Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstbewusstsein, Selbstkritik, Selbstkontrolle
Seite 1 von 1

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

17.07.2011 um 17:44
Kurze Frage:

Seid ihr zufrieden mit eurem Sein ? ... mit dem wie euer verstand funktioniert ?

... und habt ihr das gefühl , die Kontrolle über euch zu haben ?

ich ertappe mich immerwider dabei - das ich mir sag - alda was hast du da gerade gemacht ?

und dann komm ich mir so ohnmächtig vor
so als wäre ich zu einem grossen teil von trieben - körpereigenen subroutinen - und inneren dämonen gesteuert ?

spürt ihr in euch diesen Konflikt ? - zwischen den verschiedenen bewusstseinsebenen die wir in uns haben ?

sind wir überhaupt herr unserer sinne - oder treiben wir wie ein blatt im wind zwischen allen möglichen faktoren und biochemischen zuständen im hirn hin und her ?

wo ist der kern ?

was bin ich ? also ICH ?

ist das Ich abhängig von der momentanen vorherschenden flüssigkeit im hirn ?
wie kann man mehr kontrolle über sich erlangen ? und welcher teil hat dann die kontrolle ?

ich hab mal eine anleitung vom dalai lama zu diesem thema gelesen - und er meinte - dass eine gute meditations technik ist , sich selber von aussen zu sehen - also seinen gedanken zusehen wie sie kommen und gehen - dem körper beim funktionieren zusehen - und als quasie neutraler beobachter ausserhalb stehen - so soll man mit übung zum inneren kern vordringen

und noch zur veranschaulichung:

ihr kennt das doch - ihr kuckt fern - und an einem tag gefällt euch eine talkshow - einmal kuckt ihr musik - und einmal habt ihr bock auf ne doku

davon red ich - diese verschiedenen ebenen in einem - mal hat diese die vorherschaft - mal eine andere

kann man einen mörder überhaupt anklagen wenn er im affekt getötet hat - das war ja sicher nicht seine einzige schicht - versteht ihr ?
(aber soll hier nicht nur um mörder gehen)

der mensch ist eine ansammlung dieser ebenen - aber kommt euch das nicht auch chaotisch und kontrollos vor ?

lasst euch das mal durch den kopf gehen - und würde mich interessieren wie ihr das seht ?


melden
Anzeige
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

17.07.2011 um 17:53
Manchmal kommen einem gewisse Dinge fremdgesteuert vor, however.
Ich denke trotzdem, dass ich Frau aller Dinge, die mit meinem Körper zu tun haben, bin. ;)


melden

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

17.07.2011 um 18:16
@Dr.Manhattan
Ja, das kenne ich.
Aber bei mir passiert das nur in Ausnahmesituationen, wie wenn ich z.B. was getrunken habe, oder ziemlich wuetend bin.
Da frag ich mich dann manchmal schon, wieso ich das gemacht habe, obwohl ich es eigentlich gar nicht wollte.
Aber da weiss ich dann, was mich geritten hat. Der Alkohol oder die blinde Wut.
Aber so im normalen Alltag kommt es bei mir nicht vor.


melden

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

17.07.2011 um 18:23
ja genau
alkohol ist ein gutes beispiel
mist hätt ich noch mitanführen sollen

da sieht man besonders gut , wie unsere emotionen und das was wir als das Ich bezeichnen aus den fugen gerät
vorallem bei anfängern und dann wieder bei hartgesottenen alkoholikern mit alkohol psychose sieht man das sehr gut - wie sie die kontrolle über das selbst verlieren
die festesten psychologischen grundeigenschaften verändern sich

auch bei psychischen krankheiten erkennt man den effekt


melden

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

17.07.2011 um 20:51
Schonmal nen buddistischen Mönch beobachtet?
Die haben die Fähigkeit die Gedanken abzuschalten. Das muss man schaffen, dann geht einem der Rest der Welt am Arsch vorbei.


melden

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

16.03.2019 um 17:15
Dr.Manhattan schrieb am 17.07.2011:... und habt ihr das gefühl , die Kontrolle über euch zu haben ?

ich ertappe mich immerwider dabei - das ich mir sag - alda was hast du da gerade gemacht ?

und dann komm ich mir so ohnmächtig vor
gerade vorhin erst passiert - eine Umfrage hier über Pizza gelesen - daran gedacht Lieferando aufzurufen..

