weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schlampe

878 Beiträge, Schlüsselwörter: Schlampe

Schlampe

23.09.2011 um 17:21
@marxloh

Ich fürchte, jenseits der Volljährigkeit findet man kaum noch eine Frau, die nicht schon "20mal durchgenudelt" wurde. Bei einer durchschnittlichen Beischlafquote von 2 x wöchentlich hat man bzw. frau das ja schon in 10 Wochen geschafft.


melden
Anzeige

Schlampe

23.09.2011 um 17:25
@Doors

Das stimmt nicht. Ich weiss zwar nicht was für einen umgang du in deiner Vergangenheit hattest aber ich kenne Frauen die nicht so sind wie du sie gerade beschreibst und an so ein Mist wie quoten glaube ich erst gar nicht als ob jede Frau in diesem Land gefragt wurde.. naja das ist ein anderes Thema. Und ich meine nicht damit wie oft sie Sex mit ihrem Lebengefährten hatte sondern die Personen.


melden

Schlampe

23.09.2011 um 17:31
@marxloh

Dann solltest Du das auch schreiben, wenn Du die Anzahl der Personen meinst. Andererseits kann ich bei einer erfahrenen Frau auch davon ausgehen, dass sie weiss, was sie tut und dass sie es auch kann.
Niemand möchte gern mit Anfängern herum stümpern.


melden

Schlampe

23.09.2011 um 17:33
@Doors

Wieso nicht man kann es ja dann zusammen stundenlang ausprobieren hrhr :D


melden

Schlampe

23.09.2011 um 17:35
@marxloh

Das kann man mit einer erfahrenen Partnerin auch.


melden

Schlampe

23.09.2011 um 17:37
@Doors

Ok ich hab es verstanden du willst eine erfahrene ist ja gut :D nur sollte es noch so sein das nicht der bifi brunnen effekt eintritt :D


melden

Schlampe

23.09.2011 um 17:38
@marxloh
marxloh schrieb:Ok ich hab es verstanden du willst eine erfahrene
Du nicht?
Erfahrung im sexuellen Bereich hat auch absolut nichts mit wechselnden Geschlechtspartner zu tun...


melden

Schlampe

23.09.2011 um 17:39
@mothwoman


Es gibt eben Männer, die wollen unbedingt jedesmal eine Jungfrau haben. Aus Angst vor dem Vergleich.


melden

Schlampe

23.09.2011 um 17:41
@Doors

Man kann ja nicht jedesmal ne jungfrau auftreiben.. das ist schon zuuu krass.


melden

Schlampe

23.09.2011 um 17:41
@Doors
Das fürchte ich auch. Schade, dass es kein Selbstvertauen und Instinkt mehr in dieser Welt gibt. ;)


melden

Schlampe

23.09.2011 um 17:44
@marxloh

Aber das Recht auf Erstbesteigung wird von vielen Männern offenbar noch immer hoch angesetzt, als seien Frauen Berggipfel.


melden

Schlampe

23.09.2011 um 17:59
Doors schrieb:Aber das Recht auf Erstbesteigung wird von vielen Männern offenbar noch immer hoch angesetzt, als seien Frauen Berggipfel.
Bin mir nicht sicher, ob das mit den "Erstbesteigungen" jetzt wirklich so ist. Ich habe mich (vor Jahren) sogar mal vor dem Vorstoss in unerkundetes Gelände gedrückt. War mir dann plötzlich zu riskant und unsicher ...

Man kann aber sicher sagen, dass niemand ausgelatschte und vielbegangene Wanderwege mag.

Emodul


melden

Schlampe

23.09.2011 um 18:05
@Doors

Jedem das seine wer auf blutige berggipfel bei jedem akt steht von mir aus


melden

Schlampe

23.09.2011 um 18:06
@emodul
emodul schrieb:Man kann aber sicher sagen, dass niemand ausgelatschte und vielbegangene Wanderwege mag.
Was ja auch nach 20 Jahren Treue in einer Beziehung so sein kann. ;)
Man beachte @Doors Rechnung oben auf dieser Seite. ;)


melden

Schlampe

23.09.2011 um 18:47
mothwoman schrieb:Was ja auch nach 20 Jahren Treue in einer Beziehung so sein kann. ;)
Man beachte @Doors Rechnung oben auf dieser Seite. ;)
Das ist schon klar und dagegen ist ja auch nichts zu sagen. Mein Punkt war eigentlich eher, dass Wanderwege, wo regelmässig ganze Völkerwanderungen stattfinden, halt nicht nach jedermanns Gusto sind ;)

Emodul


melden

Schlampe

23.09.2011 um 19:55
Eine Schlampe ist für mich jemand der auf die Gefühle seiner Partner pfeift.


melden

Schlampe

23.09.2011 um 19:57
@Glünggi
Und wie würdest du dann das männliche Pendant dazu nennen? :D Schlamper? :D


melden

Schlampe

23.09.2011 um 19:58
@Hanika
Schlamperich :D
Ich bin Emanzipiert ;)


melden

Schlampe

23.09.2011 um 19:59
@Glünggi
Schlamperich hört sich gut an. :D


melden
Anzeige

Schlampe

23.09.2011 um 20:01
@Hanika
Auf italienisch Schlamperino
Naja ist ja eigentlich ein Unding, dass man dieses Verhalten nur bei Frauen ankreidet.


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden