aus ihrem Elternhaus mitbekommen,haben eine starke Mutterliebe erfahren und es wurde ihnen in ihrer Kindheit Vertrauen undAnerkennung entgegen gebracht.


Gruß


melden
=quentin=
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 18:30
@ sisterhyde

>Zumindest eine leichte Selbstverliebtheit darf´s gelegendlichschon sein, nur nicht so, dass man sich überheblich über andere stellt und diese Haltungandere fühlen lässt !<

gelegentlich heißt es.

Ist Dir dieser Hinweisz.B. zuviel?
Will sagen: Nimmst Du Tipps an, oder vertsehst Du sie sogelich alspersönliche Kritik?

LG,
q.


melden
=quentin=
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 18:35
Ohne das nötige Urvertrauen geht ein Mensch sein Leben lang auf Krücken.

Weisheiten, welche denen nützen, die nicht schon auf Krücken gehen.

q.


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 18:39
Mein Selbstbewusstsein bin ich erst seit einiger Zeit wieder am Aufbauen, seit ich mitder Schule fertig bin, da diese Zeit nicht gerade förderlich dafür war, ähnlich wie schonvon Leseratte beschrieben.
Jetzt, naja, es war wohl auch ein Grund, dass ich michweit von meiner damaligen Stadt entfernt und den Kontakt zu den entsprechenden Leutenabgebrochen habe, und es bessert sich langsam.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 18:43
"Ohne das nötige Urvertrauen geht ein Mensch sein Leben lang auf Krücken.

Weisheiten, welche denen nützen, die nicht schon auf Krücken gehen."



Wen die Krücken stören und der diese darum wegwerfen will, braucht ein gutesAufbau-Training für seinen eigenen Gehapparat. Ist- Aufnahme, Analyse, Diagnose ->Trainigsplan - - das ist der Weg...

:)


Gruß


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 18:44
Ich komme selbstbewusst rüber, sagt man zumindest... Und bin eigentlich zu 99% immer nglücklicher Mensch... Aber ob dies an genügend vorhandenem Selbstbewusstsein liegt, weissich nicht.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 18:49
@ quentin,

danke für´s Verbessern und ja ich nehme gerne konstruktive Kritik an,denn nur dadurch kann ich mich einem Problem stellen und es nach meinem Bemühen ändern.Manchmal tu ich mir aber nur schwer damit, vorallem dann, wenn ich es als zu schroffeZurechtweisung sehe bzw empfinde, wobei letzteres wirkliche Empfinden (als klein, oderunwert) das eigendliche Problem ist.

Persönliche Kritik muss aber nichtbedeuten, dass man mir gegenüber nur Schlechtes will...ich sagte ich bin noch am lernen !

Ganz liebe und ehrlich dankbare Grüsse Sis


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 19:14
Selbstbewußtsein kann man nur erfahren, wenn man keinen Grund hat, selbstbewußt zu sein,alles andere ist imaginäres Selbstbewußtsein.


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 20:11
Ich habe keine Ahnung wozu ich gehöre ich habe mein eigenes ICH noch nicht so genau durchReflexion und Beobachtung verfolgen können,
dass ich über mein Selbstbewusstseinkonrete Angaben machen könnte.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 20:29
@gsb23: Wer sich als selbstbewusst einschätzt, denkt sicherlich in dem Moment daran,wie er knifflige Aufgaben gelöst und schwierige Situationen gemeistert hat.
Selbstbewusstsein ist also teilweise das Ergebnis bestimmter Fähigkeiten, die sichein Mensch im Laufe seines Lebens angeeignet hat.


Solche Erfolgserlebnissezählen sicher auch zu einem Grund für Selbstbewußtsein, dem Vertrauen in das eigene ich.Es muß meines Erachtens nach aber nicht zwingend immer der Fall sein, dennSelbstbewußtsein heißt ja nichts anderes, als sich seiner selbst bewußt zu werden, wasnicht unbedingt Anstöße von Außen benötigt (wenn auch wohl in den meisten Fällen),sondern vielmehr eine kritische Innenschau. Aus der eigenen Betrachtung, dem ungetrübtenehrlichen Blick in den Spiegel aus welchem man sich seiner Schwächen bewußt werden kann,wird ein selbst-Bewußtsein hervorgehen können -wenn auch von Mensch zu Menschdifferenziert.
"Erkenne dich selbst" heißt es nicht umsonst.



Sicher ist, ohne das nötige Urvertrauen geht ein Mensch sein Leben lang aufKrücken, anstatt auf den eigenen Beinen. Selbstbewusste Menschen haben einen gestärktenRücken aus ihrem Elternhaus mitbekommen, haben eine starke Mutterliebe erfahren und eswurde ihnen in ihrer Kindheit Vertrauen und Anerkennung entgegen gebracht.

Wir bekommen nicht alle die gleichen Grundvorraussetzungen und vielen mag das Gefühleines Urvertrauens nicht einmal geläufig sein.
Trotzdem haben wir alle die Chance,das beste aus unseren Situationen zu machen, egal was hinter uns liegt.


Selbstachtung kann aus dem Selbstbewußtsein erwachsen, wird aber nur dann eine festeBasis bilden, solange man in der Lage ist, auch kritisch an sich selber hinabzusehen,sich nicht in Phantasiegebilden über die eigene Person verliert.


melden
Anzeige
ecstasy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst

21.06.2006 um 20:41
naja ,ein gesundes selbsbewusstsein schadet nimanden,jedoch kann man es auchübertreiben...

ich fühle mich an manchen tagen super,und bin froh das ich so binwie ich bin,an anderen hasse ich scho nur den anblick im spiegel.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nur die Wahrheit...59 Beiträge
Anzeigen ausblenden