geht mir oft so dass ich 'inspiriert' werde durch etwas und mich leiten lasse dadurch, etwas haben zu wollen..

irgendwer hat mal zu mir gesagt: "denke immer 2x bevor du etwas tust.."

gibt da auch so Praktiken, die Christen z.b. haben ja das VaterUnser in dem der Teil verkommt mit:

"und führe mich nicht in Versuchung.."

die Bibel sagt sogar, wer andere absichtlich in Versuchung führt, der solle mit einem riesigen Stein um den Hals gebunden ins Wasser geworfen werden.. o,0

da sind wir mal wieder bei Mantras - wenn man sich täglich oder wenigstens regelmäßig mit nem Mantra klarmacht, dass man Acht gibt was für Versuchungen einem begegnen, dann erkennt man sie auch eher und hat so was wie ne Warnleuchte angehen und beginnt eine Abwehrhaltung zu entwickeln denke ich..


melden
sidin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

16.03.2019 um 19:47
@Dr.Manhattan


Das kenne ich auch sehr gut von mir. Besonders dieses wankelmütige, mal so und dann wieder ganz anders.

Ich glaube unsere Emotionen bestimmen unser Handeln und auch unser denken, wenn wir uns ganz unseren Emotionen hingeben, dann würden wir außer Kontrolle geraten.

Bin ich traurig, dann mag ich keine Schnulzen Musik hören..bin ich glücklich verliebt auf Wolke flauschig dann mag ich schnulzige Musik hören und kann sie auch fühlen.

Geht es mir gut, hab ich ganz andere Interesse und Bedürfnisse, als wenn es mir nicht gut geht, oder geht es mir ganz locker alles ganz ok, dann habe ich auch wieder andere Interessen.


melden

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

16.03.2019 um 22:19
Also bei dem Thema kommt mir sofort Bardon oder H. Douval in den Kopf.
Nun nach meiner Meinung geht es bei dieser Thematik vorallem um ein verlässliches System sich tatsächlich selbst zu entwickeln.
Bardon beschreibt eine Aufgabe sich einen Seelenspiegel anzufertigen in dem man alle guten und schlechten Eigenschaften aufschreibt die einem einfallen, um so länger um so besser. Das kann man dann eben ordnen nach Themen oder besser Charaktereigenschaften. Ab hier hat man schonmal einen der wichtigsten Grundpfeiler gesetzt man kann an sich selber arbeiten. Das macht dir mehr bewusst über dich selber als es irgendwer oder irgendwas kann.
Es ginge hier noch weiter denn beide Autoren sprechen noch etliche mehr Übungen an die dich regelrecht auf dein ICH fokussieren oder auf was du auch immer du dich fokussieren willst. Man käme also nicht um Konzentrations und Vorstellungsübungen umhin.

Nur das braucht Motivation, Ausdauer und Zeit. Das ist etwas was mir fehlt aber vor Jahren gemachte Übungen zahlen sich bei mir noch heute aus da ich schnell merke wenn ich mal aufbrausend (sinn und zielfrei) werde und mich stoppen kann oder wenn gewünscht auch forcieren.

Vielleicht kennt jemand noch andre Bücher oder Autoren die solche Entwicklungsübungen beschreiben. Würde mich freuen wenn jemand einige Tipps hat die Bücher dürfen ruhig älter sein .. vieles wird heute unachtsam auf den Grobmüll geworfen. Ich erinnere mich mal vor Jahren eine Reihe grünfarbener Bände in Taschenbuchgröße (ca 15 Bände mit ca 100 Seiten jeweils) zur Leihe lesen zu dürfen. Es ging um unter anderen Gedankenkontrolle , Autreten , Erscheinen, Hypnose und vieles mehr. Leider kenne ich weder Buchtitel noch Autor nach all der Zeit. Aber diese Buchreihe war auch ein Augenöffner.


melden

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

17.03.2019 um 11:27
mir helfen solche gedanken mega, wieder boden unter den füssen zu finden (wenn ich zu lange in dimension x war).

all das gehirnchaos das wir sind - das macht uns aus.

egal ob du glücklich bist - oder ein psychisch kranker - "normal" oder nicht ... rational oder irrational. es ist alles das selbe ... nur ein individueller mensch. nur eine funktionierende maschine.

so gehts jedem biologischen denkenden wesen.

wenn man seinen kern findden will ... etwas ewiges ... dann muss man verstehen, woher dieser fleischklumpen kommt. was seine aufgabe ist (so er denn überhaupt eine hat) ... zu was er fähig ist. wie er entstehen konnte.

mit solchen fragen erkennt man irgendwann: ja ich bin ein bilogisches wesen - mit nur relativ freiem willen. aber IN diesem menschsein , bin ich auch unsterblich und unendlich.

dann schweigt man vielleicht lieber.


melden

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

17.03.2019 um 16:29
@Dr.Manhattan

solche gedanken kommen einem doch nur durch den verzehr fleischloser speisen -
nach längerer zeit?
sidin schrieb:.bin ich glücklich verliebt auf Wolke flauschig dann mag ich schnulzige Musik hören und kann sie auch fühlen.
ist bei mir nicht so!
keine schnulzen - egal in welcher lebenslage!


melden

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

17.03.2019 um 20:04
@Dr.Manhattan

Wenn ich in 64 Jahren nicht gelernt hätte, "Herr meiner selbst" zu sein, nicht gelernt hätte, meinen Verstand zu gebrauchen und meine "Triebe" im Griff zu haben, ebenso meine Emotionen, dann wäre ich wahrlich ein hoffnungsloser Fall. Ich bin mit mir und meinem Leben ausgesprochen zufrieden, obwohl es noch immer Potenzial für Veränderungen im Sinne von Verbesserungen gibt. Wir lernen unser ganzes Leben.


melden

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

17.03.2019 um 20:10
@Doors

kann es nicht sein dass die triebe einfach nachgelassen haben ? und du deshalb so zufrieden bist ? ich mein ohne sexual trieb ist das leben bestimmt viel einfacher :D

ich glaub einfach nicht dass man ohne harte arbeit an sich einfach so weise wird. gibt viele alte idioten. die ganzen tag saufen udn abends fussball kucken oder über politik schimpfen. das ist für mich kein erfülltes leben.

aber du hast zumindest humor , wie ich dich aus den threads kenne .. .das ist viel wert ... und darauf kannste ruhig stolz sein :)


melden

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

17.03.2019 um 20:14
@Dr.Manhattan

Über meinen Sexualtrieb kann ich eigentlich nicht klagen. Wir kommen ganz gut miteinander aus - und meine Partnerin/nen auch.

Natürlich wird man nicht von alleine weise. Wir alle lernen aus Erfahrungen in der harten Schule des Lebens. Alter schützt aber auch vor Torheit nicht, zumal die Grenzen zwischen Altersweisheit und Altersschwachsinn fliessend sein können.


melden

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

17.03.2019 um 20:27
@Doors

nun ein erleuchteter meister sagte mal am sterbebett: die momente in denen ich unglücklich war , waren die wertvollsten.

aber das versteht man wohl erst im rückblick.


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

18.03.2019 um 14:12
Sollten wir das "sein" nicht erst mal definieren?
:ask:


melden

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

18.03.2019 um 18:26
@BossMeng


seinodernichtseintobeornottobe

Ich fürchte, an der Frage haben sich schon kompetentere Geister als der durchschnittlicher Allmyst die Zähne ausgebissen bzw. die Hirnwindungen verschlissen.


melden
sidin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

18.03.2019 um 18:34
@Doors

Das ist doch ganz einfach :-), fest in den Arm kneifen und wenn es dann weh tut ,dann bist du sein, wenn nicht, dann nicht mehr sein. dann nur noch Geistiges Wesen im ewigen Plasma Universum.


melden

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

18.03.2019 um 18:36
@sidin

Ob Geistwesen Geistwesen spürbar kneifen können ist tatsächlich mal eine Frage für dieses Mystery-Forum.


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

18.03.2019 um 18:37
Doors schrieb:Ich fürchte, an der Frage haben sich schon kompetentere Geister als der durchschnittlicher Allmyst die Zähne ausgebissen bzw. die Hirnwindungen verschlissen.
Tja, deshalb ja ^^


melden
Anzeige
sidin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebenen des Geistes - Sind wir Herr unserer Welt? - Der innere Kern

18.03.2019 um 18:43
@Doors

Ich glaube das könnte gehen, aber Bauch Menschen können keine Geistwesen kneifen, die sind nicht auf der gleichen geistigen Ebene, die haben eine andere Wellen Ebene.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt